Gewächshausbelüftung - typen und spezifikationen

Jeder Gärtner weiß, dass im Gewächshaus die richtigen Voraussetzungen für das Wachstum der Pflanzen geschaffen werden müssen. In diesem Fall spielt die Belüftung eine der Hauptrollen, andernfalls können die Kulturen durch zu viel Luftfeuchtigkeit absterben. Gleichzeitig kann eine intensive Eigenlüftung im Gewächshaus auch deren Entwicklung negativ beeinflussen.

Unsere Aufgabe ist es, Ihnen beizubringen, wie man es richtig einsetzt, um den maximalen Ertrag zu erzielen.

Auf dem Foto - das einfachste Schema der Gewächshausbelüftung

Warum brauchst du es?

Einer der negativen Faktoren, die alle Pflanzen in einem Gewächshaus in kurzer Zeit zerstören können, ist der Treibhauseffekt. In einer solchen Atmosphäre entwickeln sich schnell viele Pilzkrankheiten sowie eine unbegrenzte Anzahl pathogener Mikroflora im Boden (siehe auch Artikel Das Lüftungsventil für Kunststofffenster ist ein Garant für ein gesundes Mikroklima im Haus).

Davor können Sie nur schützen, indem Sie die Gewächshäuser rechtzeitig lüften und dabei die Temperatur und Luftfeuchtigkeit der Luftmassen im Gebäude reduzieren. Außerdem liefern Sie den Pflanzen Frischluft, was für ihr Wachstum sehr wichtig ist. Nachfolgend werden Sie verstehen, wie Sie die Belüftung im Gewächshaus richtig vornehmen und sich nicht um das Mikroklima im Gebäude kümmern müssen.

Automatische Belüftung von Gewächshäusern aus Polycarbonat

Der einfachste Weg

In den Sommerhäuschen verwenden Gärtner meistens die manuelle Belüftungsmethode von Gewächshäusern und kleinen Gewächshäusern. Öffnen Sie dazu die Lüftungsöffnungen, Türen oder heben Sie die Folie sogar von den Seiten.

Mit den Instrumenten kann der optimale Zeitpunkt ermittelt werden - ein Hygrometer und ein Thermometer, die im Gebäude installiert werden müssen. Anhand ihrer Messwerte wissen Sie, wann Sie den Spiegel abdecken oder öffnen müssen, um eine natürliche Belüftung im Gewächshaus zu schaffen.

Natürliches Belüftungssystem in Gewächshäusern

Indem Sie die Anzahl und den Bereich der Öffnungen mit Ihren eigenen Händen anpassen, können Sie die Struktur unter Berücksichtigung der Windrichtung und der Außenlufttemperatur ausreichend gut lüften. Der Vorteil dieser Methode ist die Einfachheit und die geringen Kosten - die Geräte können nicht erworben werden, sondern sind auf ihre Erfahrung als Gärtner angewiesen. Negativ - Sie können den Standort nicht für längere Zeit verlassen, sonst sterben die Pflanzen einfach.

Wir verwenden automatische Belüftung

Im langfristigen Anbau von Gewächshäusern haben viele Gärtner einfache Geräte entwickelt und effektiv eingesetzt, dank denen die natürliche Belüftung in einen automatischen Modus übersetzt werden kann.

Er ist gut, weil:

  • schafft es, die notwendigen Voraussetzungen für das Pflanzenwachstum zu schaffen;
  • Die Belüftung kann je nach Kultur im Gewächshaus durchgeführt werden.
  • Sie müssen das System nicht ständig überwachen.

Heute gibt es vier Möglichkeiten, die Belüftung von Gewächshäusern zu automatisieren:

  • elektrisch;
  • hydraulisch;
  • Bimetallic;
  • automatisierte Lüftungsöffnungen.

Elektrische Ausrüstung

Die einfachste automatische Vorrichtung für das Gerät im Gewächshaus der natürlichen Absaugung ist die Verwendung eines Thermoschalters, an den der Ventilator angeschlossen ist.

Das System funktioniert so:

  • Das Temperaturrelais wird aktiviert, wenn die Luft im Gebäude die eingestellte Temperatur überschreitet.
  • Der Abluftventilator wird eingeschaltet, wodurch ein geringer Unterdruck entsteht und die erwärmte Luft austritt, die sofort durch Frischluft ersetzt wird, die durch die Leckagen des Gewächshauses strömt.
Elektrische automatische Lüftung Gewächshaus selber machen

Tipp: Die Effizienz des Systems kann erhöht werden, wenn sich am anderen Ende der Struktur automatisch ein Fenster öffnet, wenn der Lüfter eingeschaltet wird.

Vorteile:

  • Durch den Lüfterbetrieb werden Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Gewächshaus schnell reduziert.
  • Das Design ermöglicht es Ihnen, die Einschalt- und Ausschaltgrenzen des Geräts genau einzustellen.

Mangel an System:

  • Elektrizitätsabhängigkeit;
  • schwierige Installation von Laufwerken.

Alternative Energiequellen wie ein Windgenerator oder Sonnenkollektoren sparen nicht vor elektrischer Abhängigkeit. Ihr Preis ist recht hoch, außerdem erfordert das Gerät bestimmte Betriebsbedingungen, die nicht immer möglich sind.

Hydraulische Ausrüstung

Die Erfindung kann als genial bezeichnet werden, da hier ein einfaches Verfahren zum Kommunizieren von Gefäßen verwendet wird - das erste muss im Gewächshaus untergebracht und an ein Hebelsystem angeschlossen werden, das zweite außerhalb, um es an den ersten Schlauch anzuschließen.

Die Arbeit wird wie folgt ausgeführt:

  • Wenn die Temperatur im Gewächshaus steigt, beginnt sie auf die Flüssigkeit im Gefäß zu wirken, die sich in der Struktur befindet.
  • zu erweitern, ist es aufgrund eines Hebelsystems das Fenster öffnet;
  • Gleichzeitig kompensiert das Gefäß außerhalb des Gewächshauses den Druck und verlangsamt das abrupte Öffnen des Spiegels.
  • Wenn die Temperatur sinkt, geschieht alles in umgekehrter Reihenfolge.
Hydraulisches System zur automatischen Belüftung von Gewächshäusern

Betrachten Sie die Vor- und Nachteile:

Vorteile
  1. Effektive natürliche Belüftung des Gewächshauses, ausreichend, um den erforderlichen Temperaturausgleich aufrecht zu erhalten.
  2. Strom ist nicht erforderlich und es ist fast keine ständige Überwachung erforderlich.
Nachteile Langsames Öffnen und Schließen der Lüftungsöffnungen. Dies liegt an der Trägheit des Mechanismus, der auf einen plötzlichen Temperaturanstieg nicht sofort reagieren kann. Aus diesem Grund besteht die Gefahr einer Überhitzung der Luft, die häufig zum Tod der Ernte führt.

Tipp: Beachten Sie bei der Auswahl eines hydraulischen Öffners, dass jeder seinen eigenen Öffnungswinkel hat.

Durch dieses Verfahren wurden automatische Entlüftungsöffnungen entwickelt, bei denen das Fluid Motoröl ist.

Verwendung von Bimetall-Geräten

In diesem Fall lernen Sie, wie Sie die Lüftung im Gewächshaus selbst vornehmen, indem Sie ein Gerät verwenden, für das Sie keine besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten sowie hohe finanzielle Kosten benötigen. Der Mechanismus besteht aus zwei Bimetallplatten mit unterschiedlichem Ausdehnungskoeffizienten und einem Hebel.

Bimetall-Lüftungssystem Gewächshaus selber machen

Die Arbeit findet in dieser Reihenfolge statt - wenn die Temperatur bis zu einem bestimmten Grenzwert ansteigt, beginnt sich eine der Platten zu biegen, wobei der Hebel gedrückt wird, um die Entlüftung zu öffnen. Nach dem Absenken der Temperatur kehrt sie in ihre ursprüngliche Position zurück und schließt sie.

Der Nachteil des Systems ist eine komplexe Berechnung der Nachgiebigkeit der Plattenbiegung für eine bestimmte Temperatur.

Fazit

In einem künstlich geschaffenen Klima muss im Voraus alles bereitgestellt werden, einschließlich der Belüftung. Dank dieser Funktion können Sie die Luftfeuchtigkeit im Gebäude und die Temperatur kontrollieren, was sich günstig auf den Ernteertrag auswirkt. Heute haben Sie die beiden wichtigsten Lüftungsarten kennengelernt und können nun die für Sie am besten geeignete auswählen (siehe auch Artikel Lüftung aus verzinktem Stahl ist eine universelle Lösung).

Das Video in diesem Artikel hilft Ihnen, zusätzliche Informationen zu diesem Thema zu finden.

Fügen sie einen kommentar hinzu