Heizkörper aus gusseisen: konstruktionsmerkmale, formel zur

Sowjetische Heizungsheizkörper aus Gusseisen sind vielen Eigentümern von alten Wohnungen oder Landhäusern, in denen sich die Heizgeräte seit mehr als zwanzig Jahren nicht verändert haben, bekannt.

Anstelle der alten, unordentlichen Batterien können Sie heute leichtere, stilvollere und kostengünstigere Heizgeräte kaufen, die für die Anordnung autonomer oder zentraler Systeme konzipiert sind.

Heizungsausrüstung in Bronze dekoriert

Es scheint, als hätten schwere Gusseisenkonstruktionen ihre Relevanz völlig verloren, tatsächlich werden diese Geräte jedoch noch hergestellt. Darüber hinaus werden moderne Gusseisenheizkörper von Menschen in verschiedenen Ländern der Welt ohne weiteres erworben, und es gibt viele offensichtliche Gründe dafür.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, was ein moderner Gussheizkörper ist und welche Vor- und Nachteile er hat. Basierend auf den Informationen in diesem Artikel können Sie die entsprechenden Schlussfolgerungen ziehen und entscheiden, ob Sie solche Batterien für Gebäudeheizungen kaufen oder nicht.

Grundlegende Informationen

Dekoration hitzebeständige Emails

Roheisenheizkörper an den Beinen oder ihren Analoga, die zur Wandmontage vorgesehen sind, sind Heizgeräte des Abschnitts. Diese Geräte sind für den Betrieb in Zentralheizungssystemen in Gebäuden für Wohn-, öffentliche und industrielle Zwecke bestimmt.

Ein charakteristisches Merkmal dieser Geräte ist eine beträchtliche Wärmeleistung bei relativ kompakten Abmessungen. Die Wahl dieser Kategorie von Heizgeräten für den Betrieb in zentralisierten Systemen ist nicht zufällig, da Gusseisen trotz der geringen Qualität des Wärmeträgers korrosionsbeständig ist.

Lagerung der fertigen Batterien

Heizkörper aus Grauguss KCH30-6F, robust und langlebig, da die Betriebsstatistik der einzelnen Modelle mehr als 70 Jahre beträgt.

Eine solche Ressource ist jedoch ein einzigartiger Fall, da nach 30-40 Jahren die Dichtringe, die ersetzt werden müssen, vollständig abgebaut werden. Darüber hinaus werden die inneren Kanäle, die mit Kühlmittel gefüllt sind, drei bis vier Jahrzehnte lang vor Erleichterung gesprenkelt.

Auf dem Foto verstopft die Eisenbatterie

Das Auftreten von Reliefs wird durch das Vorhandensein einer großen Anzahl von Mikrowärme im Kühlmittel verursacht, die lange Zeit die inneren Oberflächen wie Abriebpartikel beeinflussen.

Infolgedessen sammeln sich die rauen Wände verschiedene Ablagerungen an und die Kapazität der Kanäle nimmt stark ab. Daher sollten Sie bei der Auswahl von Stahlkühlern oder Gusseisen auf die Qualität des Kühlmittels im System achten.

Konstruktionsmerkmale

Im Diagramm Eisenheizkörper MS 90

Entsprechend der Anzahl der Kanäle in einem Abschnitt unterscheiden sich Einkanal- und Zweikanaltypen von Gussradiatoren. Die Kapazität von Heizgeräten (die Kühlmittelmenge, die in einer bestimmten Zeit durchläuft) hängt von der Anzahl und dem Durchmesser der Kanäle ab.

Das Heizen von Gusseisengeräten variiert in der Anzahl der Abschnitte und in den Rahmengrößen. Das Standard-Komplettset umfasst 4-8 Abschnitte mit der Möglichkeit des Aufbaus. Der Achsabstand und die Anzahl der Abschnitte wird entsprechend der Konfiguration der Fensteröffnung und dem Abstand von dieser Öffnung zum Boden und gemäß der Bodenfläche ausgewählt.

Welche Gussheizkörper sind besser? Die besten Eigenschaften werden mit richtig ausgewählten Geräten demonstriert.

Wichtig: Wenn die Anzahl der Abschnitte die erforderliche Rate überschreitet, ist der Raum heiß und muss das Fenster meistens geöffnet halten. Tatsache ist, dass die Zentralheizung nicht die Möglichkeit einer Temperaturregelung beinhaltet, und daher muss die übermäßige Erwärmung der Luft mit Hilfe der Belüftung kompensiert werden. Umgekehrt ist der Raum kalt, wenn die Anzahl der Abschnitte nicht ausreicht.

Ein Beispiel, wie moderne weiße Gussradiatoren mit Bodenanschluss aussehen

Bei der Auswahl der Batterien müssen neben der Anzahl der Abschnitte auch Parameter wie Achsabstand und Produkttiefe berücksichtigt werden.

Der Achsabstand ist der Abstand von der Mitte des oberen Einlasses zur Mitte des unteren Lochs. Bei modernen Geräten kann dieser Abstand zwischen 350 und 1500 mm liegen. Die Tiefe der Abschnitte beträgt 50 bis 140 mm.

Bei einer Vielzahl von Größen können Sie das Gerät auswählen, das am besten zum Design des Heizsystems passt.

Die Formel zur Berechnung der Anzahl der Abschnitte

Kapazität der Abschnitte und das dazu notwendige Werkzeug

Bevor Sie Heizkörper für die Raumheizung mit eigenen Händen installieren, müssen Sie die entsprechende Anzahl von Abschnitten berechnen.

Wichtig: Um die Anzahl der Abschnitte zu erhöhen oder zu verringern, wird ein spezieller Heizkörperschlüssel verwendet. Der Schlüssel wird bis zur erforderlichen Anzahl von Markierungen durch den Batterieeinlass eingeführt. Jede Markierung auf der Taste entspricht der Breite der Abschnitte, sodass die Batterie so weit wie nötig gekürzt oder vergrößert werden kann.

Abschnittsberechnungstabelle

Die Berechnung der Breite der Heizungen kann auf zwei Arten erfolgen: mittels eines Online-Rechners und unabhängig voneinander mit der folgenden Formel.

Um eine optimale Raumtemperatur im Raum aufrechtzuerhalten, sollten Heizgeräte 100 W Leistung pro 1 m³ erzeugen. Für Berechnungen wenden wir die folgende Formel an I = S * 100 / P.

In dieser Formel

  • I - die erforderliche Anzahl von Abschnitten;
  • S - Bereich in den Räumlichkeiten;
  • P - Wärmeübertragung eines Abschnitts gemäß den Passdaten des Produkts.

Bei Gussbatterien mit einem Achsabstand von 500 mm beträgt der P-Wert 145 W.

Neben den zuvor genannten Faktoren ist es ratsam, solche Momente zu berücksichtigen:

  • Art der Verglasung, da verschiedene Fenster durch verschiedene Dichtheitsparameter gekennzeichnet sind;
  • die Anzahl der Außenwände ist umso größer, je größer der Wärmeverlust ist;
  • Verfügbarkeit von Raum über dem Raum (Dachboden oder beheizter Dachboden);
  • Deckenhöhe im Raum (Koeffizient beträgt 1, wenn die Deckenhöhe 2,5 Meter beträgt);
  • die Anzahl der Fenster im Raum.

Vor- und Nachteile

Untertagehalterung zur Montage schwerer Batterien

Moderne schöne Heizkörper aus Gusseisen weisen die folgenden Vor- und Nachteile auf, die bei der Auswahl der geeigneten Option berücksichtigt werden sollten.

Vorteile:

  • Korrosionsbeständigkeit, Was ist besonders relevant in Bezug auf zentrale Systeme mit Kühlmittel niedriger Qualität?
  • Hohe Wärmeabgabe;
  • Hohe leistung und infolgedessen schnelles Aufwärmen der Luft im Raum;
  • Lange Lebensdauer (mindestens 25 Jahre alt);
  • Geringer hydraulischer Widerstand;
  • Großer Durchmesser der Kanalabschnitte und als Ergebnis eine moderate Skalenbildung;
  • Möglichkeit, die erforderliche Anzahl von Abschnitten auszuwählen;
  • Universalität der Installation (an der Wand, auf dem Boden oder auf dem Boden in Kombination mit Wandhaltern);
  • Einfache Installationsanweisungen das verfügbare Werkzeug verwenden;
  • Hohe Wartbarkeit, wegen der Möglichkeit, den beschädigten Abschnitt zu ersetzen.

Nachteile:

  • Der hohe Preis moderner Modelle im Vergleich zu Aluminium und Bimetall-Pendants.
  • Großes Gewicht und dadurch Unzweckmäßigkeit der Installation an empfindlichen Wänden. Da jeder Abschnitt im Durchschnitt mindestens 7 kg wiegt, ist es unmöglich, die Installation ohne Helfer selbst durchzuführen.
  • Glatte Oberfläche und als Folge der Komplexität der Pflege. Tatsache ist, dass es schwierig ist, Staub von einer solchen Oberfläche zu entfernen.

Kennzeichnungs- und Verpackungsmerkmale

Auf der unteren Seite der Sektionen befindet sich die Kennzeichnung von Gusseisenkühlern, die gemäß GOST 8690-94 hergestellt wurden. Die Kennzeichnung enthält Angaben zum Hersteller (Warenzeichen), außerdem gibt die Kennzeichnung das Baujahr und GOST für Gussheizkörper an. Bei anderen Parametern kann das Gerät im Passheizgerät gefunden werden.

Zum Transport und zur Langzeitlagerung sind Gussradiatoren in Behältern verpackt, die vor Niederschlag und mechanischen Beschädigungen schützen können.

Fazit

Trotz der Tatsache, dass der Markt ein breites Spektrum an Heizgeräten bietet, bleibt der moderne Euro-Gussheizkörper gefragt. Außerdem kann man heute in vielen Fachgeschäften nicht die üblichen langweiligen "Harmonikas" kaufen, sondern Modelle mit künstlerischem Gießen oder Malen entwerfen.

Es gibt Fragen, die einer Klärung bedürfen? In diesem Fall empfehlen wir, das Video in diesem Artikel anzusehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu