So beheben sie den wasserhahn im badezimmer, wenn er fließt:

Haben Sie bemerkt, dass der Wasserhahn im Badezimmer undicht ist, und wissen nicht, was Sie dagegen tun sollen? Natürlich können Sie den Klempner in der ersten Anzeige anrufen und das Problem wird gelöst. Der Preis für einen solchen Service ist jedoch sicherlich hoch, und daher ist es besser, alles selbst zu tun. Der Segen von Verbrauchsmaterial und anderem Zubehör für die Reparatur ist in den meisten Fachgeschäften zu finden.

Tausende von Tropfen wirken sich jeden Tag negativ auf die Wasserrechnung aus.

Gründe für die rechtzeitige Reparatur von Sanitärinstallationen

Haben Sie herausgefunden, was im Badezimmer ausläuft, aber es gibt keine Zeit und keinen Wunsch nach Reparaturarbeiten? In der Tat lohnt es sich nicht, die Reparatur eines fehlerhaften Krans zu verzögern, egal wo er installiert ist.

Wir listen die Hauptgründe für die Beseitigung eines Lecks so schnell wie möglich auf:

  • Tropfendes oder fließendes Wasser beeinträchtigt das Erscheinungsbild der Rohrleitungen, da bereits nach einigen Monaten Leckagen charakteristische dunkle Flecken auf der Oberfläche von verchromten und einfach lackierten Teilen auftreten.

Wichtig: Wenn Sie sich nicht innerhalb von sechs Monaten zur Reparatur beeilen, ist es fast unmöglich, diese Lecks zu entfernen.

  • Dauerhafte Leckagen führen zu noch größeren Schäden an den Dichtungen und einzelnen Ventilteilen. Seien Sie daher darauf vorbereitet, dass die verzögerte Beseitigung des Lecks den vollständigen Austausch eines teuren Krans erfordern kann.
  • Sogar ein geringfügiges, kaum wahrnehmbares Leck, um zu vermeiden, dass es zu faul ist, Zeit und Mühe zu verschwenden, wird schließlich zu großen Rechnungen, um Wasser zu bezahlen. Daher lohnt es sich zumindest aus wirtschaftlichen Gründen nicht, eine Reparatur durchzuführen.

Daher waren wir überzeugt, dass eine rechtzeitige Reparatur der Rohrleitungen notwendig ist. Es bleibt die Ermittlung der Hauptursachen des Ausfalls und der Möglichkeiten, sie zu beseitigen.

Die wichtigsten Gründe und Methoden für ihre Bestimmung

Bevor Sie sich entscheiden, was zu tun ist, wenn der Mixer im Bad oder in der Küche undicht ist, versuchen Sie, die Ursache der Fehlfunktion zu ermitteln.

Es kann mehrere Gründe für das Austreten von Wasser geben:

  • Ausdünnung der Dichtung an der Schnecke;
  • Verdünnung der Dichtungsringe;
  • getragene Drüse;
  • Ausfall einer nicht reparablen Kranbox.

Daher haben wir die Hauptfehler aufgelistet, die behoben werden müssen.

Lassen Sie uns sagen, wie Sie diesen oder jenen Defekt definieren und beheben können.

  • Pads tragen - Dies ist die häufigste Ursache für Mischerlecks. Stellen Sie fest, dass dieser Fehler einfach ist.

Wenn bei geschlossenem Ventil Wasser aus dem Auslauf fließt und bei geöffnetem Wasserhahn ein vibrierendes Brummen zu hören ist, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine undichte Dichtung.

Wichtig: Wir stellen sofort fest, dass die aufgelisteten Symptome für Ventile mit einer Schneckenkurbelwelle charakteristisch sind.

  • Wenn der Küchenhahn an der Basis fließt, Dies ist höchstwahrscheinlich auf das Ausdünnen der O-Ringe zurückzuführen. Ein Symptom ist weniger ausgeprägt, wenn das Ventil offen ist, und mehr, wenn es geschlossen ist.

