Wie viel kostet ein brunnen?

Um in einem Landhaus zu wohnen, war es komfortabel, es muss an das Kommunikationssystem angeschlossen sein. Dies ist jedoch häufig nicht möglich, da zentralisierte Netzwerke fehlen oder entfernt liegen. In solchen Fällen müssen Sie über die autonome Versorgung des Hauses nachdenken. Generator installieren, Abwassertank zur Abwasserbehandlung installieren, Brunnen bohren - wie viel kostet eine solche Arbeit?

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie die Kosten für den Bau einer individuellen Wasserversorgung ausmachen. Und auch darüber, wie man Geld sparen kann und ob es zu tun ist.

Nun - eine zuverlässige Wasserquelle für ein Landhaus

Was Sie über die Gerätewannen wissen müssen

Viele private Entwickler verlassen sich in allen Bereichen auf Bohrspezialisten und glauben, dass sie ihr Geschäft gut kennen und die bestmögliche Vorgehensweise bieten werden. In den meisten Fällen trifft dies zu, aber das Risiko, auf die sogenannten Hacker zu stoßen, ist nicht ausgeschlossen.

Die von ihnen angebotenen Kosten für die Arbeit mögen zwar im Vergleich zu Wettbewerbern günstig sein, aber sie sollten den Verdacht aufkommen lassen und sie dazu zwingen, das Thema eigenständig zu studieren, um zu verstehen, woraus es besteht.

Bevor es jedoch notwendig ist, die Art des Brunnens, die Wahl des Ortes und den Zeitpunkt der Arbeit zu bestimmen.

Wann einen Brunnen bohren

Die Bohrkosten hängen nicht von der Jahreszeit ab, also im Winter und im Sommer. Aber viele Experten halten die beste Zeit für den Herbst, wenn der Grundwasserstand am niedrigsten ist. Dies gilt jedoch nur für flache Brunnen "auf dem Sand", aber dazu weiter unten.

Im Brunnen, im Frühling oder Herbst gebohrt, darf Wasser nicht sein

Es ist viel wichtiger, Bohrarbeiten durchzuführen, bis an der Baustelle Verbesserungsarbeiten beginnen, da für sie schwere Maschinen eingesetzt werden, die Wege, Plattformen und Anpflanzungen beschädigen können.

Rat Idealerweise wird während der Hauptkonstruktion eine Brunnenvorrichtung hergestellt. In diesem Fall müssen Sie sich nicht um die Integrität bereits fertiggestellter Gebäude kümmern, und Ihr eigenes Wasser auf einer Baustelle zu haben, ist immer rentabler als das Tragen.

Wie wähle ich einen Ort aus?

Wenn Sie sich vor Baubeginn für ein Bohrloch entscheiden, benötigen Sie auf jeden Fall einen Plan für zukünftige Gebäude und Kommunikationssysteme, einen Plan für die Landschaftsgestaltung.

In einem Wort - das Bauprojekt. Denn die Wahl des Standortes hängt nicht nur von den Ergebnissen geologischer Erhebungen ab, die die Position der Grundwasserleiter angeben.

Einen Ort zu wählen ist eine wichtige Aufgabe.

Es ist wichtig, dass die folgenden Anweisungen befolgt werden:

  • Der Abstand zwischen Brunnen und Wohnhaus sollte mindestens 3 Meter betragen.
  • Der Abstand zum Abwasserkanal oder zum Abwassertank beträgt mindestens 15 Meter.
  • Es kann nicht in der Nähe von Straßen und Parkplätzen aufgestellt werden.

Arten von Brunnen für Wasser

Wasser unter der Erde liegt in verschiedenen Tiefen und in verschiedenen geologischen Formationen. Der nächstgelegene Aquifer befindet sich in Sandböden in relativ geringer Tiefe, in der Regel nicht mehr als 20 Meter. In den meisten Fällen ist es möglich, sie ohne den Einsatz komplexer und schwerer Bohrausrüstung zu erreichen, nachdem Sie mit Ihren eigenen Händen ein Loch gebohrt haben.

Manuelles Bohren

Dies führt zu einer erheblichen Kostensenkung, aber die Gewinnung von Wasser aus sandigen Schichten hat mehrere Nachteile.

  • Der Brunnen „auf dem Sand“ ist schlecht vor Oberflächenwasser und Verschmutzung durch ihn geschützt;
  • Die Zusammensetzung des Wassers enthält oft schädliche organische Verunreinigungen, die einer Reinigung bedürfen.
  • Das Volumen des einströmenden Wassers ist gering und sehr instabil, abhängig von der Dicke der Schicht und den Wetterbedingungen.
  • Das Vorhandensein mechanischer Verunreinigungen (Sand) erlaubt nicht die Verwendung eines Brunnens ohne Filter.
  • Im Laufe der Zeit, besonders bei unregelmäßiger Verwendung, wird der Filter verschlammt und muss gereinigt werden.
  • Kleine Betriebslebensdauer.

Als Referenz. Diese Art von Brunnen ist sehr verbreitet. Zum Beispiel sollten die Kosten für Brunnen im Land nicht sehr hoch sein, wenn Sie nur am Wochenende dort sind.

Der Hauptaufwand entfällt auf die Bewässerung und den technischen Bedarf, für den Wasser aus der Sandschicht durchaus geeignet ist. Ein Drink kann mitbringen oder aus einem nahe gelegenen Frühling rekrutieren.

All diese Mängel raubten dem artesischen Brunnen die Wasserversorgung der tiefen Kalkschichten. Es muss nicht gefiltert werden, es zeichnet sich durch eine hohe und konstante Belastung aus, es schliesst auch bei unregelmäßigem Gebrauch nicht und dient mehrere Jahrzehnte.

Lage der Grundwasserleiter

Die Kosten für das Bohren eines Brunnens sind jedoch höher, da tief liegende Grundwasserleiter erreicht werden müssen, deren Tiefe in einigen Fällen 100 bis 200 Meter betragen kann.

Wie hoch sind die Kosten?

Aus dem Vorstehenden ist klar, dass die Höhe der Kosten der Wasserversorgung zu Hause in erster Linie von der Bohrtiefe abhängt. Dies bedeutet jedoch nicht immer, dass ein artesischer Brunnen sicherlich teurer ist als ein Sand, da an verschiedenen Orten die Tiefe der Sand- und Kalksteinböden stark variieren kann.

Als Referenz. Sandige Aquifere befinden sich in einer Tiefe von 10-50 m, kalkhaltig - 20-250 m.

Darüber hinaus hängen die Endkosten von vielen anderen Faktoren ab.

Objektive Bohrbedingungen

Um die Frage zu beantworten, wie viel es kostet, einen Brunnen zu graben, können Sie nur über objektive Daten verfügen:

  • Bohrtiefe zu Grundwasserleitern;
  • Geodätische Merkmale der Website;
  • Art des zu öffnenden Bodens;
  • Das Design und die Art der Zukunft gut;
  • Ausgewählte Bohr- und Gehäusetechnik, Gehäusedurchmesser.
Die Art des Bodens beeinflusst die Wahl der Bohrtechnologie.

Es kommt oft vor, dass der Zugang zum Wasser an der gewählten Stelle fehlschlägt. Um dies zu vermeiden, wird empfohlen, eine vorläufige geodätische Untersuchung durchzuführen. Dies sind auch beträchtliche Kosten, aber sie sind nicht vergleichbar mit den Kosten für das Bohren mehrerer Bohrlöcher "im Blinden".

Rat Wenn sich Ihr Gelände in einem flachen Gelände befindet und Ihre Nachbarn bereits Brunnen haben, die etwa in der gleichen Tiefe arbeiten, können Sie auf Erkundung verzichten. Dies zeigt bereits das Vorhandensein eines stabilen Aquifers an.

Berechnung der Kosten pro laufendem Meter

Traditionell bewerten Bohrorganisationen ihre Dienstleistungen im Verhältnis zu der Anzahl der Meter, die an den Grundwasserleiter übergeben werden. Niemand wird Ihnen im Voraus sagen, wie viel es kostet, sich in der Datscha gut zu machen - die endgültige Zahlung erfolgt nach Beendigung der Arbeit.

