Ventil für mischer - geräteeigenschaften und reparatur

Trotz der Tatsache, dass es in letzter Zeit viele Arten von Mischern gab, sind Zwei-Ventil-Hähne immer noch sehr beliebt. Im Folgenden betrachten wir detailliert die Eigenschaften des Geräts und den Reparaturmechanismus.

Mischer mit zwei Ventilen

Merkmale des Ventils für den Mischer

Das Hauptelement des Ventils, d.h. Der Verriegelungsmechanismus ist ein Kurbelgehäuse (Ventilkopf). Nach dem Prinzip der Vorrichtung gibt es zwei Arten von Ventilköpfen für den Mischer:

Wurm Die Gummidichtung wird mit einem Schneckenrad, das von einem Handrad angetrieben wird, fest gegen den Sattel gedrückt. Beim Öffnen des Ventils steigt der Schaft mit der Dichtung an, wodurch sich der Wasserdurchlass öffnet.
Keramik Die Strömung wird durch runde Platten mit Löchern blockiert. Wenn diese Platten relativ zueinander verschoben werden, schließt der Durchgang.

Jede Version des Achskastens hat seine eigenen Vor- und Nachteile, daher werden wir sie im Folgenden genauer betrachten. (Siehe auch den Artikel So wählen Sie eine Spüle aus: Funktionen)

Klassischer Einventil-Spültischmischer

Wurmventil

Diese Art von Verriegelungsmechanismus ist ein Klassiker, der fast jedem bekannt ist, der Kranreparaturen vorfindet. Zu den Vorteilen zählen niedrige Kosten und Einfachheit des Geräts, sodass Sie die Reparatur selbst durchführen können. Gleichzeitig gibt es jedoch Nachteile, unter denen man einen schnellen Ausfall der Gummidichtung ausmachen kann.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Dichtung nicht nur ständig mit Wasser, sondern auch mit einer Metalloberfläche in Kontakt steht. Die Ursache des Versagens des Mechanismus ist außerdem der Schaum, der sich an den Wänden des Rumpfes absetzt. (Siehe auch den Artikel So installieren Sie einen Wasserhahn in der Spüle: Funktionen.)

Wurmkran

Die Funktionsstörung des Schneckenarretierungsmechanismus äußert sich darin, dass Wasser selbst bei geschlossenem Ventil in einem dünnen Strahl aus dem Auslauf zu tropfen oder zu fließen beginnt. Beim Öffnen des Ventils können außerdem Geräusche auftreten.

Meistens dient die Verschlussdichtung mehrere Jahre und muss später ausgetauscht werden. Wenn der Artikel jedoch von schlechter Qualität ist, kann er viel früher ausfallen. Nachfolgend werden wir sehen, wie Sie es selbst ersetzen können.

Keramikbuchse

Dieses Design ist moderner und perfekter. Aufgrund der Tatsache, dass es keine bewegliche weiche Dichtung gibt, ist die Haltbarkeit des Keramikventilkopfs viel höher. Der Preis für dieses Produkt ist jedoch höher.

Keramikkran

Ich muss sagen, dass die Schnecken- und Keramikventilköpfe austauschbar sind, so dass sogar ein alter Kran verbessert werden kann, indem ein keramischer Verriegelungsmechanismus installiert wird.

Demontageplan - Einzelventilmischer

Ventil reparieren

Dichtungswechsel

Wie oben erwähnt, ist der häufigste Fehlerventilmischer ein Ausfall der Dichtung. Als Beispiel betrachten wir daher zunächst die Demontage des Wasserhahns im Bad mit zwei Ventilen.

Die Anweisung sieht also so aus:

  • Wenn ein Wasserhahn mit zwei Ventilen zu tropfen begann, muss zunächst festgestellt werden, welcher Verriegelungsmechanismus ausgefallen ist.. Schalten Sie dazu abwechselnd den Warm- und Kaltwasserstrom ab, indem Sie Kugelhähne vor dem Mischer installieren. Es muss erwähnt werden, dass in einigen Fällen anstelle eines Kugelhahnventils das Ventil 1 2x1 2 zum Anschließen des Mischers verwendet wird. Wenn das Wasser jedoch nacheinander abgeschaltet wird, ist zu beachten, an welchem ​​Punkt das Ventil nicht mehr tropft. Natürlich ist es besser, nicht zu warten, bis das zweite Ventil „fließt“ und beide Dichtungen auszutauschen. In diesem Fall muss vor dem Zerlegen des Zwei-Ventil-Mischers der Kalt- und Warmwasserfluss gesperrt werden.
  • Als nächstes müssen Sie vorsichtig podkovyrnut Kunststoff Plug Schwungrad. Bei einigen Modellen ist die dekorative Kappe abgeschraubt.
  • Dann müssen Sie den Bolzen, der das Schwungrad hält, mit einem Schraubendreher lösen.
Auf der Foto - Demontage des Kranachskastens
  • Danach müssen Sie den Schlüssel verwenden und den Kranachskasten abschrauben.. Wenn der Kopf längere Zeit nicht demontiert wurde, ist es vor dem Entfernen des Ventils aus dem Mischer möglich, ein Spezialwerkzeug einzusetzen - „WD-40“. Gleichzeitig sollten die Gewinde am Kopf und am Ventilkörper gereinigt werden.
  • Nachdem der Verriegelungsmechanismus entfernt wurde, muss die Dichtung entfernt werden.. Sie kann einfach mit einem Bolzen auf die Stangenspitze gesetzt oder fixiert werden.
  • Als nächstes müssen Sie die gleiche Dichtung schneiden oder kaufen und an Ort und Stelle installieren..
  • Dann wird das Ventil in umgekehrter Reihenfolge montiert..
  • In ähnlicher Weise wird diese Operation am zweiten Ventil durchgeführt.
  • Am Ende der Arbeit müssen Sie die Wasserversorgung einschalten und sicherstellen, dass der Zwei-Ventil-Mischer ordnungsgemäß funktioniert..

Ich muss sagen, dass es unwahrscheinlich ist, dass im Falle eines Durchbruchs eines Keramikventils eine Reparatur erfolgt. Daher muss der Ventilkopf vollständig ausgetauscht werden.

Beachten Sie! Das Ventil kann aus Edelstahl oder Messing hergestellt werden. Bei der Wahl zwischen ihnen ist es besser, der zweiten Variante den Vorzug zu geben, da sich auf den Messingteilen weniger Sediment bildet.

Drüsenersatzschaltung

Dichtringe ersetzen

In einigen Fällen beginnt das Wasser nicht aus dem Abfluss, sondern unter dem Ventil zu fließen, und dieser Fehler tritt häufiger auf, wenn das Ventil geöffnet ist. Dieses Phänomen weist auf eine Fehlfunktion der Drüsen hin.

Das Leck kann sehr leicht repariert werden - das Handrad des Ventils muss ausgebaut und die Packungsmutter abgeschraubt werden. Danach müssen Sie nur das alte Siegel durch ein neues ersetzen. Sie können es jedoch selbst herstellen, um in naher Zukunft nicht zur Reparatur des Krans zurückkehren zu können. Es ist besser, einen Verdichter in einem Fachgeschäft zu kaufen.

Es ist zu beachten, dass die Ventilköpfe zwar repariert werden können, jedoch nicht ewig sind. Daher kann das Ersetzen von Dichtungen oder Dichtungen mit der Zeit möglicherweise nicht bei der Fehlerbehebung helfen. In diesem Fall muss der Verriegelungsmechanismus vollständig ersetzt werden.

Beachten Sie! Der Ventilkopf kann verschiedene Gewindegänge sowie verschiedene Durchmesser und andere Parameter haben. Bevor Sie ein neues Teil kaufen, sollten Sie das alte Teil demontieren und damit in den Laden kommen.

Hier sind vielleicht alle wichtigen Punkte, die Sie kennen müssen, um sich selbst zu reparieren, beispielsweise einen Zwei-Ventil-Mischer für eine Küche oder ein Badezimmer.

Fazit

Ein- und Zwei-Ventil-Mischer müssen häufig repariert werden als andere Krantypen, insbesondere für Schneckenarretierungen. Sie können jedoch von jedem Heimwerker selbstständig repariert werden. Das einzige, was Sie brauchen, um die obige Reihenfolge einzuhalten.

Fügen sie einen kommentar hinzu