Heizkörper 350 mm: produkte aus aluminium, bimetall,

Beim Bau eines Heizungssystems ist es häufig erforderlich, nicht Standardheizkörper zu verwenden, sondern Optionen mit geringer Höhe, um sie unter den Fensterbrettern und an anderen Orten zu platzieren, an denen der Platz begrenzt ist, oder der Einbau von Produkten normaler Höhe ist unerwünscht.

Es gibt viele Ausführungsvarianten mit einem Achsabstand von 350 mm auf dem Markt. Wir berücksichtigen die gebräuchlichsten und sagen Ihnen, welche Vor- und Nachteile sich aus ihrer Verwendung ergeben.

Auf dem Foto: Manchmal sind Heizkörper nicht nur eine Wärmequelle, sondern auch ein Element der Raumausstattung.

Was ist bei der Auswahl einer bestimmten Lösung zu beachten?

Noch bevor wir uns mit den wichtigsten Produkttypen befassen, werden wir Ihnen sagen, welche Faktoren Sie berücksichtigen müssen, um genau das zu erhalten, was Sie benötigen, denn Heizkörper müssen nicht nur in der Höhe, sondern auch in Bezug auf die technischen Eigenschaften des Systems geeignet sein.

Die wichtigsten Nuancen sind folgende:

Arbeitsdruck Es ist kein Geheimnis, dass in städtischen Wohnungen diese Zahl um ein Vielfaches höher ist als in privaten Gebäuden mit individueller Heizung. Daher müssen Sie diese Zahl berücksichtigen, um in Zukunft keine unangenehmen Überraschungen in Form von aktuellen Batterien zu erhalten. Berücksichtigen Sie dabei nicht nur die normalen Indikatoren, sondern auch die maximal möglichen Werte, da diese das Gerät deaktivieren
Qualität des Wärmeträgers Einige Produktvarianten stellen sehr hohe Anforderungen an die Qualität der im System zirkulierenden Flüssigkeit, und bei Abweichungen beginnt das System zu verstopfen oder innerhalb der korrosiven Prozesse entwickeln sich die Prozesse schnell. Daher ist es wichtig, eine Lösung zu wählen, die in Ihrem Fall Zuverlässigkeit gewährleistet.
Tatsächliche Höhe Dabei handelt es sich um Produkte mit einem Achsabstand von 350 mm, während die tatsächlichen Abmessungen deutlich größer sind, da das Design Lamellen und andere Heizelemente vorsieht. Messen Sie daher sorgfältig, welche maximale Größe für Sie geeignet ist, damit Sie die gekauften Produkte später nicht ersetzen müssen.
Aussehen Manchmal wird eine bestimmte Gestaltungsidee im Raum verwirklicht und es werden bestimmte Arten von Heizkörpern benötigt, die eine ungewöhnliche Farbe und Konfiguration haben können. In solchen Fällen müssen Sie genau nach dem suchen, was Sie benötigen. Aber auch wenn es keinen großen Unterschied gibt, sollten Sie die Option wählen, die sich perfekt in die Situation einfügt.

Beachten Sie! Zusätzlich zu all dem oben genannten ist es notwendig, einen solchen Indikator zu berücksichtigen, da die für die normale Raumheizung erforderliche Wärmeleistung individuell berechnet wird und von vielen Faktoren abhängt. Heizkörper für die Materialherstellung unterscheiden sich in diesem Indikator, und bei Produkten gleicher Größe kann es zu großen Leistungsunterschieden kommen.

Ein geschmackvoller Heizkörper ergänzt das Interieur organisch.

Produkttypen und ihre Hauptunterschiede

Bei der Auswahl einer bestimmten Option müssen Sie sich sowohl an bestimmten Indikatoren und persönlichen Vorlieben als auch an den finanziellen Möglichkeiten orientieren. Der Preis einiger Produkte ist um ein Vielfaches höher als bei den Standardoptionen. Wenn Sie also etwas Ungewöhnliches benötigen, müssen Sie sich auf erhebliche Kosten einstellen.

Die Kosten für Kunstprodukte aus Gusseisen können sehr hoch sein.

Aluminiumoptionen

Diese Option wird heute aufgrund einer Reihe von Vorteilen häufig verwendet:

  • Aluminiumheizkörper mit einer Höhe von 350 mm enthalten sehr wenig Wasser, was die Kapazität des Systems verringert, Entlastung der Heizgeräte und Senkung der Energiekosten. Dieser Faktor ist in einzelnen Systemen besonders wichtig.
  • Die Produkte sehen recht attraktiv aus, Die Beschichtung besteht meistens aus hochwertigen hitzebeständigen Lacken, die gegen hohe Temperaturen beständig sind. Solche Produkte benötigen keine zusätzliche Dekoration und passen perfekt in nahezu jede Umgebung.
Der Aluminiumheizkörper von 350 mm eignet sich perfekt für die unterschiedlichsten Bedingungen
  • Geringes Gewicht Das Be- und Entladen, der Transport und die Montage der eigenen Hände werden erheblich vereinfacht. Darüber hinaus üben die Strukturen keine hohe Belastung auf die Wände und andere Oberflächen aus, an denen sie befestigt sind. Daher ist es einfacher, sie sicher zu befestigen als alle anderen Lösungen.
  • Sehr hohe Wärmeableitung sorgt für schnelle Raumheizung und hohe Energieeffizienz. Dieser Indikator ist sehr hoch, so dass der Raum nicht nur qualitativ beheizt werden kann, sondern mithilfe von eingebauten Thermostaten oder ganzen Steuerungssystemen, die das Mikroklima je nach Tageszeit und Wochentagen ändern können, eine bestimmte Temperatur präzise geregelt werden kann.
Moderne Aluminiumheizkörper 350 mm und jede andere Größe können mit einer praktischen elektronischen Steuereinheit ausgestattet werden

Diese Option hat bestimmte Nachteile:

  • Hohe Anforderungen an die Qualität des Kühlmittels, es muss bestimmte Säureanzeichen aufweisen, und es sollten sich keine Fremdkörper in der Flüssigkeit befinden, da diese abrasiv wirken und die Innenfläche zerkratzen und Korrosion verursachen. Aus diesem Grund wird Aluminium für die Verwendung in den meisten Zentralheizungssystemen nicht empfohlen.
  • Denken Sie auch daran, dass es nicht möglich ist, Aluminium mit Kupfer und darauf basierenden Legierungen zu kombinieren, da dies an den Schnittstellen eine sehr schnelle Korrosion verursacht. Die Montage erfolgt am besten mit Kunststoff oder verzinkten Stahlelementen.

Basierend auf dem Vorstehenden kann man mit Sicherheit sagen, dass diese Option für einzelne Systeme perfekt passt, solange die Indikatoren des Systems den vom Hersteller empfohlenen Werten entsprechen.

Aluminium eignet sich hervorragend für Privathäuser.

Bimetallheizkörper

Eine sehr beliebte und gefragte Lösung, die heutzutage viele Vorteile hat:

  • Das Design erhielt seinen Namen aufgrund der Tatsache, dass es aus zwei Arten von Materialien besteht - ein Kern aus Normalstahl oder Edelstahl und Außenkanten aus Aluminium. Dieses Verhältnis bietet viele Vorteile.
Bimetall-Strahler von 350 mm sind äußerlich kaum von Aluminium zu unterscheiden, innen jedoch grundsätzlich anders.
  • Aufgrund der Tatsache, dass die inneren Hohlräume aus Stahl bestehen, können Batterien einem hohen Systemdruck standhalten., Daher können sie in mehrstöckigen Gebäuden ohne Einschränkungen hinsichtlich der technischen Merkmale eingesetzt werden.
  • Aluminium bietet eine hervorragende Wärmeübertragungsleistung., Dank dessen zeichnen sich die Produkte durch einen hohen Wirkungsgrad aus, während der darin befindliche Stahl das Metall nicht mit dem Kühlmittel in Kontakt bringen kann, wodurch seine Korrosion verhindert wird. Die Ausführungen sind mit allen Arten von Rohren kompatibel.
  • Produkte sind nicht so anfällig für den Säuregehalt des Kühlmittels. Sie können also in fast allen Systemen eingesetzt werden, auch wenn dieser Indikator nicht den Standards entspricht.

Beachten Sie! Für schwierige Betriebsbedingungen ist es besser, Produkte zu wählen, bei denen der Kern aus Edelstahl besteht, da dieses Material verschiedenen aggressiven Einflüssen standhält, ohne die Qualität und Zuverlässigkeit aller Elemente zu beeinträchtigen.

  • Durch die geringe thermische Trägheit können Sie die Temperatur der Raumluft sehr genau regeln, Daher bleibt eine bestimmte Temperatur in Ihrem Haus ohne plötzliche Änderungen erhalten.
Hier sind die Bimetallstrahler 350 mm

Betrachten Sie nun die Nachteile:

  • Dies ist vor allem mit hohen Kosten verbunden, insbesondere wenn es sich um Produkte bekannter Marken handelt. Und wenn diese Kosten für den Einsatz in Wohnungen gerechtfertigt sind, sollten Sie im privaten Sektor nicht zu hohe Zuverlässigkeit zahlen, und Sie können Produkte günstiger kaufen, zumal sie in der Leistung nicht unterlegen sind.
  • Das zweite Minus ist der kleine Durchmesser der vertikalen Hohlräume, mit dem sich im Laufe der Zeit eine große Menge an Verunreinigungen im Kühlmittel befindet. Diese Kanäle können verstopfen, was die Effizienz des Kühlers erheblich verringert.

Batterien aus Gusseisen

Diese Option ist jedem bekannt, und obwohl in unserer Zeit andere Alternativen aufgetaucht sind, ist sie immer noch gefragt und gefragt. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Unprätentiös zu benutzen - Entwürfe arbeiten praktisch in allen Systemen mit jeder Qualität des Wärmeträgers. Um die Funktionsfähigkeit zu gewährleisten, müssen die Kühler nur in regelmäßigen Abständen gespült werden, hier endet ihre Wartung.
Moderne Gussradiatoren sind auch in geringer Leistung erhältlich, ihr Aussehen ist viel besser als das von sowjetischen Modellen.
  • Die Lebensdauer von Produkten beträgt mehr als 50 Jahre, da sie praktisch keiner Korrosion ausgesetzt sind. Gleichzeitig kann die Oberfläche in jeder gewünschten Farbe lackiert werden. Wenn Sie Reparaturen durchführen, können Sie auswählen, welche Batterie verwendet werden soll. Dieser Faktor kann natürlich sowohl als Plus als auch als Minus betrachtet werden, da Sie die Oberfläche regelmäßig lackieren müssen.
  • Einer der größten Vorteile - Niedriger Preis, macht diese Option für die meisten Käufer erschwinglich und ist vorzuziehen, wenn Sie die Heizung in Landhäusern einrichten, wo Sie ein zuverlässiges System benötigen, ohne viel Geld ausgeben zu müssen. Natürlich gibt es künstlerische Versionen von Produkten, die sehr teuer sind, aber diese Option wird nur für bestimmte Innenräume im klassischen Stil verwendet.
Einige Produktvariationen sind wahre Kunstwerke.

Das Eisen hat seine Nachteile:

  • Zunächst ist das Gewicht sehr groß, was die Installation und Bewegung kompliziert und die Wände stark belastet, die Anweisungen für die Befestigung solcher Optionen sind jedoch viel komplizierter als jedes andere Analog. Sie können jedoch die Optionen auswählen, die mit Beinen ausgestattet sind, und Sie müssen die Kühler nicht montieren, es sei denn, die Befestigungsklammer wird an das Produkt gestellt, das auf der Stelle steht.
  • Die Zerbrechlichkeit des Materials sollte ebenfalls beachtet werden, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass jemand mit einem Vorschlaghammer getroffen wird. Wenn die Strukturen jedoch beschädigt sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie repariert werden.

Stahlerzeugnisse

Eine weitere Gruppe von Heizkörpern, die durch zwei Optionen dargestellt wird:

  • Die erste ist röhrenförmige Strukturen., welche eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten haben und sich perfekt in jedes Interieur einfügen. Der Hauptvorteil ist ein großer innerer Abschnitt der Elemente, aufgrund dessen der hydraulische Widerstand des Systems gering ist und die Kanäle fast nie verstopft sind. Es ist besser, Produkte mit spezieller Behandlung im Inneren zu wählen, sie dienen viel länger.
Diese Optionen sehen sehr ungewöhnlich aus.
  • Häufiger und beliebte Option - Panel-Strukturen, Diese unterscheiden sich durch den niedrigen Preis und die niedrigsten Kosten von einem Kilowatt Leistung, die sehr wichtig sind. Es ist besser, Designs mit Konvektionselementen zu wählen, da diese am effektivsten sind.
Die Panel-Optionen sehen sehr ordentlich aus und können sowohl Seiten- als auch Bodenfutter haben

Was die Mängel betrifft, so sind sie geworden:

  • Tendenz zu Korrosionsprozessen, daher muss das Kühlmittel von hoher Qualität sein. Es ist auch unerwünscht, eine große Menge an Sauerstoff in der Flüssigkeit zu haben, weshalb Stahlprodukte am besten in geschlossenen Heizkreisläufen verwendet werden, da sie viel länger halten.
  • Aufgrund des niedrigen Arbeitsdrucks ist diese Option für Zentralheizungssysteme weniger geeignet. Es ist am besten, solche Lösungen in Einzelgebäuden zu verwenden, obwohl in Hochhäusern solche Heizkörper häufig vorkommen.

Fazit

Es ist leicht, einen Heizkörper mit geringer Höhe aufzunehmen, wenn Sie alle Betriebsbedingungen und -faktoren berücksichtigen. Optionen mit einem Achsabstand von 350 mm sind fast überall zu finden, sodass bei der Erfassung keine Probleme auftreten sollten. Das Video in diesem Artikel enthält einige zusätzliche Fakten zu dem behandelten Thema.

Fügen sie einen kommentar hinzu