Probleme dieser Art sind für Geräte spezifisch, sowohl bei Keramik- als auch bei Schneckenkästen. Ringe aus Teflon oder dichtem Gummi befinden sich an einer Stelle, an der eine Kranbox an das Mischergehäuse angrenzt. Wenn das Dichtungsmaterial aufgrund eines langfristigen Kontakts mit Wasser seine frühere Elastizität verloren hat und mit Mikrorissen bedeckt ist, tritt der Mischer unter dem dekorativen "Rock" aus, der sich unmittelbar nach dem Schwungrad und der Stange befindet.

  • Abgenutzte Drüse - eine ähnliche häufige Fehlfunktion, die am häufigsten bei Mischern mit Schneckenkern auftritt.

Diese Situation ähnelt der Ausdünnung der Dichtungsringe. Zum Glück können Drüsen für Ventile jeder Art auf dem Markt oder im Fachhandel gekauft werden.

  • Wenn im Mischer Keramikmischkästen installiert sind, Im Falle eines Lecks können Sie versuchen, das Problem zu beheben, und dann werden wir uns umschauen, wie das geht, aber Sie werden wahrscheinlich den Kern komplett ändern müssen, da sein Preis niedrig ist.

Unabhängige Fehlerbehebung

Demontage des Steckers am Schwungrad

Anweisungen zum Auswechseln einer verschlissenen Dichtung sind einfach, aber diese Methode funktioniert auch nur, wenn der Kern vom Schneckentyp ist.

  • Wasserzufuhr abstellen.
  • Mit dem Schlitzschraubendreher nehmen wir den Stecker vom Schwungrad, lösen die Schraube und entfernen das Schwungrad.
  • Dann schrauben und entfernen Sie den "Rock" (falls vorhanden) und nehmen Sie dann Zugang zur Kranbox.
  • Schrauben Sie den Kern mit der Taste 17 aus dem Gehäuse.
Auf dem Foto ein Beispiel für die Demontage von Dichtungen
  • Am Ende des Kerns ist eine Dichtung angebracht, die mit einem flachen Schraubendreher oder Messer umgestoßen werden kann.
  • Entsprechend der Größe der alten Dichtung wählen wir eine neue aus und installieren sie an ihrem ursprünglichen Platz.
  • Wir montieren den zerlegten Wasserhahn in umgekehrter Reihenfolge, schalten die Wasserversorgung ein und sorgen dafür, dass das Problem behoben ist.

Anweisungen zum Auswechseln der O-Ringe und der Stopfbuchse sind ebenso einfach wie das Auswechseln der Dichtung.

Sanitär-Dichtungsringe

Wir zerlegen den Hahn und schrauben den Kern ab, wie zuvor beschrieben. Auf dem Gehäuse des abgesaugten Kerns sehen Sie die Dichtungsringe und die Stopfbuchse. Beide bestehen aus Gummi oder flexiblem Teflon.

Wenn die Dichtungen keine offensichtlichen Risse und Risse aufweisen, versuchen Sie, den Gummi mit einem in Alkohol getränkten Papiertuch abzuwischen. Anschließend die fettfreien Dichtungen am Kern aufsetzen und das Ventil in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.

Wurm Typ Kran

Danach versuchen wir, Wasser zuzuführen und zu sehen, ob der Fluss verschwunden ist oder nicht. Bleibt das Leck bestehen, müssen die Dichtungen ausgetauscht werden. Dazu nehmen wir den abgenutzten Kaugummi als Beispiel mit und kaufen alles Nötige im Laden.

Nach dem Auswechseln der Dichtungen hört das Wasser in der Regel auf zu fließen, und die Probleme beim Betrieb des Krans können für mehrere Jahre vergessen werden.

Keramikkran

Anweisungen zum Austausch eines Keramikkrans sind ebenfalls unkompliziert. Es reicht aus, den alten Kern herauszuschrauben und im Geschäft einen geeigneten Ersatz zu finden.

Der neue Kern wird in das Gehäuse geschraubt, woraufhin der Mischer fertig montiert wird. An dieser Reparatur kann vorbei gedacht werden.

Fazit

Nun, da Sie wissen, was zu tun ist, wenn der Wasserhahn im Badezimmer fließt, können Sie mit der Fehlersuche zu Hause beginnen. Es gibt Fragen, die einer Klärung bedürfen? Weitere nützliche Informationen finden Sie im Video dieses Artikels.

Fügen sie einen kommentar hinzu