Heizungsrohrheizkörper: typen und eigenschaften, die

Das Angebot an verschiedenen Geräten für die Raumheizung im modernen Markt beeindruckt durch seine Vielfalt. Jetzt können Sie problemlos Produkte für nahezu jeden Geschmack und jedes Budget finden. Trotzdem bestehen Heizkörper mit eigenen Händen bis heute aus Rohren. Diese Strukturen können geschweißt oder vorgefertigt werden, für diese Produktion werden verschiedene Metalle verwendet, und was die Formen angeht, hängt alles von der Vorstellung des Meisters ab. Wir werden alle diese Feinheiten weiter diskutieren.

Rohrheizkörper mit eigenen Händen herstellen.

Welches Metall ist besser?

Zunächst stellen wir fest, dass Strukturen dieser Art sowohl für die Wärmeübertragung als auch für die Funktion von Heizkörpern bestimmt sein können, als auch für die Wärmeaufnahme, wenn das Rohrregister direkt in der Verbrennungskammer eines Kessels oder Ofens montiert ist.

Außerdem wird bei einigen Modellen anstelle eines flüssigen Kühlmittels erhitztes Gas verwendet, beispielsweise ein Kühlerschornstein.

  • Stahlrohre für Heizkörper zählten zu Recht zu den Marktführern. Natürlich ist die Wärmeleistung von Stahl nicht so hoch wie die von Aluminium oder Kupfer, sie ist anfällig für Korrosion und erfordert regelmäßige Wartung. Diese Mängel werden jedoch durch den günstigen Preis sowie eine große Auswahl an Typen und Größen mehr als ausgeglichen. Darüber hinaus ist das Kochen von gewöhnlichem Eisenmetall viel einfacher als die Farbe.
  • Edelstahl wird selten für solche Konstruktionen verwendet.. Abgesehen davon, dass seine Kosten, um es milde auszudrücken, weit vom Budget entfernt ist, wird beim Löten von Edelstahl Argon-Schweißen verwendet, und nicht jeder professionelle Schweißer kann damit arbeiten.
Edelstahl.

Wichtig: Verzinktes Eisen ist in diesem Fall einfach nicht sinnvoll. Eine dünne Zinkschicht während des Schweißvorgangs brennt einfach. Dadurch wird die ohnehin schwache Naht zusätzlich durch Korrosion beeinträchtigt.

  • Die Verwendung von Kupferrohrregister ist nur bei Kupferleitungen im ganzen Haus gerechtfertigt. Die Wärmeleistung von Kupfer ist viermal höher als die von Eisenmetallen. Daher kann hier von Heizen mit Rohren ohne Heizkörper gesprochen werden, genauer gesagt mit einer minimalen Anzahl von Heizkörpern. Erstens ist der Preis für Kupfer unglaublich hoch, und zweitens stellt dieses Metall sehr hohe Anforderungen an die Betriebsbedingungen.
Heizung der Kupferverdrahtung.
    1. Kupfersysteme erfordern ein fein gereinigtes Kühlmittel, das keine festen Schleifmittelimprägnierungen aufweist.
    2. In solchen Systemen müssen Armaturen aus Kupfer oder aus kompatiblen Metallen wie Bronze, Nickel, Chrom oder Messing bestehen. Außerdem ist die Kombination von Aluminium und Kupfer strengstens untersagt.
    3. Kupferleitungen erfordern zwingend eine hochwertige Erdung, da die Gefahr elektrochemischer Korrosion besteht.
    4. Kupfer ist ein weiches Material, daher benötigt das System zusätzlichen Schutz, Abdeckungen und Schilde kosten natürlich auch Geld.
    • Die auf dem Foto gezeigten Heizkörperrohre aus Gusseisen werden immer noch in Industriegebäuden und technischen Räumen verwendet.. Das Gewicht dieses Designs ist jedoch viel höher als das von Haushaltsgussbatterien. Aufgrund des nichtästhetischen Aussehens und der eher geringen Effizienz sind sie nicht beliebt.
    Röhrenguss-Batterien.

    Tipp: Gusseisen-Rohrregister eignen sich hervorragend für den Einbau in die Brennkammer. Optimale Wärmekapazität, niedriger Preis und Unprätentiösität in Bezug auf das Kühlmittel machen sie in dieser Richtung führend.

    Typen und Eigenschaften von Rohrheizkörpern

    Aus all dem wird deutlich, dass es praktisch keine Alternative zu Stahlrohren gibt. Obwohl das Aussehen von mit eigenen Händen geschweißten Konstruktionen sehr mittelmäßig ist, sind sie für eine Garage, ein Gewächshaus oder eine Datscha durchaus geeignet. Außerdem sind die Anweisungen für die Selbstmontage hier nicht komplex.

    Batteriekreis mit elektr.

    Arten von improvisierten Rohrheizkörpern

    Selbstgemachte Strukturen dieser Art werden oft als Serpentinen oder Register hergestellt. Die Konfiguration der ersten im Titel. Das Metallrohr ist in Form einer Schlange gekrümmt, worauf die Verbindungsrohre und in einigen Fällen Befestigungsstreifen daran angeschweißt werden.

    Vorschriften über die Herstellung von Registern.

    Der vollständig gebogene Kühler hat natürlich gegenüber geschweißten Strukturen erhebliche Vorteile. Aber um ein Stahlrohr zu biegen, braucht man einen speziellen Rohrbieger oder zumindest einen Gasbrenner. Plus-Rohrdurchmesser überschreitet in der Regel nicht 50 mm. Daher ist es bei leistungsfähigeren Systemen üblich, Registerkonstruktionen zu verwenden.

    Klassische Spule.

    Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich des Durchmessers des Rohrs für den Kühler im Registersystem. Am häufigsten werden glatte, runde Rohre mit einem Durchmesser von 32 bis 150 mm verwendet.

    Sektionen können auf zwei Arten verbunden werden - in einer Zeichenfolge oder in Form einer Spalte. Das Verbindungsgewinde unterscheidet sich von der Spule nur durch das Vorhandensein von Verbindungsrohren. Ansonsten ist es immer die gleiche beständige Schlange.

    Möglichkeiten zum Verbinden.

    Säulenrohre sind parallel geschaltet. Das heißt, horizontal montierte Abschnitte mit größerem Durchmesser sind auf beiden Seiten durch vertikale Klumpen miteinander verbunden. Es ähnelt einem normalen Fabrikheizkörper, nur auf dem Kopf stehend.

    Solche selbst erstellten Register können an Einrohr- und Zweirohrsysteme angeschlossen werden. Die technischen Merkmale des Anlagentyps werden nicht berücksichtigt. Solche Register funktionieren aufgrund ihres großen Durchmessers und ihres minimalen hydraulischen Widerstands am besten in Heizungssystemen mit natürlichem Kühlmittelstrom.

    Vergessen Sie jedoch nicht, dass natürliche Systeme mit einer Neigung in Richtung des Wasserflusses montiert werden, etwa 5 mm pro Meter Länge.

    Produkte aus einem Profilrohr.

    Wichtig: Bei Vorhandensein einer Schweißmaschine, einer Schleifmaschine und anderer Hilfswerkzeuge ist es auch einfach, Heizkörper aus einem geformten Rohr sowohl mit eigenen Händen als auch mit runden Händen zusammenzusetzen. Natürlich ist der hydraulische Widerstand hier etwas höher, aber bei Rohren mit einem Querschnitt von mehr als 50 mm ist dieser Fehler nicht signifikant.

    Sowohl in Eigenanfertigung als auch in Fabrikdesigns werden Produkte mit Flossen oder "Gefieder" weit verbreitet verwendet. In diesem Fall ist es eine Frage, dass Metallstreifen oder -platten an einem glatten Rohr geschweißt werden. Durch die Zunahme der Metallfläche steigt die Thermolyse erheblich an. Insbesondere der auf dem Foto dargestellte Rohrheizkörper für Kamine arbeitet genau nach diesem Prinzip.

    Schornsteinflossen

    Berechnen Sie einen selbst gemachten Rohrheizkörper

    Verglichen mit dem inneren Volumen des Kühlmittels ist der Kontaktbereich des Kühlers mit Luft klein, sodass Sie von solchen Strukturen keinen hohen Wirkungsgrad erwarten können.

    Das Problem kann teilweise gelöst werden, indem eine Umwälzpumpe in das System eingesetzt wird. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, die Erhöhung der Pumpleistung führt zwangsläufig zum Auftreten von Fremdgeräuschen.

    Eigenschaften der verschiedenen Arten von Stahlrohren.

    Wie bereits erwähnt, liegen die Durchmesser der Rohre im Bereich von 32–150 mm, wodurch ein großes Kühlmittelvolumen entsteht. Zum einen wird der Kessel weicher und sparsamer betrieben. Gleichzeitig wird jedoch Energie zum Übertakten um ein Vielfaches benötigt, und es ist sehr schwierig, die Temperatur mit einem großen Volumen zu regeln.

    Trotz der Einfachheit, selbstgefertigte Rohrheizkörper zusammenzubauen, gibt es noch Einschränkungen. Insbesondere für einen effektiven Systembetrieb sollten die Rohrleitungen nicht zu dicht sein. Gemäß den Regeln sollte der Abstand zwischen den Abschnitten nicht weniger als eineinhalb der Radien des Hauptrohrs betragen.

    Die Höhe der Wärmeübertragung.

    Im Wesentlichen handelt es sich bei solchen Konstruktionen um ein sehr langes Rohr, das in einer bestimmten Weise gebogen ist, um das System kompakter zu gestalten. Zur Berechnung der Anzahl der Kühler aus improvisiertem Stahl werden die gleichen Parameter wie für herkömmliche Stahlrohre verwendet. Die Tabelle zeigt gemittelte Daten, die auf die mittlere Spur unseres Landes fokussiert sind.

    Wenn die richtigen Tische nicht zur Verfügung standen, können Sie den anderen Weg gehen. Für ungefähre Berechnungen verwenden Spezialisten in der Regel eine einfache Formel. Das einzige, was Sie den Tabellen entnehmen müssen, ist der Wärmeübergangskoeffizient des Materials. Alle anderen Daten sind vor Ort erhältlich.

    Berechnen Sie die Wärmemenge.

    Vor- und Nachteile von selbstgefertigten Stahlkonstruktionen

    • Der vielleicht wichtigste Vorteil sind die geringen Kosten einer solchen Batterie. Dies gilt jedoch nur, wenn das Schweißen für Sie kein Problem ist und alles wirklich unabhängig von Ihnen ausgeführt wird. Wenn Sie für die Arbeit des Schweißers bezahlen, kann der Preis eines solchen Kühlers den Kosten eines billigen Aluminiumprodukts aus China entsprechen.
    • Solche Batterien emittieren meistens Strahlungswärmeenergie, so dass kein Sauerstoff verbrannt wird.
    Verbindung registrieren.
    • Es ist viel einfacher, volumetrisch glatte Oberflächen zu pflegen als bei modernen Wellpappenbatterien.
    • Stahl widersteht problemlos jedem Arbeitsdruck und hat keine Angst vor Wasserschlag.
    • Selbstgemachte Stahlbatterien funktionieren in einem System mit erzwungener und natürlicher Zirkulation des Kühlmittels gleich gut.

    Die Nachteile solcher Strukturen haben wir oben teilweise dargelegt. Insbesondere ist Stahl anfällig für Korrosion, solche Batterien müssen mit hitzebeständigen Lacken lackiert werden, das Design ist sehr mittelmäßig und schließlich lässt die Wärmeübertragung zu wünschen übrig.

    Die ursprüngliche Spule aus Metallwellen.

    Das Video in diesem Artikel enthält Material zu diesem Thema.

    Fazit

    Die Entscheidung, was für das Heizen von Rohren oder Heizkörpern am besten ist, sollte von den spezifischen Bedingungen und der Art des Raums abhängen. Schließlich wird das teure Eisengussstück auch im Landgewächshaus lächerlich aussehen, wie eine selbstgemachte Stahlschlange in einem luxuriösen Badezimmer.

    Batterie im Produktionsbereich.

    Fügen sie einen kommentar hinzu