Wie wird das profilaluminiumrohr verwendet?

Heutzutage hat Aluminiummetall eine ziemlich große Nische auf dem Baumarkt eingenommen. Dies sind Landwirtschaft, Industrie, Produktion und sogar Design. Bei all dem ist nicht zuletzt ein rechteckiges, rundes und eckiges Rohr aus Aluminium vertreten.

Dieses Nichteisenmetall und seine Legierungen sind so beliebt, weil es eine hohe Korrosionsbeständigkeit, Festigkeit, Duktilität, geringe Dichte, Unempfindlichkeit gegen Magnetisierung und ein geringes spezifisches Gewicht aufweist.

Quadratisches und rechteckiges Aluminiumprofil

Im Folgenden werden wir mehr auf die Qualität eines solchen Profils, seine Eigenschaften, seine Anwendung sowie auf das Video in diesem Artikel achten.

Profileinführung

Parameter: Breite / Höhe / Wandstärke (mm) Beschichtung: Anode 15 µm Länge (m) Gewicht pro Meter (kg)
100 x 20 x 2,0 - 3,0 1,21
20 x 10 x 1,5 + 6,0 0,219
20 x 10 x 1 + - 3,0-6,0 0,15
24,4x189x1,2 + - 3,0-6,0 0,253
30 x 18 x 1,5 - 6,0 0,363
30 x 20 x 1,5 + 6,0 0,382
30 x 20 x 1,5 - 6,0 0,382
30 x 20 x 2,0 + 6,0 0,495
30 x 20 x 2,0 - 6,0 0,495
30 x 20 x 2,0 + - 3,0-6,0 0,5
40201.2 R3 + - 3,0-6,0 0,362
40 x 20 x 2,0 + - 3,0-6,0 0,607
40 x 20 x 2,0 - 6,0 0,607
40 x 20 x 2,0 + 6,0 0,607
40x20x2,0 R1,6 + - 3,0-6,0 0,599
5030h2 & le; 0 + 6,0 0,824
50 x 30 x 2,5 + - 3,0-6,0 1.016
50 x 20 x 2,0 + - 6,0 0,71
50 x 30 x 2,0 + - 6,0 0,824
60x30x2,0 + 6,0 0,932
60 x 40 x 3,5 + 6,0 1.8
60 x 40 x 3,5 - 6,0 1.8
80 x 20 x 2,0 + 6,0 1,04
80 x 40 x 2,0 - 6,0 1,248
80 x 40 x 2,0 + 6,0 1.256
80 x 40 x 2,0 + - 3,0-6,0 1.256

Tischprofile Legierung AD31T5

Aluminiumlegierungen und ihre physikalischen Eigenschaften

Walzwerk

Hinweis Legierungen unterscheiden sich in ihren physikalischen Eigenschaften nicht vom reinen Metall, ihr Preis wird jedoch niedriger, daher ist die Herstellung ihres Profils rentabler und praktischer.

Aluminiumbarren
  • Das Dotieren beeinflusst also nicht den Schubmodul und die Elastizität, Duraluminium L16T hat beispielsweise fast die gleiche Elastizität wie Al: AS (E = 7100 kgf / mm)2). Die Streckgrenze der Legierung ist jedoch um einige Größenordnungen höher als die von reinem Al, daher können die Legierungen verwendet werden, um Konstruktionsmaterialien mit unterschiedlichen Belastungen zu erzeugen. Dies gilt auch für Profile jeder Konfiguration und jedes Profils, z. B. 20x20 mm, 4040 mm, 2040 mm usw. (Siehe auch den Artikel Dorn aus einem Profilrohr: Merkmale.)
  • Wenn reines AL sehr plastisch ist und seine Dehnung in einen kritischen Zustand, d. H. Vor einer Unterbrechung, 40-50% betragen kann, beträgt seine Festigkeit jedoch nur 60-70 MPa, was für die Verwendung von Strukturprodukten im Bauwesen äußerst gering ist. Die Legierungen sind jedoch bereits viel fester, und hier kann die Plastizität des Materials abnehmen, aber die Zugfestigkeit erhöht sich vom 2- bis 5-fachen, und dies reicht aus, um ein solches Profil auf Baustellen zu einem erwünschten Bauteil zu machen. Darüber hinaus besitzt das Material eine sehr hohe elektrische und thermische Leitfähigkeit - bei Nichteisenmetallen sind solche Indikatoren nur für Silber und Gold höher.

Hinweis Am stärksten nachgefragt werden auf dem Baumarkt Legierungen der 6xxx-Serie - etwa 75% der gesamten Zielprodukte. Die bekanntesten Marken sind 6060 (6063) - AD31 und 6061 - AD33, 6005 und 6082 (AD35) sowie 1050 (AD0), 2017 (D1), 2014 (AK8), 2024 (D16), 3003 (AMts), 5083 (AM 4,5), 6101, 7005 (1915) und 7075.

Profilklassifizierung

Hinweis Im Allgemeinen bedeutet ein Aluminiumprofil extrudierte Elemente, aber neben diesen gibt es auch Gussproduktion.

Foto von Querschnittskonfigurationsvarianten

Bei der Auswahl eines Aluminiumprofils für die Konstruktion sollten nicht nur die Abmessungen, sondern auch die technischen Merkmale berücksichtigt werden, wenn es sich nicht um ein dekoratives Element handelt, das einfach attraktiv und ansprechend sein muss.

Die Aluminiumlegierung für Tragstrukturen wird jedoch durch mehrere Parameter bestimmt, wie Zugfestigkeit und Duktilität, relative Verengung, Zähigkeit, Korrosivität, elektrische Leitfähigkeit, Wärmebeständigkeit sowie Härtegrad und Wärmebehandlung. Beim Verkauf von Produkten im Geschäft müssen diesen Produkten Anweisungen des Herstellers beiliegen, in denen alle diese Daten angegeben sind.

Profiltypen

Das gesamte Aluminiumprofilsortiment unterscheidet sich gemäß GOST 22233-2001 sowie EN 755-9 und EN 12020-2, wobei es in hohle, massive, C-förmige U-förmige Varianten sowie Profile mit offenem Ende unterteilt ist .

Bei Hohlprodukten handelt es sich also um Proben, die mindestens einen Hohlraum haben, der im Querschnitt geschlossen ist, während fest geschlossene Hohlräume überhaupt keine haben. Das offene Ende kann jedoch in jeder dieser Arten sowohl hohl als auch massiv sein, wie aus der oberen Figur ersichtlich ist.

Die hohle Version kann auch halboffene oder halbgeschlossene Hohlräume aufweisen, sie werden jedoch üblicherweise als halboffen oder halbgeschlossen bezeichnet. Hier ist der Hohlraum nur teilweise geschlossen, beispielsweise ein Aluminium-Rechteckrohr (quadratisch, rund), wobei der Eingang nur auf einer Seite ist.

Für die Herstellung von hohlen und halbgeschlossenen Modellen werden drei Arten von Matrizen verwendet: Brücke (Brücke), Bullauge (Bullauge) und Kreuz (Spinne). Die Besonderheit einer solchen Herstellung kann als Vorhandensein einer oder mehrerer Schweißnähte bezeichnet werden, die aufgrund der Fließfähigkeit des Metalls gebildet werden, das sich in den den Dorn tragenden Brücken befindet.

Nach dem Durchlaufen der Brücken in einer speziellen Kammer aufgrund des hohen Drucks sowie der hohen Temperatur wird das Metall erneut geschweißt. Bei einem kontinuierlichen Profil erfolgt jedoch das Anpressen fester Scheiben.

Schwierigkeitsgrad

In der oberen Tabelle sehen Sie die Klassifizierung der verschiedenen extrudierten Profile, abhängig vom Komplexitätsgrad ihrer Herstellung. Alle Kategorien sind aufsteigend angeordnet, wobei A die einfachste und N die schwierigste ist. (Siehe auch den Artikel Treppe aus einem geformten Rohr: Merkmale.)

Fazit

Zusammenfassend können wir sagen, dass, wenn Sie eine Struktur aus Aluminiumprofil mit Ihren eigenen Händen zusammenbauen möchten, diese entsprechend der Zunahme der Komplexitätskategorie am dauerhaftesten ist. Dies erhöht natürlich die Kosten des Materials, aber davon können Sie nichts erreichen.

Fügen sie einen kommentar hinzu