Installation und reparatur von badarmaturen mit dusche: wie

Der Badezimmerraum kann ohne Mischer nicht vollständig funktionieren. Es sollte benutzerfreundlich und langlebig sein. Umgekehrt sollten Sie wissen, wie der Wasserhahn mit Dusche gestaltet ist, um sie bei Problemen rechtzeitig zu beseitigen.

Badarmatur kann unabhängig repariert werden.

Arten von Geräten

 Am Aufstellungsort des Gerätes befinden sich:

  • in der Luft - direkt am Bad montiert;
  • Wandmontage an der Wand, an die die Schüssel angrenzt.

Ventilvorrichtungen

Die Konstruktion der Ventilvorrichtung.

Diese Art von Geräten war bis vor kurzem die häufigste.

  1. Die Zusammensetzung der zwei Ventile der Vorrichtung, einschließlich und Trennen von heißem / kaltem Wasser, umfasst einen Hahnachskasten. Sie regeln Temperatur und Wasserdruck.
  2. Der Vorteil solcher Geräte ist der geringe Preis und die relativ lange Lebensdauer.
  3. Der Nachteil ist die häufige Reparatur des Wasserhahns mit Dusche aufgrund der schnell ausfallenden Gummidichtungen in der Wasserhahnbox.
  4. Die durchschnittlichen Kosten solcher Mischer betragen 1500/5000 Rubel. Die unteren und mittleren Preiskategorien umfassen türkische, chinesische und unsere Geräte.

Hebelanaloga

na-foto-ustrojstvo-rychazhnogo-smesitelya-s-sharikovym-regulyatorom
  1. Hebel- (Pedal-, Monobefehls-) Geräte haben nur einen Griff. Mit seiner Hilfe wird Wasser ein- und ausgeschaltet, Kopf und Temperatur werden angepasst.
  2. Durch Anheben des Pedals nach oben können Sie den Wasserfluss durch Drehen nach links / rechts erhöhen - Stellen Sie die gewünschte Düsentemperatur ein.
  3. Der Wasserhahn für das Bad mit Dusche dieses Typs ist mit zwei Arten von Reglern gestaltet: Keramik- oder Kugelkartusche.
  4. Kugelgegenstücke haben einen runden Steuerkopf aus Edelstahl.. Keramikelemente bestehen aus zwei eng aneinandergefügten Metallkeramikplatten.

Beachten Sie! Das zur Herstellung von hochwertigen Mischern verwendete Material wird durch Ultraschall geschliffen. Infolgedessen schleift ein Paar von Datensätzen idealerweise aufeinander.

Thermostatmischer

Gerät Gerät mit Thermostat.

Solche Geräte haben mehrere Vorteile.

  1. Sie müssen den Griff nicht ständig drehen, um den Wasserdruck zu regulieren.
  2. Der Temperaturmodus kann einmal eingestellt werden. Es hängt nicht von der Temperatur und dem Wasserdruck im Hauptwasserversorgungssystem ab.
  3. Zu heißes Wasser kann nicht verbrüht werden, da der Mischer vor diesem Schutz geschützt ist.

Bevor Sie den Wasserhahn für das Bad mit einer Dusche dieses Typs demontieren, sollten Sie wissen, dass er auf dem Mischelement basiert, das von der Kartusche gesteuert wird. Es enthält Wachs oder Bimetallplatten.

Platten haben eine hohe Empfindlichkeit gegenüber extremen Temperaturen. Die Patrone reagiert sofort auf Temperaturänderungen durch Kompression oder Expansion.

Die gewünschte Temperatur kann mit einer speziellen Skala eingestellt werden. Wenn Sie den Griff dem gewünschten Wert gegenüberstellen, verwenden Sie diese Einstellschraube.

Gerätereparatur

Sie können einige Störungen des Mischers mit Ihren eigenen Händen beheben.

Auslauf der Sicherungsmutter undicht

Gusak-Gerät reparieren.

Die häufigste Ursache für dieses Problem ist eine entwickelte Stripressource.

Bevor Sie den Wasserhahn mit Dusche reparieren, bereiten Sie eine neue Dichtung, einen verstellbaren Schraubenschlüssel und ein Klebeband vor.

  1. Lösen Sie die Spannmutter, die den Körper des Geräts und den Gander verbindet.
  2. Den Auslauf entfernen.
  3. Entfernen Sie die alte Dichtung, die sich im Steckbereich des Mischers und am Ganger befindet.
  4. Legen Sie eine neue Gummi- oder Silikondichtung ein.
  5. Wickeln Sie das Dichtungsband auf die Fäden, um die Abdichtung zu verbessern.
  6. Schrauben Sie die Sicherungsmutter fest.

Wasser tritt aus dem Mischerhebel aus

Der Grund dafür ist meistens eine kaputte Patrone. Für die Arbeit benötigen Sie einen neuen Regler, einen Sechskant-Schraubendreher und eine Zange.

Beachten Sie! Die Anweisung empfiehlt, beim Kauf eines Mischers sofort eine Ersatzkassette dafür zu kaufen. Wenn dies nicht geschehen ist, kaufen Sie einen neuen Regler, nachdem der alte entfernt wurde. Er wird dir als Modell dienen.

Als nächstes funktioniert der Algorithmus.

  1. Entfernen Sie die dekorative Kappe vom Pedal.
  2. Lösen Sie den Verriegelungsbolzen.
  3. Entfernen Sie den Griff.
  4. Entfernen Sie den alten Regler.
  5. Legen Sie eine neue Patrone ein.
  6. Bringen Sie den Hebel an seiner Stelle an.

An der Kreuzung des Divertors befindet sich Wasser

Die Dichtung wird ausgetauscht, Sie können den Ablenker wieder einsetzen.

Das Reparieren eines Wasserhahns in einem Badezimmer mit einem Schalter für eine Dusche ist häufig aufgrund des Verschleißes der Umleitungsdichtung erforderlich. Es sollte geändert werden. Für die Arbeit benötigen Sie: ein neues Silikon- oder Gummidichtmittel, Klebeband, einen Inbusschlüssel oder einen Schraubendreher (abhängig von der Art des Befestigungselements).

Wenn eine Dusche durch einen Wasserhahn fließt, sollte Folgendes getan werden.

  1. Zuerst müssen Sie das Kontrollkästchen (Hebel) oder den Schaltknopf entfernen.
  2. Lösen Sie die Befestigungsschraube (einige Versionen des Divertors haben es nicht, dann schrauben Sie einfach das Element aus dem Mischer).
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.
  4. Dichtung ersetzen.
  5. Um die Abdichtung der Verbindung zu verbessern, wickeln Sie das Teflonband über die Fäden.
  6. Montieren Sie den Auslauf- / Duschschalter.

Ventileinrichtung reparieren

Das Kurbelgehäuse muss eine voll funktionsfähige Dichtung haben.

Die häufigste Ursache für Leckagen ist hier der Verschleiß des Dichtrings oder des Achsgehäuses. Wie ist die Installation des Wasserhahns für das Badezimmer mit Dusche und dessen Reparatur?

Einige Modelle von Mischgeräten verfügen über einen Keramikregler. Zunächst sollten Sie den Zustand dieses Elements überprüfen.

Bereiten Sie zum Arbeiten eine neue Kranbuchse, eine Dichtung oder einen Öldichtring, einen verstellbaren Schraubenschlüssel und einen Schraubendreher vor.

  1. Entfernen Sie die dekorative Kappe am zu reparierenden Ventil.
  2. Lösen Sie die Befestigungsschraube und entfernen Sie den Griff.
  3. Schrauben Sie den Kran mit einem Schraubenschlüssel ab und prüfen Sie ihn auf Beschädigungen.
  4. Ist dies der Fall, tauschen Sie den Regler oder seine Einzelteile aus. Wechseln Sie als Nächstes die Dichtung.
  5. Montieren Sie das Ventil und setzen Sie es auf.

Fazit

Normalerweise können Sie kleinere Reparaturen am Mixer vornehmen. Wenn er völlig außer Betrieb ist, können Sie den Badezimmerhahn mit einer Dusche für Teile passieren. Dann kaufe ein neues Gerät.

Das Video in diesem Artikel führt Sie in die Details der Reparatur ein.

Fügen sie einen kommentar hinzu