Was sind mülleimer unter der spüle und wie sie zu wählen

Der Mülleimer ist, wie es scheint, ein völlig unauffälliger Teil des Kücheninventars, aber gleichzeitig kann kein Haus darauf verzichten. Trotz der Einfachheit dieser Konstruktion gibt es derzeit verschiedene Arten. In diesem Artikel werden die häufigsten Arten von Behältern unter der Spüle und die Besonderheit ihrer Wahl beschrieben.

Abfallbehälter

Arten

Bevor Sie mit der Auswahl eines Abfallbehälters fortfahren, sollten Sie sich zunächst mit allen vorhandenen Typen vertraut machen.

Zum Verkauf können Sie die folgenden Arten dieser Produkte finden:

  • Einkaufswagen
  • Einziehbar;
  • Mit Deckel;
  • Mit Pedal;
  • Sensorisch;
  • Eingebettet

Jedes dieser Produkte hat seine eigenen Merkmale, Vor- und Nachteile. Deshalb schauen wir uns sie unten genauer an.

Kunststoffkorb

Warenkorb

Der Korb ist die einfachste und kostengünstigste Mülltonne. Zwar wird es normalerweise für Papiere verwendet, es kann jedoch auch als zusätzlicher Abfallverwerter für die Küche dienen. Darin können Sie alle Arten von Verpackungen von Produkten und anderem Abfall wegwerfen.

Die Nachteile dieses Produkts schließen die Unfähigkeit zur Verwendung für Lebensmittelabfälle ein bzw. es besteht Bedarf an einem zusätzlichen Eimer.

Einziehbare Kapazität

Einziehbar

Die einziehbaren Mülleimer für die Küche unter der Spüle sind auf einem speziellen Chassis montiert. Wenn Sie die Schranktür unter der Spüle öffnen, schiebt der Fahrwerkmechanismus den Behälter heraus, wodurch er sich vorwärts bewegt.

Zu den Vorteilen dieser Konstruktion gehören:

  • Komfort der Bedienung.
  • Einfachheit eines Designs, als seine Haltbarkeit verursacht wird.
  • Im Fehlerfall kann die Struktur mit eigenen Händen repariert werden.

Zu den Nachteilen gehört, dass der einziehbare Mülleimer unter der Spüle nicht für alle Küchenarten geeignet ist. Außerdem ist es recht teuer.

Mit Deckel

Dieser Entwurf ist ein Klassiker. Die Kosten für ein solches Produkt sind die niedrigsten. Zu den Nachteilen gehört ein geringer Komfort, denn bevor Sie den Müll wegwerfen, müssen Sie den Deckel anheben.

Typischerweise variieren diese Behälter in der Form, können quadratisch oder sogar dreieckig sein, wodurch Sie einen Mülleimer im Schrank unter der Spüle in der Ecke platzieren können und somit Platz sparen.

Tipp! Um das Entsorgen eines solchen Tanks zu erleichtern und nicht jedes Mal zu waschen, sollten Sie spezielle Plastikbeutel-Modelle verwenden.

Pedal Design

Mit Pedal

Diese Konstruktion ist sehr praktisch, da Sie zum Öffnen des Deckels nicht auf das Gerät zugreifen müssen. Sie müssen lediglich das Pedal mit dem Fuß betätigen. Gleichzeitig blockiert der Deckel im Normalzustand Gerüche und verhindert, dass Ablagerungen aus dem Tank fallen. Ich muss sagen, dass diese Produkte aus verschiedenen Materialien bestehen, jedoch die häufigsten - aus Metall.

Je nach Material und Designleistung können die Kapazitätskosten unterschiedlich sein. Zu den Nachteilen gehört die Tatsache, dass sich der Deckel mit der Zeit verdrehen kann und nicht fest anliegt.

Auf dem Foto - ein Berührungsgerät zum Abwerfen von Müll

Sensorisch

Dieses Produkt kann als neue Technologie zur Abfallentsorgung bezeichnet werden. Seine Besonderheit ist, dass der Deckel selbst geöffnet wird - man muss nur Müll mitbringen. In der Regel funktioniert der Deckel nach dem Prinzip von Türen in einem Supermarkt, sodass er sich schnell öffnen und schließen lässt.

Die Vorteile des Produkts sind die einfache Handhabung und das attraktive Erscheinungsbild. Der Preis solcher Produkte ist jedoch sehr hoch, außerdem erfordern sie regelmäßig den Austausch von Batterien, was mit zusätzlichem Aufwand verbunden ist.

Eingebauter Eimer

Eingebettet

Die eingebaute Mülltonne zum Waschen ist eine weitere interessante Lösung. In diesem Fall wird das Produkt an der Tür des Spülbeckens montiert. Der Deckel ist seitlich am Schrank befestigt. Wenn also die Tür geöffnet wird, wird der Deckel abgenommen, wodurch Sie den Abfall frei in den Behälter werfen können, was sehr praktisch ist.

Das gleiche Design ist extrem einfach und somit langlebig. Darüber hinaus ist das Produkt kostengünstig. Befestigen Sie den Müll unter der Spüle an der Tür kann jeder Haushaltsfachmann.

Gerät drücken

Drücken

Für diejenigen, die nicht oft Müll werfen möchten, empfehlen wir einen Behälter mit einer Presse, der es ermöglicht, Abfälle zu verdichten. Aus diesem Grund tritt die Notwendigkeit zum Entleeren des Tanks seltener auf. Darüber hinaus wird der Abfall zu Briketts geformt, die mit Polyethylen umwickelt sind. Es ist zweckmäßig, sie wegzuwerfen.

In der Regel bestehen solche Modelle aus Stahl. Natürlich sind die Kosten des Geräts ziemlich hoch, aber im Gebrauch ist es sehr bequem.

Hier vielleicht alle bisher am häufigsten verwendeten Arten von Eimern für Abfälle. Welche von ihnen zu wählen - jeder sollte für sich selbst entscheiden, nachdem er auf der Grundlage der obigen Informationen eine Auswahl getroffen hat.

Auswahlfunktionen

Wenn Sie einen Behälter auswählen, der unter der Spüle installiert ist, müssen Sie nicht nur auf das Design achten, sondern auch auf einige andere wichtige Punkte, z.

  • Größen - Die Auswahl hängt davon ab, wie oft Sie den Müll entfernen, wie viele Personen in der Familie sind und wie viel Platz unter der Spüle vorhanden ist. Zu viel Platz passt einfach nicht in den Schrank, insbesondere wenn dieser mit zusätzlichen Fachböden ausgestattet ist.
  • Material - die meist berücksichtigten Produkte bestehen aus Kunststoff.. Solche Modelle können sehr lange dauern, sie tolerieren jedoch keine Nachlässigkeit. Metalleimer sind teurer, aber auch langlebiger. Wenn Kinder im Haus sind, ist es daher sinnvoller, einen Metallbehälter zu kaufen.
  • Design - Äußerlich muss der Behälter mit dem Design des Kücheninnenraums übereinstimmen, um die Harmonie mit dem Erscheinungsbild nicht zu stören. Denn auch kleine Kleinigkeiten beeinflussen die Gesamtwahrnehmung der Raumgestaltung.

Tipp! Die Verwendung mehrerer Behälter ermöglicht die einfache Entsorgung.

Hier sind in der Tat die ganzen grundlegenden Anweisungen für die Auswahl eines Mülleimers.

Fazit

Derzeit gibt es eine große Auswahl an Müllbehältern, die unter der Spüle platziert werden können. Nachdem Sie alle gelesen haben, können Sie das für den Preis und die Verwendbarkeit am besten geeignete Produkt auswählen. Das Einzige ist, die Grundvoraussetzungen dafür im Voraus festzulegen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Video in diesem Artikel.

Fügen sie einen kommentar hinzu