Welche metallrohre sind besser: die qualitätskriterien

Die Frage nach der Wahl von Metallrohren, um ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Qualität der Kommunikation sicherzustellen, ist sehr relevant. Es gibt viele Modelle verschiedener Hersteller auf dem Markt, und die Regel "Sie wollen besser - kaufen Sie teurer" funktioniert nicht immer.

Deshalb sollten Sie alle verfügbaren Informationen zu dieser Art von Material sorgfältig prüfen und die Kriterien hervorheben, die für Sie entscheidend sind.

Je zuverlässiger die Teile sind, desto größer ist die Last, um der Kommunikation standhalten zu können

Designmerkmale

Um die Zuverlässigkeit von Metall-Kunststoff-Rohren, ihre potenzielle Haltbarkeit und den Umfang, in dem sich die gewählte Sorte für die Lösung der gestellten Aufgaben eignet, zu beurteilen, müssen die Konstruktionsmerkmale dieses Materials gründlich untersucht werden.

Wie der Name schon sagt, bestehen Rohre aus Metall- und Kunststoffteilen:

  • Die Innen- und Außenschichten bestehen aus Polymer, und einige Marken verwenden unterschiedliche Kunststoffe: Auf der Außenseite - dichter und widerstandsfähiger gegen mechanische Beschädigungen, auf der Innenseite -, die sich durch eine höhere chemische Inertheit auszeichnet.
  • Eine Aluminiumfolie wird zwischen den Kunststoffschichten angebracht. Die technischen Eigenschaften von Metall-Kunststoff-Rohren werden maßgeblich durch die Dicke dieser Schicht bestimmt: Die zuverlässigsten sind mit einer Verstärkung von bis zu 0,75 mm ausgestattet, wodurch sie einem sehr hohen Druck und plötzlichen Temperaturabfällen standhalten können.
Rohrstruktur

Beachten Sie! Alle Produkte müssen einem Pressdruck von 10 bar standhalten. Der maximale Druck, bei dem die Unversehrtheit des Rohrs gebrochen wird, beträgt 95 bis 96 bar (die Temperatur des Inhalts beträgt bis zu 20)0C)

  • Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Designs ist die Klebeschicht. Es wird in Form einer Klebemasse präsentiert, die die Kunststoff- und Metallteile verbindet. Je besser der verwendete Klebstoff ist, desto länger hält das Rohr ohne Gebrauchsspuren und Beschädigungen aus.

Grundparameter

Polymer verwendet

Wenn Sie sich für ein Produkt entscheiden, sollten Sie zuerst auf den Kunststoff achten, mit dem das Rohr hergestellt wird. In den meisten Fällen wird die Oberfläche der äußeren Schicht mit einer Markierung versehen, so dass dieser Parameter am einfachsten zu handhaben ist.

Was könnten die Optionen sein?

  • Die beste Wahl ist der Kauf eines Rohrs aus vernetztem oder linearem Polyethylen (gekennzeichnet durch PEX- oder PE-RT-Indizes). Diese Polymere zeichnen sich durch erhöhte Hitzebeständigkeit, erhebliche mechanische Festigkeit sowie eine perfekt glatte Oberfläche aus, die praktisch keinem Verschleiß unterliegt.
Durch die Markierung auf dem Produkt können Sie schnell die Art des Materials bestimmen

Beachten Sie! Sie müssen immer für Qualität bezahlen, denn der Preis für Produkte, die aus solchen Materialien hergestellt werden, ist normalerweise höher als bei weniger dauerhaften Änderungen.

  • Wenn Ihre Rohrleitung keinen Temperaturbelastungen ausgesetzt ist, ist es durchaus möglich, Modelle zu verwenden, die auf Niederdruckpolyethylen basieren. Die Tatsache, dass dieser Polymertyp bei der Herstellung verwendet wurde, kann durch die Indizes PE-RS, PEHD, PE oder HDPE angegeben werden.
Wie aus der Photoanalyse hervorgeht, verwendete dieses Rohr für die Innenschicht Niederdruckpolyethylen
  • Der Nachteil dieses Materials ist die Verformung bei Erwärmung auf 75 ° C0C, geringe Druckfestigkeit sowie Tendenz zum Verlust von Eigenschaften unter dem Einfluss von direkter Sonneneinstrahlung. Aus letzterem Grund wird in der Anweisung empfohlen, die im Freien verlegten Rohre mit speziellen Abdeckungen zu schützen oder in geschlossenen Schalen zu verstecken.

Stärke der Verstärkung

Modelle mit unterschiedlichen Abschnitten haben normalerweise unterschiedliche Verstärkungsstärken.

Eine Aluminium-Verstärkungsschicht erfüllt eine ganze Reihe wichtiger Funktionen:

  • Erstens verhindert es eine lineare Ausdehnung des Rohrs aufgrund einer thermischen Verformung des Kunststoffs.
  • Zweitens wirkt es als Barriere für Luftsauerstoff.
  • Und drittens bietet der Metallkreis einen mechanischen Schutz, um eine Beschädigung der Kommunikation unter äußeren Einflüssen zu verhindern.

Unternehmen produzieren heute Rohrmodifikationen mit einer Aluminiumverstärkung von 0,15 bis 0,75 mm.

Bei der Auswahl müssen Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Je dicker die Metallschicht ist, desto stärker ist das Produkt.
  • Auf der anderen Seite ist es einfacher, Rohre mit einem dünneren Verstärkungsband zu biegen, wenn sie ihre eigene Installation ohne Spezialausrüstung durchführen.
Rohre mit dünnerer Verstärkung biegen sich viel leichter
  • Die Größe der Aluminiumschicht beeinflusst auch die Wärmeleitfähigkeit von Metall-Kunststoff-Rohren: Das Metall leitet die Wärme gut, daher haben zuverlässigere Modelle höhere Energieverluste beim Transport des Kühlmittels.

Beachten Sie! In diesem Fall profitieren MP-Rohre auf jeden Fall von reinem Metall: Beispielsweise ist die Wärmeleitfähigkeit der Kupferkommunikation um das 1200-1300-fache höher.

Zusammenfassend möchte ich festhalten, dass aus Sicht der Spezialisten die besten Metall-Kunststoffrohre Produkte mit einer Verstärkungsschicht von 0,3 bis 0,5 mm sind. Sie sind großartig für die meisten Jobs. Modelle mit einer sehr dünnen oder im Gegenteil verdickten Metallschicht sollten jedoch nur zur Lösung spezifischer Probleme verwendet werden.

Nuancen der Produktionstechnik

Sehr wichtig sind auch einige Punkte in Bezug auf die Fertigungstechnologie.

Dazu gehören in erster Linie die Verbindungsmethode einer Aluminiumhülse:

  • Die qualitativsten sind die Arten, bei denen die Kanten des Metallbandes stumpfgeschweißt werden. Die Dicke der Schicht ist gleichmäßig, was die Zuverlässigkeit des Materials erheblich erhöht.
  • Billigere Modelle werden durch Überlappschweißen hergestellt. Gleichzeitig verringern Hersteller anstelle der Auskleidung von Aluminiumbändern die Dicke des Metalls, was zur Bildung einer Zone mit geringerer Festigkeit führt. In den meisten Fällen verläuft die Rohrbruchlinie entlang dieser Naht, wenn der Druck überschritten wird.
Möglichkeiten zum Verbinden der Kanten von Aluminiumband
  • Es ist auch sehr wichtig, wie fest alle Elemente der Leitung miteinander verbunden sind.. Um die Qualität dieser Stelle zu beurteilen, müssen Sie den frischen Schnitt des Produkts sorgfältig prüfen und versuchen, die Unversehrtheit der Klebstoffschichten mit der Spitze eines scharfen Messers oder einer Ahle zu brechen. Wenn Sie ohne Anstrengung Erfolg haben, sollte die Akquisition dieser Marke aufgegeben werden.
Bündel am Ende sollten nicht sein!

Beachten Sie! In der Regel enthalten Informationen zu diesen und anderen Merkmalen der Produktion ein Zertifikat für Metall-Kunststoffrohre. Grundsätzlich ist das Vorhandensein dieses Dokuments ein indirektes Zeichen für akzeptable Qualität, aber es ist besser, es genauer zu studieren - dann werden Sie auf keinen Fall verlieren.

Modell-Tipps

Zusammenfassend können Sie folgende Empfehlungen formulieren:

  • Erstens, Wir bestimmen, ob wir dieses Material wirklich brauchen. Wenn Sie beispielsweise entscheiden, ob Kupfer- oder Metallkunststoffrohre gekauft werden sollen, sollten Sie auf die Wärmeleitfähigkeit achten: Kupfer ist viel höher, weil sie besser zum Heizen geeignet sind, und Metallkunststoff ist für die Installation von heißem und kaltem Wasser geeigneter.
  • Zweitens, Studieren Sie sorgfältig die Eigenschaften des Rohrs. Die optimale Wahl ist PE-RT oder PEX-Material, Verstärkung von 0,3 bis 0,5 mm, stumpfgeschweißt, zuverlässiges Verbinden von Schichten. Alles, was sich außerhalb dieser Liste befindet, kann für die Wirtschaftlichkeit verwendet werden, aber die Qualität der ausgerüsteten Kommunikation wird geringer sein.
Produkte unter der Marke
  • Drittens, wir sind beim hersteller festgelegt. Man muss nicht denken, dass nur importierte Produkte von hoher Qualität sein können. In der Tat haben Experten eine Art informelles Rating von Metall-Kunststoff-Rohren, in denen führende Positionen sowohl inländische (Nanoplast, Valtec) als auch ausländische (Oventrop, HENCO) Unternehmen einschließen. Darüber hinaus sind russische Produkte nicht nur nicht minderwertig, sondern übertreffen ihre ausländischen Kollegen in einer Reihe von Indikatoren.

Nachdem wir all diese Empfehlungen erfüllt haben, lohnt es sich, die gekauften Produkte sorgfältig zu prüfen, wobei die Qualität der Oberflächen und die Zuverlässigkeit der Kombination von Aluminium und Kunststoff im Vordergrund stehen. Die Ehe ist sogar unter den weltbekannten Herstellern, daher ist es in unserem Interesse, sie vorab zu identifizieren.

Fazit

Das Angebot an Metall-Kunststoff-Rohren im Handelsnetz ist äußerst umfangreich. Deshalb müssen Sie bereits vor dem Kauf die Parameter der benötigten Produkte festlegen, dh nicht nur den Querschnitt und die gewünschte Länge, sondern auch das Material, die Dicke der Aluminiumschicht usw.

Bewaffnet mit diesen Informationen werden wir viel weniger Zeit für den Kauf geeigneter Teile aufwenden und unsere Kommunikation mit der erforderlichen Sicherheitsmarge versehen.

Weitere Empfehlungen zur Beurteilung der Qualität von MP-Rohren finden Sie im Video in diesem Artikel.

Fügen sie einen kommentar hinzu