Regendusche wasserhahn für ein entspannendes system

In letzter Zeit wurde besonderes Augenmerk auf Hydromassagegeräte gelegt, da diese dabei helfen, positive Emotionen in den Griff zu bekommen. Sehr beliebtes Duschset mit Regendusche und Wasserhahn, das im Raum nicht viel Platz beansprucht.

Ein solches System arbeitet nach bestimmten Regeln und wirkt sich positiv aus.

Das Foto zeigt, wie das Produkt aussehen kann.

Hauptvor- und Nachteile

Zum ersten Mal tauchten in Großbritannien Duschsysteme mit Regenduschen und Mischern auf. Die Wasserversorgung erfolgt in diesem Fall durch breite Platten, Gießkannen und andere Geräte.

Meist sind solche Designs mit LED-Beleuchtung ausgestattet. Im Folgenden werden die positiven und negativen Seiten dieser Geräte betrachtet.

Liste der wichtigen Vorteile

  • Wenn Wasser durch eine solche Seele behandelt wird, wird ein maximaler Entspannungseffekt erzielt.
  • Moderne Modelle haben ein stilvolles Design und wirken daher in fast jedem Raum beeindruckend.
  • Das System ist trotz einer speziellen Hintergrundbeleuchtung absolut sicher.
  • Bei Bedarf kann der Einbau von Elementen direkt mit den eigenen Händen erfolgen.
Ein rechteckiger Duschkopf ist gezeigt.

Berücksichtigung einiger Mängel

  • Aufgrund des recht hohen Preises lehnen viele Verbraucher diese Option ab.
  • Bei Duschmischern mit Regendusche steigt der Wasserverbrauch bei Wasseraufbereitungen deutlich an.
  • Um ein komplettes System zu installieren, müssen Sie mehr Speicherplatz zuweisen, was bei einem kleinen Raumbereich sehr problematisch ist.

Hinweis! Wenn das Badezimmer relativ klein ist, ist es durchaus möglich, diese Art Dusche mit einer Badewanne zu kombinieren. Dies erfordert jedoch eine zusätzliche Isolierung, z. B. Kunststoffvorhänge.

Grundlegende Installationsoptionen

Solche Geräte können nach verschiedenen Kriterien klassifiziert werden, aber die Installation kann auf zwei Arten erfolgen. Im ersten Fall befinden sich die Elemente des Systems außerhalb und im zweiten sind sie in die Seitenflächen und die Decke eingebettet. Die letztere Option wird hinsichtlich der ästhetischen Eigenschaften als die spektakulärste betrachtet.

Es sieht aus wie eine ovale Gießkanne.

Pipeline-Installation

Bei dieser Option wird ein Mischer für eine Tropendusche in die Wand eingebaut, und das Rohrleitungssystem wird hinter der Endbeschichtung verborgen. Als Futter kann jedes feuchtigkeitsbeständige Material verwendet werden. In den meisten Fällen werden jedoch Keramikfliesen gekauft.

Bei der Wahl dieser Installationsmethode des Systems ist die Mühsamkeit der Arbeit ziemlich groß, da die Rohre in den Seitenflächen und der Decke verdeckt werden müssen.

Detaillierte Installationsanweisungen sind unten aufgeführt.

Rohre in Betonmauern verstecken.
  1. In der Anfangsphase werden mit Hilfe eines Perforators in Wand und Decke spezielle Kanäle hergestellt, in die die Elemente gelegt werden, die die Lieferung der Arbeitsumgebung durchführen.
  2. Als nächstes wird der Mischer selbst an die Kalt- und Warmwasserleitungen angeschlossen. Nach dem Anschließen an die Quelle wird das Gerät an der Seitenebene befestigt.
  3. Eine quadratische oder runde Gießkanne ist an der Decke befestigt. Es wird mit einem Rohr geliefert, das Wasser mit der gewünschten Temperatur aus dem installierten Mischer liefert.
  4. In der letzten Phase, wenn die Installation der leitfähigen Elemente abgeschlossen ist, werden sie mit Zementmörtel abgedichtet. Keramikfliesen oder andere Beläge werden darauf gelegt.

Achtung! Bei der Umsetzung der verdeckten Installation wird empfohlen, Polypropylenrohre zu verwenden. Sie unterliegen keiner Korrosion und können daher lange verwendet werden.

Installation offen

In dieser Situation wird der Duschständer mit einer Regendusche und einem Mischer oder einem separaten Panel installiert, dessen Kosten tatsächlich nicht sehr hoch sind. Solche Ausführungen können sowohl über der Badewanne als auch in einer speziellen Box installiert werden.

Die Hauptarbeit wird normalerweise in der folgenden Reihenfolge ausgeführt.

Nach der Installation stehen.
  1. In einer ersten Phase wird der Standort für den Installationsprozess vorbereitet.. Das heißt, zu diesem Zeitpunkt werden die Oberflächenveredelung und die erforderlichen Kommunikationssysteme durchgeführt.
  2. Die Baugruppe wird direkt gemäß der vom Hersteller beigelegten Anleitung montiert.. Alle erforderlichen Teile des gekauften Kits sind repariert.
  3. Verbunden mit Kommunikationsnetzwerken. Der Mischer ist an das Sanitärsystem angeschlossen. Für diese Zwecke ist es am besten, flexible Schläuche zu verwenden.
  4. Zuletzt wird das installierte System getestet.. Es sollte kein Leck auftreten, wenn an den Verbindungsstellen Wasser zugeführt wird. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie mit dem Betrieb beginnen.
Das Design in Form einer Platte mit Hydromassage und Dusche.

