Netz am kühler: eine auswahl an materialien und

Es ist schwer zu sagen, wozu moderne Netze für Heizkörper verwendet werden sollen. Einige Leute betrachten dies als ein Maß, um Kinder vor Verbrennungen zu schützen, wenn sie mit heißen Metalloberflächen in Kontakt kommen, während andere die Heizungen selbst vor Staub und Schmutz schützen.

Wir werden dies wahrscheinlich nicht behaupten, da diese Technik eher ein Dekorelement als ein Schutz ist. Außerdem erinnert es sehr an die Schutzschirme, die in Häusern mit Kaminen gezeigt wurden. Dort waren sie wirklich gefragt und schützten den Boden und den Innenraum vor brennenden Bruchstücken. Aber der Markt schreibt seine eigenen Gesetze vor.

Das Gitter auf der Batterie kann so aussehen.

Anzeichen von Nachfrage

Produkte können zusätzlich geladen werden.

Und diese Gesetze sind so, dass die Produkte beansprucht werden. Es gibt eine große Auswahl an Modellen dieser Bildschirme, unterschiedliche Designmerkmale und Materialien. All dies schafft eine ganze Nische von Gütern, die als Kühlergitter bezeichnet wird.

Betrachten Sie ihre Typen:

  1. Flache Produkte. Hierbei handelt es sich um Paneele, die unabhängig voneinander hergestellt werden, und schließen Heizvorrichtungen, die in speziell gebauten oder verborgenen Nischen verborgen sind. Das Prinzip der Anwendung - als Deckel in der Box;
  2. Montierte Bildschirme. Diese Familie hat zwei Arten von Vertretern:
    • Ohne Deckel mit Halterungen montiert;
    • Scharnier mit oberer Abdeckung oder Platte.
    Foto des Artikels, der aufgehängt wird.

    Praktische Beobachtung! Zunächst wurde davon ausgegangen, dass die erste Art von Bildschirmen den in einer Nische befindlichen Kühler schützt, aber den Zugriff darauf ermöglicht. In diesem Fall deckt die Fensterbank den Heizkörper vollständig von oben ab. Der zweite Typ eignet sich besser zum Öffnen von Batterien, ohne dass diese mit Fensterbrettern überlappen. Aber die Praxis hat alles durcheinander gebracht. Die Käufer reagieren eher auf Indikatoren für externe Attraktivität und Größe, sie sind auch besorgt über den Preis dieser Teile.

    1. Gitterbox. Dies sind ganze Kunstwerke, sie können sowohl unabhängig als auch im Auftrag hergestellt werden, es gibt auch industrielle Analoga von Produkten zur Maskierung von Strahlern. Es gibt eine Einteilung für dieses Modell:
      • Gitter für Heizkörper hinzugefügt. Dieses Design ähnelt einem Mini-Poller und wird einfach an der Wand befestigt.
      • Klappprodukte Die Installation eines schützenden Netzheizkörpers erinnert an die Wandmontage des Bücherregals mit Optionen: versteckte Befestigungselemente und offene Befestigungselemente. Die ersten Befestigungselemente werden durch den Rahmen der Struktur verborgen, in der zweiten Version wird der Rahmen durch Winkelbögen und dekorative Schrauben befestigt.

      Auswahl wird nach Material angeboten.

      Metal ist heute viel interessanter.

      Alle Schirme, die den Kühler oder einfach dekorative Produkte schützen, bestehen aus den folgenden Materialien:

      • Metall Messing- oder Aluminiumnetz zum Schutz des Kühlers oder des Netzes, dargestellt durch eine andere Nichteisenmetalllegierung;
      • Baum Diese Netze gehören zur Kategorie VIP, sie werden hauptsächlich auf Bestellung und aus teuren Hölzern gefertigt.
      • Kunststoff Option namens budget;
      • MDF. Manchmal wird es durch laminierte Spanplatten ersetzt.
      • Gläser Sehr interessante Lösungen, insbesondere für Büros und Wohnungen im High-Tech-Stil.
      Schöne Einrichtung, nicht wahr?

      Je nach Material mehr

      Bevor Sie sich für ein Bildschirmmodell entscheiden, lassen Sie uns ausführlicher über die Materialien sprechen. Nicht alle Materialien sind gleichermaßen akzeptabel. Und wir haben ein Handbuch.

      Da ist sie:

      1. Metall Metallgewebe unterschied sich zunächst weder in der Schönheit der Produkte noch in der Farbvielfalt. Dies waren Standard-Klappgitter oder Kästen mit weißer oder hellgrauer Farbe aus dünnem Blech. Für ihre Installation waren weder Fähigkeiten noch besondere Fähigkeiten erforderlich. Angesichts des Tempos der Entwicklung dieses Marktes und der nachlassenden Nachfrage nach diesen Bildschirmen änderten die Entwickler nicht nur die Materialien, sondern stiegen auch in der Designleistung, obwohl dies sich im Preis widerspiegelte. Sie haben den Bildschirmen einen gewissen Charme verliehen und ihre Lebensdauer erhöht.

      Interessante Informationen! Blech hatte zusätzlich zu seinen langweiligen Farblösungen einen weiteren erheblichen Nachteil - die Neigung zur Korrosion, wenn die dünne Schutzschicht beschädigt wurde und mit Feuchtigkeit in Kontakt kam. Dies war der Anstoß für den Übergang zu teureren Aluminium oder Legierungen sowie für das Aufbringen von Lasermustern auf die Oberfläche von Produkten.

