Hausgemachte heizkörper: aktuelle fertigungsmethoden und

Trotz der Tatsache, dass der Preis einer modernen Heizbatterie nicht so hoch ist, können Sie auf solche Geräte verzichten, da Sie ihre Montage selbst erledigen können.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie und mit welchen Materialien hausgemachte Batterien hergestellt werden können, was in Bezug auf Energieeffizienz den Werksanalogen praktisch nicht nachsteht.

Bewertung ihrer Fähigkeiten

Es ist klar, dass nicht jede Person in der Lage ist, einen selbst gebauten Ölkühler zusammenzubauen, eine solche Konstruktion ist schwierig, aber eine Vorrichtung herzustellen, durch die Wasser als Kühlmittel zirkuliert, ist nicht so schwierig.

Nach dem Prinzip der Funktionsweise unterscheiden sich auch hausgemachte Heizgeräte nicht von den Werksanalogen. Es wird jedoch nicht empfohlen, diese Produkte in zentralen Systemen mit hohem Druck zu installieren.

Register der Heizung - die Basis selbst gemachter Entwürfe

Hausgemachte Heizkörper aus Rohren - dies ist die häufigste Art von Heizgeräten, die von Hand hergestellt werden. Und dies ist nicht überraschend, da es um eine Größenordnung einfacher ist, ein hermetisches System um eine Größenordnung aus einem Rohr zu löten, als eine Heizvorrichtung unter Verwendung von Fabriktechnologie herzustellen.

Produkte, die aus einem einzelnen Rohr oder einer Kombination von Rohren zusammengesetzt werden, werden als Register bezeichnet. Das Register ist ein hermetisches System, durch das das eine oder andere Kühlmittel zirkuliert. Die Energieeffizienz des Registers wird durch den Durchmesser und die Konfiguration der Rohre sowie das Material, aus dem sie hergestellt werden, bestimmt.

Die Montage von Heizkörpern mit eigenen Händen zeigt, dass die Verwendung von glattwandigen Stahlrohren mit einem Innendurchmesser von 32 - 200 mm die beste Lösung ist. Um eine maximale Wärmeaustauschfläche bei Beibehaltung kompakter Abmessungen zu erreichen, ist die Vorrichtung wie eine Spule geformt oder das Register ist im Querschnitt ausgeführt.

Die Wahl der Stahlrohre für die Installationsarbeiten ist kein Zufall, da sie leicht mit Haushaltsschweißmaschinen zubereitet werden können.

Tipp: Um ein Register erstellen zu können, müssen Sie nicht zur Metallbasis gehen, um neue Rohre zu kaufen. Zur Durchführung der geplanten Arbeiten können Sie alte Rohre verwenden, die keine sichtbaren Defekte aufweisen, die durch mechanische Verformungen oder Korrosion verursacht wurden.

Konfiguration von hausgemachten Geräten

Kupferrohrspule

Hausgemachte Heizkörper aus Kupfer oder Stahl können in zwei Ausführungsvarianten hergestellt werden:

  • Profilregister bestehend aus geraden Rohren mit großem Durchmesser und versiegelten Stopfen an den Enden, die durch Rohre mit einem kleineren Querschnittsdurchmesser verbunden sind.
  • Serpentinenregister mit einer S-Form oder einer komplexeren Konfiguration.

Wichtig: Für eine optimale Wärmeübertragung sollte der Abstand zwischen benachbarten Rohren 5 cm größer sein als der Durchmesser des Spulenregisters.

Lassen Sie uns die strukturellen Merkmale der aufgelisteten Konfigurationen genauer betrachten:

  • Das Abschnittsregister besteht aus mehreren horizontal angeordneten Rohren.
Im Foto-Sektionsregister

Zur Zirkulation des Kühlmittels sind die horizontalen Elemente des Registers durch Rohre mit kleinerem Durchmesser miteinander verbunden. Infolgedessen beginnt das Kühlmittel sich entlang des oberen Rohrs zu bewegen und erreicht das Verbindungsrohr, durch das es in den stromabwärtigen Abschnitt fließt, und so weiter.

In der Werksversion werden solche Konstruktionen für Heizungseingänge und andere Nebeneinrichtungen hergestellt, bei denen die Ästhetik des Erscheinungsbildes der Vorrichtung nicht so wichtig ist.

Das Prinzip des Sektionsregisters

Ein- und Auslaufanschlüsse sind mit Gewinde versehen. Um die Installationsarbeiten zu beschleunigen, werden die Rohre in einigen Fällen einfach fest verschweißt.

Die Position der Übergangsrohre wird so nahe wie möglich am Ende des Abschnitts gewählt. Dies geschieht zur besseren Zirkulation des Kühlmittels und zur Gewährleistung einer höheren Festigkeit der Verbundstruktur.

Optimale Werkstoffe für die Selbstmontage von Teilbreiten sind verzinkte Stahlrohre mit einem Innendurchmesser von 76-160 mm. Das Design sollte gekocht werden, damit die Dichtheit der Nähte bei einem Betriebsdruck von bis zu 13 atm erhalten bleibt.

Wichtig: Die optimale Konfiguration des Registers ist die Konstruktion, bei der es nicht mehr als 3 horizontale Abschnitte gibt. Eine übermäßige Ansammlung von Abschnitten führt zu einer Verringerung der Effizienz der Luftzirkulation im Raum.

  • Spulenregister sind strukturell dem Auswahlanalogon ähnlich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Funktion des Jumpers hier durch das Biegen des Hauptrohrs erfüllt wird.
Spule aus Stahlrohren und Formstücken geschweißt

Ein wesentlicher Nachteil von Spulenstrukturen ist die Schwierigkeit der Selbstmontage, da es schwierig ist, Rohre mit großem Durchmesser zu biegen, und daher müssen an jeder Biegung zwei Knie gekocht werden.

Um selbstgeheizte Heizkörper aus einem Profilrohr herzustellen, ist eine Biegemaschine erforderlich

Infolgedessen wird die geschweißte Struktur durch die große Anzahl von Nähten kompliziert, was die Haltbarkeit und Dichtheit des Registers beeinträchtigen kann.

Dennoch ist die S-förmige Konfiguration der Register um eine Größenordnung effizienter als die horizontalen Abschnitte, da sowohl der horizontale als auch der vertikale Teil des Kühlers an der Erwärmung der Raumluft beteiligt sind. Darüber hinaus ist der hydraulische Widerstand aufgrund des konstanten Durchmessers in Spulenkühlern wesentlich geringer als in den Gegenstücken im Schnitt.

Auswahl der Materialien

Selbst gemachte Kopie mit vertikalen Abschnitten

Die Dauer der Lebensdauer, der Wärmeübergang und schließlich der Preis eines selbstgebauten Heizkörpers hängen weitgehend von der Richtigkeit der Auswahl der Produktionsmaterialien ab.

Die Auswahl der Produktionsmaterialien erfolgt nach Kriterien wie Leichtigkeit der Bearbeitung, Einfachheit und Qualität des Schweißens, Beständigkeit gegen Korrosionsschutzverarbeiter und Preis. Wenn der Heizkörper im Bad als Handtuchtrockner verwendet wird, sollte das Rohr außerdem gut aussehen.

Hausgemachte Garageheizung von einem Autokühler

Die Schlussfolgerung kann wie folgt gemacht werden:

  • Bei der Montage von Heizgeräten für den Betrieb und in Veranden, Garagen und anderen Nutzräumen ist es ratsam, glattwandige Rohre aus normalem Baustahl St-3 zu verwenden. Die Wandstärke sollte 2 mm betragen, sowohl für die Festigkeit der gesamten Struktur als auch für die beste Qualität der Schweißnaht.
  • Um eine beheizte Handtuchstange zusammenzubauen, empfiehlt es sich, teurere Edelstahlrohre AISI 304 (Passbezeichnung 08Х17М10) zu kaufen.. Infolgedessen sieht eine vorgefertigte Spule unter der Voraussetzung einer hochwertigen Baugruppe aufgrund der glänzenden Oberfläche gut aus und hält gleichzeitig um eine Größenordnung länger als das aus schwarzem Metall zusammengebaute Analogon aufgrund einer höheren Korrosionsbeständigkeit.

Die Montageanleitung für den Kühler hängt auch von der Art der verwendeten Materialien ab. Zum Beispiel werden Rohre aus herkömmlichem Baustahl mit herkömmlichen Elektroden gekocht. Für die Montage von Edelstahlkonstruktionen ist es besser, Argon-Schweißen zu verwenden, da die Verwendung herkömmlicher Elektroden keine saubere und nach außen anziehende Naht ermöglicht.

Fazit

Wir haben also herausgefunden, welche Art von selbst gebauten Heizkörpern Sie selbst zusammenbauen können. Außerdem haben wir gelernt, welche Materialien zusammengesetzt werden sollen. Die Dinge sind einfach, es bleibt, die notwendigen Materialien zu kaufen und den Ofen mit den eigenen Händen zusammenzubauen.

Haben Sie Fragen, die zusätzliche Erklärungen benötigen? In diesem Fall empfehlen wir, das Video in diesem Artikel anzusehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu