Berechnung der heizkörper eines privathauses: was sind die

Das Erwärmen und Erhitzen des eigenen Hauses hat immer einen der wichtigsten Werte im Leben eines Menschen, insbesondere wenn er in kalten Regionen lebt. Sie können den Rechner daher verwenden, um die Heizkörper eines Privathauses zu berechnen, oder Sie können solche Berechnungen selbst durchführen, was genauer ist.

Es reicht jedoch nicht aus zu berechnen, wie viele Abschnitte Sie für einen bestimmten Raum benötigen, sondern Sie müssen sich auch um die maximale Wärmeübertragung der Geräte, die mit ihrem Anschluss und der Art der Schaltung verbunden ist, sowie den korrekten Standort der Geräte, die auch für die Schaffung eines Mikroklimas wichtig sind, sorgen.

Heizkörper für Innenräume

Natürlich gibt es viele Anforderungen, aber sie sind nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag, was wir Ihnen jetzt sagen werden, und wir werden in diesem Artikel auch das Thema des Videos demonstrieren.

Wie berechnet man die Heizkörperleistung?

Es gibt ziemlich komplexe Berechnungen, die bei der Planung von Wohn- und öffentlichen Gebäuden verwendet werden, wobei viele unterschiedliche Nuancen berücksichtigt werden, die möglicherweise nur Designern bekannt sind.

Wir bieten Ihnen eine einfachere Berechnungsweise an, bei der kleine Fehler möglich sind, aber diese Methode funktioniert und hat niemanden versagt.

Was sind Heizkörper?

Bimetallheizkörper
  • Bimetallheizkörper Heute ist es möglich, die gefragtesten nicht nur für autonome, sondern auch für zentralisierte Systeme zu fordern - trotz des Preises, der höher ist als der von Gusseisen, installieren Mieter sie statt Gusseisen in ihren Wohnungen privat. Eine solche Beliebtheit ist nicht umsonst - das Gerät besteht aus zwei Metallen - innen Stahl, der selbst im mehrstöckigen Gebäude fast jedem Druck im Heizkreislauf standhalten kann, und oben Aluminium, das eine sehr hohe Wärmeleitfähigkeit aufweist. In der Regel handelt es sich bei solchen Batterien um Sektionen, und die Größe eines Geräts hängt von der Leistung ab, die zum Heizen eines bestimmten Raums erforderlich ist.
Hersteller Markierung Abstand zwischen den Achsen Parameter B / B / H (mm) Maximaler Arbeitsdruck (bar) Wärmeleistungsteil (W) Sektionsvolumen (l) Masse (kg) Max C Garantiezeit
Global STIL 350 350 425/80/80 35 125 0,16 1,56 110 10
STIL 500 500 575/80/80 35 168 0,2 1,97 110 10
STIL PLUS 350 350 425/80/95 35 140 0,17 1,5 110 10
STIL PLUS 500 500 575/80/95 35 185 0,19 1,94 110 10
Tenrad TENRAD 350 350 400/80/77 24 120 0,22 1,22 120 10
TENRAD 500 500 550/80/77 24 161 0,15 1,45 120 10
Altermo ALTERMO LRB 500 575/82/80 18 169 0,15 2,5 130 5
ALTERMO RIO 500 570/82/60 18 166 0,15 2,0 130 5
Grandini GRANDINI 350 350 430/80/82 16 130 0,26 1,55 120 5
GRANDINI 500 500 530/80/80 16 167 0,38 1,85 120 5

Parametertabelle einiger Hersteller zu Bimetallkühlern

Stahlheizkörper
  • Das meiste Budget kann als Stahlheizkörper bezeichnet werden., Dort gibt es eine sehr hohe Wärmeübertragung, die durch den Abstand zwischen den Achsen und den U-förmigen Platten an den Rohren entsteht, in denen das Kühlmittel zirkuliert. Sie können jeweils ein, zwei oder drei sein, von denen natürlich die Leistung des Geräts mit derselben Wassermenge zunimmt, die darin zirkuliert.
  • Solche Strukturen sind stark genug und widerstehen einem hohen Druck, ihr Hauptproblem liegt jedoch in ihrer Korrosionsanfälligkeit. Dies ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum die Anweisung nicht empfiehlt, sie zentral zu heizen. Während des Abstiegs von Wasser tritt Sauerstoff in den Tank ein, was zu einer Reaktion führt und das Gerät rostet. Stahlheizkörper werden auch als Handtuchwärmer verwendet, aber als Batterien werden sie nur auf Bestellung gefertigt, da hier verzinkter oder rostfreier Stahl benötigt wird, was sehr teuer ist.
Abschnittsweise Kühler aus Aluminium
  • Aluminiumheizkörper haben die größte Wärmeableitung., Diese können sowohl im Querschnitt als auch im Paneel hergestellt werden, und sie werden entweder durch Einspritzung oder Extrusion hergestellt (die zweite Methode ist etwas billiger, aber hier ist die Schwachstelle eine geklebte oder geschweißte Verbindung). Natürlich sind Heizvorrichtungen, die aus einem solchen Metall hergestellt werden, sehr teuer, aber wie Sie wissen, zahlen sie für Qualität und darüber hinaus viel Geld. Sie können jedoch nur für autonome Systeme verwendet werden. Tatsache ist, dass das Kühlmittel, das in solchen Geräten zirkuliert, mit speziellen Zusätzen, die Korrosion und Ablagerungen widerstehen, Frostschutzmittel enthalten sollte. Dies ist nur in autonomen Kreisläufen möglich.
Kühler aus Gusseisen
  • Und natürlich ist es allen Gusseisenbatterien schmerzlich vertraut., Wie auf dem Foto oben, die in den meisten Wohnungen in mehrstöckigen Gebäuden montiert sind und bis heute in die neuen Gebäude eingebaut werden, und sie haben sich sehr gut etabliert. Die Hauptnachteile solcher Geräte sind die große Kapazität der Abschnitte (Sie müssen viel Wasser erwärmen) und dicke Wände, die sich lange erwärmen, aber auch lange abkühlen. Zentralheizungssysteme sind mit solchen Mängeln jedoch hervorragend umgehen - das Volumen ist vor dem allgemeinen Hintergrund wenig, aber eine langsame Abkühlung ist sehr bequem, da sie mit periodischen Zirkulationszyklen verbunden ist - wenn das System nicht arbeitet, wird Wärme gespeichert (für autonome Schaltkreise sind solche Kühler teuer zu betreiben) .

Berechnen Sie die Leistung

Hinweis Es ist zu beachten, dass der effektivste Platz zum Platzieren eines Heizkörpers unter dem Fenster ist. Die aufsteigende warme Luft des Geräts bildet eine Barriere für kalte Strömungen, die sich aus dem Glas bewegen.

Der effizienteste Platz zum Platzieren eines Heizkörpers ist unter dem Fenster.

Wie bereits gesagt, müssen wir uns nicht mit komplexen Berechnungen auseinandersetzen, da Heizkörper für Privathäuser einfacher berechnet werden können, auch wenn dies nicht ganz genau ist. Dies ist jedoch effektiv und die meisten Installateure tun dies, ohne das System zu starten in betrieb keine beschwerden.

Es gibt jedoch zwei Berechnungsmethoden - in Bezug auf Fläche und Volumen des Raums - die erste Option ist nur möglich, wenn die Deckenhöhe 270 cm nicht überschreitet. Wenn sich jedoch herausstellt, dass dieser Wert mehr ist, wird die Leistung in solchen Fällen aus der Norm pro Kubikmeter berechnet.

Beachten Sie! Für Moskau und die Region Moskau werden pro Quadratmeter Fläche 100 Watt Wärmeenergie benötigt, und bei Volumenberechnung werden 41 Watt pro m 3 benötigt.

Abschnitte können entfernt oder hinzugefügt werden

Lernen Sie, wie Sie die Anzahl der Heizkörper in einem Privathaus nach Fläche berechnen können (Decken nicht höher als 270 cm). Dazu verwenden wir die Formel K Anzahl der Abschnitte = S * 100 / P, wobei S die Größe unseres Zimmers und P ist Wärmeleistung eines Abschnitts. Nehmen wir zum Beispiel einen kleinen Raum von 34 m, was bedeutet, dass wir S = 12 m2 haben, und für das Gerät nehmen wir den Grandini-Abschnitt eines 130-W-Heizkörpers.

Wenn wir solche Daten haben, setzen wir sie in die Formel ein. Dann ist K Anzahl der Abschnitte = S * 100 / P = 12 * 100/130 = 9,23. In der Regel wird jedoch aufgerundet, so dass für einen Raum von 12 m2 ein Heizkörper aus 10 Sektionen erforderlich ist, falls es sich um einen Grandini 350 handelt (für andere Geräte siehe den Leistungswert in der Tabelle).

Wenn die Decke beispielsweise 3 m hat, ist eine andere Formel geeignet - V * 41 / P, und wir nehmen einen Raum mit der gleichen Fläche, dann ist K Anzahl der Abschnitte = V * 41 / P = 4 * 3 * 3 * 41/130 = 11.35 oder 12 Abschnitte eines ähnlichen Kühlers.

Fazit

Es ist zu beachten, dass Sie mit Ihren eigenen Händen Berechnungen für beliebige Heizkörper durchführen können, und das Metall spielt hier keine Rolle - die Leistung der Sektion oder des Paneels wird in jedem Fall vom Hersteller angegeben. Nur Panel-Geräte, die Sie nicht in Abschnitten zählen müssen, sondern in Stücken mit ähnlichen Formeln, wobei P der Leistung eines Panel-Heizers entspricht.

Fügen sie einen kommentar hinzu