Kühlerrohrverlängerung: verwendung und unabhängige

Wahrscheinlich sind viele mit der Situation vertraut, wenn nur die ersten paar Abschnitte des Kühlers erwärmt werden und der Rest kalt bleibt und Sie sicher sind, dass sich keine Luft im Heizgerät befindet, und die Verbindung gemäß den Anweisungen hergestellt wird - Sie untergraben nicht.

In den meisten Fällen (99%) bieten Ihnen die Rohrleitungen eine Neuverbindung, d. H. Sie ersetzen die alte Verbindung durch eine diagonale Verbindung. Dadurch kann das Kühlmittel gleichmäßig über die gesamte Heizfläche verteilt werden. Die Nacharbeit erfordert jedoch nicht nur Materialkosten, sondern auch ästhetische Kosten, die bei weitem nicht akzeptabel sind.

Kühlerführung oder Kanalverlängerung

Daher können Sie eine andere Option verwenden, die wir Ihnen mitteilen möchten, und Sie auch auf das Video in diesem Artikel aufmerksam machen.

Verwenden der Kanalverlängerung

Was ist das

Kanalverlängerung mit Thermokopf zur Einstellung
  • Befinden sich mehr als 10 Sektionen im Kühler, besteht die Möglichkeit, dass sie sich beim seitlichen Anschluss ungleichmäßig erwärmen, Das heißt, je weiter der Abschnitt von der Zufuhrleitung entfernt ist, desto kälter wird das Kühlmittel, da die Zirkulation in der Heizung mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten stattfindet. Um den seitlichen Anschluss an der Diagonale nach dem Anbringen der Batterie nicht zu wiederholen, was zu bestimmten Problemen bei der Anordnung des Innenraums des Raums führen kann, können Sie die Kanalverlängerung für Heizkörper mit eigenen Händen installieren.
  • Nach der Installation einer solchen Vorrichtung nimmt die Zirkulation des Kühlmittels einen einheitlichen Charakter an. - die innere diagonale Bewegung des Wassers beginnt mit der gleichen Geschwindigkeit zu erfolgen, und somit wird das Problem der ungleichmäßigen Erwärmung der Batterie von selbst gelöst.

Es stellt sich jedoch heraus, dass nicht alles so einfach ist, wie es eigentlich sein sollte - Tatsache ist, dass der Kauf einer Rohrverlängerung in einem Geschäft, das Sanitärwaren verkauft oder sogar im Internet bestellt wird, ein ganzes Problem ist und der Grund der banalste ist - nein, kein hoher Preis. und ihre Abwesenheit. Aber für diejenigen, die den Wunsch haben, ihr Leben auszustatten, ist dieses Problem gelöst - das Gerät kann unabhängig hergestellt werden.

Mach es selbst

Bei jeder Art von Anschluss sollten Absperrventile vor dem Kühler eingefügt werden

Um eine solche Manipulation mit dem Kühler vorzunehmen, gibt es eine wichtige Bedingung, die jedoch für sehr viele Situationen ausgeführt werden muss - das Vorhandensein von Absperrventilen an den Vorlauf- und Rücklaufleitungen, zu denen Kugelventile und "American" gehören.

Um Sie zu demontieren, müssen Sie zuerst beide Hähne schließen und das obere linke oder rechte Futorku vorsichtig abschrauben. Es ist wahrscheinlich, dass die Silikondichtung beschädigt wird. Daher ist es am besten, sie in Reserve zu kaufen - gut, sie hat einen Cent-Preis. Natürlich ist es am besten, wenn Sie die Batterie vollständig aus den Rohren lösen und aus den Halterungen nehmen - auf dem Boden ist es für Sie viel bequemer, weitere Arbeiten auszuführen.

Und jetzt wollen wir herausfinden, wie man ein Verlängerungskabel herstellt. Zunächst benötigen Sie für das Projekt ein Kupferrohr aus Kupfer - sein Außendurchmesser sollte 18 mm und die Wandstärke mindestens 1 mm betragen. Zusätzlich zum Rohr benötigen Sie die zwanzigste Lötkupplung - ihr Außendurchmesser beträgt nicht 20, sondern 19,5 mm.

Kupferrohr-Lötwerkzeuge

Um eine Hülse mit einem Rohr zu löten, benötigen Sie ein Set Spezialwerkzeuge wie:

  • Rohrschneider, mit dem Sie das Kupferrohr ohne Deformation schneiden können;
  • Ein Chaser, mit dem Sie nach dem Schneiden an den Enden Anfasen und Grate ausführen können;
  • Pipe Expander oder Flare;
  • Stahlbürste zum Reinigen der Kupferoberfläche vor dem Löten;
  • Bürste zum Reinigen der behandelten Oberflächen von Schmutz, der das Löten stört;
  • Löten;
  • Brenner mit einer Düsengas, einstellbar.

Hinweis Zu diesem Zweck können Sie auch einen kompakten Gasbrenner auf Flaschen für touristische Kennzeichen verwenden.

Kupferrohr schneiden

Zunächst müssen Sie die Muffe mit dem Rohr verlöten, aber zuerst müssen Sie sie gerade schneiden. Verwenden Sie dazu einen Rohrschneider. Nur das Rohr selbst muss streng senkrecht zum Werkzeug gehalten werden, damit die Kante gerade ist.

Dann entfernen wir die Grate mit einer Bürste, die sich auf jeden Fall am abgeschnittenen Ende befindet, und reinigen die Oberfläche von innen mit einer Bürste. Wir entfernen Grate und Schmutz und bringen dann Flussmittel auf die Oberfläche mit kleinerem Durchmesser auf und verteilen es gleichmäßig mit einer Bürste.

Achtung! Reinigen Sie die Oberflächen nicht mit Schleifpapier! Kupfer ist ein sehr weiches Metall, so dass abrasive Körner darin verbleiben, die das hochwertige Löten beeinträchtigen. Tragen Sie außerdem kein überschüssiges Flussmittel auf - wenn es erhitzt wird, fließt es in die Rohrleitung und dort bildet sich ein gefrorener Tropfen, der bei Bewegung des Wassers Fremdgeräusche verursacht.

Im Bild: Lötprozess

Wir fügen die Teile ineinander, wischen mit einem Tuch, quetschen das Flussmittel aus und erwärmen die Enden gleichmäßig, wobei die Bereitschaft durch die Farbe des Flussmittels bestimmt wird - bei ausreichender Erwärmung wird es silber.

Wir applizieren Lötzinn auf die Verbindung - es schmilzt bei der Temperatur der Rohre, ohne dass sich die Temperatur des Kupfers erwärmt und sich ausbreitet, um die Hohlräume zu füllen - dies ist auf die Kapillarwirkung zurückzuführen.

Wenn Sie sehen, dass sich das Lot zu Tropfen zu sammeln beginnt, stoppen Sie sofort den Vorgang, halten Sie jedoch beide Enden gleichzeitig fest (blasen Sie nicht darauf), bis es vollständig aushärtet - es dauert weniger als eine Minute.

Installieren Sie ein selbstgemachtes Verlängerungskabel

Entlang der Länge können Sie das Rohr bis zur Mitte des letzten Abschnitts machen, wenn es sich in einem verdrehten Zustand befindet - in einigen Fällen wird die Länge zur Mitte des Kühlers gemacht, aber Sie haben immer Zeit, den Überschuss zu kürzen. Stecken Sie das Verlängerungskabel in das Loch und drehen Sie es.

Fazit

Abschließend sollten Sie darauf achten, dass der Heizkörper aus Bimetall bestehen muss, da es nicht möglich ist, ein Durchflussverlängerungskabel für Kupferheizkörper auf Aluminium zu installieren! Diese beiden Nichteisenmetalle gehen eine chemische Reaktion ein, die zu Oxidation und Zerstörung führt.

Fügen sie einen kommentar hinzu