Wie sollte der wasserdruck im wasserhahn aussehen, wie er

Das Wasserversorgungssystem ist eine komplexe Struktur aus Rohren und Wassereintrittsstellen. Die Bewegung des Wassers erfolgt aufgrund des Innendrucks in der Rohrleitung. Wie es sein sollte und wie es geändert werden kann, werden wir in diesem Artikel betrachten.

Foto, das vom Druck des Wassers vom Hahn kommt

Allgemeine Bestimmungen

Die Verwendung eines Whirlpools oder einer Hydromassage erfordert einen Druck von mindestens vier bar in der Wasserversorgung

Der Druck in der Wasserversorgung wird normalerweise in bar oder in Atmosphären gemessen, wobei 1 bar 1.097 atm entspricht, was keinen signifikanten Unterschied macht. Aber wie hoch sollte der Wasserdruck im Wasserhahn sein? Zunächst hängt es davon ab, wofür Sie die Wasseraufnahmestelle verwenden möchten:

Druck bar Möglichkeiten
Weniger als 1 Keine aufgrund der Abwesenheit oder extrem geringen Größe des Strahls.
2 Es ist eine akzeptable Zahl, bei der es ziemlich angenehm ist:
  • Duschen;
  • waschen;
  • das Geschirr abwaschen;
  • eine Waschmaschine benutzen;
  • benutze die Toilette
4 Es eröffnet bereits die Möglichkeit, anspruchsvollere Geräte zu betreiben:
  • Jacuzzi;
  • Massagedusche;
  • Gartenbewässerungsgeräte
Mehr als 6 Es stellt sich als verheerender Effekt für alle angeschlossenen Armaturen und Keramikarmaturen heraus

Tipp: Für Wohnungen, die an das städtische Wasserversorgungssystem angeschlossen sind, empfiehlt es sich, Wasserleitungen zu kaufen, die über eine gewisse Sicherheitsspanne verfügen, um hydraulische Stöße und unzulässige Druckstöße zu übertragen. Der höhere Preis dieser Ausrüstung wird aufgrund der Möglichkeit eines langfristigen Betriebs unter den extremen Bedingungen der Stadt mehr als zurückgezahlt.

Aber woher wissen Sie den Druck in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus? Schauen wir uns diesen Punkt genauer an:

Barometer

Alles, was Sie zum Messen benötigen

Bevor Sie den Kraftfluss in der Wasserversorgung messen, müssen Sie die erforderlichen Materialien und Werkzeuge vorbereiten:

Die Bezeichnung auf dem Foto Name Zweck
1 Manometer Druckbestimmung
2 Thread Extender Messgeräteanschluss
3 Adapter
4 FUM-Band Gewindeanschlüsse abdichten

So messen Sie den erforderlichen Parameter mit Hilfe dieser Komponenten:

  1. Mit eigenen Händen wickeln wir das FUM-Band auf die Gewindeanschlüsse und verbinden alle Details.
Gesamtgerät
  1. Wir gehen ins Bad, wir duschen und drehen eine Gießkanne daraus.

Tipp: Versuchen Sie bei den beschriebenen Manipulationen, die Gummidichtung nicht unter der Gießkanne zu verlieren, die für ihre Dichtheit verantwortlich ist.

  1. Schrauben Sie das Messgerät auf den freien Raum.
Dies ist das angeschlossene Messgerät.
  1. Schalten Sie die Dusche ein und sehen Sie sich das Manometer an.

Abhängig von den Ergebnissen, die als Ergebnis der Überprüfung erhalten wurden, muss entschieden werden, was als Nächstes zu tun ist. Wenn das Gerät beispielsweise 2 bar anzeigt und Sie einen Whirlpool anschließen möchten, müssen Sie den Druck im System erhöhen, ganz zu schweigen von der Variante, bei der sich herausstellte, dass sich in Ihren Rohren nicht mehr als 1 bar befindet.

Ersetzen des Krans ohne Herunterfahren der Steigleitung

Ventile ersetzen

Wenn wir uns mit technischen Fragen befasst haben, weichen wir ein wenig vom Thema ab und untersuchen die für viele interessante Frage: Wie kann man den Wasserhahn unter Wasserdruck wechseln? Situationen können unterschiedlich sein, und es ist nicht immer möglich, die Steigleitung zu deaktivieren.

Dann müssen Sie Folgendes tun:

  1. Wir stellen einen leeren Behälter unter den alten Wasserhahn, um Überschwemmungen zu vermeiden.
  2. Wir wickeln die Gewindeanschlüsse des neuen FUM-Produkts mit Klebeband.
  3. Öffnen Sie dann den Wasserhahn und ersetzen Sie ihn. Der Trick ist, dass bei geöffneten Ventilen der vom Wasser ausgeübte Druck den Prozess nicht stört.

Die Druckerhöhung in der Wasserversorgung

In den oberen Etagen von mehrstöckigen Gebäuden oder in Landhäusern, die an Wassertürme angeschlossen sind, besteht die Notwendigkeit, die Intensität des Wasserflusses zu erhöhen.

Tipp: Bevor Sie drastische Maßnahmen anwenden, überprüfen Sie zunächst den Zustand der Rohrleitung auf Verstopfung, da die Verringerung des internen Durchlasses aufgrund von Ablagerungen von Ablagerungen auch zu einem Druckabfall führt. In diesem Fall hilft entweder die Reinigung oder der Austausch von Rohren.

Ein verstopftes Rohr kann nicht genug Kraft haben

Die Anleitung bietet drei Möglichkeiten, um das Problem des Unterdrucks zu lösen.

Methode Nr. 1: Zirkulationspumpe

Beispiel einer Umwälzpumpe

Es ist möglich, eine Umwälzpumpe direkt vor der Wassereinlassstelle zu kaufen und zu installieren, die das Wasser intensiver aus der Rohrleitung abziehen kann, um den Durchfluss zu erhöhen.

Je nach Betriebsart können die Pumpen sein:

  • Hand gehalten Relativ billige Modelle, die während des Betriebs überwacht und regelmäßig ausgeschaltet werden müssen, damit sie nicht ausbrennen.
  • Automatik Kostspieligere, aber völlig autonome Proben.

Methodennummer 2: Pumpstation

Pumpstation mit Speicher

Diese Ausrüstung besteht aus drei Elementen:

  • Die Zentrifugalpumpe sorgt für die Leistungssteigerung eines Stromes im System.
  • Hydroakkumulator bis zu drei Kubikmeter.
  • Druckschalter, der die gesamte Struktur steuert.

Ein besonderer Vorteil ist die Möglichkeit, ein Druckniveau von bis zu 4 Atmosphären bereitzustellen, selbst wenn die Wasserversorgung regelmäßig unterbrochen wird. Tatsache ist, dass die Pumpe während des Zuflusses den Tank ansammelt und dann die Flüssigkeit durch die Rohre zu den Verbrauchsstellen verteilt.

Nachteile, die berücksichtigt werden müssen:

  • Genug hohe Kosten.
  • Große größe
  • Die Notwendigkeit einer periodischen Reinigung des Hydroakkumulators.

Methode Nummer 3: Autonome Wasserversorgung

Schema zur Umsetzung der autonomen Wasserversorgung

Ein Brunnen mit Wasserhebeanlagen ist ein sehr kostspieliges und zeitaufwändiges Unterfangen, außerdem ist seine Implementierung nur in Vororten möglich. In diesem Fall bestimmen Sie jedoch nicht nur den Druck in Ihrem Sanitärsystem, sondern erhalten auch völlige Unabhängigkeit von der öffentlichen Wasserversorgung mit ihren ständigen Unterbrechungen und der geringen Wasserqualität.

Fazit

Wir haben geprüft, wie man den Druck im Sanitärsystem prüft und gegebenenfalls erhöht. Jede Methode hat ihre eigenen Eigenschaften, daher sollte die Auswahl individuell auf Ihre Situation abgestimmt werden.

Volle Wasserdusche

In dem Video in diesem Artikel werden zusätzliche Materialien vorgestellt. Achten Sie auf den Druck in Ihrem Wasserversorgungssystem.

Fügen sie einen kommentar hinzu