Bottom liner-kühler: merkmale der installation und des

Der Kühler wird in drei Ausführungen geliefert:

  • seitlich einseitig;
  • Kreuz
  • befindet sich unten.
Plattenbatterie im Inneren der Wohnung
Schema der Installation von Heizgeräten

Jeder der aufgelisteten Typen hat charakteristische Vorteile und einige Nachteile, die sowohl bei der Auswahl von Heizgeräten als auch bei der Planung eines Heizungssystems berücksichtigt werden müssen.

  • Die häufigste heutzutage ist zum Beispiel eine seitliche Einwegverbindung. Dies ist im Wesentlichen auf die Anordnung der Rohre in den Apartments mit einem typischen Layout zurückzuführen.
  • Die Kreuzmethode wird in der Regel zum Verbinden von Geräten mit großem Achsabstand oder einer größeren Anzahl von Abschnitten verwendet.
  • Die Fußbodenmethode ist relevant, wenn Sie die Heizgeräte an die von unten durchgeführten Rohre anschließen.

Daher ist jede der zuvor aufgelisteten Methoden in Bezug auf eine bestimmte Situation relevant. Lassen Sie uns genauer betrachten, wie die Verbindung der Heizkörper mit der unteren Verbindung erfolgt.

Grundlegende Informationen

So sehen Aluminiumheizkörper mit Unterlage aus.

Moderne Bodenheizkörper mit Bodenanschluss sind relevant, wenn die Heizungsrohre unter dem Boden verlegt werden. Ich muss sagen, dass heute bei der Einrichtung neuer Wohnungen und Häuser in den meisten Fällen eine verdeckte Rohrverlegung praktiziert wird, was bedeutet, dass für diese Art der Verbindung Heizgeräte erforderlich sind.

Wichtig: Nachdem Sie diese Installationsmethode für Heizgeräte gewählt haben, müssen Sie einen speziellen Verbindungsknoten für Heizkörper mit unterem Anschluss verwenden. Eine solche Vorgehensweise bei der Installation verhindert das Überschwemmungsrisiko bei einem Unfall und den Verlust luftdichter Verbindungen.

In der Foto-Site zum Anschließen von Rohren

Wie bereits erwähnt, hat jede Verbindungsmethode nicht nur Vorteile, sondern auch einige Nachteile. In diesem Fall besteht der Nachteil in der Verringerung der Energieeffizienz der Batterie um etwa 10% im Vergleich zu analogen Geräten, die in einem anderen Stromkreis angeschlossen sind.

Der Wirkungsgradverlust kann jedoch durch Auswahl der richtigen Heizung ausgeglichen werden. Es wird ein breites Sortiment an Batterien vorgestellt, die sich in der Art der verwendeten Materialien und in der Energieeffizienz unterscheiden.

Um ein autonomes Heizsystem zu verwenden, bei dem die Batterien von unten angeschlossen werden, war es nicht kalt im Raum. Sie sollten daher Aluminium- oder Metallgeräte kaufen, die stärker Wärme abgeben.

Was hat dazu geführt, dass Batterien mit dem Anschluss unten verwendet werden mussten?

Montage für die Verbindung von Rohren in montiertem Zustand

Wie bereits erwähnt, ist der Hauptgrund für die Installation von Bimetallkühlern mit Bodenanschluss die Position der Rohre unter dem Boden. Es stellt sich jedoch heraus, dass dies nicht der einzige Grund ist.

Die Befestigung, die unten durchgeführt wird, wirkt ästhetischer als die Seite oder das Kreuz. Tatsache ist, dass das so gestaltete Interieur viel gepflegter und harmonischer wirkt.

Das Anschließen an der Unterseite ist praktischer, da dies von Hand über einen speziellen Knoten oder direkt erfolgen kann. Wenn eine spezielle Baugruppe verwendet wird, kann die Batterie vom System getrennt werden, ohne dass Wasser abgelassen werden muss. Dies ist mehr als relevant, wenn ein Gerät mit einem funktionierenden System repariert werden muss.

Der Anschluss von unten kann durch die Konstruktionsmerkmale der Batterie selbst verursacht werden. Beispielsweise haben einige Rohr- oder Plattenmodelle in der Standardkonfiguration Einlässe, die nicht an den Seiten, sondern unten angeordnet sind.

