Wie man einen duschhahn wählt und worauf man beim kauf

In letzter Zeit wächst die Auswahl an Mischern ständig, so dass die Auswahl dieses Geräts immer schwieriger wird. Unterschiedliche Modelle können sich nicht nur in der Ausführung und Einrichtung des Schließmechanismus unterscheiden, sondern auch in ihrer Funktionalität. Um bei der Auswahl zu helfen, werden wir als Nächstes überlegen, welche Modelle für Duscharmaturen vorgesehen sind, welche Merkmale sie aufweisen und worauf bei der Auswahl zu achten ist.

Einhebel-Brausemischer

Arten von Wasserhähnen

Daher haben alle derzeit existierenden Arten von Duscharmaturen die folgenden Hauptunterschiede:

  • Art des Verriegelungsmechanismus
  • Funktionalität

Im Folgenden betrachten wir die gebräuchlichsten Gerätetypen.

Doppelventil-Brausemischer

Art des Verriegelungsmechanismus

Vielleicht ist einer der wichtigsten Momente des Mischers, auf den Sie bei der Auswahl achten müssen, die Art des Verriegelungsmechanismus.

Solche Parameter hängen davon ab:

  • Komfort und Benutzerfreundlichkeit des Geräts;
  • Die Haltbarkeit des Mischers;
  • Funktionalität
Thermostat-Brausemischer

Je nach Art des Verriegelungsmechanismus werden folgende Arten von Mischern unterschieden:

Mischertyp Beschreibung
Duplex Es ist ein klassisches Design. Das Funktionsprinzip beruht auf der Tatsache, dass die Regelung des Warm- und Kaltwasserflusses unabhängig voneinander durch separate Ventile erfolgt. Um die optimale Temperatur und den optimalen Druck einstellen zu können, müssen Sie zwei Ventile gleichzeitig mit den eigenen Händen drehen. Beachten Sie, dass durch das Vorhandensein von zwei Ventilen die Wassertemperatur fein eingestellt werden kann. Der Nachteil ist der recht rasche Verschleiß der Dichtung des Verriegelungsmechanismus, wodurch solche Mischer nach einigen Jahren oder weniger zu "tropfen" beginnen. Es ist zwar nicht schwierig, die Dichtung selbst auszuwechseln.

Ich muss sagen, dass es in letzter Zeit Keramiktore gab, denen dieser Nachteil vorenthalten wird, deren Preis jedoch höher ist.

Einzelhebel Diese Vorrichtung unterscheidet sich grundlegend von dem Zwei-Ventil-Ventil, da der Verriegelungsmechanismus eine Patrone ist, in der sich Keramik- oder Aluminiumscheiben befinden. Bei der Einstellung des Durchflusses werden die Scheiben relativ zueinander verschoben und öffnen oder blockieren den Durchgang. Wie Sie anhand des Namens leicht feststellen können, werden Temperatur und Durchfluss mit einem einzigen Hebel eingestellt, was sehr praktisch ist. Es ist zu beachten, dass der Einhebel-Brausemischer robuster ist, jedoch Wasser beansprucht. Deshalb müssen am Eingang Grobfilter installiert werden.
Thermostatisch Ein Merkmal dieses Geräts ist das Vorhandensein eines Thermostats, der die Konstanz der eingestellten Temperatur gewährleistet. Der Verriegelungsmechanismus dieses Wasserhahns ist so ausgelegt, dass er auf die geringsten Temperaturabfälle im Durchfluss reagiert und diesen automatisch einstellt. Ein Brausemischer verfügt normalerweise über zwei Griffe:
  • Temperatureinstellungen - In der Regel wird sie einmal auf die optimale Position eingestellt.
  • Einstellungen Wasserfluss - ist ein gewöhnliches Ventil, das sowohl den Strahldruck einstellen als auch die Wasserversorgung vollständig unterbrechen kann.

Solche Geräte sind sicherer, da sie die Möglichkeit einer Verbrennung ausschließen. Außerdem ist dieses Gerät viel praktischer in der Anwendung, da vor dem Duschen nur der optimale Wasserdruck eingestellt werden muss.

Portion-Push Brausemischer sind in erster Linie dazu gedacht, Wasser zu sparen. Nach dem Drücken der Taste wird Wasser nur für eine bestimmte Zeit zugeführt, danach überlappt es sich automatisch und die Vorlauftemperatur wird normalerweise mit einem separaten Hebel oder Griff eingestellt. Bei teureren Modellen kann die Zeit der Wasserversorgung angepasst werden.

Das Funktionsprinzip dieses Mechanismus beruht auf der Tatsache, dass, wenn der Knopf im Gehäuse gedrückt wird, der Kolben verschoben wird und dadurch der Durchgang für Wasser geöffnet wird. Dann kehrt er allmählich zu seiner ursprünglichen Position zurück, und der Zeitpunkt seiner Rückkehr an den Ort ist der Zeitpunkt der Wasserversorgung.

