Technische merkmale der heizkörper: hauptmerkmale der

Moderne Hersteller bieten Käufern eine Vielzahl von Optionen, und um die besten zu finden, müssen Sie alle Nuancen verstehen. Die Eigenschaften von Heizkörpern können sehr unterschiedlich sein. Daher ist es wichtig, genau das auszuwählen, was für Ihren Raum am besten geeignet ist. In dieser Übersicht berücksichtigen wir die wichtigsten Kriterien, die die Effizienz des Systems maximal beeinflussen.

Auf dem Foto: Bei der Vielzahl der Optionen ist es wichtig, diejenige zu wählen, die am besten zu Ihnen passt

Überblick über die Hauptmerkmale von Heizkörpern

Damit Sie alle Informationen in der anschaulichsten Form sehen können, wird Ihnen eine Tabelle angezeigt - ein Vergleich von Heizungsheizkörpern wird auf einer Skala von ein bis vier Vorteilen dargestellt, je nachdem, wie dieses oder jenes Merkmal einer bestimmten Variante innewohnt.

Batterien aus Gusseisen Aluminiumoptionen Bimetall-Batterien Stahlplattenprodukte Stahlrohrelemente Konvektoren
Geringes Gewicht + +++ +++ +++ +++ +++
Korrosionsbeständigkeit +++ + +++ + ++ +++
Wärmeübertragungsleistung + +++ +++ +++ ++ ++++
Druckfestigkeit +++ ++ +++ + ++ +++
Attraktives Aussehen + +++ +++ ++ ++++ +++
Thermische Trägheit +++ + + + + +
Einfache Pflege ++ ++ ++ +++ +++ +
Kosten von +++ ++ + ++++ + ++

Anhand dieser Daten können Sie die Stärken und Schwächen der einen oder anderen Option erkennen. Die Tabelle zeigt, dass es keine ideale Option gibt, jede hat ihre eigenen Stärken und Schwächen, daher hängt die Wahl von Ihnen ab.

Beachten Sie! Wenn Sie sich für eine bestimmte Lösung entscheiden, ist es wichtig, Qualitätsprodukte zu kaufen. Wählen Sie daher Produkte von Marken, die seit langem auf dem Markt sind und sich unter Käufern bewährt haben.

Es ist wichtig, die beste Lösung aus einer bestimmten Gruppe von Heizkörpern zu finden.

Hauptmerkmale der Produkte

Wir werden einige wichtige Kriterien in Betracht ziehen und die wichtigsten Optionen miteinander vergleichen, um auch denjenigen, die keine Erfahrung auf diesem Gebiet haben, ein gutes Verständnis zu vermitteln.

Wärmeableitung von Heizkörpern

Dies ist das Hauptkriterium, das von großer Bedeutung ist, denn je effizienter Energie verwendet wird, desto niedriger sind die Heizkosten.

In Bezug auf diesen Faktor können Sie Folgendes melden:

  • Gusseisen hat die höchste thermische Trägheit., Daher ist es am schwierigsten zu heizen, aber es kühlt auch länger ab. Dieser Faktor kann bei der Verwendung von Gasgeräten sowohl ein Minus sein als auch ein Plus für Festbrennstoff-Wärmeerzeuger.
  • Bei Stahl, Aluminium und Bimetall heizen sich diese Optionen schnell auf., Wenn wir die Leistungsindikatoren betrachten, werden sie sich leicht voneinander unterscheiden.
  • Wenn Sie die bestmögliche Systemleistung sicherstellen möchten, sollten Sie sich an die Empfehlungen für die Installation und den Anschluss halten und schließen Sie das Design möglichst nicht mit Bildschirmen und schweren Vorhängen ab..
Die Abmessungen der PVC-Gitter von Heizkörpern können unterschiedlich sein, sollten jedoch nicht ohne zwingende Notwendigkeit verwendet werden, da sie die Wärmeübertragung von Batterien verringern

Nachfolgend finden Sie eine Tabelle über die Effizienz von Heizkörpern pro Abschnitt mit einem Achsabstand von 500 mm, da dies die häufigste Option ist. Nur Plattenheizkörper aus Stahl werden hier nicht präsentiert, da sie ein anderes Design haben, aber ihre Indikatoren werden etwa 20% niedriger als Aluminium sein, berücksichtigen Sie diesen Faktor.

Wärmeleistung bei einer Kühlmitteltemperatur von 70 Grad, Watt
Stahlrohrelemente 85
Bimetallstrukturen 200
Heizkörper aus Aluminium 175-200
Eloxierte Produkte 215
Gusseisenoptionen 110

Auf dieser Basis ist es möglich, alle Optionen zu vergleichen, so dass die Heizkörper der Heizung mit 250 mm doppelt so viele Anzeigen haben usw.

Lebensdauer

Ein weiterer wichtiger Faktor, denn je mehr dieser Indikator verwendet wird, desto seltener müssen Sie das System austauschen, und desto weniger fallen Ihnen Kosten an, da der Preis selbst für die kostengünstigsten Optionen durchaus spürbar ist.

Was die Lebensdauer angeht, können Sie Folgendes beachten:

  • Stahlprodukte sind am wenigsten haltbar, im Durchschnitt sind es 10 bis 15 Jahre, was der kleinste Indikator ist. Voraussetzung ist, dass das Kühlmittel während der Sommerperiode nicht zusammenfließt, da dies die Korrosionsprozesse im System deutlich erhöht.
Die technischen Eigenschaften von Metallheizkörpern sind hoch, sie dienen jedoch nicht lange
  • Aluminiumprodukte reichen von 15 bis 20 Jahren, sofern Qualitätsoptionen verwendet werden. Dabei müssen die Installationsanweisungen sehr genau befolgt werden. Da die Verbindung mit Kupferelementen zu einer beschleunigten Korrosion an den Verbindungsstellen führt, ist es auch nicht möglich, Kupfer mit Kupferkühlmittel zu verwenden.
  • Bei Gusseisen sollte diese Option etwa 30 Jahre dauern, in der Praxis ist es jedoch nicht ungewöhnlich, dass solche Heizkörper 50 Jahre halten. Dies liegt daran, dass dieses Material nicht durch Korrosion beeinträchtigt wird.
  • Bimetallheizkörper können laut Dokumentation zwischen 30 und 40 Jahren betrieben werden, da ihre Konstruktion aus widerstandsfähigen Materialien besteht. Die zuverlässigste Option - die Verwendung von Bimetallprodukten mit einem Kern aus Kupfer oder Edelstahl können sie noch länger verwendet werden.
Hohe Eigenschaften von Bimetallprodukten aufgrund ihres Designs
  • Eloxierte Produkte sind die haltbarsten, sie sind 50 Jahre oder länger haltbar, aber aufgrund der Tatsache, dass ihre Kosten sehr hoch sind, ist diese Option nicht sehr verbreitet, aber wenn Ihnen Stärke wichtig ist, dann empfehlen wir Ihnen, dies in Betracht zu ziehen.

Größenauswahl der Produkte

Die Abmessungen der Heizkörper sind ebenfalls sehr wichtig, da häufig für bestimmte Parameter eine Option ausgewählt werden muss:

  • Vergessen Sie nicht, dass die tatsächlichen Abmessungen der Heizkörper vom Achsabstand abweichen. Dieser Faktor ist besonders wichtig, wenn Sie Ihre eigenen Hände benutzen. In den meisten Fällen liegt der Unterschied zwischen 7 und 10 Zentimetern. In der technischen Dokumentation finden Sie genauere und genauere Informationen, die immer in den Produkten enthalten sein sollten.
  • Vergessen Sie bei der Auswahl eines Heizkörpers nicht, dass der Mindestabstand von der Batterie zum Boden 70 mm beträgt, der Abstand vom oberen Ende zum Fensterbrett 80 mm beträgt und der Abstand zur Wand mindestens 30 mm betragen muss.
Die korrekte Installation ist sehr wichtig für die maximale Wärmeableitung der Batterien.
  • In Bezug auf die Breite hängt die Größe des Kühlers von der Anzahl der Sektionen ab. Daher ist es wichtig, die richtige thermische Berechnung durchzuführen. Einige Optionen, z. B. Stahlblechkonstruktionen, werden in einem stabilen Gehäuse hergestellt, sodass sie für eine bestimmte Kapazität ausgewählt werden.

Tipp! Wenn die erforderliche Anzahl von Abschnitten nicht in den freien Raum passt, kann die Struktur in zwei oder mehr Teile unterteilt werden. Hauptsache, ihre Gesamtkapazität entspricht dem berechneten Wert.

Sie können eine beliebige Anzahl von Abschnitten einfügen.
  • Der Achsabstand kann unterschiedlich sein - 200, 300, 350, 500, 700 mm und so weiter. Falls gewünscht, können Sie Produkte mit einer Höhe von bis zu 180 cm finden, sodass Sie einen Heizkörper von 120 x 120 cm montieren können, obwohl diese Option eher selten ist.

Es ist erwähnenswert, dass nur die korrekte Montage des Systems die Einhaltung der angegebenen Parameter gewährleistet. Daher sollten Sie nicht nur hochwertige Batterien, sondern auch qualitativ hochwertige Komponenten kaufen.

Wenn der Heizkreis des Heizkörpers groß ist, sollte eine Umwälzpumpe installiert werden, da dies aufgrund der ständigen Bewegung des Kühlmittels die Effizienz des Systems erheblich erhöht.

Hohe Heizkörper für enge Räume.

Fazit

Die Auswahl von Produkten mit optimalen Parametern spart nicht nur Geld, sondern sorgt auch für eine hohe Systemeffizienz. Das Video in diesem Artikel hilft Ihnen, einige wichtige Parameter des Systems noch besser zu verstehen und die richtige Wahl zu treffen.

Fügen sie einen kommentar hinzu