Fischgrätmischer und seine eigenschaften

Wasserhähne mit Fischgrätenmuster gehören zu den einfachsten Arten von Wasserhähnen, die trotz der großen Auswahl an anderen, moderneren Wasserhahnarten seit vielen Jahren beliebt sind. Im Folgenden betrachten wir detailliert die Eigenschaften dieses Geräts.

Fischgrätenmischer

Allgemeine Informationen

Die Geschichte dieser Mischer begann im 19. Jahrhundert. Trotz der Tatsache, dass sich das Design moderner Produkte stark verändert hat, bleibt das Prinzip des Geräts dasselbe: In der Mitte des Geräts befindet sich der Auslauf und an den Seiten befinden sich Ventile oder Griffe. Dementsprechend können Sie mit einem Ventil kaltes Wasser öffnen und das andere mit heißem Wasser.

Die Beliebtheit dieses Geräts beruht auf seiner optischen Erscheinung und Benutzerfreundlichkeit. Darüber hinaus sind diese Mischer günstig, was auch viele Käufer anzieht. Der Gerechtigkeit halber sei darauf hingewiesen, dass diese Krane bei weitem nicht die haltbarsten sind, was mit der Besonderheit der Vorrichtung ihres Verriegelungsmechanismus zusammenhängt.

Schema des Gerätekrans

Gerät

Der Fischgrätmischer besteht aus mehreren Hauptteilen:

  • Gehäuse;
  • Auslauf (oft Teil des Rumpfes);
  • Zwei Ventile.

Das Hauptelement des Mischers sind die Ventile, die für die Strömung verantwortlich sind und die Wasserströmung absperren. Der Ventilmechanismus ist ein Kurbelgehäuse, das zwei Arten aufweist:

Wurm Das Funktionsprinzip beruht auf der Hin- und Herbewegung der Stange, die am Ende eine Dichtung aus elastischem Material aufweist. Im geschlossenen Zustand passt sich die Dichtung eng an den Sattel an und verschließt dadurch den Durchgang zum Wasserstrom.
Keramik Das Gerät enthält zwei Keramikplatten mit Löchern, von denen eine beweglich ist. Bei der Kombination dieser Öffnungen öffnet sich der Wasserkanal.

Im Folgenden betrachten wir die Merkmale der einzelnen Kranboxen.

Im Foto-Schneckenkran

Wurm

Diese Art von Mechanismus ist der häufigste und kann sogar zu Recht als Klassiker bezeichnet werden. Die Vorteile eines Schneckenkrans sind seine Kostengünstigkeit, er hat jedoch einen gravierenden Nachteil - die Verschlussdichtung versagt oft, da sie beweglich ist und ständig mit der Metalloberfläche in Kontakt steht.

Tipp! Die Bedienungsanleitung empfiehlt nicht, beim Anziehen des Ventils Kraft aufzubringen, um die Lebensdauer des Verriegelungsmechanismus zu verlängern. Ansonsten steigt der Verschleiß der elastischen Dichtung stark an.

In der Regel fängt es einige Jahre nach der Installation eines neuen Mischers an zu tropfen, was darauf hinweist, dass die Dichtung ausgetauscht werden muss. Wenn der Mischer minderwertig ist, können Schäden viel früher auftreten. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass es selbst für Laien nicht schwierig ist, die Dichtung mit ihren eigenen Händen auszuwechseln.

Keramikkran

Keramik

Dieser Verriegelungsmechanismus hat keine bewegliche elastische Dichtung und ist daher haltbarer. Am Eingang der Wasserversorgung sollten nur Grobfilter eingebaut werden, da kleine Sandkörner ihn zerstören können.

Ein weiterer Nachteil einer Keramikkranbox sind die höheren Kosten. Dies ist jedoch durch die Haltbarkeit der Vorrichtung gerechtfertigt. Daher ist es in jedem Fall besser, ein Produkt mit keramischen Verriegelungsmechanismen bei der Auswahl zu bevorzugen. (Siehe auch den Artikel So wählen Sie einen Spültischhahn: Funktionen.)

Beachten Sie! Keramik- und Schneckenventilköpfe sind austauschbar, so dass der alte Wasserhahn immer durch den Einbau eines keramischen Verriegelungsmechanismus verbessert werden kann. Wenn Sie ein Teil kaufen, müssen Sie nur sicherstellen, dass es in Durchmesser und Größe passt.

Fischgräten-Küchenhahn

Besonderheiten

Der Mischer für ein Waschbecken der Tanne hat sowohl Vorteile als auch einige Nachteile. Bevor Sie sich für dieses Gerät entscheiden, empfehlen wir Ihnen, sich mit ihnen vertraut zu machen. (Siehe auch den Artikel So installieren Sie die Spüle: Funktionen.)

Verdienste

Unter den positiven Aspekten der betrachteten Krane, aufgrund derer sie beliebt sind, können folgende identifiziert werden:

  • Benutzerfreundlichkeit, Insbesondere können Sie die erforderliche Wassertemperatur schnell anpassen.
  • Kostengünstig, im Vergleich zu anderen Mischertypen.
  • Große Auswahl an Design.
  • Einfach zu reparieren.
  • Haltbarkeit (bei Verwendung einer Keramikkranbox).
  • Die Spezifikationen des Fischgräten-Hahns ermöglichen es, dass er zum Waschen in der Küche oder zum Waschbecken im Badezimmer verwendet wird.
Diagramm des Austausches der Kranbox

Nachteile

Die schwerwiegendsten Mängel sind:

  • Die Notwendigkeit für regelmäßige Ersatzkissen.
  • Zum Einstellen der Düsentemperatur müssen Sie zwei Hände verwenden, was für die Küche unbequem ist, wenn zum Beispiel eine Hand mit Geschirr beschäftigt ist.
  • Um das Wasser vollständig zu öffnen, müssen Sie zwei Umdrehungen ausführen (gilt nicht für Keramikventile).

Beachten Sie! Die Haltbarkeit des Mischers hängt von dem Material ab, aus dem er hergestellt ist. Messinghähne sind die beste Option, da sich an den Wänden dieses Materials praktisch keine Ablagerungen bilden.

Hier sind eigentlich alle Hauptmerkmale des Krantyps, die Sie bei der Auswahl eines Mischers kennen müssen.

Fazit

Der Zwei-Ventil-Fischgrät-Kran kann als ein Gerät bezeichnet werden, das im Laufe der Jahre getestet wurde. Daher ist es mit all seinen Mängeln immer noch gefragt. Es kann jedoch nicht gesagt werden, dass dies das beste Design des Mischers ist. Daher sollten Sie sich bei der Auswahl in erster Linie auf Ihre eigenen Vorlieben verlassen.

Das Video in diesem Artikel enthält einige zusätzliche Informationen zu diesem Thema.

Fügen sie einen kommentar hinzu