Kupfergeglühtes rohr - was sind die vorteile?

Kupferrohrleitungen begannen, nachdem sie gelernt hatten, dieses Metall zu schmelzen. Aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften ist dieses Material in verschiedenen Produktionsbereichen nach wie vor gefragt. Getempertes Kupferrohr ist das beliebteste Produkt auf diesem Markt. Wir werden über die Geheimnisse seiner Popularität sprechen.

Foto des geglühten Rohres.

Geheimnisse beim Glühen von Rohren

Jeder von uns hörte von einer so verbreiteten Vorstellung wie heißes Eisen. Die erhöhte Festung ist jedoch nicht immer gut und gefragt, beim Glühen von Kupferprodukten wird alles genau umgekehrt gemacht.

Wie und warum geglühtes Material

Bei dem Prozess der Kupferschmelze aus dem Erz in der ersten Stufe wird eine Zusammensetzung mit einer Masse unnötiger Verunreinigungen erhalten. Experten nennen es raues Kupfer.

Um den ganzen Müll zu entfernen, wird die Legierung mit Sauerstoff geblasen. Danach verbleiben nicht mehr als 1% der Seitenmaterialien darin. Gleichzeitig verliert die Legierung ihre Elastizität.

Rohr aufgerollt in die Bucht.

Nach dem Gießen und Walzen entsteht ein hartes, elastisches Material, dies ist das nicht geglühte Kupferrohr. In einigen Bereichen der Industrie wird es natürlich verwendet, aber die Nachfrage danach ist nicht groß. Die maximale Dehnung eines solchen Materials beträgt nicht mehr als 6%, wodurch die Möglichkeit des Biegens vollständig beseitigt wird.

Glücklicherweise ist dieses Problem ganz einfach gelöst. In speziellen Kammern, die mit Inertgas gefüllt sind, wird das Material auf eine Temperatur von 600 bis 700 ° C erhitzt. Außerdem wird das Rohr auf natürliche Weise langsam gekühlt, in der Sprache der Profis wird dies als Temperieren bezeichnet.

Schema Ofen zum Glühen von Rohren.

Infolgedessen nimmt die Festigkeit des Produkts bei 340 MPa leicht ab, bleibt jedoch immer noch auf einem akzeptablen Niveau von 210–220 MPa. Ein solches Rohr kann bis zu 200 atm aushalten. Die Dehnungsfähigkeit nimmt jedoch 1,5 - 2 mal zu.

Der Unterschied zwischen dem geglühten und dem nicht geglühten Kupferrohr ist erheblich. Wenn Sie nicht geglühtes Material in einem beliebigen Winkel biegen möchten, ist dies nicht erfolgreich. Neben der Tatsache, dass erhebliche Anstrengungen erforderlich sind, wird das Rohr schließlich platzen.

Wichtig: Beim Rösten in einem Inertgasofen erhält das Produkt zusätzliche Eigenschaften. Wenn Sie jedoch während der Installation des Systems nicht geglüht werden, reicht es aus, die richtige Stelle mit einer Heizung aufzuwärmen. Nach dem Abkühlen steigt die Elastizität des beheizten Sektors deutlich an.

Rohrbiegemaschine

Wesentliche Vorteile

  • Aufgrund der hohen Elastizität kann das Rohrlayout in jedem Winkel gebogen werden. Darüber hinaus können diese Rohre mit einem Werkzeug wie einem Rohrexpander leicht gedehnt werden, sodass Sie den Sektor verlöten können, ohne zusätzliche Kupplungen zum Verbinden von Rohren verwenden zu müssen. Ein monolithisches System ist bekanntlich viel zuverlässiger, und der Preis solcher Strukturen ist viel niedriger.
  • Gebrannte Kupferstrukturen tolerieren sowohl niedrige als auch hohe Temperaturen.. Die Amplitude liegt zwischen -200 ° C und +250 ° C. Darüber hinaus haben sie keine Angst vor plötzlichen Temperatur- und Druckschwankungen.

Wichtig: Die Beständigkeit gegenüber positiven Temperaturen wird durch den Schmelzpunkt des Lots begrenzt, durch den die Abschnitte verbunden werden. Bei weichen niedrigschmelzenden Loten liegt dieser Wert im Bereich von 180 - 250 ° C. Feuerfeste Materialien können bis zu 500 ° C aushalten.

Fackel arbeiten.
  • Aufgrund der guten Plastizität des Materials kann es mit einem großen Meter zu Rollen gewickelt werden. Dies eröffnet zusätzliche Möglichkeiten für die Lagerung, den Transport und die Montage von Konstruktionen.
  • Das Material ist umweltfreundlich. Dank der Technologie des Glühens in mit Inertgas gefüllten Öfen wirkt die Innenfläche der Rohre antiseptisch und kann Trinkwasser desinfizieren. Lötmittel, das Silber enthält, verstärkt nur diese Eigenschaften.
  • Mit einem dichten Oxidfilm überzogen, korrodiert das Material nicht weiter, das heißt, solche Rohre rosten in aggressiven oder sauerstoffreichen Umgebungen nicht..
Handbrenner zum Löten von Rohren.
  • Wie bereits erwähnt, können sich Strukturen bis zu 1,5 - 2-fach dehnen, praktisch ohne Leistungseinbußen oder Rissbildung.. Infolgedessen reißt selbst gefrorenes Wasser nicht, sondern streckt nur das Rohr.
  • Anweisungen für die Installation solcher Strukturen mit eigenen Händen sind verständlich und auch für Amateure zugänglich.. Wassersysteme im Haus können mit dem üblichen Weichlot gelötet werden, wobei jeder Brenner verwendet werden kann, der 700 - 900? C produzieren kann. Durch die Elastizität des Materials kann es von Hand gebogen werden.
  • Die Haltbarkeit solcher Rohre ist legendär.. Führende Hersteller behaupten, dass das Kupferleitungssystem bis zu 100 Jahre funktionieren kann. Vielleicht ist dies natürlich ein Werbezug, aber das Material ist sehr robust.
Löten Sie mit Silber.

Wesentliche Nachteile

  • Der deutlich hervorgehobene Minus fokussiert sich sofort auf den hohen Materialpreis und das hohe Gewicht der Produkte. Sie können damit nicht länger argumentieren, aber die Wasserversorgung oder Heizung im Haus ist nicht für einen Tag festgelegt, und das Prinzip funktioniert bereits hier, gemacht und für den Rest Ihres Lebens vergessen.
  • Zuvor haben wir darüber gesprochen, dass geglühte Rohre eine hohe Elastizität haben und es praktisch ist, mit ihnen zu arbeiten. Die gleiche Elastizität kann jedoch ein erheblicher Nachteil sein, weiches Material kann leicht beschädigt werden, ein schwerer Gegenstand fällt herunter oder ein unachtsamer Hammerschlag ändert sofort den Querschnitt und das Aussehen der Rohrleitung.
  • Das Material hat eine hohe Wärmeleitfähigkeit. Bei Verwendung solcher Kabel zum Transport von heißem Wasser besteht immer die Gefahr von Verletzungen. Dieses Minus kann jedoch durch die Anordnung der Wärmedämmung leicht korrigiert werden.
Wärmedämmung für Rohre.

Wichtig: Die Qualität der Produkte wird sofort durch mehrere Dokumente geregelt. Wenn wir speziell über das geglühte Material sprechen, dann gibt es dafür GOST R-52318-2005, in Europa gilt dies als EN 1057. Es gibt auch GOST 617-90, der die Qualität aller Kupferrohre regelt.

Materialgebrauchsbereiche

Im privaten und kommunalen Bau ist es selbstverständlich sowohl Warm- als auch Kaltwasserversorgung sowie jegliche Flüssigkeitsheizsysteme. Gut montierte Kupferleitungen haben ein anständiges Aussehen, und viele Innenarchitekten setzen diese Eigenschaften erfolgreich ein.

Kupfer ist neutral gegenüber aggressiver Umgebung und hält Temperatur und Druck unverschämt gut. Diese Qualität wird in Klimaanlagen und Kühlaggregaten für jeden Zweck hoch geschätzt.

Kupferverdrahtung.

Das Video in diesem Artikel zeigt die Feinheiten der Arbeit mit Kupferrohren.

Fazit

In jedem System gibt es bestimmte Nachteile, sie haben auch Kupferstrukturen. Es ist jedoch zu beachten, dass ein geglühtes Kupferrohr bei ordnungsgemäßer Installation nicht nur anständig und solide aussieht, sondern auch Ihren Enkelkindern dient.

Beschläge und Adapter für die Installation.

Fügen sie einen kommentar hinzu