Somit ist der Batch-and-Pressure-Mischer für die Dusche eine ausgezeichnete Wahl für alle, die Wasser sparen möchten.

Elektronisch Der elektronische Brausemischer ist das modernste Gerät, bei dem die Steuerung des Schließmechanismus durch Elektronik erfolgt. Vor dem Betrieb muss der Benutzer nur die Wassertemperatur und die Flussrate einstellen. Häufig sind solche Geräte mit einer Flüssigkristallanzeige ausgestattet, die grundlegende Informationen anzeigt, einschließlich der Wassertemperatur. Das Einrichten der Betriebsmodi bei solchen Modellen wird in der Regel mithilfe von Sensoren durchgeführt. Elektronische automatische Duscharmatur ist am teuersten, jedoch am bequemsten zu verwenden.
Batch-Druckhahn

Tipp! Zum Beispiel für eine Sommerdusche auf dem Land können Sie eine hausgemachte Duscharmatur verwenden, die aus zwei Ventilen besteht, die den Fluss von heißem und kaltem Wasser getrennt regulieren.

Bei der Wahl des Schließmechanismus kommt es ausschließlich auf die eigenen Wünsche und finanziellen Möglichkeiten an.

Im fotoelektronischen Mischer

Funktionalität

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Funktionen können Brausemischer die folgenden Optionen aufweisen:

  • Auslauf - Ermöglicht die Verwendung des Geräts als gewöhnliches Tippen.
  • Flexible dusche - In der Regel hat der stationäre Duscharmatur eine Gießkanne auf einer starren Stange, die an der Wand befestigt ist. Einige Modelle sind jedoch zusätzlich mit einer flexiblen Dusche wie einer Badewanne ausgestattet.
  • Mehrere Betriebsarten des Duschkopfes. Normalerweise hat diese Funktion einen Duschkopf an einem flexiblen Schlauch.
Einbau-Eck-Duschmischer

Auswahlfunktionen

Wir haben uns die wichtigsten Arten von Duscharmaturen angesehen. Aufgrund der erhaltenen Informationen kann man bewusst eine Entscheidung für den einen oder anderen Gerätetyp treffen.

Darüber hinaus müssen Sie vor dem Kauf einige andere Punkte beachten:

  • Das Material, aus dem die Duscharmatur besteht - die haltbarsten Produkte bestehen aus Messing oder Bronze, da sich auf der Oberfläche fast keine Zunder bildet. Die Kosten solcher Produkte sind jedoch am höchsten. Daher sind derzeit am häufigsten Edelstahlarmaturen.
Standmixer aus Edelstahl

Es muss gesagt werden, dass es oft schwierig ist, das Material, aus dem die Vorrichtung hergestellt wird, visuell zu bestimmen, daher muss auf sein Gewicht geachtet werden. Wenn der Kran leicht ist, bedeutet dies, dass er wahrscheinlich aus minderwertigem Material besteht, beispielsweise aus Silumin.

  • Design - das Aussehen des Wasserhahns ist ebenfalls ein wichtiger Punkt, da er die Wahrnehmung des Badezimmerinneren erheblich beeinflusst. Wenn die Badewanne beispielsweise in einem klassischen Stil gestaltet ist, ist es besser, eine Retro-Duscharmatur zu installieren, die sich gut mit dem Rest des Innenraums harmoniert.
Retro-Style-Mixer
  • Hersteller - Die hochwertigsten und langlebigsten Produkte stammen von deutschen und italienischen Herstellern, ihre Kosten sind jedoch die höchsten. Eine billigere Alternative sind Mischer aus Polen.

Bei den chinesischen Modellen ist es besser, auf den Kauf zu verzichten, da die Haltbarkeit dieser Produkte zweifelhaft bleibt. Dies gilt insbesondere für die billigsten Krane aus Materialien geringer Qualität.

Tipp! Der Mischer ist ein ziemlich teurer Kauf, daher ist der Kauf in einem großen Fachgeschäft besser, in dem der Verkäufer die Gewährleistungsverpflichtungen sicher erfüllt.

Hier vielleicht die ganze Anleitung für die Wahl eines Duschhahns.

Fazit

Trotz der großen Auswahl an Brausemischern auf dem Sanitärmarkt, deren Typen und Merkmale verstanden wurden, ist es leicht, die richtige Wahl zu treffen. Die Hauptsache - um über die grundlegenden Anforderungen an das Gerät zu entscheiden, sowie beim Kauf, um auf die oben aufgeführten Nuancen zu achten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Video in diesem Artikel.

Fügen sie einen kommentar hinzu