Metallrohre für die hausheizung

In jüngerer Zeit gehörte der Markt für Wärmeversorgung und Heizung vollständig zu Metallsystemen. Aber moderne Materialien kommen sprunghaft in unser Leben, und die Menschen fragen sich immer mehr, ob es möglich ist, Metall-Kunststoffrohre für die Heizung von Haushalten zu verwenden. Dies ist ein dringendes Thema, und wir haben beschlossen, die Meinung unserer Website-Experten zu diesem dringenden Thema zu äußern.

Fotos von Metallrohren.

Allgemeine Materialeigenschaften

Metallrohre sind ein vielseitiger moderner Werkstoff, der die Vorteile von Metall- und Kunststoffprodukten vereint.

Tatsächlich handelt es sich um eine mehrschichtige Konstruktion:

  • Seine oberen und unteren Schichten sind aus Kunststoff.
  • Der Kern besteht aus Aluminium;
  • All dies wird mit einer speziellen Klebstoffzusammensetzung kombiniert.

Wesentliche Vorteile

Rohrgerät
  • Die glatte innere Polymerschicht bietet absolute Beständigkeit gegen korrosive Prozesse..
  • Diese Rohre biegen sich leicht. Wenn wir über Privatbauten sprechen, bei denen Produkte mit kleinem und mittlerem Durchmesser verwendet werden, können die Leinen ohne professionelles Werkzeug mit den eigenen Händen gebogen werden.
  • Dieses Material ist für Temperaturen von bis zu 95 ° C bei einem Betriebsdruck von 6,6 atm ausgelegt.. Es werden immer noch verstärkte Strukturen mit erhöhter Festigkeit hergestellt, die bei gleicher Temperatur bis zu 10 atm aushalten können. Darüber hinaus sind alle diese Systeme nicht anfällig für plötzliche Temperatur- oder Druckänderungen.
  • Im Gegensatz zu Metall sind die Strukturen dieses Materials während des Betriebs viel leiser.
  • Das Heizungssystem kann leicht mit eigenen Händen aus Metall-Kunststoffrohren installiert werden.. Wenn Sie über Grundkenntnisse im Sanitärbereich verfügen, wird Ihnen die in diesem Artikel enthaltene Anleitung klar sein.
Farbige Pfeifen.
  • Laufmarken von Rohren, die in Heizungsanlagen für Haushalte verwendet werden, werden in Rollen bis zu 500 m verkauft. Dadurch ist es möglich, das System ohne Zwischenverbindungen zu montieren.
  • Die Lebensdauer von Metall-Kunststoff-Heizrohren kann bis zu den Installations- und Betriebsnormen bis zu 50 Jahre betragen.
  • Diese Rohre wachsen nicht von innen her., Dies ist sehr wichtig, wenn Sie in Mehrfamilienhäusern eine Zentralheizung installieren. Wasser in solchen Systemen enthält viele verschiedene Arten von Zusätzen.
  • Der Durchmesser von Metallrohren zum Heizen ist ziemlich groß und reicht von 10 bis 1200 mm.
  • Und schließlich sind die Kosten für ein Metall-Kunststoff-Rohr zum Erhitzen deutlich niedriger als für Analoga aus Eisen- oder Nichteisenmetallen..
Eine Art Crimpen.

Nachteile dieser Rohre

  • Obwohl der Außenmantel der Produkte mit gedämpften Materialien in Verbindung steht, wird die Verbrennung noch unterstützt.
  • Ein dünner Aluminiumkern sowie Kunststoff sind nicht in der Lage, starken mechanischen Belastungen standzuhalten. Daher sind diese Leitungen vorzugsweise geschützt.
  • Der Schwachpunkt sind die Verbindungsstücke für Metallrohre. Der Durchmesser des Auslasses des Fittings ist kleiner als der Durchmesser des Rohrs, dies führt häufig zu Ablagerungen und allmählichem Überwachsen des Systems.
  • Wenn Sie die Betriebsarten nicht einhalten, ist die Wahrscheinlichkeit der Trennung der Rohrwände hoch.
  • Darüber hinaus hat diese Art von Polymer die Angst, direkt ultravioletter Strahlung ausgesetzt zu werden. Mit anderen Worten, solche Rohre können nicht an der Sonne montiert werden.
Crimp-Fitting zerlegt.

Feinheiten der Installation

Bei der Auswahl, welche Metall-Kunststoff-Rohre besser zum Heizen geeignet sind, sollten Sie zunächst entscheiden, welche Fittings Sie verwenden. Es gibt verschiedene Ausführungen, die in Abhängigkeit von den Installationsbedingungen und der Art des Betriebs des Systems ausgewählt werden müssen.

Armaturen für Metallrohre

Crimpfittings näher an der traditionellen Verbindung. Das Funktionsprinzip ist hier einfach: Ein elastischer Kräuselring umgibt das Rohr und wird mit einer Metallformmutter fixiert. Der Hauptvorteil hierbei ist, dass diese Verbindungen mehrfach verwendet werden können, es genügt, die Dichtung zu wechseln und wieder eingebaut zu werden.

