Die optimale höhe des wasserhahns im bad: was sie beachten

Im Großen und Ganzen wurde die Höhe des Wasserhahns über dem Bad vom Boden aus nie von Gästen oder SNiPs reguliert, da dieser Parameter meistens unter Berücksichtigung der persönlichen Vorlieben der Bewohner oder der technischen Fähigkeiten eines bestimmten Badezimmers beachtet wird. Wenn wir über die üblichste Höhe sprechen, sind es 20 bis 30 cm von der Seite des Badezimmers bis zu Warmwasser- und Kaltwasserarmaturen, an denen tatsächlich der Wasserhahn montiert ist.

Tatsache ist jedoch, dass die Situation unterschiedlich sein kann und dieser Parameter sich ändern wird. Im Folgenden erfahren Sie, von welchem ​​Bearbeitungsgrad Sie abhängen, wie Sie dies tun können, und sehen Sie sich die Videodemonstration in diesem Artikel an.

Montagearbeit

Badarmaturen

Hinweis Wie wir bereits gesagt haben, gibt es keinen Standard für die Höhe des Mischers im Badezimmer vom Boden - er ist an das Badezimmer oder an das Waschbecken gebunden. Der wichtigste Faktor bei der Betrachtung dieses Parameters ist die ergonomische Installation in einer bestimmten Situation.

Installationsmethoden

Zwei ventil lieferung modell
  • Overhead-Modelle mit zwei Ventilen oder zwei Hebeln und einem Duschkopf werden oft genug für Badezimmer verwendet - sie sind schön und praktisch. Solche Mischer funktionieren aufgrund von Ventilen, die aus zwei Kranboxen (Keramik oder Schnecke) für kaltes und warmes Wasser bestehen. Wenn der Auslauf nur für das Bad bestimmt ist, seine Länge 20-30 cm nicht überschreitet, erfolgt die Befestigung an den zur Lieferung gelieferten Armaturen.
Einhebelmodell (Joystick)
  • Sehr ähnlich den Einhebel- oder Joystickmischern im Sinne ihrer Installation - die Installationsanweisungen sind absolut unterschiedlich - es gibt lediglich einen Unterschied in der Steuerungsart. Bei solchen Geräten kann der Auslauf manchmal nicht mehr als 10 cm betragen - dies reicht aus, um den Strahl an Bord der Wanne hinter der Klappe zu halten. Ventile für solche Geräte bestehen aus einer Patrone oder einem Kugelhahn, dies hat jedoch keinen Einfluss auf den Installationsort und die Installationsmethode.
Wandmodell
  • Modelle, die in die Wand eingebaut werden, sind sehr unterschiedlich (in Bezug auf die Installation) - alle Absperrventile befinden sich innen und sind mit einer dekorativen Abdeckung geschlossen, und nur Hebel (Tore) oder ein Steuerknüppel und der Auslauf selbst bleiben außen. Wie Sie wissen, wird in diesem Fall die Standardhöhe des Wasserhahns über der Badewanne durch die Höhe der Badewanne selbst bestimmt und durch den Wunsch der Insassen optimiert.
Cascade Auslauf auf Bad
  • Die an Bord des Badezimmers installierten Modelle können jedoch, wie auf dem Foto oben, nicht mehr in der Höhe verstellt werden - hier hängt alles von der Form (Höhe) des Auslaufs und dem Abstand der Seitenmanschette vom Boden ab. Im Übrigen ist festzuhalten, dass der Preis für die eingebauten Armaturen sehr hoch ist und einige von ihnen mehr als 1000 Dollar kosten.
Mixer mit langem Auslauf (50 cm)
  • Was Sie auf dem Foto über diesem Text sehen, kann bereits als abhängiges Modell bezeichnet werden. Das heißt, der Auslauf dreht sich nicht nur auf das Bad, sondern auch auf das Waschbecken. Daher hängt seine Höhe vollständig von der Höhe der Schüsselinstallation ab.

In diesem Fall hängt der Parameter für die Höhe des Wasserhahns über der Badewanne vollständig vom Standard des Waschbeckens ab. Dies liegt etwa 83 bis 86 mm vom Boden entfernt, aber Sie müssen den Auslauf nicht an der Schüssel anhaften. In diesem Fall müssen die Beschläge für die Installation mindestens in einer Höhe von 930 bis 960 mm entfernt werden. Wenn die Nase zu stark gebogen ist, müssen Sie einige Zentimeter mehr werfen.

Hinweis Absperrventile können sowohl bei eingebauten Mischern als auch bei Zweifachmischern (für Badewannen und Spülen) von jedem Typ sein. Zurzeit verwenden sie jedoch keinen Schneckenradkran für solche Modelle. Folglich kann die Einstellung solcher Vorrichtungen als Ventile und Hebel ausgeführt werden.

Wie berechnet man die Höhe der Installation?

Installation von Polypropylenrohren im Badezimmer für Trockenbau

Die Höhe der Mischerhöhe über dem Bad hängt also von der Anordnung der Wasserversorgungsrohre ab, dh davon, wie hoch die Auslassarmaturen für kaltes und heißes Wasser sind. Die Verdrahtung selbst kann auf der Hauptwand, unter Trockenmauern oder in Nuten unter Putz verlegt werden, wobei alle Parameter der Höhe und Breite zwischen den Beschlägen unverändert bleiben.

Um nicht auf die Frage der Breite zurückzukommen, können wir sofort sagen, dass zwischen den Mittelpunkten der Fittings 150 mm liegen sollten. Zu diesem Zweck werden spezielle Lötleisten mit darin integrierten Fittings verkauft. Jetzt müssen nur noch die Rohre geschweißt und an der Wand befestigt werden.

Parameter eines Standard-Acrylbads

Betrachten wir eine bedingte Situation mit einer Acrylbadewanne, deren Höhe vom Boden zusammen mit den Beinen 560 mm betragen wird (die Installation kann auch von Hand auf den Ziegeln erfolgen, daher kann der Abstand zum Boden variieren).

Zu diesen 560 mm werden wir weitere 300 mm hinzufügen, was bedeutet, dass die Mittelpunkte der Beschläge, die sich an der Sicherungsstange befinden oder nicht, 860 mm vom fertigen Boden entfernt sein sollten. Sie können natürlich um etwa 100 mm darunter absenken, dies liegt jedoch im Ermessen des Vermieters.

In welcher Höhe der Mischer über dem Badezimmer hängt, wissen wir bereits, dass dies 860 mm ist, aber wo der Bezugspunkt zu finden ist, wenn noch kein fertiger Boden vorhanden ist, da er erst nach dem Verteilen von Wasserleitungen und Abwassersystemen verlegt wird.

Um die Höhe der Beschichtung des Bodens bestimmen zu können, ist es zunächst erforderlich, die Verkabelung des Abwassers vorzunehmen - dies ermöglicht es, die Höhe des Deckels aus dem Unterboden zu bestimmen. Vergessen Sie auch nicht, dass unter dem Estrich (vor allem im privaten Bereich) Blähton zur Dämmung eingefüllt werden kann. Daher sollte diese Schicht auch in die Gesamtberechnung einbezogen werden.

Warmer Boden im Schnitt

Darüber hinaus können Sie eine Fußbodenheizung installieren, bei der Sie zwei Lagen Estrich benötigen, wobei die Isolierung und die Wasserabdichtung nicht berücksichtigt werden. Die Berechnung, in welcher Höhe der Wasserhahn des Badezimmers hängt, hängt von all diesen Schichten ab.

Was auch immer es war, aber auf jeden Fall müssen Sie das Niveau der oberen Leuchtturm-Krawatte bestimmen und die Kontrolllinie um den Raum herum mit einer Farbschnur (Chokline) abschlagen. Keramikfliesen werden höchstwahrscheinlich als vordere Abdeckung in Ihrem Badezimmer angebracht. Sie können also weitere 10 mm über der Kontrolllinie hinzufügen. Dies ist der Ausgangspunkt für die Festlegung der Höhe des Mischers über dem Boden.

Fazit

Nun wissen Sie, in welcher Höhe sich der Wasserhahn im Badezimmer befindet, aber diese 860 mm sollten nicht als Standard betrachtet werden - Ergonomie sollte an erster Stelle stehen. Darüber hinaus können einige Bädermodelle, z. B. Gusseisen, zusammen mit den Beinen entweder höher oder niedriger sein. Bestimmen Sie daher die Entfernung, die Sie mit diesem Parameter benötigen.

Fügen sie einen kommentar hinzu