Wichtig: Die Standardbefestigungen für die untere Auskleidung sind mit Heizvorrichtungen aus Stahl ausgestattet. Bimetall- und Aluminiumbatterien mit der Standardmontage, die für den Anschluss an die Rohre von unten erforderlich ist, sind weitgehend nicht abgeschlossen. Daher muss dieser Knoten separat erworben und an den standardmäßig mitgelieferten unteren Seitenzweigen befestigt werden.

Arten von Heizungen

Ein Beispiel für die Installation von unten montierten Bimetallkühlern.

In der Standardkonfiguration sind nicht alle Batterietypen mit allem ausgestattet, was für einen niedrigeren Anschluss erforderlich ist. Wenn Sie sich für Heizgeräte entscheiden, die ab Werk mit einer Einheit zum Verbinden von im Boden verlegten Rohren ausgestattet sind, sollten Sie Stahlkühler mit einem niedrigeren Versorgungsrohr beachten.

Diese Kategorie von Heizgeräten wird durch folgende Modifikationen zum Verkauf angeboten:

  1. Panel-Batterien, die je nach Konfiguration in folgende Modelle unterteilt sind:
  • glatt;
  • Profil;
  • hygienisch.

Profilmodelle sind im Alltag weit verbreitet. Diese Geräte sind leicht erkennbar an dem kastenförmigen Gehäuse mit der Prägung auf der Vorderseite in Form von vertikalen Streifen. Diese Modifikation ist beliebt, weil der Preis am günstigsten ist und zusätzlich das dekorative Stanzen dem Gerät einen besonderen Reiz verleiht.

Glatte und hygienische Modelle lassen sich leicht durch das Fehlen von Stempeln erkennen. Solche Heizgeräte werden im Alltag selten eingesetzt, da sie hauptsächlich in medizinischen Einrichtungen, öffentlichen Gebäuden usw. installiert werden.

Die charakteristischen Merkmale dieser Batterien sind pflegeleicht, da sie leicht von Staub und Abwasch von verschiedenen Verunreinigungen zu reinigen sind.

  1. Röhrenbatterien sowie Paneele sind aus Stahl gefertigt, sehen aber attraktiver aus. Rohre, aus denen die Heizvorrichtung zusammengesetzt ist, sind kombinierte Abschnitte, durch die Kühlmittel zirkuliert.
Stahlröhrenbatterie

Solche Modelle in Standardausführung können mit Anschlüssen für den Anschluss an im Boden oder im unteren Teil der Wände verlegten Rohren ausgestattet werden.

Wie kann ich das Rohr unten bringen?

Aluminium- und Bimetallheizungsheizkörper mit einem Bodenanschluss in der Standardkonfiguration sind selten und benötigen daher möglicherweise einen speziellen Knoten, über den die Verbindung hergestellt wird.

Beachten Sie in diesem Fall, dass der untere Anschluss folgende Typen haben kann:

  • Einseitige Verbindung, an dem sich beide Pfeifen einerseits anschließen. Dies ist die beliebteste Lösung, da die Rohre für Vor- und Rücklauf mit verdecktem Liner mit einem Abstand von 10-20 cm angeordnet sind. Der Vorteil dieser Verbindungsart ist die Genauigkeit der gesamten Konstruktion.
  • Vielseitiges Fügen beinhaltet das Verbinden von Rohren auf gegenüberliegenden Seiten der Batterie. Eine solche Lösung wird häufig gefunden und wird häufig durch die Konfigurationsmerkmale des Heizsystems vorgegeben.

Merkmale der Installationsarbeiten

Der Einbau von Heizgeräten und beispielsweise der Einbau von Bimetallkühlern mit seitlichen Anschlüssen unterscheiden sich nicht wesentlich.

  • Die Batterie ist an speziellen Halterungen montiert, die entsprechend dem Typ des Kühlers ausgewählt werden.
  • Achten Sie beim Einlegen des Akkus darauf, dass der Abstand von unten nicht mehr als 20 cm, aber nicht weniger als 10 cm beträgt.Wenn der Abstand kleiner als erforderlich ist, ist die Reinigung schwierig. Wenn der Spalt größer als nötig ist, können sich kalte Bereiche bilden, die die Luftkonvektion beeinträchtigen.
  • Die Verschraubungen werden mit einem Dichtungsband als Dichtung verschraubt.

Fazit

Wir haben also überlegt, wie die Heizungen an die untere Versorgung angeschlossen werden sollen. Es gibt Fragen, die einer Klärung bedürfen? Weitere nützliche Informationen finden Sie im Video dieses Artikels.

Fügen sie einen kommentar hinzu