      Metallschirme an der Batterie besetzten ihre Nische, ich muss sagen, nicht die letzte.
      1. Holzgitter. Die Stilentscheidung von Produkten haben wir bereits erwähnt. Das sind wirklich sehr teure Bildschirme. Es wird angenommen, dass sie mit Innenräumen teurer Büros und Wohnzimmer ausgestattet werden, die unter einem Baum dekoriert sind. Speziell für die Herstellung von Gitterrosten wird eine sehr haltbare Platte der Eichen- oder Zedernart gewählt. Kein Wunder - das Holz muss extremen Temperaturen und Feuchtigkeit standhalten. Bei diesen Einflüssen ist die Bildung von Rissen, Austrocknen oder Verrotten nicht zulässig. Holzschirme mit Schnitzereien sind das Highlight des Herstellers.

      Zu Ihrer Information! Eine mit Eichenholz geschnitzte Platte ist zwar teuer, hat aber auch Konkurrenten. Zum Beispiel kann ein Glasgitter mit einem Lasermuster nicht weniger und noch mehr kosten.

      Dieser Entwurf fühlt sich großartig an.
      1. MDF. Dieses geflieste Material mit einer laminierten Beschichtung aus Holzimitator reproduziert nicht nur jede Holzstruktur, sondern kann auch jede exakte Form während der Verarbeitung annehmen. Holzbearbeitungsmaschinen mit Software für einige Minuten auf der MDF-Platte reproduzieren die Zeichnung beliebiger Komplexität und sogar im 3D-Modus.

      Zu Ihrer Information! Durch MDF in seinen ursprünglichen Eigenschaften ähnelt es laminierten Spanplatten. Es kann Verbraucher mit seinen Fähigkeiten und Preisen ansprechen. Aber bei der Herstellung von Bildschirmen ist es besser, sie nicht zu verwenden. Spanplatten, deren Temperatur und Feuchtigkeit schneller abnehmen, werden unbrauchbar.

      MDF - einfach, aber mit Geschmack!
      1. Kunststoff Einfacher, günstiger, schöner Simulator aus Holz, anderen Materialien und grenzenlosen Farblösungen. Großartig, richtig? Es stellt sich nicht ganz heraus.

      Achtung! Das Material ist für den Einsatz zu Hause, in Kindereinrichtungen und in Bereichen, in denen Menschen lange Zeit arbeiten, nicht wünschenswert. Es kann in den Fluren, auf Treppenfluchten und sogar dann nicht überall verwendet werden. Es geht um die Toxizität des Materials und die Zunahme dieser Substanzen in flüchtiger Form in der Luft während des Erhitzens. Kann Allergien verursachen, giftige Erstickung.

      Kunststoff ist besser nicht in Wohngebieten zu verwenden.
      1. Glasschirme konkurrieren um Holz. In Anbetracht der Tatsache, dass Sie auf diesem Bildschirm jedes Bild reproduzieren können, wird dieses Produkt automatisch von den Konsumgütern in die VIP-Kategorie übertragen. Auch wenn man die Zerbrechlichkeit des Glases berücksichtigt und den Rat, diese Netze nicht in Wohnräumen mit kleinen Kindern zu platzieren, verringert dies nicht deren Wert oder Attraktivität.
      Glas eignet sich für ein Zimmer, das im Stil von High-Tech gestaltet ist.

      Zusätzliche Funktionen

      Oft ist die Frage, was Sie wählen sollen. Das Gitter, um den Heizkörper mit eigenen Händen zu schützen, ist ziemlich einfach, aber oft ist es das Maximum, wo es nützlich ist - zu geben. Gekaufte Designs sind zwar teurer, aber werden sie überhaupt benötigt?

      Um die Antwort klarer zu machen, betrachten Sie unsere Tabelle mit einigen Produktmerkmalen:

      Beanspruchte Leistungen Wahre Situation
      Fügt die Batterien effektiv in den Innenraum ein und schließt sie mit dekorativen Überzügen. In gewissem Maße trifft dies zu, die Schwierigkeit liegt nur in der Wahl der Farbe, denn nach einigen Jahren müssen die Tapeten gewechselt werden.
      Schützen Sie den Kühler vor Staub und Schmutz Absolute Absurdität, Schmutz und Staub setzen sich perfekt dort ab, wo sie sich wohl fühlen.
      Schöne und stilvolle Innenraumlösungen Interieur-Thema - Fragen des Geschmacks, aber sie streiten nicht
      Schutz von Kindern vor Verletzungen bei möglichen Auswirkungen auf die Heizkörper, insbesondere Gusseisen Sehr zweifelhafte Aussage. Es besteht das Gefühl, dass Kinder ausschließlich in der Nähe von Heizkörpern spielen und ein Sturz in der Nähe von ihnen ist ebenso unvermeidlich wie die Ankunft eines neuen Tages.

      Abschließend

      Dekorative Bildschirme - der Name spricht für sich, sie sollen das Interieur diversifizieren. Das Video in diesem Artikel zeigt Ihnen die verschiedenen Arten dieser Produkte.

      Fügen sie einen kommentar hinzu