So schließen sie die pumpstation richtig an den brunnen an:

Der Anschluss der Pumpstation an den Brunnen ist ein notwendiger Endschritt bei der Umsetzung der Wasserversorgung zu Hause.

Es erfordert die Implementierung einiger Regeln und Funktionen, die in diesem Artikel beschrieben werden.

Foto einer Arbeitswasserstation

Allgemeine Bestimmungen

Das von Ihnen mit Hilfe der Wasserversorgungsstation organisierte Wasserversorgungssystem muss allen Bedürfnissen der Bewohner gerecht werden.

Bei der Anzahl der durchgeführten Funktionen kann es sich um eine industrielle oder häusliche Ausrüstung handeln. Für unseren Fall ist die Haushaltsoption durchaus geeignet.

Hier ist der optimale Satz von Anforderungen für die Installation von Sanitärinstallationen:

  • Sauberes Trinkwasser.
  • Die Umsetzung von Bewässerungskulturen.
Bewässerung des Gartens aus dem Brunnen
  • Zufriedenheit der gesamten Haushaltseinheit, zu der eine Toilette, eine Badewanne oder eine Dusche, eine Waschmaschine und ein Geschirrspüler gehören.
  • Der Wasserfluss in das Heizungssystem des Gebäudes.

Bei der Auswahl der Ausrüstung sollten Sie auch wissen, dass es sowohl automatische Modelle als auch manuelle Umschaltung gibt.

Verbindung

Bevor Sie die Pumpstation an den Brunnen anschließen, müssen Sie entscheiden, wo sie sich befinden soll.

Installationsort

Zwei Optionen sind möglich:

  1. Keller Besonders hervorzuhebende Vorteile dieses Standorts ist der schnelle und dauerhafte Zugang zu Geräten. Der Raum sollte beheizt sein, um ein Einfrieren des Wassers zu verhindern. Die Station selbst befindet sich auf einer speziellen Palette oder einem Hügel, um einen möglichen Grundwasseranstieg zu verhindern. Der Preis für die Implementierung dieser Methode ist günstiger, da nicht bereits fertige Lagerung verwendet wird.
Wasserstation im Keller

Hinweis: Es wird nicht empfohlen, das Gerät an den Wänden des Kellers anzubringen. Weil es während des Betriebs vibriert und den Körper schlagen kann.

  1. Der Caisson wird unterhalb des Bodens gefroren und ist notwendigerweise eine beheizte Grube direkt über der Squash-Mine. In diesem Fall ist die Pumpstation im Brunnen installiert. Eine solche Anordnung der Ausrüstung ist geeignet, wenn es im Haus keinen Keller gibt oder nicht bereit ist, es zu belegen.
Die Anordnung des Caisson

Montage

Überlegen Sie nun, wie Sie eine Pumpstation am Brunnen installieren. Nehmen Sie zum Beispiel das Zwei-Rohr-Modell mit einem Auswerfer.

Tipp: Wenn die Tiefe der Mine nicht mehr als zehn Meter beträgt, ist der einröhrige Stationstyp durchaus geeignet. Dadurch können Sie erhebliche finanzielle Kosten einsparen.

Anweisung:

Anschlussplan der Pumpstation mit zwei Rohren an den Brunnen
  • Zuerst sammeln wir den Auswerfer, einen festen Gussknoten mit drei Auslässen.
Montage des Auswerfers
  • Im unteren Teil montieren wir den Filter aus einem feinen Netz.
  • Im oberen Bereich legen wir die erforderlichen Größen auf die Kunststoffbuchse.
  • Am Auslass des Sgons eine Bronzekupplung für den Übergang zu einem Kunststoffrohr installieren.
  • Mit Kabel oder Rauchbändern gewährleisten wir die Dichtheit der Fugen.
  • Wir graben einen Graben bis zu einer Tiefe unter dem Gefrierpunkt des Bodens.
Erdarbeiten für das Gerät der Wasserversorgung
  • Wir installieren die Wasserleitung darin. In diesem Fall sollte die Länge des Rohrs mit einem Rand gewählt werden.

Tipp: Es wird empfohlen, zusätzlich alle Elemente der gut gelegenen U-Bahn zu beheizen. Dadurch wird verhindert, dass Wasser bei starkem Frost einfriert.

  • Mit Hilfe der Kupplung befestigen wir eine Kante des Mantelrohrs am Auswerfer.
  • Das zweite Ende wird durch ein rechteckiges Knie geführt. Füllen Sie den leeren Raum mit Schaum.
  • Das Rohr ist mit dem Eckübergangselement verbunden, das am äußeren Teil des Wasserversorgungssystems befestigt ist.
  • Der aus einem Stück zusammengebaute Auswerfer wird in den Schacht abgesenkt.
Übergangsschaum mit Bauschaum gefüllt
  • Fülle den Graben mit Erde. Die Montage der Pumpstation an der Brunnenpumpe ist abgeschlossen.

Häufig Fehler gemacht

Bei der Installation aller Komponenten von Sanitäranlagen sind eine Reihe von Fehlern möglich, deren Kenntnis Sie dabei vermeiden kann:

  • Geringer Vorrat an gebrauchten Rohrlängen. Oft sind das Vorhandensein von Winkeln und die Dicke des Fundaments, die den Abstand vergrößern, nicht relevant. Seien Sie aufmerksam. Es ist besser, für die zusätzliche Länge, die reduziert werden kann, zu viel zu bezahlen, als sich über die Erhöhung des Produkts und den Verlust großer Summen für hermetische Adapter zu wundern.
  • Verschraubung mit Gewinde mit bloßen Händen. Im Moment des Verdrehens kann es scheinen, dass das Detail des Dorfes eng ist, aber es kann während des Betriebs auslaufen. Verwenden Sie den Schlüssel, um vollständige Dichtheit zu gewährleisten.
Drehschlüssel steuern
  • Fahrlässigkeit gegenüber dem Hydrospeicher. Überprüfen Sie unbedingt den Innendruck. Wenn es unter 1,2 Atmosphären fällt, muss es mit einem Kompressor oder einer Pumpe für Autos erhöht werden.

Filter

Station Filtrationssystem

Jedes Wasser trägt viele Verunreinigungen in Form von Sand, Ton und anderen schweren Elementen. Sie sind für die innere Struktur der Ausrüstung ausreichend schädlich, so dass sie bei einer großen Ansammlung außer Betrieb gesetzt werden können. Wenn Sie die Lebensdauer der Station verlängern möchten, muss sie daher installiert werden.

Gleichzeitig ist es jedoch notwendig, sich an den negativen Effekt zu erinnern: eine Abnahme der Kraft des Wasserzuflusses. Um dieses Problem zu vermeiden, reicht es aus, regelmäßig verschmutzte Filterelemente zu reinigen. Die Hauptsache - um ein vollständiges Verstopfen des Systems zu verhindern, was sicherlich zu einem Ausfall des Geräts führen wird.

Fazit

Selbst wenn der Bohrvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, sollten Sie sich nicht entspannen. Immerhin ist es nun erforderlich, das ganze Haus mit Wasser zu versorgen, das durch solche Arbeit gewonnen wird. Eine Hauswasserversorgungsstation aus einem Brunnen, die einfach mit eigenen Händen installiert werden kann, wird dies perfekt bewältigen.

Es sollte genau verstanden werden, was Sie benötigen, um die richtige Lautstärke und Leistung auszuwählen. Es berücksichtigt die Notwendigkeit der Bewässerung des Gartens, die volle Funktionsfähigkeit von Spül- und Spülmaschinen, die Versorgung mit Trinkwasser und die Umsetzung des Badezimmers.

Die Installation ist im Keller oder im Senkkasten möglich. Dies hängt hauptsächlich vom Entwicklungsgrad Ihrer Site ab. Kaufen Sie Rohre mit einem Rand und stellen Sie alle Schraubverbindungen mit einem Schlüssel her, ohne die Festigkeit Ihrer Hände zu überschätzen.

Das Ergebnis der geleisteten Arbeit

Das Video in diesem Artikel enthält zusätzliche Informationen zu diesem Thema. Erfolgreiche Installationsarbeiten!

Fügen sie einen kommentar hinzu