Was tun, wenn der mischer tropft?

Die Situation, in der Wasser aus der Mischbatterie in der Küche oder im Bad zu laufen beginnt, ist durchaus üblich. Dies ist auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen: vom normalen Verschleiß über die schlechte Wasserqualität bis hin zur Kalkbildung. Es ist erwähnenswert, dass dieses Problem unabhängig gelöst werden kann. Dies spart Geld und beschleunigt Reparaturen, da Installateure oft lange warten müssen.

Auf dem Foto: Ständig tropfendes Wasser verursacht unnötige Kosten und wirkt sich auf die Nerven aller aus

Was wird für die Arbeit benötigt?

Unabhängig von der Änderung des Geräts benötigen Sie ungefähr den gleichen Satz an Werkzeugen. Die Verbrauchsmaterialien können jedoch erheblich voneinander abweichen:

Schraubendreher Ein kreuzförmiger und flacher Schraubendreher sollte zur Hand sein, da nicht bekannt ist, welcher Schlitz sich unter dem Stecker befindet. Darüber hinaus können Sie mit einem Flachkopfschraubendreher die Dichtungen entfernen und die angesäuerten Elemente des Systems vorsichtig entfernen. Die Größe passt zum Durchschnitt, obwohl manchmal kleine Schrauben gefunden werden
Klempner Universalwerkzeug, mit dem Sie eine Mutter beliebiger Größe und Konfiguration abschrauben können. Deshalb ist der Schlüssel bei Installateuren so beliebt und in anderen Bereichen gefragt. Im Extremfall können Sie den üblichen Gabelschlüssel der entsprechenden Größe aufnehmen.
Verbrauchsmaterialien Dies kann neue Gummipads, Dampfband und andere Geräteteile umfassen. Sie können ein Universal-Kit erwerben oder einzelne Siegel abholen. Wenn die Reparatur dringend durchgeführt werden muss, aber keine Verbrauchsmaterialien vorhanden sind, können Sie die Situation so umgehen: Nehmen Sie ein Stück Gummi oder Leder und schneiden Sie eine Dichtung
Lumpen usw. Häufig müssen die inneren Elemente von Rost, Kalk und Schmutzansammlungen gereinigt werden. Dazu benötigen Sie Lappen und in den schwierigsten Fällen spezielle Zusammensetzungen (manchmal werden die Armaturen sauer, sodass sie nur mit Hilfe eines flüssigen Schlüssels abgeschraubt werden können).
Verstellbarer Schraubenschlüssel - das perfekte Werkzeug für die Reparatur von Mischern

Die häufigsten Probleme

Bei der Frage, warum Wasser aus einer Mischbatterie tropft, muss zuerst der Typ bestimmt werden. Es hängt davon ab, welche Arbeiten erforderlich sind. Alle Krane können in zwei Optionen unterteilt werden - Ventil und Hebel. Dies ist ihre Reparatur.

Lüftungsprodukte

Die häufigste Fehlfunktion ist, wenn Wasser unter dem Griff des Mischers tropft.

Sie können es wie folgt beheben:

Also das Schema der Demontage des Ventilmechanismus des Mischers
  • Zuerst wird der Stopfen vom Ventilkopf entfernt und die Befestigungsschraube herausgeschraubt., Danach wird das Element entfernt und wir haben direkten Zugriff auf die Schließeinheit - Kranbox.
  • Die Kurbelwelle dreht sich gegen den Uhrzeigersinn, Wenn es lange steht und am Faden haftet, sollten Sie keine Gewalt anwenden, da Sie den Fall beschädigen können. Dies führt zum Austausch der gesamten Struktur.
  • Nach dem Entfernen des Knotens im unteren Teil wird die alte Dichtung entfernt und eine neue installiert.. Die Größe muss exakt der des alten Rings entsprechen, sonst wird das Qualitätssiegel nicht erreicht.
  • Wenn nach dem Auswechseln des Lecks nicht beseitigt wird, müssen Sie das Ventil erneut demontieren und den Zustand des Anschlussteils überprüfen - der Sitz kann einen Überfall bilden, der das Anpassen des elastischen Gummis verhindert. Der Kegelschneider hilft, das Problem zu lösen, der Sattel wird damit sorgfältig gereinigt.

Tipp! Um das Auswechseln von hochverschleißenden Gummibändern zu vermeiden, können Sie den Keramik-Kranachskasten austauschen. Es ist viel haltbarer als Gummi, die Hauptsache ist, einen Knoten der passenden Größe zu finden, er passt idealerweise ohne Änderungen und Modifikationen.

Außerdem tritt häufig Wasser aus der Verbindung des Ganters mit dem Körper aus. Eine solche Fehlfunktion wird auch einfach mit den eigenen Händen behoben.

Anweisungen für die Arbeit sind extrem einfach:

Auslauf besteht nur aus wenigen Elementen
  • Die Überwurfmutter wird in erster Linie abgeschraubt, sie ist normalerweise nicht sehr fest eingespannt und kann mit einiger Kraft auch von Hand abgeschraubt werden.
  • Als nächstes müssen Sie den Dichtungsring sorgfältig prüfen (bei modernen Modellen gibt es normalerweise zwei; bei Verschleiß sind die Dichtungen auszutauschen.
  • Wenn sich die Gummiringe in gutem Zustand befinden, wird ein ausdehnbarer Kunststoffring überprüft, der verhindert, dass Wasser durch die Überwurfmutter ausläuft. Wenn diese beschädigt ist und die Produktion beschädigt ist, muss sie ebenfalls ersetzt werden.
  • Die Montage erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, alle Arbeiten werden sorgfältig ausgeführt, um die Rohrgewinde nicht zu beschädigen.

Hebelmodelle

Diese Option ist aufgrund der einfachen Bedienung und der einfachen Einstellung von Druck und Temperatur sehr beliebt.

Überlegen Sie, wie Sie den Mixer so befestigen können, dass kein Wasser tropft:

  • Zunächst wird die Befestigungsschraube herausgeschraubt, wonach der Griff entfernt werden kann, wenn er nicht nachgibt, ihn leicht mit einem Schraubendreher abhebeln.
Griff abnehmen - die erste Stufe der Arbeit
  • Entfernen Sie anschließend den Zierring und lösen Sie die Mutter, die sich darunter befindet. Seine Größe ist ziemlich groß und es ist am bequemsten, mit einem Sanitärschlüssel zu arbeiten. Alle diese Vorgänge sollten sehr sorgfältig ausgeführt werden, um den Ring nicht zu beschädigen.
  • Nachdem Sie die Sicherungsmutter herausgeschraubt haben, können Sie die Patrone entfernen. Sie kann nicht repariert werden. Sie müssen also die gesamte Baugruppe austauschen. Achten Sie bei der Auswahl eines neuen Teils besonders auf die Position der Auslöser auf dem Produkt, diese sollten mit den Bohrungen im Ventilkörper übereinstimmen.
Die Konfiguration der Auslässe muss mit dem Wasserhahn übereinstimmen
  • Sie sollten auch die Innenseite des Gehäuses auf die Unversehrtheit der Gummidichtungen und das Fehlen von Korrosion prüfen. Wenn einige Teile beschädigt sind, sollte das Element ausgetauscht werden (am häufigsten tritt dieses Problem bei einem Blick auf).

Tipp! Was auch immer Sie reparieren, vergessen Sie nicht, die Ventile der Wasserzufuhrleitung vorher abzuschalten und das Wasser aus dem Mischer abzulassen.

Fazit

Es ist möglich, die Fehlfunktion des Mischers selbständig zu beseitigen, zumal der Preis für Verbrauchsmaterialien niedrig ist und die Arbeit nicht schwierig ist. Das Video in diesem Artikel wird dazu beitragen, die Besonderheiten des Prozesses und seine Nuancen zu verstehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu