Rohrspülung als option zur beseitigung von verstopfungen in

Während des Abwasserbetriebs bilden sich an den Wänden der Rohre Niederschläge, die aus den kleinsten Partikeln im Wasser bestehen. Im Laufe der Zeit sammeln sie sich an einer Stelle oder über einem Abschnitt an, was zu einem Leck, einer Abnahme des Durchmessers und einer Schwächung der Strömung führen kann. Bei einer solchen Überlastung entfällt nur das Spülen von Abwasserrohren. Die Methode ist nicht die einfachste, aber sehr effektiv.

Einsatzfahrzeuge helfen, Probleme zu lösen

Wenn Sie die Rohre nicht reinigen, kann dies passieren

Die Vermeidung der Reinigung des Abwassersystems ist in Wohngebäuden, in denen viele verschiedene organische und anorganische Substanzen mit Wasser in das Abflussloch gelangen, ein Muss. Wie die Statistiken zeigen, kümmern sich nicht viele Besitzer um Pfeifen. Die meisten glauben naiv, dass, selbst wenn es irgendwo eine Blockade gibt, diese nicht betroffen sein wird.

Und jetzt schauen Sie sich an, was passieren kann, wenn die Pipeline nicht gereinigt wird:

  • Wenn wir von Heizsystemen sprechen, werden sie nach 7-9 Jahren Betrieb zu 40-50% durch Ablagerungen an den Wänden verstopft.. Ein Filter zum Entfernen von Schwermetallen ist einfach nicht rentabel, da der Stromverbrauch steigt.

Zu Ihrer Information! Tests haben gezeigt, dass bereits kleine Ablagerungen, die eine Dicke von 1-2 mm erreicht haben, den Kraftstoffverbrauch bereits um 20% erhöhen und die Wärmeübertragung reduzieren.

Auf dem Foto eines der Ergebnisse der nachlässigen Behandlung des Abwassersystems
  • Die Blockaden, die die Geschwindigkeit der Wasserversorgung beeinträchtigen, beseitigen mechanisch - eine Geldverschwendung. Das Waschen der Abwasserrohre mit großem Durchmesser trägt nicht zur Verbesserung der Situation bei. In diesem Fall bleibt nur der Problembereich zu finden und abzuschneiden.
  • Die Bildung von Niederschlag und Verunreinigung an den Verbindungsstellen der Rohrleitung führt gewöhnlich zu einem Leck, an dessen Beseitigung eine vollständige Reparatur erforderlich ist. Der in solchen Situationen übliche "Patch" hilft nicht.

Die Folgen von mehrjährigen Verstopfungen sind sehr bedauerlich, so dass wir Ihnen raten, die Kanalisations- und Heizungssysteme enger zu behandeln. Dies bedeutet natürlich nicht, dass die Pipeline jedes Jahr gereinigt werden muss, es genügt, alle drei bis vier Jahre einen Spezialisten zu kontaktieren. Der Preis für den Service ist niedrig und die Effizienz ist laut den Zählerständen durchaus spürbar.

Hydrodynamische Waschmethode

Die von uns gewählte Option ist nur eine der wenigen wirksamen Methoden zum Umgang mit Kanalblockaden, für Besitzer von Landhäusern gibt es mindestens zwei weitere Arten.

Die Vorteile dieser Methode zum Waschen von Abwasserrohren liegen jedoch auf der Hand:

Die Installation der hydrodynamischen Einheit erfordert viel Platz und kann in einem speziell vorbereiteten Auto transportiert werden
  • Die Leistung der Pipeline steigt um ein Vielfaches (genauer gesagt werden die vom Hersteller angegebenen Daten erhalten).
  • Die hydrodynamische Installation kann verwendet werden, um Verstopfungen in der internen Verdrahtung von Rohren sowie für ein externes Abwassersystem zu beseitigen. Gleichzeitig wirkt sich die Komplexität (Winkeligkeit) der Verdrahtung praktisch nicht auf die Effizienz der Arbeit aus.
  • Verwenden Sie für die Arbeit keine schädlichen Chemikalien, die Sie, die Umwelt und die Rohrleitung selbst schädigen könnten.
  • Der Arbeitsprozess selbst kann als sauber bezeichnet werden, da während der Arbeit kein Schmutz und kein Staub abgegeben wird.
  • Nun, es lohnt sich, auf die Einsparungen im Vergleich zum Abbau und Kauf einer neuen Pipeline hinzuweisen.

Wie der Workflow abläuft

Und nun eine kurze Anleitung zu den Eigenschaften einer hydrodynamischen Maschine:

Hinweis! Die Ausrüstung ist hauptsächlich durch die erzeugten Drücke gekennzeichnet. Einige Einheiten können beispielsweise 150 Atmosphären unterstützen. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Rohre solchen Belastungen standhalten können, insbesondere wenn sie länger als ein Jahr in Betrieb sind.

  • Da es sich bei dem Gerät um Mehrfachprofile handelt, wird in der Regel mit einer Reinigungsmaschine ein Satz zum Waschen von Rohren für verschiedene Zwecke erworben: Dreh-, Boden-, Durchdringungs-, Universal- und Vibrationsdüse.
Die Anzahl der verschiedenen Düsen beträgt mehrere Dutzend. Sie unterscheiden sich nicht nur in Aussehen und Richtung der Düsen, sondern auch in der Größe
  • Eine der aufgelisteten Düsen wird entsprechend dem Abwassertyp und der Komplexität der Verstopfung ausgewählt.
  • Der Schlauch wird in die Ablaufbohrung eingeführt und bewegt sich zur entstandenen Kanalblockade oder zur erforderlichen Tiefe. Die Wasserversorgung ist eingeschaltet und die Düsen treffen in entgegengesetzter Richtung auf die Rohrwände, sodass Sie den hartesten Schmutz "aufheben" und abreißen können.
Seien Sie vorsichtig, wenn Hochdruck aufgebaut ist - ein Jet kann die Gesundheit Ihrer Angehörigen schädigen.

Verfügbar gleichwertig

Das Waschen der Rohrleitungen von Wasserversorgungsnetzen ist nicht nur mit teuren Geräten möglich, die zur Wiedergewinnung der Abwasserreinigung vor Ort erforderlich sind. Einige Mini-Spülen können kleinere Verstopfungen gut bewältigen und sind auch ideal für Wartungsarbeiten. Die Hauptsache ist, die erforderlichen Düsen zu kaufen, die Ihnen in Zukunft helfen werden, die mit der Reparatur der Rohrleitung verbundenen zusätzlichen Kosten zu vermeiden.

Wir empfehlen das Waschen "Kärcher":

  • Sie sind in einer großen Preisspanne vertreten - die Besitzer von Landhäusern finden bestimmt das Passende.
  • Verfügbarkeit von Service-Centern, in denen Sie leicht weiteres Zubehör und Ersatzteile erwerben sowie das Instrument reparieren können.
  • Zuverlässigkeit und Garantie des führenden Herstellers.
Das Mini-Waschbecken passt problemlos in jeden Raum und kann in einer ungeheizten Garage aufbewahrt werden.

Fazit

Das Spülen ist ein wirksames Mittel, um Blockaden zu beseitigen oder die Pipeline von pathogenen Bakterien zu befreien. Natürlich ist es nicht das billigste und macht es nicht selbst, zumindest haben Sie kein Gerät zur Reinigung zur Hand. Die Effektivität dieser Methode ist jedoch erwähnenswert. Sie kommt ohne Chemikalien aus, die Abwasser schädigen können.

In dem in diesem Artikel vorgestellten Video finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema.

Fügen sie einen kommentar hinzu