Verschmutzung in der spüle in der küche - methoden der

Viele sahen sich einer Verstopfung als Verstopfung im Abwassersystem gegenüber, und meistens geschieht dies in der Küche aus mehreren Gründen: Vom intensiven Gebrauch bis hin zum Ablassen von Speiseresten und vor allem Fett, das sich an den Wänden der Rohre ablagert, und im Laufe der Zeit bilden sich Müllstaus . In diesem Artikel wird nicht nur untersucht, wie die Blockade beseitigt werden kann, sondern auch, was zu tun ist, um die Entstehung dieser Blockade zu verhindern, zumal Präventionsaktivitäten sehr einfach sind.

Auf dem Foto: Die langsame Strömung des Wassers ist das erste Anzeichen einer Verstopfung. Es ist besser, schon jetzt mit der Verhinderung zu beginnen.

Präventionsmethoden

Wir werden diese Informationen zuerst betrachten, da das Problem viel sinnvoller ist, als es später zu behandeln. Indem Sie einige einfache Empfehlungen befolgen, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit von Problemen mit dem Abwasser in der Küche mehrmals. Dies sind die wichtigsten:

Angemessene Verwendung Es ist nicht notwendig, die Reste von Suppe und anderem Geschirr mit festen Elementen in der Spüle abzulassen. Es ist besser, eine Toilettenschüssel zu verwenden, deren Durchlasskapazität größer ist. Es ist genau dieser Punkt, den viele vergessen und erstaunt sind, dass das System erst sechs Monate alt ist und es bereits Staus gibt, Klempner am häufigsten beschuldigt werden und einfach nicht schuld sind
Verwendung von Maschen am Ablaufloch Der Preis dieses elementaren Elements ist einfach lächerlich, während das Retikulum es ermöglicht, dass alle festen Partikel zurückgehalten werden und verhindern, dass sie in den Siphon und den Abwasserkanal gelangen. Legen Sie es einfach in den Abfluss und reinigen Sie regelmäßig die angesammelten Ablagerungen, und Ihr System bleibt sauber.
Einbau eines Qualitätssiphons Metalloptionen eignen sich am besten für den einfachen Grund, dass sie mit kochendem Wasser gewaschen werden können, das Fett löst und abspült. Sie können also keine Kunststoff-Siphons spülen, weshalb sie häufiger verstopft sind.
Periodisches Spülen Dies kann entweder mit kochendem Wasser oder mit speziellen Werkzeugen erfolgen. Empfohlene Häufigkeit - Bei Verwendung einer speziellen Zusammensetzung einmal pro Woche werden alle Nuancen der Anwendung durch die Anweisungen auf der Verpackung angezeigt
Hochwertige Installation Es ist am besten, das Abfallsystem aus Kunststoffrohren herzustellen, sie sind langlebig und unterliegen keiner Korrosion, außerdem sind auf ihrer glatten Oberfläche weniger Plaque-Formen vorhanden. Die Rohre müssen mit den erforderlichen Gefällen ohne scharfe Kurven verlegt werden, da dies mögliche Verstopfungspunkte sind.
Ein einfaches Netz am Ablaufloch verhindert, dass Speisereste in die Röhrchen gelangen.

Heilmittel

Wenn das Problem aufgetreten ist, gibt es mehrere Optionen, um damit umzugehen, betrachten Sie die beliebtesten.

Verwendung verfügbarer Werkzeuge

Was kann also zuerst getan werden:

  • Zunächst ist es notwendig, Wasser aus der Spüle zu entfernen und den Siphon zu demontieren. Dies ist häufig die Ursache des Problems. Einfache Reinigung und Spülung helfen, das Problem zu beseitigen. Wenn mit dem Siphon alles in Ordnung ist, müssen Sie ihn zusammenbauen und andere Methoden anwenden.
Siphon wird zuerst geprüft
  • Die einfachste Option ist das Gießen von kochendem Wasser, das Fett löst sich auf und hilft, Marmeladen zu entfernen. Wenn der Siphon aus Kunststoff ist, kann kochendes Wasser direkt in die Rohrleitung gegossen werden.
  • Sie können Volksheilmittel wie Coca-Cola oder Soda mit Essig probieren. Mit einfachen Holzschuhen können sie auch helfen, aber es ist besser, spezielle Formulierungen zu verwenden.
  • Die Verwendung von Chemikalien - der häufigste Weg, um mit solchen Problemen umzugehen. Wenn Sie sich für eine bestimmte Option entscheiden, stellen Sie sicher, dass sie für Ihren Rohrtyp geeignet ist und diese nicht beschädigt. Die meisten modernen Verbindungen sind universell, aber spezialisierte Verbindungen stoßen auf dieses Problem.

