Dichtungen für heizkörper: variationen, auswahl und einbau

Um zuverlässige hermetische Verbindungen zwischen Abschnitten von Heizungsheizkörpern herzustellen, werden verschiedene Arten von Dichtungen verwendet. Das Element muss über bestimmte Eigenschaften verfügen, die einen sicheren Service für eine bestimmte Zeit bieten.

Kreuzungsdichtungen für Batterien werden aus verschiedenen Materialien hergestellt.

Produkttypen

In den meisten Fällen werden alle Komponenten beim Kauf der Batterien selbst gekauft. In einem Baumarkt müssen Berater wissen, welche Dichtungen für Bimetallkühler benötigt werden und welche für Gusseisenprodukte. Aber oft ist der Käufer nur für Teile. Daher schadet es nicht, sich darauf vorzubereiten, was Sie brauchen.

Paronitovye-Elemente

Paronit ist ein modifizierter Gummi.

Sie werden aus gepresstem Kautschuk unter Zusatz von Asbestfasern und Pulvermaterialien hergestellt.

Die Kreuzungs-Kühlerdichtung dieses Typs wird am häufigsten in Wohnungen mit Zentralheizung verwendet.

  1. Hält die Temperatur in + 85-100 perfekt aufrecht? .
  2. Am beliebtesten ist das Produkt nach GOST № 15180-86. Zur Herstellung von verwendetem Paronit PMB, PON-B und PC sowie verstärktem Paronit.
  3. Die Produkte werden durch Schneiden auf einer Presse oder Schneiden einer Kreisschere sowie eines Plotters hergestellt.

Allgemeine Paronit-Dichtungen

  1. Solche Dichtungen sind für Rohrleitungen mit flüssigen und gasförmigen Medien wirksam.

Beachten Sie! Solche Dichtungen für Gussradiatoren werden in Rohren mit Wasser, Dampf, verschiedenen Lösungen sowie Ölen verwendet. Sie reagieren nicht auf Inertgase, Ammoniak in verschiedenen Zuständen, Alkohol, Stickstoff, Sauerstoff.

  1. Sind sie für Temperaturen von -50 ausgelegt? bis zu +450?.
  2. Sie sind mit der Kennzeichnung PON-B und GOST Nr. 15180-86 ausgestattet.

Öl- und gasbeständige Analoga

  1. Es wird empfohlen für Rohrleitungen, in denen ölige Flüssigkeiten und Gase transportiert werden.
  2. Es ist besser, sie zu verwenden, wenn das Kühlmittel, ein technisches Öl, Erdölprodukte, verflüssigte oder gasförmige Kohlenwasserstoffe, geschmolzenes Wachs, Koksofengas, Stickstoff und Sauerstoff durchläuft.
  3. Temperaturbereich von -50? bis zu +450?.
  4. Als MBP gekennzeichnet.

Säurebeständiger modifizierter Gummi

  1. Behält die Dichtheit der Flanschverbindungen der Rohrleitungen bei, die aggressive Verbindungen übertragen, z. B. Frostschutzmittel.
  2. Dichtungen arbeiten effektiv bei Kontakt mit Säuren und Laugen, organischen Lösungsmitteln und verschiedenen Gasen.
  3. Unterhalt von -50? bis zu +250?
  4. Mit einer PC-Marke versehen.

Verstärkte Produkte

Es sieht aus wie verstärkte Produkte.
  1. Eine Dichtung, die mit einem Verstärkungsnetz für einen Gussheizkörper geliefert wird, ist auch in den Raum zwischen den Batterien von Haushaltsbatterien montiert.
  2. Dampf, Wasser, verschiedene Gase, ölige Substanzen halten perfekt ab.
  3. Temperaturmodus -50? bis zu +450?.
  4. PA markiert.

Andere Arten von Dichtungen

Auf dem Foto Silikondichtungen.

Weniger häufig verwendete, aber nicht weniger wirksame Dichtungen als auch die oben beschriebenen sind nicht nur für häusliche Zwecke geeignet.

Moderne Kreuzungsdichtung für den Kühler wird bei Einwirkung aggressiver Substanzen nicht zerstört.

  1. Silikon Zubehör hält hohen Temperaturen stand. Dank guter Duktilität kompensieren sie erfolgreich die Ausdehnung von Metallprofilen unter Wärmeeinfluss. Häufiger in Systemen mit niedrigem Druck und Stress.
  2. Fluorkunststoff Analoga bestehen aus hitzebeständigen Polymeren. Benötigen Sie keine zusätzlichen Schmiermittel, reagieren Sie nicht auf heißes Wasser und Frostschutzmittel.
  3. Dichtungen aus Karton auch gefragt Sie sind mit Ölfarbe imprägniert, um die Lebensdauer und die positiven Eigenschaften zu verbessern. In der Anleitung wird insbesondere empfohlen, sie in den Zwischenräumen zwischen Bimetall- und Aluminiumbatterien zu installieren.

Kompetente Auswahl an Dichtungen

Dichtungen haben unterschiedliche Größen.

Für die Installation von Batterien in einem Privathaus oder einer Wohnung empfehlen Experten den Kauf von Silikon- oder Paronitovye-Dichtungen. Es ist nicht wünschenswert, Dichtungen mit eigenen Händen herzustellen, insbesondere aus Abfallmaterialien.

Dies kann zu einer schnellen Entspannung der Gelenke führen. Geben Sie einen kleinen Betrag für das fertige Produkt aus, zumal der Preis nicht an der Börse liegt.

Produkte haben bestimmte Größen. Dies ist die Dicke und der Durchmesser des äußeren und inneren Kreises. Verfolgen Sie die Übereinstimmung der Durchmesser der Ringe und der Auslasslöcher der Rohre.

Beachten Sie! Die Randversiegelung, bei der die Kanten zu stark hervorstehen, wird bald unbrauchbar. Nehmen Sie daher unbedingt die richtige Größe ein. Die Dicke der Einsätze für Gusseisenbatterien beträgt 1,5-2 mm, für Bimetall und Aluminium 1 bis 2 mm.

Unabhängige Installation von Abschnitten

Die Dichtung dichtet den Nippel direkt ab.

Oft müssen Teile der Batterie hinzugefügt oder ersetzt werden. Markieren Sie vorab, welche Segmente ausgetauscht werden sollen und bereiten Sie die Werkzeuge vor.

Sie benötigen einen Kühlerschlüssel sowie Dichtungen und Nippel (Hohlkörper mit Links- oder Rechtsgewinde).

  1. Verteilen Sie sich auf einer ebenen Fläche (vorzugsweise auf dem Boden) nach unten.
  2. Entfernen Sie die Endkappen von den Steckern.
  3. Legen Sie die Dichtung auf den Teil des Nippels, an dem sich kein Gewinde befindet.
  4. Schrauben Sie den Nippel vorsichtig für zwei oder drei Umdrehungen in den Verteiler.
  5. Drücken Sie die Mutter leicht in das Loch des zu verbindenden Segments.
  6. Verwenden Sie den Schlüssel, um den Nippel festzuziehen. Multidirektionaler Faden zieht beide Abschnitte der Batterie. Bei korrektem Anziehen wird die Dichtung an der Verbindungsstelle bis zum gewünschten Grenzwert fest angezogen.
Abschnitte im Kühler ersetzen.
  1. Die unteren und oberen Muttern müssen der Reihe nach mit der gleichen Anzahl von Umdrehungen angezogen werden. Dann vermeiden Sie Verzerrungen.
  2. Bevor Sie den Kühler in das Heizsystem einbauen, prüfen Sie die Dichtheit der Verbindungen, indem Sie Wasser aus dem Schlauch in den Kühler lassen. Fugen müssen trocken sein.

Fazit

Die richtige Installation von Industriedichtungen schützt Sie vor unangenehmen Momenten mit ausgetretenen Batterien. Der rechtzeitige Austausch der Dichtungen verlängert die Lebensdauer des Heizsystems.

Alle Geheimnisse enthüllen das Video in diesem Artikel, in dem Sie eine Auswahl nützlicher Tipps finden.

Fügen sie einen kommentar hinzu