Die laufenden Betriebskosten setzen sich aus folgenden Parametern zusammen:

  • Direkt der Bohrvorgang;
  • Einbau von Gehäuse;
  • Der Preis für Gehäuse und Verbrauchsmaterial, das für Ihre Arbeit verwendet wird, wird in Ihrer Region festgelegt.
Gehäuseinstallation

Die Lieferung von Ausrüstung und Werkzeug an den Arbeitsplatz, das Pumpen von Brunnen zum Reinigen von Wasser, die Installation von Filtern und Pumpausrüstung kann separat berechnet werden oder in die Kosten des linearen Zählers einbezogen werden - im Ermessen des Auftragnehmers.

Als Referenz. Die Arbeitskosten schließen nicht die chemische Untersuchung von Wasser ein, um dessen Qualität und Trinkeignung zu bestimmen. Es ist jedoch wünschenswert, dies unabhängig von der Art der Quelle vorzunehmen, um den Installationsbedarf und die Art der Filterausrüstung zu bestimmen.

In den Berechnungen gibt es viele Nuancen. Beispielsweise hängen die Kosten für die Lieferung der Ausrüstung von der Entfernung der Reise und dem Kraftstoffverbrauch, der Art der Ausrüstung selbst und der Verfügbarkeit geeigneter Zufahrtsstraßen ab.

Eine Bohranlage mit einer Breite von 2 bis 3 Metern wird das Territorium der Datschasiedlung mit ihren engen Straßen nicht durchqueren und sich auf dem Gelände wenden können, ohne Landung und Gebäude zu beschädigen. Eine kompaktere und wendigere Ausrüstung ist teurer.

Sie können ein Mini-Bohrgerät erwerben und leasen.

Es ist auch unmöglich zu sagen, wieviel Meter ein Bohrloch kostet, wenn Sie die Zusammensetzung des Bodens nicht kennen - die Komplexität und Geschwindigkeit der Übertragung hängt von den Gesteinen ab, die ihn bilden. Wenn wir sehr gemittelte Daten nehmen, entspricht dies in der Region Moskau 1700-2200 Rubel.

Warum ist ein artesisches Brunnengerät rentabler als ein Sand

In der Regel liegt das artesische Wasser in einer relativ großen Tiefe, und aufgrund des völlig unmenschlichen Preises für die Bohrung eines Längenmessers eines Bohrlochs ist seine Herstellung sicher zu teuer.

Aber lass uns nachdenken und zählen.

  • Ein artesischer Brunnen dient Ihnen mindestens fünfmal länger als ein Sand. Multiplizieren Sie die Kosten für Letzteres mit 5 und vergleichen Sie die Ergebnisse. In diesem Fall ist zu beachten, dass der Standort zum Zeitpunkt des erneuten Bohrens bereits vollständig geadelt ist.
  • Um den normalen Wasserfluss und den ununterbrochenen Betrieb eines Sandbrunnens sicherzustellen, muss er regelmäßig von den Filtern gereinigt und von Sand und Schlamm gereinigt werden. Das ist auch Geld.
  • Das Wasser des artesischen Brunnens wird nicht durch Oberflächenwasser verschmutzt und muss daher selten gefiltert und desinfiziert werden - das bedeutet, dass für diese Aktivitäten keine zusätzlichen Kosten entstehen.
In der Foto-Wasseraufbereitungsanlage
  • In trockenen Jahren kann Wasser aus den oberen Grundwasserleitern abfließen, sodass Sie nach anderen Quellen suchen müssen. Dies geschieht niemals mit artesischem Wasser.

Alle diese Argumente haben natürlich nur bei der Wasserversorgung eines Landhauses mit einem ständigen Wohnsitz oder einem landwirtschaftlichen Betrieb Gewicht. Für die Sommerhütte gut genug "auf dem Sand". Seien Sie jedoch darauf vorbereitet, dass es jedes Mal zu Beginn der Saison gewaschen werden muss.

Fazit

Weitere nützliche Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Video in diesem Artikel. Sie erhalten jedoch nur bei der Organisation, die solche Dienste in Ihrer Nähe anbietet, spezifische Informationen zu den Kosten eines Brunnengerätes.

Fügen sie einen kommentar hinzu