Der große Vorteil ist der niedrige Preis für Crimpverbindungen. Diese Mitteilungen können jedoch nicht verborgen werden. Mechanische Gewindeverbindungen erfordern eine periodische Prophylaxe. Dichtungen nutzen sich ab, Gewinde lösen sich, deshalb müssen die Muttern mehrmals im Jahr überprüft und festgezogen werden.

Crimpverbindungsschema.

Pressfittings gelten heute als die beliebtesten. Es ist nicht schwierig, mit ihnen zu arbeiten, es reicht aus, das Ende der Rohrleitung in die Muffe einzuführen und mit einem Spezialwerkzeug zu drücken. Die Metallhülse drückt die Wände eng zusammen und sorgt für eine zuverlässige, dauerhafte Verbindung.

Pressfittings können an schwer zugänglichen Stellen montiert werden, bis sie in einen Betonestrich gegossen werden. Sie kosten etwas mehr als Crimpen. Von den erheblichen Nachteilen weisen Experten darauf hin, dass diese Strukturen näher zur Verfügung stehen, und dass für ihre Installation Spezialwerkzeuge erforderlich sind.

Pressverschraubungen zum Crimpen.

In letzter Zeit sind universelle Verbindungen auf dem Markt aufgetaucht, sogenannte Push-Fittings. Für die Installation wird kein Werkzeug benötigt, alles kann von Hand gemacht werden. Das Rohr wird in einer Ausführung bis zum Anschlag aufgewickelt und fixiert. Wenn das System mit Druck beaufschlagt wird, wird die Rohrkante in die Steckverbindung geklemmt.

Die Verbindung ist dauerhaft und zuverlässig. Es ist möglich, eine solche Linie auch ohne entsprechende Erfahrung mindestens zweimal schneller zu montieren als mit Pressfittings. Diese Strukturen können in den Koppler eingebaut werden und, was wichtig ist, sie können gedreht werden. Der einzige Nachteil ist der hohe Preis.

Hinweis: Wenn Sie die Heizung aus Metall-Kunststoff-Rohren mit eigenen Händen aufnehmen, ist es günstiger, Steckverschraubungen zu bezahlen und alles selbst zu erledigen, als Personen einzustellen oder Crimppistolen für Pressverbindungsstücke zu bezahlen, was nicht mehr nützlich ist.

Schiebeeinrichtung

Ein paar Worte zur Montagetechnik

Diese Produkte verfügen über eine einzigartige Flexibilität, dank derer sie sowohl im Abschlag als auch im Kollektorsystem eingesetzt werden können. Es wurde bereits erwähnt, dass Metall-Kunststoff-Systeme Angst vor mechanischen Einwirkungen haben. Daher empfehlen die Experten einstimmig, sie für ein verstecktes Heizungssystem einzusetzen.

Wichtig: Wenn Sie die Frage beantworten, ob es möglich ist, Metall-Kunststoffrohre auf die Heizung zu stellen, antworten die Experten einstimmig, dass das System über einen warmen Boden verfügt. Dies ist die beste Option. Für Zuverlässigkeit sind sie sogar Kupfer oder Messing unterlegen.

Spezialschere für Pfeifen.

Um die Bildung von Lufteinschlüssen zu vermeiden, sollte die Installation des Systems mit einem Anstieg von 3 mm pro laufendem Meter des Systems in Richtung der Wasserzulaufarmaturen durchgeführt werden.

Metall-Kunststoffrohre werden in der Regel in einer Box montiert oder auf den Boden gelegt. Im Falle einer offenen Verlegung verlangt die Technologie, die Linie mit einem Abstand von höchstens 400 - 500 mm zu fixieren. Andernfalls hängen die Rohre mit der Zeit durch, was zur Bildung von Lufteinschlüssen führen kann.

Verbinden Sie sich mit dem Kühler.

Rohre werden ausschließlich mit einer speziellen Schere geschnitten. Sie können eine Bügelsäge verwenden, der Schnitt ist jedoch möglicherweise nicht gleichmäßig und Experten empfehlen diese Methode nicht.

Nach dem Trimmen müssen die Rohrkanten mit einem speziellen Werkzeug, einem Kalibrator, bearbeitet werden. Idealerweise werden die Wände der Rohrleitung und die Fase am Schnittpunkt ausgerichtet. Die auf diese Weise hergestellte Verbindung ist dicht und luftdicht.

Metallplastik im warmen Systemboden.

Das Video in diesem Artikel zeigt die Details zum Arbeiten mit Metall-Kunststoff.

Fazit

Heizsystem, aus Metallrohren zusammengesetzt, das Design ist ziemlich zuverlässig. Nach dem Ende der Installation muss der Druck jedoch erhöht werden. Die Konstruktion muss dem Druck standhalten, der mindestens das 1,5- bis 2-fache des Arbeitstages beträgt.

Spulen aus Kunststoffrohren.

Fügen sie einen kommentar hinzu