Tipp! Diese Reinigung erfolgt am besten am Abend, damit die Mitarbeiter die ganze Nacht im System bleiben und so lange wie möglich handeln. Am Morgen wird heißes Wasser in die Rohre gegossen, und wenn nötig, wird der Vorgang wiederholt.

Die Auswahl der Fonds auf dem Markt ist riesig, so dass Sie bei der Übernahme keine Probleme haben werden

Verwendung spezieller Geräte

Wenn die Verwendung verschiedener Formulierungen und Heißwassereffekte nicht zum Tragen gekommen ist, sollten Sie spezielle Optionen verwenden, die Sie im Detail beachten sollten:

  • Ein Kolben ist ein bekanntes Gerät, das einfach zu bedienen und kostengünstig ist.. Es ist besser, dass er immer zur Hand war, nur für alle Fälle. Es ist sehr einfach zu benutzen: Es sollte etwas Wasser in der Spüle sein, ein Gummiteil des Kolbens wird in das Loch gelegt und aufeinanderfolgende Auf- und Abbewegungen werden ausgeführt, die einen übermäßigen Druck in den Rohren verursachen und dazu beitragen, den Müllstopfen zu zerstören.
Vantuz ist ein einfaches und gleichzeitig wirksames Instrument zur Bekämpfung von Blockaden

Tipp! Die optimalste und effektivste Lösung kann die Verwendung eines Kolbens in Verbindung mit chemischen Mitteln zum Reinigen von Rohren sein. Wenn die erforderliche Zeit verstrichen ist und die Blockade im System weniger dauerhaft ist, hilft der Kolben, die Verschmutzung schneller und effizienter zu beschleunigen. Gießen Sie einfach heißes Wasser, um das Fett aufzulösen, und beginnen Sie sofort, den Kolben in das System zu pumpen.

  • Für effizienteres und produktiveres Arbeiten können Sie die moderne Version des Kolbens verwenden, eine große Pumpe mit Gummisauger. Setzen Sie es einfach auf die Ablassöffnung und schütteln Sie die Luft, damit Sie einen viel höheren Druck im System erzeugen und den Schlammstopfen unterbrechen können.
Ein solcher Kolben ist viel effizienter als sein manueller Gegenstück.
  • Eine weitere moderne Version der Vorrichtungen sind spezielle Reinigungsvorrichtungen: Es handelt sich um eine große Pumpe, die durch die abrupte Zufuhr eines großen Luftvolumens einen Hydraulikhammer in den Rohren erzeugt, wodurch Blockaden aufgerissen und beseitigt werden. Diese Lösung ist nicht für alte Rohre geeignet, da sie einfach durch Druck gebrochen werden können.
Ein solches Gerät bricht auch schwierige Blockaden.
  • Und schließlich ist die effektivste Option für den Umgang mit schwierigen Fällen ein Sanitärkabel. Es kann sowohl klassisch als auch modern sein - mit einem Rotationssystem. Im Großen und Ganzen gibt es keine Unterschiede bei den Modifikationen, es ist nur ein gewöhnliches Gerät, das härter arbeitet, aber seine Kosten sind um ein Vielfaches geringer. Die Arbeit wird folgendermaßen durchgeführt: Das Kabelende wird vorsichtig in das Rohr eingeführt und bei gleichzeitiger Drehung im Uhrzeigersinn gedrückt.
Sie können eine Miniaturversion speziell für Spülen erwerben.

Fazit

Um keine Kräfte für die Bekämpfung von Blockaden im Abwassersystem aufzuwenden, ist es besser, sie zu verhindern. Und wenn das Problem aufgetreten ist, können Sie es auf verschiedene Weise mit den eigenen Händen handhaben, wie Sie in diesem Testbericht sehen können.

In dem Video in diesem Artikel werden einige der angesprochenen Probleme anschaulich dargestellt.

Fügen sie einen kommentar hinzu