Heizkörper 300 mm: die wichtigsten arten und merkmale der

Heute können Sie Heizungsheizkörper mit einer Höhe von 300 mm kaufen. Was hat die Verwendung solcher Größen verursacht und wo können solche Heizgeräte eingesetzt werden?

Das Angebot an Heizkörpern von in- und ausländischen Marken ist groß und wird ständig erweitert. Die im Handel erhältlichen Geräte unterscheiden sich in der Art der verwendeten Materialien, der ästhetischen Gestaltung, der Art des verwendeten Wärmeträgers, der Rahmengröße und der Konfiguration.

Stahlrohrheizkörper im Inneren der Wohnung

Heizkörper mit einer Höhe von 300 mm sind fast alle Kompaktgeräte.

Bis vor kurzem waren Batterien mit geringem Achsabstand gefragt, aber heute können Sie, wenn Sie möchten, kompakte Modelle aus Stahl, Gusseisen und Aluminium kaufen. Darüber hinaus umfassen die Modellreihen von Geräten mit kompakten Abmessungen sowohl Abschnitts- als auch Plattenmodifikationen.

Lassen Sie uns genauer betrachten, welche Leistungsmerkmale diese Geräte haben.

Anwendungsfunktionen

Kompatibilitätstabelle für Materialien beim Bau von Heizungssystemen

Die Anweisungen für die Verwendung von Kompaktheizgeräten unterscheiden sich nicht wesentlich von der Verwendung von Gegenstücken in Originalgröße.

Es gibt jedoch einige Unterschiede, und wir stellen fest:

  • die Möglichkeit, eigene Hände in Räumen mit großer Verglasung und einem geringen Abstand vom Boden zum Fensterbrett zu montieren;
  • Möglichkeit der Montage entlang der gesamten Wand mit einer größeren Anzahl von Abschnitten, als dies beim Betrieb von Geräten in voller Größe üblich ist;
  • die Möglichkeit der Dekoration entsprechend der Innendekoration.

Wichtig: Kompaktbatterien sind eine hervorragende Lösung für die Installation in Kinderzimmern. Wenn die Installation ordnungsgemäß durchgeführt wird, können Kinder das Heizgerät schließlich als Wärmebank verwenden.

In Anbetracht der geringen Wärmeübertragung können solche Geräte nicht unter den Fenstern, sondern entlang einer kalten Wand installiert werden, um das Auftreten von Schimmel zu verhindern. Kompakte Heizgeräte sind wiederum eine optimale Lösung für die Beheizung kleiner Bäder, wo nicht genügend Wärme vorhanden ist. Die Verwendung von Heizkörpern voller Größe ist jedoch aufgrund ihrer Größe nicht praktikabel.

Hauptsorten

  1. Ein moderner Gusseisenkühler von 300 mm ist ein kompaktes Gerät mit einem Achsabstand von 300 mm und einer durchschnittlichen Länge von einem Abschnitt von 90-100 mm.

Die Sektionen bestehen aus Gusseisen der Marke SCh-10. Für die Herstellung von Nippeln verwendet man Stahlsorte 08 PS oder Gusseisen der Marke KCH30-6-F.

Roheisenheizgerät mit kurzem Achsabstand

Als Beispiel betrachten wir den Gusseisenkühler MS 140 300.

Zu den technischen Merkmalen des Produkts zählen folgende Punkte:

  • Die Möglichkeit des Betriebs in zentralen und autonomen Systemen in Gebäuden für Wohn-, öffentliche und industrielle Zwecke.
  • Maximale Kühlmitteltemperatur nicht mehr als + 130 ° C
  • Wärmestrom bis zu 0,120 kW bei einem Betriebsdruck von nicht mehr als 0,9 MPa.
  • Das Gerät ist zweikanalig aufgebaut.
  • Das Gewicht eines Abschnitts mit einer Länge von 93 mm beträgt bei installierten Nippeln und Stoppern nicht mehr als 5,7 kg.
  • Das Volumen einer Sektion beträgt 1,11 l.
  • Heizkörpertyp - zweikanalig.
  1. Moderne Aluminiumheizkörper von 300 mm sind Querschnittsstrukturen mit folgenden Vorteilen:
  • geringes Gewicht im Vergleich zur Masse der Roheisen-Analoga;
  • hohe Wärmeabgabe und dadurch die Fähigkeit, den Raum schnell zu erwärmen;
  • geringes Innenvolumen und dadurch geringes Gewicht im ausgenutzten Zustand und geringe Belastung der Wände;
  • ausgezeichnetes Aussehen, das in die meisten modernen Innenräume passt;
  • angemessener Preis im Vergleich zu den Kosten für moderne Gusseisenbatterien.

Wichtig: Solche Heizgeräte stellen hohe Anforderungen an die Kühlmittelqualität. Wenn das Kühlmittel Luft und Schwebstoffe enthält, was für Zentralheizungssysteme typisch ist, wird das Innenvolumen der Sektionen stärker oxidiert und kollabiert allmählich.

Reihe von Aluminium-Batteriegrößen

Bei der Verwendung von Aluminiumheizkörpern in autonomen Systemen ist die Gefahr von Korrosion nicht kritisch.

  1. Der 300-mm-Bimetallkühler ist eine Alternative zu Gegenstücken aus Vollaluminium. Dies ist eine zweikomponentige Konstruktion, bei der das Außengehäuse aus Aluminium besteht und die Innenschale der Profile aus Stahl geformt ist. Infolgedessen erhielt der Heizer eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen korrosive Prozesse, ohne die Wärmeübertragungsparameter zu beeinträchtigen.

Äußerlich kompakte Bimetallbatterien unterscheiden sich nicht von Aluminiumstrukturen und sind daher eine hervorragende Lösung für den Einsatz in modernen Innenräumen.

Das Gerät ist eine Bimetall-Designer-Batterie.

Zu den Hauptmerkmalen von Bimetall-Batterien zählen die folgenden:

  • Wärmeübertragung 170-190 Watt;
  • Nenndruck 16-35 Atmosphären (je nach Hersteller und Modell);
  • Die maximale Arbeitstemperatur des Wärmeträgers beträgt +90 ° C;
  • Betriebsmittel nicht weniger als 15-20 Jahre.
  1. Stahlheizkörper mit einem Achsabstand von 300 - 400 mm sind eine beliebte Lösung, die bei der Anordnung von Räumen mit doppelt verglasten Fenstern in der gesamten Wand gefragt ist. Solche Geräte sehen Sie in den Schaufenstern von Geschäften sowie in der Gestaltung moderner Wohnungen und Landhäuser mit großer Glasfläche.
Abgebildet ist eine niedrige Stahlbatterie

Plattenbatterien werden hauptsächlich bei der Montage von autonomen Systemen verwendet, können jedoch bei Bedarf in Zentralheizungssystemen eingesetzt werden. Das einzige, was bei der Auswahl solcher Geräte zu beachten ist, ist, dass sie im Vergleich zu Gusseisen- und Metallgegenstücken für einen niedrigen Betriebsdruck ausgelegt sind.

  1. Stahlrohrbatterien mit geringem Achsabstand sind ein relativ neues Produkt, das kürzlich auf dem heimischen Markt erschienen ist.. Der Vorteil röhrenförmiger Strukturen ist das attraktive Aussehen und die Anwendungssicherheit, da keine scharfen Kanten vorhanden sind.
Stahlrohrprodukte

Zu den Nachteilen gehört eine geringe Wärmeübertragung im Vergleich zu traditionelleren Gegenstücken. Darüber hinaus ist der Preis von Röhrenbatterien viel höher als der Preis von Querschnittsdesigns.

Fazit

Wir haben die Haupttypen von Heizungsheizkörpern mit einem kleinen Achsabstand aufgelistet. Jetzt können Sie das Gerät auswählen, das für die Verwendung in Ihrem Zuhause oder Ihrer Wohnung geeignet ist. Um einen Kühler leichter auswählen zu können, empfehlen wir Ihnen, das Video in diesem Artikel anzusehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu