Wärmeübertragung von gussradiatoren: merkmale der berechnung

Das klassische gusseiserne Akkordeon steht wie die Nostalgie für die Kindheit noch immer in der Vielfalt der Aluminium- und Bimetallstrahler, Halogene und Konvektoren. Zwar ist die Wärmeableitung von Gusseisenkühlern geringer als bei vielen modernen Heizgeräten, doch Legenden über ihre Haltbarkeit und Unprätentiösität gehen auf die offenen Räume der ehemaligen Union über. Die korrekte Berechnung der Anzahl der Abschnitte und des Einfallsreichtums der Menschen ermöglicht es Ihnen, die Leistung des "Gusseisens" zu erhöhen und eine warme Atmosphäre in Innenräumen zu schaffen.

Wunderschöne

Klassisches Retro

Mit dem Einsetzen des kalten Wetters werden Heizkörper in den Mittelpunkt der erhöhten Aufmerksamkeit der Wohnungsbewohner und der Ausgangspunkt von Dialogen gerückt. Warum ist es in einem Haus mit Zentralheizung warm und im nächsten nicht so viel? Wie hoch ist die Temperatur der Gusseisenbatterien und dementsprechend der Grad Ihres Positivs und was sind sie im Allgemeinen attraktiv?

Kalte Batterie ist eine Katastrophe

Wo ist Plus und Minus?

Im Gegensatz zu den Versuchungen des modernen Marktes für Heizgeräte sind Gussbatterien gut:

  • langer Dienst bis zu einem halben Jahrhundert;
  • korrosionsbeständig;
  • Fehlen eines Schaums aufgrund des vergrößerten Durchmessers der Kanäle;
  • die Fähigkeit, die Anzahl der Abschnitte zu variieren;
  • niedriger hydraulischer Widerstand;
  • hohe Leistung;
  • die Wärmekonzentration aufgrund der beträchtlichen Dicke der Wände und des Wasservolumens im Inneren;
  • Dekor- und Bodenmontage (moderne Muster);
  • unterschiedliche Kosten - der Preis kann zwischen 400 und 6000 Rubel variieren.
Mit dieser Taste können Sie die Anzahl der Abschnitte hinzufügen / verringern.

Die Anhäufung von Rost im Laufe der Zeit kann nicht als wesentlicher Nachteil des Produkts bezeichnet werden. Hier lohnt es sich jedoch, die folgenden Punkte genau zu betrachten:

  • Sie sind schwer. Sie sind einfach sehr schwer, und wenn ein Teil zwischen 6 und 7 kg wiegt, benötigen Sie ein Dutzend davon und nicht einmal in einem Raum, sondern zusätzlich das Gewicht des Wasservolumens (1,35 Liter).
  • kleine Wärmeübertragungsfläche und geringe Wärmeleitfähigkeit des Materials;
  • Wärmeausbreitung erfolgt durch Strahlung und nur 20% durch Konvektion;
  • schlechte Kompatibilität mit Heizungsanlagen, die bereits mit thermischen Regeleinrichtungen ausgestattet sind, wodurch Kraftstoff eingespart wird.
Wärmestrahlung verliert Konvektion

Das traditionelle „Gusseisen“ MS-140, das zur Erwärmung des Wohnbereichs bestimmt ist, diente als Grundlage für die Entwicklung neuer Modelle - MS-140-500, MS-140-300, MS 140-180. Sie unterscheiden sich in Masse, Kapazität, Distanz zwischen den Stationen usw.

Rechner in Ihren Händen

Der wichtigste Indikator jeder Batterie für den Verbraucher ist die Energie- oder Wärmeübertragung - die zugewiesene Wärmemenge für einen bestimmten Zeitraum. Wenn Sie wissen, welche Wärmeübertragung von Gusseisenheizkörpern stattfindet, überlasten Sie das Haus / die Wohnung nicht buchstäblich und arrangieren kein Afrika.

Mehrere Faktoren beeinflussen die Berechnung der Heizparameter:

  • Anzahl der Fenster;
  • Deckenhöhe;
  • Raumbereich;
  • Anzahl der Außenwände;
  • maximale Minustemperatur in der Region.

Berechnen Sie die erforderliche Leistung auf verschiedene Arten, unter denen Sie die am wenigsten verwirrenden und bequemen auswählen können.

Beachten Sie! Haben Sie keine Angst, wenn Sie durch mathematische Operationen eine gebrochene Zahl erhalten. Runden Sie es groß auf - ein kleines "Re" ist immer besser als ein kleines "Nicht-Vorher".

Dieses Schema berücksichtigt alle Nuancen bei der Planung der Heizung.

Grundschule, Watson

Grundlage für diese Berechnung ist eine Außenwand mit Fenstern in einem Schalthaus (SNiP II-3-79). Wenn Ihr Zimmer 1 Wand mit 1 Fenster hat, benötigen Sie pro 10 m2 1 kW Heizkörperleistung. Zwei Außenwände erhöhen die Leistung auf 1,3 kW.

Der zweite einfache Weg, um die Fläche des Raumes mit einer Deckenhöhe von mindestens 2,5 m zu berechnen, reicht für 100 Watt pro Quadratmeter aus.

Die Formel hat die folgende Form:

S * 100 = N gesamt, wobei

  • S - Raumbereich (Länge * Breite);
  • N total - die Gesamtheizleistung.

Die Nennwärmeleistung der Gusseisen-Kühlersektion beträgt im Durchschnitt 140 W. Durch die Division von Ntot durch diese Zahl können Sie die erforderliche Anzahl der Abschnitte ermitteln.

Nach Volumen

In diesem Fall wird die folgende Formel für mathematische Operationen verwendet:

h * s * Nm = N gesamt, wobei

  • h ist die Deckenhöhe;
  • S ist die Fläche des Raumes;
  • Nm ist die Standardleistung pro 1 m3, im Durchschnitt 41 W / m3.
Dieses Foto ist für jemanden, der schon lange keine Berechnungen durchgeführt hat.

Beachten Sie! Bei richtiger Isolierung und doppelt verglasten Fenstern verringert sich die Anzeige der Wärmeleistung von 41 auf 34 W pro m 3.

Wenn jemand die Physik vergessen hat, kann der Ausdruck h * S durch das Symbol V ersetzt werden, das gleiche Volumen - Breite * Länge * Höhe. In diesem Fall hat die Formel denselben Wert, sieht jedoch kürzer aus:

V * Nm = N total

Die Wärmeübertragung eines Abschnitts des Gusseisenkühlers wird auf ähnliche Weise wie oben beschrieben berechnet: Ntotal / 140 W. Wir sollten auch nicht vergessen, dass die vorgeschlagenen Berechnungen auf durchschnittlich +20 ° C in Innenräumen und minus auf der Straße basieren. Deshalb sollten Sie die Klimazone, in der der Heizkörper Komfort bieten soll, nicht außer Acht lassen.

Tabelle der Wärmeübertragung von Gusseisenheizkörpern und anderen technischen Eigenschaften

Beachten Sie! Wenn der Raum eckig ist oder einen Balkon hat, werden 20% der berechneten Leistung (N Gesamt) addiert. Für Wohnräume wird der sich ergebende Indikator für die Anzahl der Batterieabschnitte für die Küche gerundet - in einen kleineren.

Nota bene

Da Radiator-Tests unter Laborbedingungen stattfinden, können sich einige Daten während des Betriebs unterscheiden. Beispielsweise wird die deklarierte Wärmeleistung eines Abschnitts eines Roheisen-Kühlers bei 160 W bei einer realen Kühlmitteltemperatur im System von 60 auf 70 ° C erheblich sinken.

Die Wärmedämmung von Problemzonen, insbesondere in einem privaten Haus am Boden, wird Sie warmhalten:

  • 200 W im Bereich der Eingangs- / Balkontür;
  • 100 W im Fensterbereich.

Beachten Sie! Jagen Sie nicht nach exotischen, sondern preiswerten Produkten. Wenn die Kapazität des Abschnitts, der Faden des Nippellochs, die Wärmeübertragung des Gusseisenkühlers MS 140 durch den russisch / belarussischen Hersteller angegeben wird, können die "Chinesen" beispielsweise keine derartigen Informationen haben. Es ist schwer vorstellbar, was Sie riskieren.

Diese Informationen für jedes Produkt müssen im Datenblatt enthalten sein.

Unschuldige Tricks

Ein paar einfache Tricks helfen, die Wärmeableitung des Kühlers zu erhöhen:

  • Die ständige Einhaltung der Reinheit der Produktoberfläche - Staub, insbesondere zwischen den Abschnitten, beeinträchtigt den Wärmeaustauschprozess erheblich;
  • die Oberfläche richtig lackieren - alte Schicht entfernen, entfetten, Grundierung (GF-021), Farbe (PF, MA) auftragen;

Beachten Sie! Diese Öle sind als günstig und optimal zu bewerten. Die Anweisungen auf der Bank helfen Ihnen bei der Auswahl von Spezialfonds.

  • hinter dem Kühler eine wärmereflektierende Folienabdeckung installieren - dies wirkt sich besonders an der Außenwand aus;
  • Überprüfen Sie die „Innenseiten“ des Produkts auf Grate, die nach dem Anschließen an das System auftreten können. Bei ihnen haften die Fraktionen des Abfalls an.
  • Wenn Sie die Installation selbst vornehmen, dürfen Sie die Batterie nicht verzerren. Die Zirkulation des Kühlmittels wird dadurch erheblich beeinträchtigt.
  • Halten Sie sich an die Standardparameter, um die Batterie an der Wand und am Fensterbrett zu platzieren.
  • Blockieren Sie nicht den warmen Luftstrom mit Möbeln und Bildschirmen.
Falscher Standort führt zu Wärmeverlust

Am ende

Die Wahl der gusseisernen Heizkörper im Haus wird durch die finanziellen Möglichkeiten bestimmt, der Wunsch, als Kenner der Antike / technischen Innovationen, Nostalgie oder dringender Notwendigkeit zu gelten. Die relativen Nachteile überdecken die absolute Haltbarkeit des Produkts und die Reinheit der Innenwelt. Das Design der späteren Modelle unterscheidet sich so stark von den vorherigen Modellen, dass sie eine prächtige Dekoration des Raumes darstellen.

Das Video in diesem Artikel zeigt den Montageprozess eines Gusseisenkühlers.

Fügen sie einen kommentar hinzu