Beachten Sie! Badarmaturen mit Regendusche werden auf die gleiche Weise montiert. In diesem Fall tritt Wasser durch einen flexiblen Schlauch in die Gießkanne ein, der direkt vom Gerät ausgeht.

Nützliche Installationsrichtlinien

Es ist ratsam, sich vor der Arbeit mit einer Liste grundlegender Empfehlungen vertraut zu machen, die den Installationsprozess vereinfachen. Sie werden es Ihnen ermöglichen, alle Arten von Problemen zu vermeiden, die mit Leckagen verbunden sind.

Bei einer qualitativ hochwertigen Installation funktioniert das System über viele Jahre ordnungsgemäß.

Beispielverdrahtung bei der Installation dieses Designs.
  • Wenn Duschwannen mit einer Regendusche mit einem Mixer oder ähnlichen Geräten installiert werden, muss ein Ort unter Berücksichtigung der Position der Kommunikationselemente ausgewählt werden.
  • Wenn die Installation des Wasserhahns oberhalb des Bades geplant ist, sollte der Abstand von der unteren Ebene zum Rand der Sanitärarmatur gemessen werden. Zu diesem Wert werden ca. 10–20 cm addiert.
  • Die wichtigsten Schlussfolgerungen sind streng senkrecht zur Seitenfläche. Bereits kleinste Ungenauigkeiten können zu einer Schräglage des Hauptgerätes und einer nachfolgenden Beschädigung der Crimpdichtungen führen.
  • Wenn eine Duschkabine mit einer Regendusche ohne Mischer installiert ist, kann die Verbindung mit einem flexiblen Schlauch zu einer externen Vorrichtung hergestellt werden.
  • Beim Anbringen von Markierungen für Strukturen mit einer Stange springt zunächst eine vertikale Linie ab, die mit der Position des Rohrs übereinstimmt, an dem das Gestell befestigt ist.
  • Dünne Platten oder Rohre sollten als Anker für eine vertikale Stange verwendet werden. Das Hauptprodukt nach dem Installationsvorgang wird einfach darauf gelegt.
Gestelltyp für Klassifizierungsprodukte.

Hilfe! Bevor das Duschpaneel mit einer Regendusche und einem Wasserhahn angeschlossen wird, sollten Sie den Anfangsdruck in der Wasserversorgung prüfen. Es sollte nicht unter zwei Atmosphären liegen.

Mehr über Hintergrundbeleuchtung

Während des Duschvorgangs, der den tropischen Regen nachahmt, werden in der Regel Lichter verwendet, deren Farben je nach Stimmung geändert werden können. Einige Wissenschaftler glauben, dass die Verwendung der Komponenten der Palette durchaus möglich ist, um einen heilenden Effekt zu erzielen.

Gelbe Farbtöne stehen unmittelbar mit der Sonne in Verbindung, sodass Depressionen vorgebeugt werden können. In der Farbtherapie bieten diese Töne die Möglichkeit, Wissensdurst zu wecken. Bei regelmäßiger Exposition besteht der Wunsch, die Welt zu erkunden.

Grün ist eine der weichsten Komponenten eines kalten Bereichs. Es wirkt beruhigend auf den Körper. Der Nachteil ist das Erwachen des Appetits, das mit den Auswirkungen auf einen bestimmten Bereich des Gehirns verbunden ist.

Blautöne hemmen praktisch die Aktivität und senken Druck und Körpertemperatur in gewissem Maße. Unmittelbar vor dem Zubettgehen wird empfohlen, sich unter dem Einfluss dieser Farbtöne zu befinden, da ein deutlicher Schlafmangel vorliegt.

Die rote Farbe ermöglicht es Ihnen, das Gehirn an die Arbeit anzupassen, daher ist es wünschenswert, es morgens zu verwenden. Längere Exposition kann verschiedene Störungen verursachen.

Die Funktionsweise des Systems nach der Installation eines speziellen Mischers.

Orangetöne wirken auf den menschlichen Körper ähnlich, wenn sie mit den Tönen der vorherigen Komponente der Palette verglichen werden. Die Auswirkungen sind jedoch nicht so stark.

Was die violette Farbe angeht, so ist es möglich, die Vitalprozesse so weit wie möglich zu verlangsamen. Bei längerer Exposition besteht ein ständiges Ermüdungsgefühl.

Zum Abschluss

Vor der Installation eines Wasserhahns mit einer Dusche, die einen tropischen Regen simuliert, muss das Pipeline-Layout ausgewählt werden, da die ästhetische Wahrnehmung davon abhängt. Um ein vollständigeres Bild der Produkte dieses Typs zu erhalten, wird empfohlen, das spezielle Video in diesem Artikel zu lesen.

Fügen sie einen kommentar hinzu