Was sind rohrverschraubungen, warum werden sie benötigt und

Beginnen wir mit einer klaren Definition: Pipeline-Ventile sind die Produkte, mit deren Hilfe der Fluss der Arbeitsmedien in der einen oder anderen Pipeline gesteuert wird. Das heißt, vereinfacht gesagt, solche Produkte regulieren den Durchtritt von Flüssigkeiten oder anderen Substanzen in die Rohre, verteilen sie, blockieren die Strömungen vollständig oder lassen sie im Gegenteil zu.

Die einfachsten Arten von Rohrleitungsanschlüssen sind Ventile auf Gasleitungen oder Wasserhähnen, die in Wasserversorgungssystemen installiert sind. Tatsächlich ist der Umfang solcher Teile jedoch sehr groß, sodass Sie für fast jede Aufgabe die passende Armatur auswählen können.

Armaturenprogramm für Rohre

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Formstücke werfen. Dies wird zumindest nützlich sein, da nach dem Studium solcher Informationen die Wahrscheinlichkeit, ein Produkt mit schlechter Qualität oder unangemessenem Produkt zu kaufen, erheblich verringert wird.

Beginnen wir mit dem wichtigsten Moment.

Abstufung der Produkte nach Funktion

Absperrhahn

Beachten Sie dies in der Tabelle:

Teilname Zweck
1. Absperrventile. Es funktioniert nach einem sehr einfachen Prinzip - mit Hilfe eines Krans wird der Bohrungsbereich einer Autobahn verkleinert oder vergrößert. Bis zur vollständigen Überlappung der Stoffdurchtrittskanäle, gleichzeitig sind die Verriegelungsarmaturen in Ablauf und Steuerung unterteilt. Erstere werden benötigt, um die Arbeitsmedien aus dem System zu entnehmen, und letztere steuern den Stoffstrom in die Instrumente.
2. Regulierend. Diese Armaturen haben nur eine Funktion - sie regeln den Grad, die Leistung und die Menge der Substanzen, die auf der „Route“ passieren.
3. Schutz. Solche Fittings werden oft als Absperren oder Absperren bezeichnet. Wir brauchen es, um das System vor Notfallsituationen zu schützen. Bei Änderungen von Parametern wird der Durchgang von Massen in der Rohrleitung ganz oder teilweise blockiert.
4. Sicherheit. Sie unterscheidet sich von der vorherigen Version dadurch, dass das Durchflussbegrenzungsventil automatisch aktiviert wird, wenn der zulässige Druck im System überschritten wird.
5. Verteilung und Mischen. Das einfachste Beispiel für ein solches Produkt ist ein gewöhnlicher Mischer. Der Kern seiner Arbeit liegt in der Verteilung der Strömungen in die richtigen Richtungen oder beim Mischen.
6. Phasentrennung Diese Verteiler sind so ausgelegt, dass sie die Flüsse je nach physischem Zustand in die eine oder andere Richtung lenken. Das heißt, die Flüssigkeit läuft beispielsweise in einer Leitung an und die Verdampfung in einer anderen.

Es ist erwähnenswert, dass sich die Arten der Rohrformstücke auch im Anwendungsbereich unterscheiden.

Es gibt insbesondere solche Beschläge:

  1. Für Gasleitungen.
  2. Für Dampf- und Wassersysteme.
  3. Für Ölleitungen.
  4. Für die Chemie- und Energiewirtschaft.
Ventile für Industrielinien

Bitte beachten Sie, dass fast alle Produkte dieses Typs sowohl manuell als auch automatisch gesteuert werden können. Berücksichtigen Sie diese Funktion bei der Planung des Systems. Möglicherweise können Sie durch die Installation automatischer Ventile die Wartung flexibler und komfortabler gestalten.

Mit einer vollständigen Klassifizierung haben wir grob herausgefunden, nun betrachten wir die Optionen, die in bestimmten Fällen und nicht in der Industrie verwendet werden können.

Beschläge für den privaten Bedarf

In der Regel sind solche Produkte gefragt:

  1. Ventile. Hierbei handelt es sich um Fittings, die entweder den Durchfluss regeln oder sogar die Leitung blockieren.
  2. Schieber. Produkte blockieren außerdem den Durchgang von Medien innerhalb des Systems unter Verwendung eines senkrechten Ventils (relativ zur Strömungsrichtung).
Querschnittsventil
  1. Gates. Verstopfung hat eine Scheibenform, die sich im Inneren des Rohrs bei Bedarf dreht und einen sehr dichten Verschluss bildet.
Absperrklappe

Es stellt sich heraus, dass die Reparatur von Rohrleitungsfittings zu Hause in den meisten Fällen mit Ventilen arbeitet. Das heißt, sie sind die beliebtesten Produkte an solchen Standorten.

Daher sollte die Überprüfung der Ventile detaillierter bleiben.

Ventile

Diese Teile haben eine Verriegelungseinrichtung, die wie eine vertikale Achse "montiert" ist. Je „enger“ ein solcher Tipp ist, desto dichter ist das Schloss.

Standardventile können in der Regel entweder mit Gas oder mit heißem oder kaltem Wasser betrieben werden. Normalerweise sollte der maximal zulässige Druck für solche Produkte 2500 kg / cm2 nicht überschreiten.

Die Eigenschaften und Eigenschaften der Ventile hängen hauptsächlich davon ab, aus welchem ​​Metall sie bestehen. Schauen wir uns diese Informationen an.

Stahlerzeugnisse

Standardventile

Sie werden verwendet, um den Durchfluss von Medien aus Wasser, Flüssiggas, Dampf sowie Ammoniak oder Kohlendioxid einzustellen und zu blockieren. Unterschiedliche Zuverlässigkeit und Langlebigkeit von Metallen aufgrund dessen, was eine solche Befestigung lange und ohne Bruch von feinen Details dient.

Stahlrohrfittings halten 425 Grad Wärme und Druck bis zu 6,3 MPa stand. Diese Eigenschaften ermöglichen den Einsatz solcher Armaturen unter sehr anstrengenden Betriebsbedingungen.

Normalerweise bestehen diese Teile aus legierten Edelstahlsorten. Optionen, bei denen keine legierten Komponenten vorhanden sind, sollten besser nicht erworben werden, da ihre Qualität den Einsatzbedingungen in Rohrleitungen nicht entspricht.

Trotz der Tatsache, dass der Preis für Stahlventile nicht sehr niedrig ist, werden sie im Allgemeinen für Haussysteme oder für kleine Industrieanlagen am häufigsten ausgewählt. (Siehe auch den Artikel Abwasser in der Hütte: Merkmale.)

Da diese Anschlüsse unter diesen Bedingungen normal funktionieren können:

  1. Mit plötzlichen Druckabfällen.
  2. Mit konstant hohem Druck.
  3. Fähigkeit, in jeder Position zu arbeiten.

Achten Sie auch darauf, dass Stahlprodukte auch gut sind, weil sie sehr wartungsfähig sind. Wenn Sie sie kaufen, können Sie sicher sein, dass sie wirklich lange halten werden.

Lassen Sie uns jetzt über Analoga sprechen.

Verstopfung aus Messing

Messinghahn

Die Produkte sind für den Einbau in Wasserversorgungssysteme bestimmt und verfügen über einen Bewegungsmechanismus für die allmähliche Sperrung der Flüsse. Gleichzeitig, egal in welcher Position sich das Ventil befindet, ändert sich diese Position nicht unter dem Einfluss von Druck.

Diese Ventile sind in zwei Ausführungen erhältlich - Kugel und Kran. Die erste Option als Verstopfung ist wie eine Metallkugel und keine Scheibe. Mit Hilfe des Balls können Sie das Flussvolumen in der Autobahn in sehr hoher Qualität einstellen.

Fotos von Kugelhähnen

Messingrohrverschraubungen sind einfach mit den eigenen Händen zu installieren, nur sind sie nicht so stark wie beispielsweise Stahl. Wenn daher das Metall für die Herstellung von Teilen sehr billig verwendet wird, erweist sich der Hahn am Ende als ziemlich brüchig. Und das bedeutet, dass das Sparen definitiv nicht lohnt - kaufen Sie nur Produkte bekannter Marken.

Und es gibt einen anderen populären Ventiltyp.

Produkte für Metallrohre

Die Armatur für Metallrohre besteht in der Regel aus mehreren Komponenten. Hierbei handelt es sich um Stahl- oder Messing-, Kunststoff- und Kunststoff- "Bedienknöpfe".

Die Besonderheit ist, dass für die Befestigung von Teilen dieses Typs zwei Arten von Verbindungen verwendet werden können - Löten und Gewindeverbindung.

Die Unterweisung solcher Verstopfungen mit dem System ist sehr einfach:

  1. Das Rohrende wird mit einem Tuch abgewischt. Es ist notwendig, den gesamten Staub und Fremdpartikel zu entfernen.
  2. Erhitzt einen Lötkolben.
Lötkolben
  1. Das Rohr und der Fitting selbst werden am Arbeitsende des Lötkolbens angebracht. Das Werkzeug interagiert in wenigen Sekunden mit dem Material - es schmilzt den Kunststoff sozusagen und zieht sich dann zur Seite zurück.
Kunststoffheizung
  1. Die Bewehrung für Polypropylenrohre und die Rohrleitung werden ineinander gesteckt, fest gepresst und grundsätzlich gilt die Kupplung als abgeschlossen.
Andocken von Teilen

Hinzu kommt, dass der Dorn eine sehr feste und dauerhafte Verbindung ermöglicht, die während des Betriebs des Systems nicht ständig überwacht werden muss.

Die Gewindeteile sind standardmäßig montiert:

  1. Ein kleines Kabel wird am Ende des Rohrs aufgewickelt.
Wickelturm
  1. Das Fitting wird auf das Ende des Fadens geschoben und mit einem Schraubenschlüssel gedreht.
Dreh den Hahn

Tipp: Wenn das Design der Verstopfung das Vorhandensein einer Gummidichtung in der Armatur vorsieht, muss das Kabel nicht angelegt werden. Dichte, Dichtheit der Verbindung und so weiter oben.

Lassen Sie uns zusammenfassen.

Fazit

Wir haben uns sehr gründlich mit den Rohrleitungsanschlüssen befasst und welche Optionen am häufigsten für den Bau oder die Reparatur von Autobahnen in Wohngebäuden verwendet werden. Wir hoffen, dass die Informationen für Sie nützlich sind und Sie sie in der Praxis verwenden können. Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie sich auch das Video in diesem Artikel ansehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu