Wenn plötzlich der schalter für den mischer schlecht

Die Sanitärausrüstung für die Wasseraufbereitung wird normalerweise in zwei Arten unterteilt. Im ersten Fall wird ein spezieller Badetank befüllt, und im zweiten wird der Waschvorgang durchgeführt, indem kleine Wasserstrahlen direkt auf den Körper aufgebracht werden. Wenn die zweite Option verwendet wird, muss früher oder später der Duschschalter im Mischer repariert werden, da er häufig ausfällt.

Das Foto zeigt den Brauseschalter für den Mischer.

Demontageprozess

Die Feststellung der Fehlerursache erfolgt erst nach einer Vorprüfung der Produktbestandteile. Ab diesem Stadium beginnt die dem Produkt beigefügte Anweisung, die das Entfernen des Hauptmechanismus beinhaltet.

Während der Arbeit muss der Betrieb in einer bestimmten Reihenfolge ausgeführt werden:

  1. Zunächst wird eine spezielle Kappe vom Griff abgenommen, die rein dekorative Funktionen erfüllt.. Darunter befindet sich die Befestigungsschraube, die mit einem Schraubendreher abgeschraubt wird.
  2. Der Griff wird vorsichtig demontiert.. Bevor die Augen Box oder einen anderen Mechanismus erscheinen sollen. Eine exzentrische oder spezielle Patrone kann im Inneren installiert werden.
  3. Das Gerät wird aus dem Loch entfernt. Wenn ein Achslager oder ein separater Behälter vorhanden ist, kann der Mechanismus problemlos vollständig entfernt werden. Um den Exzenter zu entfernen, müssen Sie die unten beschriebenen zusätzlichen Operationen ausführen.
  4. Wenn der Duschschalter für den Mischer nicht vollständig entfernt werden konnte, sollte die Auslaufmutter zum Entfernen herausgeschraubt werden.. Abnehmbares Körperfragment wendet sich leicht ab.
Das Ziel ist es, dieses Gerät zu zerlegen.

Hinweis! Wenn der Brauseschalter im Mischpult ausgetauscht werden muss, um bei der Auswahl eines Elements nicht verwechselt zu werden, wird empfohlen, den Schussmechanismus in den Laden zu bringen.

Hauptstörungen

Es ist sinnvoll, auf die Liste möglicher Probleme hinzuweisen, die während des Betriebs dieser Geräte auftreten. Alle sind ziemlich realistisch, um es selbst zu machen, ohne Spezialisten anzulocken. Der Preis für die Hauptkomponenten ist niedrig, so dass die Reparaturarbeiten nicht so viel kosten, wie es zunächst scheint.

Das Auftreten von Flecken

In einigen Fällen fließt der Duschschalter am Mischer, was zu Rostbildung an den Sanitärarmaturen führen kann. Normalerweise ist die Ursache einer Fehlfunktion eine Stopfbuchse, die im Laufe der Zeit beschädigt werden kann. Das Problem wird durch Ersetzen gelöst.

Demontageschema mit Druckknopfmechanismus.

Nachfolgend ist die Reparatur eines Druckknopf-Duschschalters im Mischer aufgeführt:

  • Die Arbeit beginnt mit der Überlappung der Ventile und dem Trennen von Auslauf und flexiblem Schlauch.
  • Der Knopf wird vom Schaft entfernt und die Beschichtung kann nicht beschädigt werden.
  • Der Adapter wird mit einer Stahlstange entfernt.
  • Das Ventil mit der Spindel wird herausgezogen, woraufhin sich die beschädigte Wellendichtung ändert.
  • Im letzten Stadium der Versammlung.

Unkontrollierter Wasserfluss

Manchmal fließt gleichzeitig Flüssigkeit in den Auslauf des Wasserhahns und in den Duschkopf. Ein solches Phänomen ist charakteristisch für Spulenmechanismen, wenn sich die Dichtung abnutzt. Durch das Ersetzen des Dichtelements kann diese Fehlfunktion vollständig beseitigt werden.

Die Position von Ringen und anderen Elementen im Spulenmechanismus.

Wenn die obere Dichtung nicht mehr funktioniert, muss der Schalter-Mischer + Dusch-Auslauf nicht vollständig demontiert werden. Es reicht aus, die Gummischicht mit einem dünnen Schlüssel zu entfernen. Separate Dichtungen werden nicht separat verkauft. Ersatzringe werden normalerweise im Kit mitgeliefert.

Das Ersetzen der Dichtung durch einen Druckknopfmechanismus unterscheidet sich geringfügig. Während der Arbeit wird die Wasserversorgung unterbrochen und der Auslauf entfernt.

Direkt in die Bohrung des Adapters wird ein Sechskant eingesetzt, mit dem Sie den Haltebolzen lösen können. Der Knopf wird entfernt, die Schraube herausgeschraubt und das Kunststoffventil herausgedrückt.

Gemachte Knopfentfernung.

Wichtige Punkte

Gekaufte Produkte dieses Typs werden nur dann lange verwendet, wenn Qualitätszertifikate vorliegen. Bei der Auswahl sollten Sie nicht viel sparen, denn in der Zukunft können Sie noch mehr für häufige Reparaturen aufwenden. Die Einsparung finanzieller Ressourcen ermöglicht einen sorgfältigen Betrieb des Produkts.

Wenn eine Funktionsstörung aufgrund von Verschleiß oder Beschädigung des Dichtungsrings festgestellt wird, ist es nicht erforderlich, dass Sie zum Kauf ins Geschäft gehen. Ähnliche Elemente können unabhängig voneinander mit einem Gummischlauch hergestellt werden.

Die Demontage muss auf jeden Fall unabhängig von der Ursache des Ausfalls durchgeführt werden. Es ist daher ratsam, nach Anweisungen zu suchen, die normalerweise mit dem gekauften Mixer-Modell geliefert werden.

Hauptarten von Mechanismen

Je nach Funktionsprinzip können diese Geräte in mehrere Typen unterteilt werden. Die Art und Weise der Reparaturen hängt weitgehend davon ab, welches Element im Mischer installiert ist.

Nachfolgend sind die Hauptoptionen für Mechanismen zum Umschalten der Modi aufgeführt.

Diagramm des Gerätes Korkart.
  • Der Spulenmechanismus ist einfach. Es wird am häufigsten in Ventiltypprodukten gefunden. Zwischen den beiden Kranboxen befindet sich normalerweise ein spezieller Griff aus Metall oder Kunststoff. Um die Dichtheit zu gewährleisten, sind solche Geräte mit Gummidichtungen einer bestimmten Form ausgestattet.
  • Der Korkschalter wird derzeit praktisch nicht verwendet.. Es zeichnet sich durch einen langen Griff aus, der sich im zentralen Teil des Geräts befindet. Der Hauptbestandteil ist ein Kork mit einer Kerbe. Wenn die Drehung ausgeführt wird, ist der Hohlraum mit den Einlass- und Auslassöffnungen ausgerichtet.
  • Die Druckknopfeinrichtung kann sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Position sein.. Dies ist die klassische Version für Einhebelmischer. Um den Übergang zu vollziehen, ziehen Sie einfach den Griff nach oben. Unter der Einwirkung des Drucks wird der Wasserfluss automatisch fixiert.
  • Die analoge Kartusche ist zuverlässig und langlebig. Bei Reparaturen wird der Behälter komplett gewechselt, da das Finden geeigneter Teile durchaus problematisch ist.
So sieht die Kartusche zum Umschalten des Brausemischmodus aus.

Achtung! Besonders beliebt ist der Mischer mit dem Keramikmodusschalter. Spezialplatten sind von hoher Qualität, dank derer das Gerät lange Zeit funktioniert.

Letzter Teil

Die oben dargestellten Text- und Grafikinformationen ermöglichen es zu verstehen, was zu tun ist, wenn der Duschschalter am Wasserhahn im Badezimmer beschädigt ist. Es wird jedoch empfohlen, vor Beginn der Arbeit auch eine andere Informationsquelle sorgfältig zu prüfen - das Video in diesem Artikel.

Dann werden Reparaturen viel einfacher durchgeführt.

Fügen sie einen kommentar hinzu