Wandheizkörper: öl, infrarot, konvektoren

Der elektrische Wandheizkörper ist eine hervorragende Alternative zum klassischen Gassystem, wenn die Installation schwierig oder unmöglich ist. Eine solche progressive Heizmethode hat viele Vorteile, dank derer sie insbesondere bei der Vermittlung von Landhäusern immer beliebter wird.

Als nächstes werden wir die Nuancen, die mit der Verwendung solcher Geräte verbunden sind, sowie ihre Varietäten betrachten.

Elektrischer Heizkörper der Fotowand

Vorteile und Nachteile

An der Wand montierte elektrische Heizstrahler für den Sommerhausbetrieb bieten Ihnen folgende positive Eigenschaften:

Verdienste

  1. Große Auswahl. In Fachgeschäften können Sie aus einer Vielzahl von Optionen auswählen, die sich in der Anzahl der Abschnitte, Farben und Abmessungen unterscheiden. Die leistungsstärksten Proben mit 12 Abschnitten weisen ebenfalls eine hohe Effizienz auf.
Wandheizungen mit unterschiedlicher Anzahl von Abschnitten
  1. Attraktives Aussehen. Jeder elektrische Wandheizkörper passt perfekt in das Design einer modernen Wohnung. Darüber hinaus gibt es Designermodelle, die sich durch ihre besondere Schönheit und Originalität auszeichnen.
Ein Beispiel für eine elektrische Designheizung
  1. Elementare Installationsanweisungen. Das einzige, was Sie in diesem Fall tun müssen, ist das Bohren von Löchern in den Wänden, die zum Anbringen von Haken erforderlich sind, an denen der Heizkörper selbst aufgehängt ist.
Selbstbohrlöcher für die Installation von Heizgeräten

Tipp: Wenn sich der Installationsort weit entfernt von der Steckdose befindet, ist es besser, die Verdrahtung zu verlängern, anstatt Verlängerungskabel zu verwenden, die die Bewegung im Raum beeinträchtigen.

  1. Hoher Brandschutz. Die Heizelemente der betrachteten Einheiten kommen nicht mit den anderen Komponenten in Kontakt, was die Möglichkeit einer Selbstentzündung ausschließt.
  2. Programmierung. Einer der auffälligsten Vorteile von elektrischen Heizkörpern, mit dem Sie die Arbeit des Heizungssystems vollständig automatisieren können. Sie können den Timer so einstellen, dass er das Gerät ein- und ausschaltet, die zyklische Funktionsweise einstellen und eine angenehme Temperatur zum Erwärmen der Raumluft einstellen.
Elektrische Wandheizungssteuerung

Tipp: Wenn in Ihrem Gebiet die Bezahlung für Strom je nach Tageszeit unterschiedlich ist, können Sie das betreffende Gerät nur für die günstigsten Stunden programmieren, wodurch das Familienbudget bei der Bezahlung von Versorgungsleistungen erheblich gespart wird.

  1. Mindestanforderungen an die Installation. Alles, was Sie brauchen, ist eine Steckdose, die beispielsweise für Landhäuser perfekt ist, an die das Gasnetz manchmal nicht angeschlossen werden kann, aber es gibt Strom.
Steckdose - alles, was Sie zum Betrieb einer Elektroheizung benötigen
  1. Kein brennender Effekt und Lufttrocknung. Zwangsbelüftung und Verwendung von Luftbefeuchtern sind nicht erforderlich.
  2. Das Vorhandensein eines automatischen Schutzes, der keine Überhitzung zulässt.
  3. Die geringe Erwärmung des Gehäuses schließt eine mögliche Verbrennung aus.

Nachteil

Der einzige wesentliche Nachteil ist der hohe Strompreis. Sie können jedoch jederzeit eine kostengünstige Betriebsart für den Betrieb Ihrer elektrischen Heizungsanlage einrichten. Außerdem entfällt die kostspielige Verlegung von Rohrleitungen und Lüftungseinrichtungen, was die Gesamtkosten erheblich senkt.

Elektrische an der Wand montierte Ölheizkörper trocknen die Luft nicht

Arten

Wandmontierte elektrische Heizkörper sind wie folgt:

Optionsnummer 1: Öl

Praktischer an der Wand montierter elektrischer Ölkühler

Das Funktionsprinzip solcher Heizgeräte besteht in der Verwendung eines Ölkühlmittels, dessen Temperatur aufgrund der Arbeit eines speziellen elektrischen Heizelements ansteigt. Durch das Öl erwärmt sich der Körper und die umgebende Luft daraus.

An der Wand montierte Ölheizkörper für die Raumheizung haben sich bewährt

Es ist bemerkenswert, dass der Siedepunkt des Öls viel höher ist als der von Wasser. Dies erhöht die Möglichkeit seiner Erwärmung und folglich seiner Leistung erheblich. Auch für solche Einheiten und alle erforderlichen Automatisierungen verfügbar.

Ölwandheizkörper: die Hauptelemente
Bezeichnung im Diagramm Name
1 Gehäuse
2 Griff
3 Panel
4 Thermostat
5 Wechseln
6 Cover
7 Spule
8 Netzkabel

Es gibt sowohl klassische horizontale als auch originellere vertikale Modelle. Es ist auch erwähnenswert, dass Wasser in Heizgeräten dieser Klasse manchmal die Grundlage des Kühlmittels sein kann.

Vertikale Wasserheizkörper sehen ästhetisch ansprechend aus

Optionsnummer 2: Infrarot

Praktischer Wandstrahler

Das Hauptmerkmal eines solchen Geräts ist, dass es nicht die Luft, sondern das Objekt selbst erwärmt, was die Effizienz seiner Arbeit erheblich steigert. Obwohl das Gerät selbst nicht billig ist, ist sein Betrieb jedoch recht wirtschaftlich.

Das Gerät ist ein Infrarot-Wandstrahler
Bezeichnung in der Figur Name
1 Montieren
2 Metallgehäuse
3 Heizelement
4 Ceranfeld

Optionsnummer 3: Konvektoren

Wandkonvektor

Konvektion ist in diesem Fall eine Vermischung von Luftschichten unterschiedlicher Temperaturen, die meistens aufgrund der Schwerkraft auftritt. Warm steigt auf, Kälte beruhigt sich und all dies wird um einen elektrischen Kühler durchgeführt, der mit allen erforderlichen Automatisierungsvorrichtungen ausgestattet ist.

Funktionsprinzip des Konvektors

Fazit

Heizkörper, die auf der Nutzung elektrischer Energie basieren, sind eine gute Alternative zum klassischen Heizen mit Gas. Sie eignen sich besonders für den Betrieb in Landhäusern, die weit entfernt von der Gasleitung liegen.

Wärme und Komfort im Haus dank einer elektrischen Wandheizung

Das Video in diesem Artikel enthält zusätzliche Materialien. Lassen Sie es in Ihrem Zuhause immer warm sein.

Fügen sie einen kommentar hinzu