Wie wählt man einen siphon für die spüle und worauf zu

Die Wahl des Siphons ist ein entscheidender Schritt bei der Anordnung neuer Rohrleitungen, da dieser Teil eine Reihe wichtiger Funktionen erfüllt. Aufgrund der großen Reichweite dieser Geräte wird dies jedoch für viele zum Problem. Daher betrachten wir im Folgenden, welche Arten von Senken es gibt und wie man in einem bestimmten Fall einen Siphon für eine Senke wählt.

Siphon mit Waschbecken

Allgemeine Informationen

Lassen Sie uns zunächst überlegen, warum überhaupt ein Siphon benötigt wird und welche Aufgaben ihm zugewiesen werden.

Dieses Gerät führt also die folgenden Funktionen aus:

  • Bietet einen Abfluss von Abwasser in die Kanalisation.
  • Es bildet eine Wasserfalle, die das Eindringen von Abwasserdampf in den Raum verhindert.
  • Es verhindert das Verstopfen der Abwasserrohre, da große Ablagerungen im Abwassersystem verbleiben, das einfach mit den eigenen Händen zu reinigen ist.

Daher hängt die Funktion von Sanitärarmaturen weitgehend von der Entwässerungsanlage ab, so dass ihre Wahl nicht weniger Beachtung verdient als die Wahl des Waschbeckens selbst oder der Spüle.

Hydraulische Verriegelung

Arten von Designs

Gegenwärtig gibt es verschiedene Arten von Siphons. Sie können jedoch nach Bauart in folgende Kategorien eingeteilt werden:

Röhrenförmig Sie stellen die einfachste Konstruktion dar, die in Form eines gebogenen Rohrs hergestellt wird.
Flasche Ein komplexeres Design, das wie eine Flasche aussieht. Der Hauptvorteil ist die einfache Reinigung des Abflusses.
Gewellt Hergestellt aus flexiblen Wellen, die mit Plastikclips befestigt werden.
Flach In der Regel wird oberhalb der Waschmaschine ein flacher Spültischsiphon installiert. Dementsprechend ist sein Design durch die Wirtschaftlichkeit des Platzes unter der Spüle bestimmt.

Im Folgenden betrachten wir alle diese Arten von Abfluss-Siphons.

Rohrkonstruktion

Röhrenförmig

In der Regel werden solche Produkte für Waschbecken in Badezimmern verwendet, da sie häufig in der Küche gereinigt werden müssen, und die Demontage der Rohrstruktur ist nicht sehr bequem. Es sollte beachtet werden, dass sie ziemlich attraktiv aussehen, insbesondere wenn der rohrförmige Siphon für die Chromspüle hergestellt wird.

Ich muss sagen, dass solche Siphons in der Regel über ein Flachwassersiegel verfügen, das verdunsten kann, wenn Sie die Sanitärarmaturen längere Zeit nicht benutzen. Unter anderen Merkmalen von Modellen des Rohrtyps kann festgestellt werden, dass sie in der Regel keinen Überlauf haben.

Tipp! Vernickelter rohrförmiger Siphon für die Spüle ist teurer als Kunststoff. Wenn die Struktur im Schrank versteckt ist, ist es daher sinnvoll, ein Kunststoffprodukt zu erwerben.

Auf dem Foto - Flaschenheber

Flasche

Bis heute ist dieses Design vielleicht das allgemeinste. Es ist schwieriger, einen Flaschensiphon selbst zu installieren als einen rohrförmigen, aber wie oben erwähnt, kann er zur Reinigung leicht demontiert werden. Dazu müssen Sie nur die darunter liegende Abdeckung abschrauben.

Neben anderen Vorteilen dieser Konstruktion kann hervorgehoben werden, dass ein Abfluss aus einer Waschmaschine und einer Geschirrspülmaschine mit speziellen Armaturen daran angeschlossen werden kann. Dadurch wird die Installation zusätzlicher Abwasserkanäle vermieden.

Der Preis solcher Produkte ist recht günstig, und Sie können sie in jedem Klempnergeschäft kaufen. Normalerweise werden sie dank der einfachen Reinigung in Spülbecken installiert.

Wellsiphon

Gewellt

Der flexible Siphon für die Spüle ist eine ziemlich einfache Struktur, die aus einem Auslass, gewellten Schläuchen und einem Adapter zum Anschließen an ein Abwasserrohr besteht. Sein Hauptvorteil ist die einfache Installation.

Wellen werden in der Regel dann eingesetzt, wenn keine starre Struktur eingebaut werden kann.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass es neben den Vorteilen auch einige Nachteile hat, wie zum Beispiel:

  • Instabilität gegenüber mechanischer Belastung.
  • Kurze Lebensdauer;
  • Instabilität bei hohen Temperaturen;
  • Schnell verstopft;
  • Es ist schwierig zu reinigen - um den Müll zu entfernen, muss die Struktur vollständig demontiert werden.

Wenn also die Möglichkeit besteht, einen Metall- oder starren Kunststoffsiphon für die Spüle zu installieren, ist es nicht erforderlich, eine Wellung zu installieren.

Kompakter, kompakter Spültischsiphon

Flach

Wie bereits erwähnt, wird in Fällen, in denen ein maximaler Freiraum unter der Spüle gewährleistet werden muss, ein Siphon mit niedriger Senke verwendet. Darüber hinaus werden sie auf speziellen Flachspülen mit einer speziellen Abgasanlage installiert.

In den meisten Fällen besteht die Notwendigkeit solcher Sanitärinstallationen, wie oben erwähnt, wenn eine Waschmaschine darunter installiert wird, um Platz zu sparen. Der einzige Vorteil dieser Konstruktion ist die Kompaktheit. Solche Pflaumen sind jedoch häufig verstopft und sollten daher nur bei Bedarf installiert werden.

Auswahlfunktionen

Wir haben also herausgefunden, welche Pflaumen in welchen Fällen besser verwendet werden sollten.

Überlegen Sie sich nun, worauf Sie bei der Auswahl eines Produkts achten sollten:

  • Die erste Wahl hängt von der Spüle ab. Wenn es eine Standardform hat, ist es nicht schwierig, den Siphon aufzunehmen. Wenn es sich um ein exklusives Modell handelt, ist es besser, das Ablasssystem sofort in demselben Laden abzuholen.
  • Ein weiteres wichtiges Auswahlkriterium ist die fehlende Kapazität des Geräts.. Dieser Parameter hängt von der Anzahl der Geräte ab, die an den Abwasserkanal angeschlossen sind. Je mehr Geräte angeschlossen werden, desto größer sollte der Querschnitt sein.
  • Wenn sich der Abfluss in Sichtweite befindet, sollten Sie auch auf das Produktdesign achten.. Wie bereits erwähnt, bietet sich in diesem Fall ein verchromter Siphon für die Spüle an. Außerdem können Kupferprodukte zum Verkauf angeboten werden.
  • Bei der Qualität des Geräts sollte besonders auf die Verbindungen und Dichtungen geachtet werden. Sie sollten keine Grate haben. Gummibänder sollten mit einer Pistole versehen sein, andernfalls ist das Design nicht hermetisch.
  • Das Kit sollte detaillierte und klare Anweisungen für die Montage und Installation des Produkts enthalten..
Konstruktion mit Absperrventil

Tipp! Zum Verkauf finden Sie ein Gerät mit einem Auslassventil, mit dem Sie den Ablauf für einen Satz Wasser in der Spüle blockieren und dadurch Wasser sparen können. Der Abfluss wird mit einem speziellen Hebel geöffnet, der in der Regel in der Nähe des Mischers installiert ist.

Hier vielleicht alle wichtigen Punkte, die Sie bei der Auswahl eines Siphons beachten müssen.

Fazit

Wie wir herausgefunden haben, gibt es verschiedene Arten von Siphon-Konstruktionen, die abhängig von der Art der Spüle und den Eigenschaften ihres Betriebs ausgewählt werden sollten. Für Küchenspülen zum Beispiel ist die Hauptanforderung an ein Spülbecken die einfache Wartung, im Badezimmer ist oft das Design des Produkts ein wichtiger Punkt.

In dem Video in diesem Artikel können Sie einige zusätzliche Informationen zum angegebenen Thema abrufen.

Fügen sie einen kommentar hinzu