Kühlerreinigung: merkmale der innen- und außenreinigung

Und die Praxis beweist, dass es notwendig ist, sich um Heizkörper zu kümmern. Pünktlich gewartete Konstruktionen werden Sie während der gesamten Heizperiode mit Wärme erfreuen. Es ist nur notwendig, periodisch Inspektionen durchzuführen. Wenn Sie den Kühler alle 5-7 Jahre reinigen, werden Sie von so vielen Problemen befreit.

Schmutz - der Hauptschalter des Kühlers von der Hitze.

Über Arten und Techniken

Das Design muss regelmäßig gereinigt werden.

Der Reinigungsprozess besteht darin, den alten Lack von der Außenseite des Kühlers und verschiedene Ablagerungen von innen zu entfernen.

Daher geschieht die Reinigung:

  1. Outdoor, nämlich:
    • Mechanisch;
    • Chemisch;
    • Thermisch.
    1. Inneres Diese Art der Reinigung hat eigene Methoden:
      • Mechanisch;
      • Chemikalie

      Zur Information! Optionen für die Reinigung von Heizkörpern sind viel mehr, wir weisen Sie auf diejenigen hin, die Sie ohne Spezialausrüstung selbst machen können. Obwohl die Erwähnung einer solchen Methode sein wird.

      Außenreinigung - lästige Methoden

      Fotomechanische Reinigung.

      Der Kühler ist ein Design, das die zusätzliche „Kleidung“ nicht mag. Durch die rechtzeitige Reinigung und Staubreinigung werden einige Probleme gelöst, der Staubsauger wird dies perfekt bewältigen. Wenn jedoch während der Reparatur der Räumlichkeiten der Wunsch bestand, den alten Kühler in einer fröhlichen, erfrischenden Farbe zu streichen, muss der alte Lack entfernt und ein neuer aufgetragen werden.

      Dies geschieht wie folgt:

      1. Schleifmittel. Sie können verschiedene Spitzen an der Mühle verwenden, Bürsten zum Reinigen von Metalloberflächen oder Schleifpapier, um die alte Schicht zu entfernen. Diese Methode wurde für die "Sparsamkeit" erfunden. Er schützt Ihre Brieftasche vor unnötigen Öffnungen, verbringt aber Ihre Zeit mit der Produktion des gesamten Sortiments.

      Tipp! Sie haben sich entschieden, die alte Farbe auf diese Weise zu reinigen. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie an den Kreuzungen der Links der Links arbeiten. Abrupte Bewegungen mit Schleifmitteln können die Gummidichtung beschädigen. Zusammen mit einer sauberen Außenfläche erhalten Sie ein schönes Leck.

      1. Temperatureffekte. Sie können alte Farbe mit einem Gebäudetrockner oder einem Fackel reinigen. Ja, Sie sehen das Ergebnis viel schneller und die Reinigung selbst dauert viel weniger Zeit. Malen Sie unter dem Einfluss von Hitze in Hunderten von Grad Celsius sofort Blasen ab, aber es gibt ein "Aber".

      Beachten Sie! Durch Temperatureinflüsse werden die bereits erwähnten Gummidichtungen nicht geschont. Wenn Sie also nicht bereit sind, den Akku in Abschnitte zu zerlegen, müssen Sie diese Methode ebenfalls vergessen.

      Wir verwenden gewichtet

      Wenn Sie Zeit haben und der Wunsch besteht, sich mit Batterien herumzureißen, oder wenn Sie die Kühler von der alten Farbschicht reinigen, müssen Sie die alten undichten Dichtungen ersetzen.

      In diesem Fall:

      • Schalten Sie die vor- und auslaufenden Krane aus, lösen Sie die Verbindungsmuttern mit einem Schraubenschlüssel;
      • Wir geben Wasser aus dem Kühler in Paletten und Eimer ab. Die dehydratisierte Batterie wird aus den Halterungen genommen und auf eine horizontale Oberfläche gelegt.
      • Spezielle Tasten dienen zur abschnittsweisen Analyse der Batterie;
      Hier ist ein Bild, das Sie innen finden können.

      Tipp! Beim Verbinden der Verbindungen hat eine Verbindung einen Rechtshänder, eine andere Verbindung, um nicht verwechselt zu werden. Sehen Sie sich an, wie die durchgehenden Stecker angeschraubt wurden. Die Verbindungsnippel werden ebenfalls eingefügt. Dennoch ist es besser, die Demontage der Kühler und die anschließende Montage gemeinsam durchzuführen. Mit dem Aufbau von Abschnitten ist es ziemlich schwierig, eine einheitliche Passung und Pressung des Abschnitts durchzuführen.

      • Die demontierten Teile werden einer mechanischen oder thermischen Behandlung unterzogen, woraufhin wir zur Montage gehen.

      Hinweis! Eine Art der Endreinigung ist die Dampfreinigung des Kühlers. Diese Technologie eignet sich eher für Autowerkstätten, aber Sie können die Errungenschaften der Menschheit nutzen, wenn die Möglichkeit besteht.

      Schlüssel, Abschnitte, Dichtungen.
      • Ein Nippel mit einer neuen Gummidichtung wird in eine Verbindung geschraubt und auf die andere geködert;
      • Spezielle Schlüssel der Verbindung werden zu einer vollständigen hermetischen Verbindung gedreht und festgezogen;
      • Die gesamte Batterie ist vollständig zusammengebaut.
      • Das Ergebnis aller Maßnahmen - Sie haben eine vollständig gereinigte Batterie und Dichtungen in den Nippelanschlüssen ersetzt.

      Und wenn kein Ersatz erforderlich ist

      In der Tat ist der Austausch von Dichtungen nicht immer notwendig, die Analyse und Sammlung des Heizgeräts auf neue Weise ist mühsam und zeitraubend. Wie reinige ich dann den Kühler? Ganz einfach gibt es einen speziellen Kühlerreiniger für den Außenbereich. Auf einfache Art und Weise sprechen - dies ist derselbe Farbentferner.

      Gebrauchsanweisung Standard:

      • Die alte Farbe wird mit breiten Pinselstrichen gespült;

      Tipp! Bei der Arbeit befeuchtet der Entferner die Oberfläche nicht, sondern wäscht, es sind keine Einsparungen erforderlich.

      • Am Ende der Wartezeit (vielleicht 10 Minuten bis zu einer halben Stunde) beginnt sich die alte Farbe vom Kühler abzuziehen.
      • Der Kühler wird mit einem Spatel gereinigt.
      Kühler nach dem Waschen.

      Zu Ihrer Information! Lackentferner - ein aktives chemisches Reagenz, das alte Farbe vom Kühler und vom Boden, Lack vom Parkett und die Schutzschicht des Laminats gerne entfernt. Um die unerwünschte Wirkung des Reinigers zu verhindern, wird unter der Batterie ein dickes Tuch auf den Boden gespreizt. Im Idealfall wird die Batterie natürlich entfernt.

      • Das ist es, der Ofen ist bereit zum Lackieren.

      Interne Reinigung

      Äußere Heizkörperreinigung ist ästhetisch, innen ist die Qualität der Wärmeübertragung. Gehen Sie zur Innenreinigung.

      Beginnen wir mit der Mechanik:

      • Das Trennen des Kühlers vom Netzwerk erfolgt durch einfaches Schließen der Hähne;
      • Die Verbindungsmuttern werden abgeschraubt und der gesamte Komplex von den Halterungen entfernt;
      • Sichtbare Schlammablagerungen werden mit einer Bürste oder einem gehäkelten Draht entfernt.
      • Als nächstes waschen Sie den Akku mit einem Wasserstrahl.
      Einlagen innerhalb der Struktur sollten entfernt werden.

      Tipp! Es gibt Empfehlungen zur Reinigung des Akkus im Badezimmer. Es wird empfohlen, dicke Stoffe auszulegen, eine hölzerne Plattform zu konstruieren oder eine Platte aus Hartfaserplatten zu legen, um das Email nicht zu beschädigen. Wir empfehlen, dies nicht im Badezimmer zu tun. Beim Waschen des Kühlers gelangen Schmutz und Ablagerungen aus den Seitenteilen der Struktur, die nicht mechanisch gereinigt werden, zur Spüle. Als Ergebnis erhalten Sie einen nicht gewaschenen Kühler, ein verstopftes Badablaufsystem + ein unvergessliches Aroma von technischem Schlamm. Die Kühlerreinigung sollte möglichst nur auf der Straße erfolgen. Wenn dies natürlich nicht möglich ist, können Sie das Badezimmer nirgendwo benutzen.

      • Die Batterien werden mit sauberem Wasser gewaschen, nachdem die gesamte Struktur zusammengebaut und an ihrem alten Ort entladen wurde.

      Von der Mechanik zur Chemie

      Die mechanische Reinigung des Kühlers ist eine relativ einfache und effektive Methode, es kann jedoch Situationen geben, in denen eine vollständige Reinigung nicht möglich ist. In den alten Batterien bildeten sich unter Einwirkung von Temperatur und chemischen Reagenzien ein Konglomerat, das mit Wasser fast nicht abwaschbar ist.

      Dann gibt es zahlreiche chemische Verbindungen, Säuren und Alkalien.

      Anweisungen für ihre Verwendung sind fast der gleiche Typ:

      • Die Reinigung des Kühlers mit Zitronensäure, Ätzmitteln und anderen Mitteln beginnt mit der Auflösung chemischer Verbindungen mit heißem Wasser.
      Chemische Zusammensetzung der Option.

      Empfehlung! Es wird kein kochendes Wasser verwendet, die 100-Grad-Temperatur trägt zur Zerstörung von Essigsäure und Zitronensäure bei. Wasser solcher Temperatur interagiert sehr schlecht mit Ätzmitteln.

      Ausführlicher über einfache Möglichkeiten in der Tabelle:

      Chemische Substanz Art der Anwendung
      Zitrone (Zitronensäure)
      • 100 Gramm bis 0,5 Liter Wasser;
      • Der Kühler wird gegossen und periodisch geschüttelt;
      • Nach einer halben Stunde wird der Inhalt abgelassen und mit heißem Wasser gewaschen.
      Ätzendes Soda
      • 10% ige Lösung wird abgelassen;
      • Die Lösung wird in den Kühler gegossen.
      • Mischen Sie in einer halben Stunde mit heißem Wasser gewaschen.
      Das Reinigen des Akkus im Inneren ist mühsam, aber notwendig!

      Zu Ihrer Information! Erwarten Sie keine großen Wunder von einfachen Reagenzien, Sie können spezielle Autowaschanlagen verwenden, aber machen Sie sich bereit für die Wirkung, der Preis ist viel höher als ein Sack Zitronensäure.

      Abschließend

      Wie man den Kühler außen und innen reinigt, demontierten wir. Das Video in diesem Artikel zeigt einfache und effektive Techniken und zeigt einmal mehr, dass die Reinigung des Kühlers nützlich und manchmal notwendig ist.

      Fügen sie einen kommentar hinzu