So reinigen sie die harnstein-toilette - einige nützliche

Das Reinigen der Toilette ist wichtiger als in jeder anderen Ecke der Wohnung. Die Produkte der menschlichen Tätigkeit ozonisieren die Luft nicht und können sich auch akkumulieren und bilden einen unästhetischen Plaque. Die Ablagerungen von Harnstein sind so schwer, dass sie nicht sofort bewältigt werden können. Manchmal erfordern sie den Einsatz ziemlich aggressiver Drogen, die wiederum dazu verpflichtet sind, erhöhte persönliche Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.

Immer noch ungezähmtes Weiß

Toilette und Plakette - Berührungspunkte

Moderne Materialien, von Stein bis Kunststoff, für gängige Toiletten, die entweder die Ambitionen oder das Budget des Eigentümers erfüllen, erledigen ihre „Arbeit“ und reagieren anders auf die ankommenden Flüssigkeiten.

Dementsprechend erfolgt die Reinigung der Toilettenschüssel von Harnstein mit unterschiedlichen Schweregraden:

  • Steinprodukte haben perfekt glatte Innenwände, aus welchen Flüssigkeiten gut rollen;
Genuss ist nicht billig
  • Gegenstück aus Kunststoff, deren Existenz ist nur durch den niedrigen Preis gerechtfertigt. Die Oberfläche ist schwer zu reinigen und nimmt Gerüche auf.
  • Fayence, hat eine gewisse hygroskopische "Schwäche" und beginnt mit der Zeit, Fremdgerüche zu absorbieren. Ihm sind auch besonders aggressive Substanzen aus dem Arsenal der Volksweisheit kontraindiziert;
  • Porzellan - hat eine hohe Dichte und Haltbarkeit, widersteht unangenehmen Gerüchen und die Reinigung der Klosettschüssel von Harnstein kann mit allen Mitteln durchgeführt werden.

Beachten Sie! Seien Sie vorsichtig, wenn Ihr Kleiderschrank mit dem Kunststoff-Verbindungs-Riser verbunden ist. Die Verwendung von Folk-Wundermischungen kann es völlig verderben.

Das schwächste Glied ist eine Kunststofffuge mit Steigrohr

Etwas Medizin

Harnsäure ist in Reinform farblose Salzkristalle mit scharfen Kanten, die das Waschen erschweren. Unansehnliche braune Farbe gibt ihnen andere Substanzen, die ihren Weg im menschlichen Körper vollendet haben.

Die chemische Zusammensetzung und Sättigung des Urins hängt ab von:

  • vom Essen - lohnt es sich, über die Unterschiede zwischen einem Fleischesser und einem Vegetarier zu sprechen?
  • Krankheiten - chronischer Durchfall, entzündliche Prozesse im Darm und übermäßiges Schwitzen machen den Urin sauer, bei Gicht kommt es zu einer erhöhten Kalziumkonzentration. Prostatitis, Blasenentzündung, Diabetes und sogar die Erkältung lassen Sie darüber nachdenken, wie Sie die Toilette von Harnstein reinigen können.
  • Medikamente, vor allem Säuerungsmitteln.
Das Foto zeigt die Ursachen des Harnsteins.

Wenn man Hippokrates umschreibt, kann man unmissverständlich feststellen, dass die Toilette das ist, was wir essen. Die Überlastung des Urins mit Magnesium, Ammonium und Phosphat führt zu einer Kristallisation, der Harnstein in der Toilette wird geschichtet und entfernt. Dies wird sehr problematisch.

Ursachen für "überwachsene" Produkte

Wenn Sie jemandem die Schuld an der unansehnlichen und manchmal schrecklichen Aussicht auf den Schrank geben, kann dies nicht funktionieren - dies kann nur Ihre traurige Leistung sein:

  • unverantwortliches Verhalten in der Toilette mit allen daraus folgenden Konsequenzen;
  • Ignorieren der elementaren hygienischen Reinigung;
  • ihre Unregelmäßigkeit;
  • deine Krankheit

Urogenitale Ablagerungen unterhalb der Wasserlinie können den Abflussdurchmesser auf bis zu 70% einschränken, was jedem Toilettenbesuch eine höhere Gewaltstimmung verleiht. Um also keine Wege zu finden, um den Harnstein in der Toilette loszuwerden, schauen Sie lieber hinein und waschen sich.

Regelmäßige Reinigung führt nicht zu einer solchen Situation.

Beachten Sie! Wenn es einen unangenehmen Geruch gibt, oder aktualisieren Sie die Versorgung der Steigleitung oder der Toilette - wenn es alt ist, dann gründlich mit Miasmen durchnässt. Reinigen Sie Ihre Toilettenfliese regelmäßig. Legen Sie spezielle Pillen in die Zisterne, um das Wasser zu erweichen und zu aromatisieren.

Eine kleine Pille kann Ihnen große Probleme ersparen.

Wie man betrügt

Jedes Mittel zum Reinigen einer Toilettenschüssel von einem Harnstein enthält die Hauptkomponenten, die für die Lösung des Problems verantwortlich sind:

  • alkalisch, die die Emailbeschichtung nicht schädigen und einfach zu verwenden sind - sie reiben den Problembereich und spülen dann mit Wasser ab;
  • sauer - eine aggressive Umgebung, die die Anzahl der Anwendungen auf 1 Mal pro Monat begrenzt, andernfalls wird der Zahnschmelz hoffnungslos geschädigt und der Abscheidungsprozess wird fortschreiten.

Die Verwendung von Haushaltsreinigern oder professionellen Toilettenreinigern gewährleistet die Sicherheit der Schutzschicht des Produkts.

Persönliche Sicherheit im Kontakt mit der "Chemie" muss es selbst tun:

  • Tragen Sie eine Brille von der Möglichkeit, die kleinsten Tröpfchen zu treffen;
  • Atemschutzmaske oder im Extremfall ein Halstuch pro Mund - auch ohne starken Geruch sind zwangsläufig chemische Dämpfe vorhanden, die zu schweren Allergien führen können;
  • Gummihandschuhe, um die Haut der Hände intakt zu halten;
  • Gummischürze - bereits für die Integrität von Homewear.
Bis zu den Zähnen bewaffnet

Sauberkeit vom Hersteller

Es ist praktisch, werksseitige Werkzeuge zu verwenden, da die Anleitung Informationen über die Zusammensetzung, die Möglichkeit und die Art der Anwendung auf diesen oder anderen Oberflächen enthält. In den ordentlichen Reihen von Domestos, Kharpik und Domolov, Schwärmen von WC-Entenküken, Haufen exotischer Acid Super- und Beril-Gele, können Sie leicht ein wirksames Mittel wählen.

Obwohl der Hersteller den Käufer in allen theoretischen Fragen sorgfältig aufgeklärt hat, stellte sich in der Praxis heraus, dass es besser ist, die Gele manuell aufzutragen. Was auch immer die praktische Befestigung ist, der Löwenanteil des Werkzeugs verbreitet sich im Leerlauf. Von Hand wird der gewünschte Bereich direkt bearbeitet.

Die Hand ist das zuverlässigste Werkzeug.

Verrückte Hände

Von den harmlosesten Mitteln, als die Toilette von einem Harnstein zu reinigen, bietet der Alltag der Badezimmerbenutzer:

  • "Weiße", die Leinen gebleicht. Urolithiasis reichlich mit Flüssigkeit spülen und schnell den Deckel des Toilettenschranks schließen - niemand hat seit 1915 einen solchen chemischen Angriff erlebt. Nach 1–2 Stunden und noch besser nach 12 Metallstäbchen / Schaber die Plakette abnehmen und mit viel Wasser abwaschen.

Beachten Sie! Erlauben Sie diesem Verfahren sowie anderen Verfahren für schwangere Frauen nicht! Sorgen Sie für die Sicherheit des Haushalts für eine aktive Belüftung des Raums und decken Sie die geschlossene Toilette ab.

  • Für die Nacht zum Einschlafen Soda, bestimmen Sie die Menge mit dem Auge, morgens abkratzen und waschen;
  • „Coca-Cola“, dessen Reinigungsfähigkeiten im Thema Toilettenspülung von Harnstein würdig sind - für 4 Stunden oder die ganze Nacht, leeren Sie den Flascheninhalt auf der Toilette und waschen Sie ihn morgens ab. Diejenigen, die es versucht haben, garantieren ein gutes Ergebnis.
Etwas Ähnliches wird in der Toilette passieren
  • Erwärmen Sie ein Glas 9% Essig (idealerweise 70) in einem geschlossenen Topf auf 40 ° C, fügen Sie 2 TL hinzu. Soda, auf braune Flecken von Steinen ausgießen, nach 8 Stunden abwaschen. Es ist möglich, den Vorgang zu wiederholen.
  • Zitronensäurepulver oder Essenz ist besser nicht auf der Fayence-Oberfläche aufzutragen. 2 Stunden schlafen / gießen, mit einer Bürste oder einem Zauberstab schrubben und abwaschen;
  • Sauerampfer in Pulverform - einschlafen, mit einem feuchten Spülschwamm mit einer weichen Schleifseite / Bürste einreiben, abspülen.

Das radikalste Heilmittel für Harnsteine ​​in der Toilette in der letzten Phase des Überwucherns ist der Kauf eines neuen Gefäßes oder die Verwendung von Elektrolyt. Es kann nur auf einer Porzellanoberfläche und ohne Plastikeinlage am Steigrohr verwendet werden. Die Batterieflüssigkeit ist ätzend, die Dämpfe sind giftig für die Atmungsorgane und die Augen, daher sollte der Grad Ihres Schutzes maximiert werden.

Schutz ist nicht genug

Füllen Sie die Ansammlungen mit Akkumulatorflüssigkeit, schließen Sie den Deckel des Produkts für etwa 15 Minuten und waschen Sie die aufgeblähten Teile mit einer großen Menge Wasser ab. Die Reaktion der Säure mit den organischen Formen bildet Salze, die die obere Produktschicht zerstören.

Beachten Sie! Bevor Sie den Harnstein der Toilette mit einer der oben genannten Methoden reinigen, empfiehlt es sich, das Wasser aus dem Abflussrohr vorher mit einer Entlüftungsöffnung zu entfernen oder es mit einem Einwegbecher aufzuschöpfen. Diese Technik hilft, unsichtbare Augenablagerungen auch in der Tiefe des Abwasserrohrs zu beseitigen.

Zusammenfassend

Zeigen Sie mir Ihre Toilette und ich werde Ihnen sagen, wer Sie sind. Es klingt merkwürdigerweise gar nicht banal - wenn man sich um Ihr Äußeres kümmert, sollten Sie die innere Welt nicht in jeder Hinsicht vergessen. Die geheimsten Ecken der Wohnung sollten darauf vorbereitet sein, dass sie zu jeder Zeit von der Aufmerksamkeit der erhobenen Person geehrt werden. (Siehe auch Artikel Reinigung von Kanälen: Merkmale.)

Probieren Sie es aus und Sie haben jedes Recht, stolz auf sich zu sein. