Das register der glatten rohre: was ist bei der montage zu

Beim Beheizen von Räumen mit großem Volumen: Lager, Werkstätten, Hallen, öffentliche Einrichtungen, Heizregister aus glatten Rohren sind am effektivsten. Sie haben eine tolle Länge. Daher erzeugen sie keine lokale, sondern eine volumetrische Wärmequelle.

In Wohngebäuden werden Register in Toiletten und Bädern verwendet, in denen der Einbau von Heizkörpern aufgrund ihrer komplexen Oberfläche unrentabel ist.

Diese Heizungen sind optimal für die Beheizung großer Räume.

Instrumenteneigenschaften

Schema des Geräts.
  1. Das Gerät besteht aus mehreren Rohren, die durch Brücken miteinander verbunden sind und an der Wand liegen. (Siehe auch den Artikel So erhöhen Sie die Heizleistung eines Heizungsrohrs: Merkmale.)
  2. Wärmeträger - Dampf, Frostschutzmittel, Wasser, Öl - gelangt auf der einen Seite in das Register und auf der anderen Seite.

Beachten Sie! Zwischen den Elementen sollten Lücken sein, die ihrem Querschnitt + 50 mm entsprechen. Dadurch entfällt ihre gegenseitige Bestrahlung, und die Wärmeübertragung der Register von glatten Rohren nimmt zu.

  1. Der Durchmesser der Elemente kann zwischen 25 mm und 400 mm liegen.
  2. Der maximal zulässige Druck in den Geräten sollte 1 MPa betragen.
  3. Das bekannteste Material für Register sind elektrogeschweißte Rohre aus Kohlenstoff, rostfreiem Stahl oder niedriglegiertem Stahl. Es gibt auch hausgemachte Geräte aus Gusseisenelementen.

Beachten Sie! Aluminiumprodukte haben eine größere Wärmeübertragung als Stahl. Sie sind jedoch nicht dauerhaft. Die Qualität des Kühlmittels wirkt sich stark auf die Lebensdauer aus.

  1. Die Düsen des Geräts sind auf drei Arten montiert: Gewinde, Flansch und Schweißung.

Geräteklassifizierung

Gerätekonfigurationen.

Das Gerät kann zwei Konfigurationen haben.

  1. Schnittanaloga bestehen aus 2/4 Elementen, deren Enden mit Stopfen, elliptisch oder flach geschlossen sind. Das Kühlmittel strömt durch das Rohr zu einer Seite des Abschnitts und verlässt die andere. Dies gewährleistet eine maximale Wärmeübertragung. Das Gerät kann mit einem Nippel ausgestattet und ein Lufthahn angeschlossen werden.
  2. Bei serpentinenartigen (S-förmigen) Vorrichtungen sind die Elemente durch Bögen verbunden, deren Durchmesser im Querschnitt ist. Diese Form verleiht dem Gerät eine höhere Effizienz, da die Fläche für den Wärmeaustausch zunimmt. Das Heizgerät (es kann für ein glattes, starres PVC-Rohr verwendet werden) hat keine Bereiche mit einer Verengung des Durchmessers, dies senkt den Hydraulikdruck.
Instrumententwürfe.

Es gibt fünf Arten von Geräten:

  • zweireihiges P-förmiges Gerät;
  • dreireihiges S-förmiges Gerät;
  • Schnittanalog mit Jumpern von zwei oder mehr Reihen;
  • zweireihiges U-förmiges Gerät mit einem Jumper;
  • zweireihiges analoges Schnittbild mit einem Jumper.

Wert registrieren

  1. Hohe Wärmeübertragung ermöglicht es, große Flächen mit relativ kleinen Abmessungen des Geräts effektiv zu erwärmen. (Siehe auch den Artikel Anschließen an Abwasser: Funktionen.)
  2. Das Erstellen und Installieren des Registers ist relativ einfach.. Die Zeichnung wird dafür nicht benötigt. Um das Gerät mit eigenen Händen herzustellen, genügt es, eine Schweißmaschine und eine Schleifmaschine mit einer Trennscheibe zu haben.
  3. Gerät kann hohem Druck standhalten (ca. 1 MPa) und ist widerstandsfähig gegen Sprünge (hydraulische Stöße).
  4. Die Anweisung erlaubt die Verwendung als Kühlmittel in den Registern: Wasser, Öl, Frostschutzmittel, Dampf.
  5. Durch seine Länge erwärmt das Gerät den Raum gleichmäßig..
  6. Preisregister verfügbar, Sie benötigen keine zusätzlichen Befestigungen für die Installation.

Erforderliche Berechnungen

Kopfverluste über die Länge des Kühlmittelstroms hängen im Wesentlichen vom Rauhigkeitsgrad der Rohrwände ab. Ihre Oberfläche unterscheidet sich immer von absolut glatt und weist Unregelmäßigkeiten und Vorsprünge auf.

Auf dieser Grundlage sollte bei der Berechnung des Registers beachtet werden, dass Spezialisten zwischen hydraulisch glatten und rauen Rohren unterscheiden.

Grobe und glatte Rohre

Der Flüssigkeitsfluss in glatten Rohren ist nicht schwierig.

Die Größe und Form der Vorsprünge hängt vom Material der Produkte ab (am glattesten ist das HDPE-Rohr) und vom Verarbeitungsgrad. Wichtige und Betriebsbedingungen. In seinem Verlauf kann das Material korrodieren, im Kühlmittel enthaltene Feststoffpartikel usw. können sich an den Rohrwänden absetzen.

Die Wände aller Rohre sind mit Mikroerhebungen bedeckt, die eine durchschnittliche Höhe der Vorsprünge der Rauheit aufweisen. Wird es mit einem Brief bezeichnet?

Abhängig davon, wie die Abmessungen der Rauhigkeitshügel mit der Dicke des laminaren Films korrelieren (wird dies angegeben?), Werden die Rohre (mit turbulenter Bewegung) in 3 Typen unterteilt.

  1. Hydraulisch glatte Rohre sind die hochwertigsten Produkte.. Wenn die Höhe der Mikroerhebungen geringer ist als die Dicke des laminaren Films, dann beeinflusst die Oberflächenrauheit die Bewegung des Kühlmittels nicht. Folglich ist der Druckverlust nicht von der Rauheit des Rohres abhängig. Die Wände der Produkte gehören in diesem Fall zum hydraulisch glatten.
  2. Wenn die Höhe der Vorsprünge größer als die Dicke der laminaren Folie ist, hängt der Druckverlust von der inneren Entlastung der Produkte ab.. Solche Rohre gehören zu hydraulisch grob.
  3. Wenn die durchschnittliche Höhe der Tuberkel ungefähr gleich hoch ist wie die Dicke der laminaren Folie, gehören die Rohrwände zur Übergangskategorie des Widerstands.
In der Fototabelle der Berechnung der Reynolds-Zahl.

Die Dicke der laminaren Folie wird nach folgender Formel berechnet:

??30 • d / Rev ?, wobei:

  • d ist der Innendurchmesser des Rohrs;
  • Re ist die Reynolds-Zahl (durchschnittliche Kühlmittelflussrate);
  • ? - der Wert des hydraulischen Widerstands.

Um die Register von glatten Rohren für das Heizen zu berechnen, können Sie eine ungefähre Rauheit der Rauheit der Wände verwenden. Die Werte sind in der Tabelle dargestellt.

Rohrmaterial ?, in Millimetern
neuer nahtloser Stahl 0,02 / 0,05
gleich aber gebraucht 0,15 / 0,3
neuer geschweißter Stahl 0,04 / 0,1
neues Gusseisen 0,25 / 1
verwendeten geschweißten Stahl und Gusseisen 0,8 / 1,5
neuer Asbestzement 0,05 / 0,1
Selbe aber gebraucht 0,6
Stahlbeton und Beton 0,3 / 0,8

Einer der niedrigsten Indikatoren hat ein glattes PVC-Rohr - 0,01 / 0,02 mm.

Leistungsberechnung

Anpassung kann auf eigene Faust erfolgen. Zuvor ist es notwendig, das Register der glatten Rohre mit der folgenden Formel zu berechnen:

Q =? • dn • l • k • (tg? To) • (1 ?? von).

Die Buchstaben bedeuten:

  • ?= 3,14;
  • d - Außendurchmesser der Rohre in Metern;
  • l ist die Länge des Abschnitts oder Abschnitts in Metern;
  • k - Wärmedurchgangskoeffizient (11,63 W / m2 • ° С);
  • tg ist die Temperatur des Kühlmittels;
  • Lufttemperatur im Raum;
  • ?von - der Wärmeeinsparungskoeffizient durch das Isoliermaterial, wenn das Register es hat, ist der Wert 0,6 / 0,8, wenn nicht, ist der Koeffizient Null.
Komponenten für hausgemachtes Gerät.

Nehmen Sie zum Beispiel die folgenden Quelldaten:

  • Abschnittslänge - 5 m;
  • Rohrdurchmesser - 159 mm;
  • Wassertemperatur - 80 °;
  • Die Temperatur im Raum beträgt 23 °.

Ersetzen wir die Zahlen in der Formel, so ergeben sich insgesamt 1655 Watt. Der Wert gibt die Wärmeleistung eines horizontalen einreihigen Geräts an. Wenn mehrere Abschnitte vorhanden sind, verwenden Sie für jeden Abschnitt einen Reduktionsfaktor. Es ist 0,9.

Fazit

Achten Sie bei der Erstellung des Registers darauf, dass die Art der Rohre in Bezug auf die Glätte so ist. Dieser Wert beeinflusst den Strömungsverlust des Kühlmittels und damit die Effizienz des Geräts.

Das Video in diesem Artikel hilft Ihnen, das Thema zu verstehen.

Fügen sie einen kommentar hinzu