Unabhängiger austausch der kartusche im mischer

Zunächst ist zu beachten, dass ein Austausch der Patrone im Mischer in der Dusche oder in der Küche nur dann möglich ist, wenn das Gerät vorhanden ist, da das Einhebelmodell (Joystick) auch Ventile in Form einer Kugel mit Löchern aufweisen kann.

Um diese oder jene Antwort sicherzustellen, reicht es aus, den Joystick-Griff loszuschrauben, und Sie können sehen, was sich unter dem Boden befindet. Nachfolgend erfahren Sie, wie die Sanitärpatrone funktioniert und worum es geht. Außerdem zeigen wir Ihnen das Video in diesem Artikel.

Modell mit Kartusche

Mixer reparieren

Klempnerpatronen

Kapazitätsschema

Um zu verstehen, wie die Mischerkartusche repariert wird, ist es notwendig zu verstehen, wie sie überhaupt funktioniert, dh wie das Wasser darin eingestellt ist.

In der oberen Abbildung sehen Sie das Funktionsprinzip:

  • im Körper der Vorrichtung befindet sich eine Platte mit Löchern, die mit dem Schaft verbunden ist;
  • Beim Drehen in die eine oder andere Richtung schließt oder öffnet sich der Warm- oder Kaltwasserzulauf.

Die Intensität des Drucks eines heißen oder kalten Flusses wird jedoch durch die Verlagerung derselben Platte hin und her reguliert - sie deckt das dritte Loch ab, aus dem bereits Mischwasser in den Auslauf fließt.

Diese Platte befindet sich im Inneren des Geräts, das nicht demontiert ist (nicht zur Demontage vorgesehen ist, aber Sie können es natürlich auch demontieren). Daher ist die Reparatur eines Keramikmischers mit den eigenen Händen nahezu unmöglich - Sie können ihn einfach durch eine neue ersetzen.

Das einzige, was bei diesem Gerät ersetzt werden kann, sind Gummidichtungen an drei Löchern, aber um sie zu ändern, müssen Sie neue Dichtungen finden, und das ist ziemlich schwierig, manchmal sogar unmöglich. Dies ist jedoch kaum ein Problem, da der Preis einer neuen Patrone 5-10 mal niedriger ist als der Preis des Mischers selbst, sodass die Anschaffung eines neuen Geräts nicht unpraktisch ist.

Nicht zusammengebaut

Es gibt natürlich sogenannte Collapsible Cartridges, aber das ist für niemanden einfacher. Wenn ein solches Gerät ausfällt, werden Sie nirgendwo Ersatzteile dafür finden. Daher müssen wir es erneut als Ganzes austauschen, je nach den Anweisungen. .

Sie sollten auch ein paar Worte zu seiner Größe sagen, da der Austausch der Kartusche in der Brausebatterie, Badewanne, Spüle oder Spüle nur mit einem geeigneten Gerät erfolgen kann.

Bei verschiedenen Kranen können die Abmessungen 28 mm, 35 mm oder 46 mm betragen, was normalerweise auf dem Gehäuse angezeigt wird, beispielsweise D28, D35 oder D46. In der Regel besteht sein Körper aus Kunststoff, und der innere Einsatz kann entweder aus Kunststoff oder aus Keramik bestehen.

Empfehlung. Wenn Sie die Patrone im Mixer mit eigenen Händen austauschen müssen und die auf dem Gehäuse gedruckten Parameter gelöscht sind, sollten Sie das Gerät zum Laden mitnehmen, um dessen Größe visuell zu bestimmen.

Ersatz

Entferne den Hebel
  • Wir fahren also mit der Reparatur des Mischers fort, der in diesem Fall die Patrone ersetzen soll, Dies ist zwar in der Tat das Hauptproblem, und alles andere hängt mehr mit mechanischen Beschädigungen zusammen, aber sie treten sehr selten auf.
  • Zunächst müssen wir den Einstellknopf (Joystick) entfernen und dazu die Schraube unter dem Hebel lösen. Diese Schraube wird mit einer rot-blauen Zierkappe verschlossen, die Sie mit einem Messer, Schraubendreher oder einem anderen spitzen Gegenstand abhebeln und zum Lösen der Schraube entfernen müssen - dazu genügen drei Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn.
  • Schießen Sie jetzt den Joystick, Aber es geht nicht - wenn das Ventil durchläuft, kann sich an der Stange und am Hebel ein Schorf von im Wasser enthaltenen Salzen und Laugen bilden.
  • In diesem Fall müssen Sie den Griff nach oben ziehen, während sie sie von links nach rechts schwingt, sollte sie trotzdem erschossen werden. Versuchen Sie nicht, den Hebel mit irgendwelchen Gegenständen zu verhaken - Sie zerkratzen die Beschichtung des Griffs und des Körpers selbst, so dass Sie am besten darauf verzichten.
  • Nachdem wir den Griff entfernt haben, müssen wir die dekorative Mutter des Mischers abschrauben, Das ist wie eine Kuppel und am besten mit den Händen, ohne Schlüssel, um das Futter nicht zu zerkratzen.
  • Wenn Sie sich immer noch nicht mit den Händen lösen können, müssen Sie immer noch einen Gasschlüssel verwenden, Nur unter seinem Schwamm müssen Sie ein paar Serviettenpads oder zumindest Papier einlegen.
Schalten Sie die Sicherungsmutter aus. Foto
  • Wir überlegen weiterhin, wie die Patrone im Mischer ausgetauscht werden muss, und jetzt müssen wir die Sicherungsmutter lösen, das hält alle Insider im Fall. Hierzu ist es am bequemsten, einen einstellbaren oder kleinen Gasschalter (erste Nummer) zu verwenden - er wird gegen den Uhrzeigersinn gedreht. Wenn sich gleichzeitig das Gehäuse des Mischers zu drehen beginnt, kann es normalerweise von Hand gehalten werden, aber wenn es nicht klappt, muss seine Befestigung von unten her festgezogen werden.
Selbstreparierender Patronenmischer
  • Nachdem wir die Sicherungsmutter losgeschraubt haben, nehmen Sie die Patrone heraus - sie lässt sich sehr leicht herausziehen und wir ersetzen sie durch eine neue.. Wenn Sie eine neue Kassette einsetzen, scrollen Sie sie nach links und rechts, bis sie in die Schlitze einfällt. Das Gerät wird positioniert, wenn Sie es nicht in verschiedene Richtungen drehen können.
  • Nun muss der gesamte Vorgang in umgekehrter Reihenfolge wiederholt werden - wir ziehen die Sicherungsmutter fest. (Achten Sie darauf, nicht zu klemmen), dann eine dekorative Mutter, setzen Sie den Griff auf und drücken Sie ihn mit einer Schraube an die Stange - wir führen einen Test durch.

Achtung Achten Sie bei der Reparatur des Mischers darauf, nicht nur kaltes, sondern auch heißes Wasser zu überlappen. Heißes Wasser muss nicht nur in den Fällen überlappen, wenn Sie einen Durchlauferhitzer verwenden.

Fazit

Sie haben jetzt gelernt, die Patrone im Mixer zu wechseln, und waren vielleicht überzeugt, dass dies nicht schwer ist. Achten Sie jedoch darauf, die Chromoberfläche des Gehäuses nicht zu beschädigen. Erfolge!

Fügen sie einen kommentar hinzu