Rohrschelle: typen, optionen, montagedetails

Wofür sind Rohrschellen? Woraus bestehen sie? Wie kann eine Rohrschelle aus Metall oder Kunststoff aussehen? Wie benutze ich diese Produkte? Versuchen wir, diese Fragen zu beantworten.

Mehrere Fotos von verschiedenen Arten von Klemmen.

Verwendungszweck

Es gibt eigentlich nicht viele von ihnen:

  1. Installation der Rohrleitung an Wand, Trennwand, Decke oder Tragkonstruktionen jeglicher Art. In der Regel handelt es sich um Gas-, Wasser- und Abwasserrohre mit kreisförmigem Querschnitt.
  2. Elektrische Erdung von Gusseisen oder Stahlbad. In diesem Fall ist die Erdungsklemme für Rohre eine einfache, dünn verzinkte Schleife; Es ist an einem Kaltwasserrohr gecrimpt und mit einem dünnen Stahlstab oder Kupferdraht aus dem Badezimmer selbst verbunden.
Erdung gusseisen bad.
  1. Bei der Montage verschiedener Gestelle, Gestelle und anderer Metallkonstruktionen werden Klammern für Profilrohre verwendet. Diese Art der Verbindung mit moderaten mechanischen Belastungen ersetzt das Schweißen perfekt.
  2. Reparaturklemmen werden verwendet, um das Auslaufen von Wasserleitungen abzudichten.. In den meisten Fällen kann die Reparaturklemme jedoch als Kupplung verwendet werden. Hauptsache, ihre Länge ist größer als der Rohrdurchmesser.

Wichtig: Bei einem Durchmesser von mehr als 350 mm muss die Schelle den Querschnitt der zu verbindenden Rohre um mindestens 150 mm überschreiten.

  1. Schließlich sind Crimp- (Anzieh-) Produkte dazu bestimmt, die Schläuche für verschiedene Zwecke an den Armaturen zu crimpen. In der Regel handelt es sich bei der Klammer um einen Lochstreifen mit Schraube.

Anwendbare Materialien und Designs

Nachfolgend betrachten wir, woraus diese Produkte bestehen und was sie sind.

Montage

Mit einem solchen Produkt wird der Abwasserkanal mit minimalem Abstand an der Wand befestigt.

Das Hauptmaterial, das bei der Herstellung von Befestigungselementen für Abwasser verwendet wird - nicht weichgemachtes Polyvinylchlorid. Als Hilfsmaterial kann verzinkter oder Chromstahl verwendet werden. Zum Verkauf finden Sie zwei Ausführungen von Befestigungselementen.

Hier ist es zulässig, den Abstand vom Befestigungspunkt einzustellen, um die Krümmung der Oberfläche zu nivellieren oder die erforderliche Neigung beim Hängen von der Decke zu erzielen.

Für Wasser- und Gasrohre verschiedener Art werden etwas anders konstruierte Befestigungselemente verwendet.

Mit diesem Produkt können Sie das Element der Stahlwasserversorgung starr fixieren.
Befestigungsclip für Rohrleitungen aus Kunststoff und Metallkunststoff.
Universalbefestigung, mit der Sie die Kaltwasser- und Warmwasserzufuhrrohre an der Hauptwand drücken können.
Hartstahlschelle für ein Rohr.

Für proftruby

Diese Art von Produkt ist ziemlich dasselbe: Sie sind alle abnehmbar und so konstruiert, dass sie miteinander verschraubt werden können. Material - Edelstahl oder verzinkt.

T-förmige Verbindung.

Intraspezifische Unterschiede hängen hauptsächlich davon ab, wie viele Rohre, welcher Abschnitt und in welchem ​​Winkel sich das Befestigungselement verbindet.

Kreuz

Reparieren

Der Hauptzweck ihrer Anwendung ist die Neutralisierung des Flusses vor oder anstelle von Schweißarbeiten. Da die Größe der Fistel in alten Wasserleitungen ziemlich groß ist, sollte die Länge des Produkts einen ziemlich großen Teil der Wasserleitung hermetisch isolieren lassen.

Reparaturklammern können konstruktionsbedingt in lösbare, aus zwei Verbindungshälften bestehende und in C-Form unterteilt werden.

Abnehmbare Reparaturprodukte in verschiedenen Größen.
C-förmige Reparaturklemmen werden hauptsächlich für Rohrleitungen mit kleinem Querschnitt verwendet.

Materialien zur Herstellung von:

  • Schwarzer Stahl Neben der Verwendung von im Werk hergestellten Produkten üben Metallarbeiter die Herstellung von Rohrschellen mit eigenen Händen. Die Anweisungen sind lächerlich einfach: Sie müssen nur ein Stahlband mit einer Dicke von 3 mm auf eine Schablone aus einem Rohr der entsprechenden Größe aushämmern und ein oder zwei Paare von Löchern bohren.
  • Stahl verzinkt. Es ist günstig im Vergleich zu der Tatsache, dass es keine Rostangst hat, wenn es mit Wasser in Kontakt kommt.
  • Edelstahl. Sein Preis ist viel höher als der von galvanisiertem, aber dieses Material wird nicht mit Rost bedeckt, selbst wenn die äußere Schutzschicht gestört wird.
  • Gusseisen Es ist ziemlich zerbrechlich, daher sind die entsprechenden Produkte ziemlich massiv.
Die Sprödigkeit von Gusseisen wird durch eine große Dicke kompensiert.

Dichter Gummi wird üblicherweise zum Abdichten von Rohren verwendet.

Allerdings: In Hochtemperatur-Rohrleitungen (insbesondere der Wärmeversorgung am Eingang der Haus- und Industriedampfleitungen) werden Paronit (harter hitzebeständiger Gummi) und hitzebeständiges Silikon verwendet.

Crimp

Das verwendete Material ist verzinkt oder Aluminium. Aufgrund des Eingriffs zwischen dem Schraubengewinde und der Perforation des Bandes wird die Klemme beim Drehen der Schraube festgezogen.

Dieses Produkt besteht aus verzinktem Stahl.

Hilfreiche Ratschläge

Es scheint, dass die Anwendung solcher konstruktiv einfachen Anpassungen einfach sein sollte.

Aber hier gibt es Feinheiten:

  • Abhängungen oder Klemmen für Abwasserrohre aus Polyvinylchlorid oder Polypropylen werden in Schritten von höchstens zehn Rohrdurchmessern montiert. Das heißt, mit einem Durchmesser von 50 mm ist der Abstand um einen halben Meter, bei 110 mm bis 1,1 Meter und so weiter. Wenn Sie die Stufe erhöhen, sinkt das Abwasser für ein oder zwei Jahre unweigerlich. Die entstehenden Bereiche mit Gegenklonen werden zu einem Ort ständiger Blockaden: Dort werden sich Fett, Sand und andere Suspensionen ansammeln.
  • Das gusseiserne Abwassersystem wird an jeder Glocke und / oder in Schritten von nicht mehr als 1,5 Metern montiert.
  • Die Neigung bei der Installation von Abwasser muss nicht nur konstant sein, sondern ist wieder an den Durchmesser gebunden.
Nenndurchmesser, mm Steigung, cm / laufender Meter
50 3,5
110 2
150 1
200 0,8
  • Mit Hilfe einer Pressklemme und Dichtungen für einen Kran kann eine Punktfistel in der Wasserversorgung leicht beseitigt werden. Die Dichtung wird einfach von der rostfreien Stelle angezogen. Wenn keine Klammer vorhanden ist, kann die Dichtung von dickem Kupfer- oder geglühtem Stahldraht angezogen werden.
Beseitigung eines Punktlecks.

  • Das Lecken der Glocke des Abwasserrohrs auf einem horizontalen Abschnitt oder hinter der Toilette kann durch dichtes Einwickeln mit einem in einer Apotheke gekauften Bandgummi oder entlang einer Fahrradkammer entfernt werden. Gummi wird mit Spulen überlagert, die sich um die Hälfte seiner Breite verschieben; Die letzte Kurve ist mit Draht fixiert.

Fazit

Natürlich ist es unmöglich, in einem kleinen Material alle Lösungen des modernen Marktes aufzulisten. Wie üblich kann der Leser einige zusätzliche Informationen durch Anzeigen des Videos in diesem Artikel studieren. Erfolge!

Fügen sie einen kommentar hinzu