Wie man den mixer selbst in der küche repariert

Wenn der Mixer in der Küche undicht ist, ist das Problem nicht schwer zu beheben. Dazu müssen Sie die Fehlerursache ermitteln und das defekte Teil ersetzen. In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie Krane verschiedener Typen repariert werden.

Küchenhahn

Allgemeine Informationen

In der Regel sind alle Ausfälle von Küchenarmaturen darauf reduziert, dass sie das Wasser im geschlossenen Zustand lassen. Es gibt mehrere Gründe für den Mixer in der Küche. Darüber hinaus unterscheiden sie sich bei verschiedenen Krantypen.

Am häufigsten werden in der Küche folgende Arten von Geräten verwendet:

  • Einzelhebel;
  • Zwei ventile

Ich muss sagen, dass in letzter Zeit komplexe Geräte aufgetaucht sind, die Elektronik enthalten und automatisch funktionieren. Reparaturen solcher Mischer sollten nicht von Hand ausgeführt werden, da hierfür besondere Kenntnisse und Ausrüstung erforderlich sind. Nachfolgend betrachten wir die Reparaturoptionen für nur zwei der oben genannten Arten von Küchenarmaturen für die Spüle.

Montageschema für Einhebel-Küchenmischer

Einhebelkran reparieren

Gerät

Bevor wir mit der Fehlerbehebung für den Wasserhahn fortfahren, prüfen wir zunächst, wie die Einhebel-Küchenarmatur gestaltet ist.

Dieses Gerät besteht also aus folgenden Elementen:

  • Griffe;
  • Gehäuse;
  • Patrone, welches sich im Gehäuse befindet;
  • Auslauf mit Belüfter;
  • Befestigungswinkel;
  • Warm- und Kaltwassereinlässe (stellen Sie flexible geflochtene Schläuche dar).

Die Kassette ist ein Verriegelungselement dieses Mechanismus. Leider ist es fast nicht mehr zu reparieren, es ist jedoch leicht zu ersetzen.

Fehleroptionen

Ein Einhebelmischer kann nur aus zwei Gründen fließen:

Riss im Gehäuse In diesem Fall kann das Problem nur durch Austausch des Geräts gelöst werden. Es ist jedoch möglich, das Leck vorübergehend zu beseitigen, indem der Riss mit Dichtungsmittel oder Klebstoff verschmiert wird.
Fehlfunktion der Patrone Um diesen Schaden zu vermeiden, müssen Sie den Mischer demontieren und die Patrone austauschen.

Beide Arten von Arbeiten können unabhängig voneinander mit minimaler Zeit ausgeführt werden.

Mixer ersetzen

Anweisungen zum Ersetzen eines Einhebelmischers lauten wie folgt:

  • Bevor Sie den Wasserhahn in der Küche abschrauben, müssen Sie den Durchfluss von heißem und kaltem Wasser mit Kugelhähnen unterbrechen, die sich normalerweise unter der Spüle befinden.
  • Dann müssen Sie die Überwurfmuttern der flexiblen Schläuche von den Wasserrohren abschrauben.
Haltebügel entfernen
  • Als nächstes müssen Sie den Verriegelungsbügel abschrauben, der von der Mutter gehalten wird.
  • Danach müssen Sie nur noch den Mischer anheben und die flexiblen Schläuche herausziehen.
  • Bevor Sie den Wasserhahn in die Küche stellen, müssen Sie neue flexible Schläuche daran befestigen.
  • Weiterhin ist es notwendig, den Kran mit einer Halterung zu fixieren und die unverlierbaren Muttern auf die Rohre zu schrauben.

Damit ist die Installation des neuen Mischers abgeschlossen.

Mischpatrone

Kartusche ersetzen

Wenn der Wasserhahn äußerlich noch gut ist, aber kein Wasser enthält, ist es nicht sinnvoll, ihn vollständig zu ändern, da der Preis für einen neuen guten Wasserhahn recht hoch ist.

Es ist viel sinnvoller, die Patrone auszuwechseln. Dies geschieht folgendermaßen:

  • Zunächst muss eine Kunststoffkappe aufgenommen werden, was in der Regel kaltes und heißes Wasser bedeutet.
  • Dann muss die Schraube gedreht werden - der Hebel des Fixiergriffs.
  • Danach müssen Sie alle dekorativen Elemente demontieren, um Zugang zur Mutter zu erhalten, die die Kartusche fixiert.
  • Als nächstes müssen Sie die Patrone herausziehen. Wenn die Ursache für die Fehlfunktion des Geräts der schlechte Zustand der Dichtungen ist, können Sie versuchen, sie zu ersetzen. Andernfalls müssen Sie eine neue Kassette erwerben.
  • Weitere Arbeiten verursachen ebenfalls keine Schwierigkeiten, da die Küchenarmatur in umgekehrter Reihenfolge montiert werden muss:
  • die Patronenmutter ist festgezogen;
  • dekorative Elemente werden installiert;
  • der Griffhebel wird durch die Schraube fixiert;
  • Set dekorative Kappe.

Um die Arbeit abzuschließen, dauert es nicht viel länger, als den Mischer auszutauschen.

Tipp! Um die Lebensdauer der Kartusche zu verlängern, muss am Einlass der Rohrleitung ein Grobfilter installiert werden, da der Mechanismus anfällig für feine Körner ist.

Küchenmixer mit zwei Ventilen

Reparatur des Zwei-Ventil-Krans

Gerät

Die Küchenarmatur mit zwei Ventilen enthält zwei separate Verriegelungsmechanismen. Das Prinzip ihrer Arbeit beruht auf der Tatsache, dass die am Ende des Schafts befindliche Gummidichtung fest am Sitz anliegt und dadurch den Wasserfluss blockiert. Wenn der Ventilgriff gedreht wird, hebt der Schneckenmechanismus den Schaft an, wodurch sich der Wasserkanal öffnet.

Wurmkran

Es sei darauf hingewiesen, dass es kürzlich Kranachsen aus Keramik gab, deren Funktionsprinzip einer Einhebelmischerkartusche gleicht. Sie neigen viel weniger dazu, zu zerbrechen, daher sind sie vorzuziehen.

Mögliche Fehler

Wenn der Mischer in der Küche des Zwei-Ventil-Typs tropft, ist die Ursache der Fehlfunktion höchstwahrscheinlich auf die Abnutzung der elastischen Dichtung zurückzuführen. Dieser Bruch ist üblich, da die Dichtung nicht nur mit Wasser, sondern auch mit einer Metalloberfläche in Kontakt steht. Ein solcher Fehler wird oft von Geräuschen begleitet, wenn das Ventil geöffnet wird.

In einigen Fällen beginnt Wasser unter dem Ventil auszuströmen. In diesem Fall muss die Stopfbuchse ausgetauscht werden.

Kranbox verlegen

Dichtungswechsel

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Dichtung auszutauschen:

  • Zunächst muss festgestellt werden, welches Ventil das Wasser durchlässt. Dazu schließen Sie abwechselnd die Heiß- und Kaltwasserkugelhähne. Es ist zwar besser, die Dichtungen an zwei Ventilen gleichzeitig auszutauschen, um nicht bald zur Reparatur des Krans zurückzukehren.
  • Dann müssen Sie die Plastikkappe am Griff des Ventils demontieren, die als Korken eingefädelt oder eingesetzt werden kann. Im zweiten Fall müssen Sie es nur mit einem Schraubendreher oder einem Messer aufnehmen.
  • Danach besteht Zugriff auf die Schraube, die zur Demontage des Ventilgriffs abgeschraubt werden sollte.
  • Als Nächstes müssen Sie einen Schraubenschlüssel oder ein anderes Werkzeug verwenden, um den Kranachskasten abzuschrauben.
Auf der Foto - Demontage des Kranachskastens
  • Dann müssen Sie die alte Dichtung entfernen. Sie kann einfach auf die Stangenspitze gesetzt oder mit einer Schraube oder Mutter befestigt werden. Eine ähnliche Dichtung können Sie in einem Fachgeschäft erwerben oder sich aus einem geeigneten Material schneiden.
  • Die fertige Dichtung muss an der Stange befestigt werden.
  • Vor dem Zusammenbau ist es erforderlich, den Faden des Krangehäuses und des Ventilkörpers zu reinigen und den Sitz zu waschen.
  • Danach werden die Details der Küchenarmatur in umgekehrter Reihenfolge zusammengestellt.
  • In gleicher Weise wird die Dichtung an einem anderen Ventil ausgetauscht.

Nach der Montage des Mechanismus müssen Sie das Wasser öffnen und sicherstellen, dass der Hahn wie erwartet funktioniert.

Tipp! Wenden Sie beim Schließen des Ventils keine Kraft an, um die Lebensdauer der Dichtung zu verlängern.

Diagramm des Austauschs des Stopfbuchsenventils

Drüsenersatz

Das Ersetzen der Ventilstopfbuchse dauert noch weniger als das Ersetzen der Dichtung.

Es wird in folgender Reihenfolge ausgeführt:

  • Zunächst müssen Sie den Ventilgriff gemäß dem obigen Schema demontieren.
  • Dann müssen Sie die Überwurfmutter an der Kranbox abschrauben.
  • Danach sollte die alte Drüse mit einem Schraubendreher entfernt werden.
  • Als nächstes wird die neue Dichtung angebracht, und das Gerät wird in umgekehrter Reihenfolge montiert.

Hier sind in der Tat alle Hauptoptionen für Küchenarmaturen zur Selbstreparatur.

Fazit

Nachdem Sie verstanden haben, woraus der Wasserhahn für die Küche besteht, ist es nicht schwierig, ihn selbst zu reparieren. Die Hauptsache ist, die Arbeit sorgfältig auszuführen, um den Mechanismus nicht zu brechen und die obige Reihenfolge einzuhalten.

Aus dem Video in diesem Artikel können zusätzliche Informationen zu diesem Thema gefunden werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu