Was tun, wenn die toilette undicht ist?

Wer von uns erinnert sich nicht an den Moment, in dem Sie feststellen, dass es unmöglich ist, das Wasser aus dem Tank zu stoppen, der die Toilette hinunter läuft? Du versuchst die Situation irgendwie zu beheben, aber es passiert nichts. Konstante Geräusche, die unter den Druck des Wassers geraten, können immer noch entfernt werden, indem das Ventil am Tank geschlossen oder der Halter des Schwimmers gebogen wird, so dass er den Zugang blockiert.

Ab diesem Moment ist es jedoch notwendig, einen Eimer zu verwenden, was sehr unpraktisch ist.

Nicht jeder weiß, was zu tun ist, wenn die Toilettenschüssel undicht ist.

Es ist an der Zeit herauszufinden, was zu tun ist, wenn die Toilettenschüssel undicht ist und wie schnell mit einem solchen Problem umgegangen werden kann. Der gute Zustand der Klempnerarbeiten erlaubt es nicht nur, ihre Arbeit nicht zu bemerken, sondern besorgt uns auch viel Ärger. Einer von ihnen ist ein großer Wasserstrom, der sich nach und nach zu einer erheblichen Menge auswirken kann, wenn der Zähler installiert ist.

Wegen was passiert in der Zisterne der Toilettenschüssel

Lassen Sie uns überlegen, warum Wasser in die Toilette läuft und welche Gründe die korrekte Funktion des Geräts beeinflussen können:

Neue Klempnerarbeiten In diesem Fall ist die hauptsächliche mögliche Ursache häufig die unsachgemäße Montage oder Einstellung des Tankfüllmechanismus sowie das Ablassen von Wasser.
Wenn mehr als sechs Monate verlegt werden Das Zubehör versagte wegen der schlechten Materialqualität, wodurch der Wasserversorgungs- und Abflussmechanismus zerbrach. Solche Ausfälle treten jedoch in den ersten Dienstjahren nur sehr selten auf, was meistens nach etwa 3 Jahren der Fall ist, wenn der Kunststoff zerbrechlicher wird und aufgrund eines starken Wassertropfens beim Ablassen eine Beschädigung auftreten kann.
Aus der Zisterne läuft Wasser in die Toilette - es ist Zeit, die Armaturen zu wechseln

Wenn der Tank fließt

Nach der Entdeckung dieses Problems gibt es nur einen Wunsch - es so schnell wie möglich zu beseitigen (lesen Sie auch den Artikel Manschette für die Toilette: Wie wählt man ein geeignetes Teil aus und installiert es)?

Dieser Fehler kann mit zwei Methoden ermittelt werden:

  • Zerlegen Sie den Tank und untersuchen Sie den Mechanismus auf Defekte (Bearbeitungen, Risse).
  • Versuchen Sie, mit dem Absperrventil umzugehen.
Wenn der Toilettenablauf ausläuft, reparieren Sie den Ablaufmechanismus

Die Anweisung lautet wie folgt:

  1. Schließen Sie die Wasserzufuhr vollständig zum Tank.
  2. Beobachte einige Zeit über das Leck.
  3. Als das Wasser nach einigen Minuten aufhörte zu lecken und es immer noch für den Abstieg im Tank blieb, bedeutet das, dass Sie oder:
  • falsche Einstellung des Schwimmermechanismus;
  • Automatisches Levelwartungssystem ist verstopft.
  1. Wenn das Wasser aus dem Tank vollständig entleert ist, suchen Sie die Ursache im Ablassventil.

Er kann entweder:

  • verstopfen;
  • scheitern aus verschiedenen gründen.

Beseitigen Sie das Leck, wenn der Täter ein Schwimmer ist. Es ist nicht immer erforderlich, den Tank zu zerlegen. Sie können den Druck des Wassers, das durch das Füllventil strömt, mit Ihren eigenen Händen richtig einstellen.

Wie sieht die Toilettenschüssel im Inneren aus?

Tipp: Vergessen Sie nicht, dass das Füllventil bei allen Konstruktionen sehr empfindlich auf den Druck in der Wasserversorgung ist.

Wenn der Druck im Sanitärsystem hoch ist, muss das Ventil mehr bedeckt werden, da der Schwimmer es einfach nicht sicher schließen kann. Infolgedessen wird es erhitzt, und das Wasser beginnt durch die Überlauföffnung in die Toilette zu gelangen.

Wenn die Toilettenschüssel von unten ausläuft - das Ablassventil ist schuld. In diesem Fall beginnt die Reparatur meistens mit der Demontage des Tanks. Versuchen Sie jedoch vorher, das Wasser mehrmals hintereinander zu spülen und den Ablassschlüssel intensiv zu bewegen.

Es ist möglich, dass die Toilette nach dem Entleeren undicht ist, weil sich feste Salzablagerungen angesammelt und den Mechanismus verkeilt haben. Durch das intensive Spülen des Tanks können Sie die angesammelten Ablagerungen wegspülen.

Auf dem Foto - wie die Ventile funktionieren

Lösen Sie das Problem selbst

Der Mechanismus zum Spülen der Toilettenschüssel ist nicht schwierig und kann auch ohne Anleitung selbst repariert werden. Die Reparatur und anschließende Einstellung erfolgt nach solchen typischen Prinzipien.

Wenn also ständig Wasser aus der Toilettenschüssel leckt, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Stellen Sie die Wasserzufuhr zum Tank ab, indem Sie den Wasserhahn abstellen und den flexiblen Schlauch vom Schlauch trennen.
  2. Den Tank leeren und den Ventilmechanismus vorsichtig mit dem Schwimmer zerlegen.

Tipp: Zögern Sie nicht, es in Einzelteile zu zerlegen, der Knoten muss vollständig entfernt werden.

  1. Führen Sie eine sorgfältige Sichtprüfung des Standortes durch und bestimmen Sie die Funktionsweise. Achten Sie auch auf das Fehlen von Arbeitsabläufen und Rissen in bewegten Verbindungen, z. B. in Stiften, Löchern und "Elevatoren". Schauen Sie sich die Salzablagerungen an, die Rost und harten Schmutz darstellen. In den meisten Fällen verursachen sie eine schlechte Dichtung der Ventile sowie ein Blockieren des Mechanismus.
  2. Denken Sie daran, dass der Kunststoff im Tank oft Risse bekommt und Metallbeschläge mit Oxiden "überwachsen" werden.

Daher unterscheiden sich die Reparaturprinzipien erheblich:

  • Metallteile können gereinigt werden, um ihre Leistung wieder aufzunehmen;
  • Nach dem Erkennen von Rissen im Polymerknoten muss dieser vollständig ersetzt werden.

Ablassventil

Wenn nach

  • gründliche Reinigung;
  • Blasen von Luftkanälen des Mechanismus zur Regulierung des Wasserstandes;
  • umgekehrte Installation;
  • Experimentieren mit dem Knoten-Tuning

das Wasser in der Toilette fließt immer noch, Sie müssen die Ursache in einer starken Verstopfung des Ventils selbst oder in seiner erhöhten Leistung suchen.

Der letztere Fall kann aufgrund des teilweisen Zerreißens von Gummi- oder Silikonkissen sowie des Verlustes ihrer Elastizität auftreten. Nehmen Sie die Demontage der Ventilbaugruppe mit Vorsicht vor und zeichnen Sie auch auf, wo die Teile entfernt wurden. Elastische Elemente sind schwer separat zu erwerben, daher ist es einfacher, einen neuen Knoten zu kaufen, dessen Preis recht günstig ist.

Es ist oft einfacher, den gesamten Knoten auszutauschen.

Außerdem kann das Tankleck aufgrund des Ablassventils in vielen Fällen aufgrund seiner Verformung während der "Alterung" des Polymers durch die Einwirkung von Wasser auftreten. Ausrichtung oder Reparatur führen nur zum vorübergehenden Erfolg. Es wird empfohlen, den gesamten Knoten auszutauschen.

Fazit

Wenn ein WC-Spülkastenleck entdeckt wurde, kann es von Ihnen selbst behoben werden. Stellen Sie dazu das Wasserzufuhrventil und den Pegel des Schwimmers ein, der durch plötzliche Änderung des Wasserdrucks in der Zuleitung vom Wasserschlag abgelenkt werden kann (siehe auch den Artikel Deckel für Toilettenschüssel mit Mikroliftfunktion und Gerät).

Wenn dies zu nichts führt, reparieren Sie die Baugruppe bei der Demontage oder ersetzen Sie sie einfach durch eine neue. Das Video in diesem Artikel bietet die Möglichkeit, zusätzliche Informationen zum obigen Thema zu finden.

Fügen sie einen kommentar hinzu