Reparieren sie den mixer: wie sie es alleine machen und den

Das häufigste Problem bei Sanitärinstallationen im Badezimmer sind Lecks. Sie sollten die Reparatur des Mischers am hinteren Brenner nicht verzögern - Tropfen für Tropfen fließt Ihr Geld in den Abfluss. In der Tat werden auf diese Weise die Kosten für Wasser steigen und die Anzahl der Zähler wird deutlich steigen.

Wie bekannt ist der gängigste Hahnventil- und Hebeltyp. Sie zu reparieren ist ein bisschen anders.

Moderne Wasserhähne zu reparieren ist keine sehr schwierige Aufgabe.

Wir reparieren den Pedalmischer

Diese Art von Gerät ist heute aufgrund der längeren Lebensdauer und Benutzerfreundlichkeit die gebräuchlichste Form als die herkömmlichen Gegenstücke für Ventile. Sie scheitern jedoch, wenn auch seltener. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie diesen Mischer in den meisten Fällen beheben können.

Gerät auslaufen

Auf dem Foto den Vorgang des Austauschs der Patrone.

In den meisten Fällen entsteht ein Leck durch kleine Partikel, die zwischen den Patronenscheiben oder der Kugel und ihrer Hülse verstopfen.

Hier muss entweder der Regler ausgetauscht werden, wenn er stark abgenutzt ist, oder er muss gereinigt werden.

  1. Entfernen Sie die dekorative Kappe am Hebel.
  2. Darunter befindet sich die Befestigungsschraube, lösen Sie diese.
  3. Er fixiert den Griff, jetzt kann er entfernt werden.
  4. Unter dem Pedal befinden sich die unteren und oberen Muttern. Der erste fixiert die Patrone. Nehmen Sie es heraus und ersetzen Sie den alten Regler durch einen neuen.
  5. Montieren Sie den Mischer in umgekehrter Reihenfolge.

Beachten Sie! Wenn Sie eine neue Patrone kaufen, nehmen Sie den alten Artikel als Probe. Solche Regler haben unterschiedliche Größen und Formen und ihr Preis ist unterschiedlich.

Niedriger Wasserdurchfluss

Wasser ist schlecht wegen des verstopften Belüfters.

Dieses Problem lässt sich am einfachsten beheben, wenn dies natürlich nicht durch einen niedrigen Druck in der Wasserversorgung verursacht wird.

  1. Ein schwacher Kopf verursacht oft einen verstopften Belüfter.
  2. Wie kann der Mischer in diesem Fall repariert werden? Um das Wasser wieder kräftiger fließen zu lassen, sollten Sie den Belüfter (Siebfilter am Auslauf) abschrauben und das Sieb reinigen.
  3. In den meisten Fällen reicht es aus, mit Wasser zu schütteln und abzuspülen. Manchmal verstopfen die kleinsten Ablagerungen und Plaques die Zellen dicht, dann sollte das Gitter mit einer Nadel gereinigt werden.

Gleichzeitige Wasserzufuhr zum Gander und zur Dusche

Die Ursache dieses Problems ist ein Versagen der Gummidichtungen der Spule.

Sie befinden sich auf beiden Seiten im Schalter.

  1. Brauseschlauch abschrauben.
  2. Den Auslauf abschrauben.
  3. Schrauben Sie den Adapter ab.
  4. Entfernen Sie die dekorative Kappe, entfernen Sie die Schraube und entfernen Sie die Mischerkartusche.
  5. Nehmen Sie die Spule aus dem Instrumentenkörper.
  6. Wechseln Sie die abgenutzten Dichtungen an der Spule durch neue Ringe.

Beachten Sie! Sie werden nicht separat in Geschäften verkauft. Selten können sie damit gekauft werden. Ersatzringe befinden sich im Set des neuen Geräts oder sind im Reparatursatz für den Mischer enthalten.

Probleme mit dem Button Divertor

Wechseln Sie die Dichtung und Feder am Umsteller.

Wenn es nicht möglich ist, die Wasserzufuhr vom Mischerauslauf zur Dusche oder zu einer Undichtigkeit am Umsteller durch einen versenkten Knopf umzuschalten, fällt die Feder aus.

Sie können es im Laden kaufen.

  1. Lösen Sie den Knopf und dann den Schalter. Tun Sie dies mit einem Schraubenschlüssel. Ziehen Sie die Auslassstange hoch und entfernen Sie das Element.
  2. Tauschen Sie die abgenutzten Dichtungen aus und wechseln Sie zu neuen Dichtungen.
  3. Mit technischem Öl vorschmieren.
  4. Bauen Sie die Weiche zurück.

Wie Sie sehen, ist das Reparieren von Joysticks ziemlich einfach.

Ventilbefestigung

Nachfolgend sind die häufigsten Fehler eines solchen Geräts und deren Beseitigung aufgeführt.

Mischerfluss

  1. Hebeln Sie die dekorative Abdeckung mit einem Minusschraubendreher ab und entfernen Sie sie.
  2. Lösen Sie anschließend die Befestigungsschraube mit einem "Plus" -Schraubendreher und entfernen Sie den Ventilgriff.
  3. Darunter befindet sich ein vernickelter Lauf, beschädigen Sie ihn nicht durch Abschrauben. Dazu können Sie einen Schraubenschlüssel oder einen Gasschlüssel verwenden.
  4. Schrauben Sie anschließend das Kurbelgehäuse ab und wechseln Sie die Gummidichtung aus.

Sie können eine fertige Dichtung kaufen oder selbst aus einem etwa 4 mm dicken Blechgummi schneiden.

Beachten Sie! Im letzteren Fall warnt die Anweisung, dass diese Maßnahme nur vorübergehend ist. Bei der ersten Gelegenheit sollte ein selbstgemachtes Siegel durch ein Fabrikäquivalent ersetzt werden.

Tropfen aus dem Auslauf

In diesem Fall müssen Sie den Dichtungsauslauf wechseln.

Dieses Problem kann zwei Ursachen haben: Eine Gummidichtung oder ein konischer Stecker mit einem Defekt ist ausgefallen.

  1. Im ersten Fall sollte das Siegel gewechselt werden.. Der Prozess wurde bereits oben beschrieben.
  2. Wenn ein defekter Stecker erkannt wird, muss er auch durch einen neuen ersetzt werden.. Über die Reparatur von Hydroboxen
Hydrobox-Geräte sind spezifisch, daher treten bei ihrer Reparatur Probleme auf.

Geschlossene Duschen bieten viele Vorteile.

  1. Sie können sie überall platzieren - sogar im Wohnzimmer.
  2. Sie haben ein eigenes Belüftungssystem mit Ausgang.
  3. Im Inneren ist es immer warm, denn durch geschlossene Wände kann der gewünschte Temperaturmodus beibehalten werden.
  4. Es gibt eine große Auswahl an kompletten Sets: von bequemen Regalen, Sitzen für die Hydromassage bis hin zur Verfügbarkeit von Radio, Internet, Telefon und sogar TV.

Die Reparatur des Hydraulikkastenmischers, seiner Hydromassagedüsen und anderer Geräte ist jedoch ziemlich kompliziert. Diese Probleme entstehen dadurch, dass die Komponenten nicht separat erhältlich sind. Sie müssen separat vom Hersteller bestellt werden.

Fazit

Den Mixer mit den eigenen Händen zu reparieren, ist nicht so kompliziert. Die Hauptsache ist, das Design zu verstehen.

Alle modernen Geräte bauen auf der Konjugation einzelner Knoten auf. Es reicht aus, eine davon zu ersetzen (außer Betrieb), und der Mischer wird Ihnen wieder treu dienen. Das Video in diesem Artikel wird Sie tiefer aufklären.

Fügen sie einen kommentar hinzu