Kugelkompressionsventil - eigenschaften und zweck

Für die Installation von Kunststoff- und Metall-Kunststoff-Rohren ohne Schweißverbindungen werden Klemmverschraubungen verwendet. Als Sperrventile werden insbesondere die Spannkugelhähne verwendet, die eigentlich Gegenstand dieses Artikels sind. Im Folgenden betrachten wir, was sie sind und was ihre Funktion ist.

Spannzange PND 32 Kran auf 32 mm

Merkmale der Spannzangenhähne

Der Aufbau des Kompressionskugelhahns unterscheidet sich nicht von den üblichen Kugelhähnen. Ie Das Gerät ist so ausgelegt, dass es das Wasser in Rohrleitungen mit kleinem Durchmesser vollständig blockiert. Am häufigsten werden solche Ventile in Wasserversorgungssystemen (warm und kalt) sowie zum Heizen verwendet.

Ein Kugelhahn wird genannt, weil sein Sperrmechanismus als Kugel mit Durchgangsbohrung ausgeführt ist. Um die Wasserversorgung zu unterbrechen, sollte das Kugelventilelement um 90 Grad gedreht werden, so dass die Durchgangsbohrung senkrecht zum Rohr verläuft.

Beachten Sie! Alle Kugelhähne regulieren nicht den Flüssigkeitsstrom in der Rohrleitung. Sie kann nur verwendet werden, um die Zufuhr von Wasser oder anderen Flüssigkeiten vollständig zu öffnen oder zu sperren.

In der Foto - Metallzange Hahn für Metallrohre

Der Unterschied zwischen Kompressionskranen und anderen ähnlichen Ventilen besteht nur in der Installationsmethode, die mit einer Spannzange durchgeführt wird. Ein anderes solches Verbindungsverfahren wird als Klemmen bezeichnet, da dieses Montagesystem eine Rohrklemme vorsieht, wenn die Mutter angezogen wird.

Die große Beliebtheit der in Betracht gezogenen Beschläge beruht auf der Tatsache, dass ihre Installation keine besonderen Werkzeuge und Fertigkeiten erfordert, wodurch die Installation von Hand erfolgen kann.

Am häufigsten wird diese Installationsmethode für Polyethylenrohre und Rohrleitungen aus Metall-Kunststoff verwendet. Nachfolgend sind die Hauptmerkmale der HDPE-Spannzangenrückschlagventile aufgeführt:

Durchmesser 16 mm bis 110 mm
Maximaler Druck Bis zu 16 Atmosphären - mit einem Durchmesser von 63 mm - 10 Atmosphären - mit einem Durchmesser von über 63 mm
Haltbarkeit 25 Jahre oder mehr, abhängig von den Betriebsbedingungen
Maximale Arbeitstemperatur 45 Grad

Ich muss sagen, dass die fraglichen Produkte nicht nur aus HDPE hergestellt werden können, sondern auch aus anderen Materialien wie:

  • Messing;
  • Bronze;
  • Kupfer;
  • Edelstahl.

In diesem Fall besteht der Verriegelungsmechanismus selbst oft aus Edelstahl, wodurch er korrosionsbeständig ist.

Spannzangen-Adapterkran

Verdienste

Zu den Vorteilen von Kompressionskugelhähnen zählen folgende Punkte:

  • Einfachheit und hohe Installationsgeschwindigkeit, wodurch die Arbeitskosten gesenkt werden;
  • Zuverlässigkeit
  • Haltbarkeit
  • Niedriger Preis
  • Die Möglichkeit der Demontage.

Beachten Sie! Für die hochwertige Montage einer Spannzange für Rohre muss der Rohrdurchmesser genau mit dem Rohrdurchmesser übereinstimmen.

Nachteile

Wie so oft haben diese Produkte neben den Vorteilen auch einige Nachteile, von denen die wichtigsten nachfolgend aufgeführt sind:

  • Die untersuchten Fittings sind auf weniger Druck als ähnliche Produkte zum Löten ausgelegt, da die Druckverbindung noch weniger haltbar ist.
  • Während des Betriebs muss möglicherweise die Verbindung angezogen werden.
  • Trotz der Tatsache, dass das Design als wiederverwendbar betrachtet wird, d.h. Es kann zusammengebaut und demontiert werden, in der Praxis ist der Zusammenbau unzuverlässig, so dass die Anpassung geändert werden muss.
  • Wie oben erwähnt, kann der Kugelhahn den Wasserdruck nicht regulieren, da dies zu einem frühen Ausfall führen kann.
Spannzangenverbindungselemente

Das Gerät der Druckverbindung und Installation des Krans

Als Beispiel betrachten Sie einen PND-Kompressionskran mit 32 mm x 32 mm.

Das Montagesystem umfasst folgende Teile:

  1. Spannmutter;
  2. Klemmring;
  3. Kompressionsring;
  4. O-Ring;
  5. Der Hauptteil.

In der Regel ist eine ähnliche Halterung am gegenüberliegenden Rohr verfügbar. Es gibt zwar Geräte, die als Adapter dienen. In diesem Fall haben sie einerseits eine Spannzange und andererseits eine Düse für ein Gewinde oder eine andere Verbindung.

Spannfutter-Kupplungsbaugruppe

Installationsanweisungen für Spannzangenventile sind wie folgt:

  • Zunächst müssen Sie das Rohr glatt schneiden, so dass der Schnitt senkrecht zu seiner Achse verläuft. Dank dieser Beschneidung ruht das Rohr vollständig am Verriegelungsvorsprung des Gehäuses.
  • Als nächstes müssen Sie Grate und andere Unregelmäßigkeiten sowie Fasen 2-3 mm vom Rand entfernt entfernen, um einen Kegel zu erhalten.
  • Dann müssen Sie das Rohr in das Gerät einführen und feststellen, wie tief es sinkt.
  • Der Bereich des Rohres, der in das Gehäuse eingetaucht wird, sollte mit Sanitärfett geschmiert werden.
  • Als nächstes wird das Rohr in der folgenden Reihenfolge abgenutzt:
  • Spannmutter;
  • Griff (Klemmring);
  • Sicherungsring;
  • Dichtring.
  • Dann wird das Rohr in den Körper eingeführt und die Spannmutter oben geschraubt. Drehen Sie es bis zum Anschlag. Wenn ein Kunststoff-Fitting verwendet wird, sollte dies mit einem speziellen Kompressionsschlüssel erfolgen, ohne die Mutter zu fest anziehen, um das Rohr nicht zu beschädigen.
  • Kompressionsschlüssel
    • Wenn der Kompressionskugelhahn der Spannzange montiert ist, sollte eine ähnliche Verbindung mit der Rohrleitung und ihrem zweiten Zweigrohr hergestellt werden.

    Damit ist der Installationsvorgang des Spannzangenhahns abgeschlossen.

    Fazit

    Kompressionskugelhähne weisen eine Reihe positiver Aspekte auf, von denen die einfache Montage die Hauptsache ist. Daher haben sie sich in letzter Zeit verbreitet. Es ist jedoch zu beachten, dass ihre Haltbarkeit von der Qualität der Installation und den Betriebsbedingungen abhängt, die den Eigenschaften des Produkts entsprechen müssen.

    In dem Video in diesem Artikel können Sie einige zusätzliche Informationen zum angegebenen Thema abrufen.

    Fügen sie einen kommentar hinzu