Kühlernippel: funktionen, austausch, abdichtung

Welche Funktionen hat der Nippel für Heizkörper? Wie funktioniert das? Wie kann ein gebrochener Nippel ersetzt werden und wie kann die Verbindung nach dem Austausch auf Dichtheit überprüft werden? In diesem Artikel werden wir versuchen, die aufgeführten Fragen zu beantworten.

Stahlnippel mit Cadmium-Schutzschicht.

Was ist das

Abschnittsheizkörper sind unter anderem aufgrund der Möglichkeit der flexiblen Einstellung der Wärmeübertragungsvorrichtung am häufigsten. Wenn die Effizienz unzureichend ist, können Sie immer noch einige Abschnitte hinzufügen, um die Wärmeleistung zu erhöhen. Es ist klar, dass ihr Preis nicht mit den Kosten eines neuen Konvektors oder einer großen Kühlerplatte vergleichbar ist.

Der Nippel für den Kühler stellt tatsächlich ihre Verbindung zueinander her. Es ist ein kurzes Rohr mit gegenüberliegenden Gewinden, die gleichzeitig in zwei nebeneinander liegende Abschnitte geschraubt werden, so dass sie sich gegenseitig anziehen. Im Inneren befindet sich ein Paar Vorsprünge für den Kühlerschlüssel.

Der Gewindedurchmesser des Nippels und dementsprechend der Abschnittsammler beträgt:

Art des Kühlers Gewindegröße
Gusseisen DU32 (1 1/4 Zoll)
Aluminium, Bimetall DU25 (1 Zoll)

Als Materialien bei der Herstellung von Brustwarzen werden verwendet:

  • Sphäroguss;
  • Stahl

Nützlich: Stahlprodukte sind im Spalt viel stärker, haben aber eine geringere Korrosionsbeständigkeit. Wenn die Heizungsanlage für den Sommer entladen wird, ist ein Kühler-Gusseisennippel vorzuziehen: Dadurch kann der Heizer bei der Demontage wesentlich weniger aufgewendet werden.

Der Stahlnippel für Gusseisenheizkörper ist langlebig, aber nicht korrosionsbeständig.

Probleme

Welche Probleme der Gliederheizgeräte hatten irgendwie mit den Nippeln zu tun?

Intersectional Lecks

Der Grund für ihr Aussehen ist, dass die Dichtungen zwischen den durch den Nippel gespannten Abschnitten allmählich an Elastizität verlieren, wenn sie länger erhitzt und gekalkt werden. Bei jedem Erwärmen und Kühlen ändern sich die linearen Abmessungen der Abschnitte geringfügig; während sich der Streifen immer wieder verformt.

Bei der nächsten Abkühlung der Batterie wird die Lücke zwischen den Kollektoren der Sektionen nicht mehr vollständig blockiert, und an der Verbindungsstelle tritt Feuchtigkeit auf.

Leck zwischen den Abschnitten.

Brustwarzenpause

Unangenehmer mit den Folgen ist der Brustwarzenbruch. Wenn im ersten Fall eine kleine Pfütze unter der Batterie das Schlimmste ist, dann ist es schwierig, einen der Kollektoren abzutrennen, indem Sie Ihre und benachbarte Wohnungen mit heißem Wasser mit viel Schluff und Sand überfluten.

Was könnte der Grund sein, ein ausreichend haltbares Nippel zu brechen?

  • Bei der Montage überlastet. Wie bereits erwähnt, dehnen sich die Abschnitte beim Erwärmen etwas aus. Wenn die Temperatur des Kühlmittels ansteigt, dehnt sich ein kaum sichtbarer Riss aus und wird zu ernsthaften Problemen.
  • Wasserhammer. Dies ist der Name einer Welle, die sich in einem praktisch inkompressiblen Medium ausbreitet, das durch plötzliches Stoppen des Flusses erzeugt wird, wenn das Ventil des Schraubenventils abgezogen wird, das Absperrventil fällt oder einfach die Ventile absperrt. Der Druck an der Fließfront am Wasserschlag kann 20-25 Atmosphären erreichen.
Der Mechanismus des Wasserschlags.

Hinweis: Gussheizkörper sind für einen Betriebsdruck von 9-12 Atmosphären ausgelegt, Aluminium - 6 - 16.

Versiegelung

Was sorgt für die Dichtheit der Kreuzfugen?

  • Bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts wurde zu diesem Zweck Sanitärflachs mit blei-rotem Blei verwendet. Die Farbe verhindert, dass Naturfasern bei hohen Temperaturen ausbrennen und bei Benetzung dämpfen. Die Wicklung wurde in einem engen Bündel um den Nippel gelegt und beim Zusammenfügen der Abschnitte zuverlässig festgezogen.
  • In den nächsten Jahrzehnten wurden in der Werksmontage von Gusseisenheizgeräten Paronitdichtungen (harter hitzebeständiger Gummi) eingesetzt. Die solide Ressource dieses Materials wird mit geringer Elastizität kombiniert, was einen hohen Kraftaufwand beim Spannen erfordert.
Das Foto zeigt eine Paronit-Dichtung, die fest mit dem Sammler verbunden ist.
  • Nun werden für Aluminium-, Gusseisen-, Stahl- und Bimetall-Batterien neben Paronit Silikondichtungen verwendet. Sie unterscheiden sich durch einen toroidalen Abschnitt (dh sie sehen aus wie ein dünner Bagel). Silikon behält seine Elastizität für lange Zeit bei und erfordert keinen großen Kraftaufwand beim Festziehen.

Allerdings: Beim Zusammenbau einer Kreuzungsverbindung ist es ziemlich schwierig, die Dichtung so zu zentrieren, dass sie nicht aus den Abschnitten herausgedrückt wird. Silikonringe sind bequemer für Abschnitte mit ringförmigen Nuten in den Kollektorebenen.

Ersatz

Wie kann die Dichtung zwischen den Abschnitten oder dem Kreuzungsnippel ersetzt werden?

Hier ist die Ersetzungsanweisung für den Fall, dass sich die problematische Verbindung nahe am Ende des Kühlers befindet:

  1. Nach dem Ablassen des Kühlmittels werden die Blindstopfen ausgeschaltet.
  2. Auf dem Heizkörperschlüssel zeigt die Markierung die Entfernung zur problematischen Verbindung an.
  3. Der Schlüssel wird in den Kühler eingeführt und dreht sich, um die Nippelrippen einzugreifen.
  4. Der Nippel dreht sich im Uhrzeigersinn (von der Seite des Blindstopfens bleibt der Faden immer links) eine Umdrehung.
  5. Die Operation wird mit dem zweiten Nippel wiederholt. Dann wenden sie sich abwechselnd ab: Ein Versatz kann die Verbindung blockieren oder einfach den Nippel brechen.

Nach dem Austausch des defekten Teils erfolgt die Montage in umgekehrter Reihenfolge. Befindet sich die problematische Verbindung in der Nähe des Liners, wird der Kühler demontiert und auf dem Boden zerlegt.

Für den Zugang zu den ersten Abschnitten der Liner-Batterie ist es besser zu entfernen.

Bei der Reparatur von Abschnittsheizkörpern ist es hilfreich, einige Feinheiten zu kennen.

  • Wenn die Verbindung zum Schlüssel nicht nachgibt, erwärmen Sie den Abschnittsammler mit einer Lötlampe oder einem Gebäude-Haartrockner. Aufgrund der Temperaturausdehnung wird die zur Demontage erforderliche Kraft durchaus machbar.
  • Wenn Sie keine vorgefertigten Kühlerpads zur Hand haben, können Sie diese selbst herstellen. Schneiden Sie die unerwünschte Autokamera ab, kreisen Sie die Kontur der alten Dichtung mit einem Kugelschreiber um und schneiden Sie die neue Dichtung mit einer gewöhnlichen Schere aus.
Trotz der rauen Kanten kann ein solches Produkt die Dichtheit der Verbindungsabschnitte gewährleisten.

Fazit

Wie Sie sehen, erfordert die Reparatur von Gliederheizungen keine hohen Qualifikationen oder besonderen Fähigkeiten. Das Video in diesem Artikel hilft dem Leser, mehr darüber zu erfahren. Erfolge!

Fügen sie einen kommentar hinzu