Selbstinstallation des mischers

Jede Installation des Mischers im Waschbecken, in der Badewanne oder in der Dusche erfordert einen etwas anderen Ansatz, obwohl das Installationsprinzip das gleiche ist. Wir sprechen jedoch ausschließlich über die Installation der Rechnung (nicht eingebettet).

Und während sich auf dem Wasserhahnkörper zwei Befestigungspunkte befinden (wandnahe Version) oder einer (auf der Spüle oder auf der Wannenoberseite). Im Folgenden betrachten wir diese Funktionen, lassen Sie uns ein wenig über die Mixer selbst sprechen, und Sie haben auch die Möglichkeit, in diesem Artikel ein visuelles Video anzusehen.

Installation eines Winkelmischers für Wasser an Bord eines Bades

Mixer-Installation

Unterschiede bei den Ventilen

Joystick-Modell (Einzelhebel)
  • Joystickmischer verfügen entweder über einen Kugelhahn oder eine Kartusche, Was am häufigsten passiert - solche Modelle (mit Patronen) sind gefragter, weil ihre Kosten geringer sind und die Qualität nicht viel schlechter ist.
  • In diesem Fall sehen Sie oben ein Modell, das falsch auf der Spüle installiert ist. Sie wird an der Unterseite des Sockels entweder mit einer Mutter oder mit einer Unterlegscheibe befestigt, die mit Sicherungsmuttern gegen die Stehbolzen gedrückt wird.
  • Das Einhebelmodell kann auch für die Wandmontage mit Duschkopf verwendet werden - Es wird für den Einbau in Duschen und Badewannen verwendet. Natürlich sind die Installationsanweisungen in diesem Fall unterschiedlich, die Ventile bleiben jedoch gleich.
Zwei-Ventil-Modell
  • Wenn Sie einen Mischer mit zwei Ventilen sehen, wie auf dem Foto oben, bedeutet dies, dass als Absperrventil Keramik- oder Schneckenkästen vorhanden sind. Der Unterschied kann auf folgende Weise ermittelt werden: Wenn das Ventil nur eine halbe Umdrehung und etwas mehr machen kann, ist die Buchse mit einem Keramikpaar vorhanden.
  • Wenn er jedoch fünf bis zehn Mal blättert, handelt es sich um ein Schneckenrad. Sowohl das eine als auch das andere Typ dieser Ventile kann geändert oder repariert werden, die Variante mit Keramik ist jedoch zuverlässiger (höhere Lebensdauer).
  • Bei solchen Kranen können anstelle von Ventilen auch Hebel verwendet werden, die dieselbe Funktion erfüllen. Nur in diesem Fall haben die Kranboxen notwendigerweise ein Keramikpaar. Ebenso wie die Joysticks können Ventilmischer an der Spüle oder an der Wand montiert werden, das heißt, sie hängt von der Konfiguration des Gehäuses ab, die dem Zweck entspricht.

Hinweis Die obigen Informationen werden angegeben, damit Sie bei der Auswahl eines bestimmten Modells entscheiden können.

Sinken Sie die Installation

Befestigen Sie die Schläuche

Bevor Sie den Mischer an der Spüle installieren, müssen Sie die Schläuche, mit denen er verbunden ist, an der Armatur mit heißem und kaltem Wasser befestigen. Zu diesem Zweck ist es am besten, Metallwell- oder Metallschlammplatten zu verwenden (für letztere müssen Sie separat Nadeln für den Anschluss an den Hahn und Armaturen für den Anschluss an das Wasserversorgungssystem kaufen).

Im Kit werden die Schläuche immer in einem Metallgeflecht des Siebtyps geliefert. Der Draht kann jedoch ausfransen, platzen usw. An dieser Stelle beginnt die Gummimantelung zu wölben, was zu einem Durchbruch mit all seinen Folgen führt.

Beim Aufstellen des Mischers auf der Spüle mit eigenen Händen werden einige beim Aufwickeln der Schläuche mit Kabel oder Klebeband umwickelt und mit der Putzpaste UNIPAK geschmiert.

Dies ist jedoch nicht notwendig - auf den Nadeln befinden sich immer zwei Gummidichtringe, die die Verbindung gut abdichten. Das Wichtigste ist, die Nadel beim Spannen nicht zu fest anzuziehen - Sie können den Faden brechen.

Montieren Sie den Mixer an der Spüle

Bevor Sie den Mischer an der Spüle installieren, müssen Sie die damit verschraubten Schläuche in die Schüsselbohrung einfädeln. Am besten lassen Sie sie einzeln durch, da die beiden Endanschlüsse nicht gleichzeitig dort passen.

Danach müssen Sie, je nach Modell, das Ventil mit einer Mutter oder mit einer Unterlegscheibe mit Stehbolzen unter dem Sockel nach unten drücken. Denken Sie daran, die Dichtung einzusetzen. Diese Arbeit wird am besten erledigt, wenn die Spüle entfernt wird - Sie können sie also aus jedem Winkel umdrehen.

Nach der Installation der Spüle oder des Beckens am Schrank oder Schrank müssen Sie nur die Schläuche an den entfernten Armaturen befestigen und auf Lecks prüfen.

Wandmontage

Abschlussarmaturen unter dem Wasserhahn im Bad

Was Sie für die Montage des Mischers in der Dusche oder Badewanne benötigen, hängt von der Höhe des fertigen Bodens ab. Das heißt, wenn Sie Wasserleitungen installieren, müssen Sie die Höhe markieren, auf der sich die vordere Abdeckung befindet (meistens sind dies Keramikfliesen).

Die endgültige Installationshöhe des Brausemischers wird jedoch von der Palette aus gemessen (fügen Sie die Abmessungen der Bodenebene hinzu) und beträgt in der optimalsten Variante 90 cm (+ -5 cm). Für das Badezimmer wird dieser Parameter von der Seitenmanschette aus gemessen und beträgt 20 bis 30 cm. Wenn der Wasserhahn jedoch für Badewanne und Waschbecken ist, wird er um das Waschbecken herum ausgerichtet, sodass er nicht in die Schüssel gegossen wird.

Justierstreifen für das Verteilen von Polypropylen

Der Abstand zwischen den Befestigungsdüsen am Kran beträgt 150 mm. Daher sollten die Formstücke beim Verteilen der Rohre in dieser Breite platziert werden. Zur Vereinfachung der Aufgabe gibt es eine Montageplatte für den Mischer - die Armaturen befinden sich bereits im richtigen Abstand und Sie müssen nur die Rohre dort anlöten oder anschrauben und sie in der richtigen Höhe an der Wand befestigen.

Einbau von Exzentern

In der Regel wird der Mischer nach den Außenwänden montiert, und davor werden die Formstücke mit Stopfen verschlossen (es ist wünschenswert, dass die Formstücke bündig mit der Oberfläche sind oder nicht mehr als 2-3 mm vorstehen).

Installieren Sie zunächst Exzenter, nachdem Sie die Stecker entfernt haben, um Fehler beim Verlegen der Planke auszublenden, und richten Sie den Kran horizontal aus. Wickeln Sie das Dampfband um das eingeschraubte Ende und schmieren Sie es mit der Paste UNIPAK ein - diese Kombination dichtet die Gewindeverbindung gut ab.

Commit-Sequenz

Setzen Sie anschließend dekorative Scheiben auf und wickeln Sie den Mischer auf die Exzenter. Ziehen Sie gleichzeitig die Muttern fest, um keine Schräglage zu erzeugen - es ist kein Aufwickeln erforderlich - unter den Muttern befinden sich Gummidichtringe.

Nachdem Sie diese Muttern mit den eigenen Händen geklemmt haben, ziehen Sie sie leicht mit einem Schlüssel an, nicht mehr als 0,5 bis 1,5 Umdrehungen. Jetzt können Sie das Wasser einschalten und die Fugen auf Dichtheit prüfen.

Hinweis Die beste Dichtheit der Verbindungen wird mit Toilettenpapier überprüft. Beim geringsten Fluss nimmt das Papier Wasser auf und wechselt die Farbe.

Fazit

In den meisten Fällen erfolgt die Installation des Wasserhahns in der Küche oder im Badezimmer während der Reparatur oder des Kaufs neuer Möbel (Küchensets). Wie auch immer, aber Sie können es immer selbst tun, wenn Sie alle obigen Anweisungen befolgen. Viel Glück!

Fügen sie einen kommentar hinzu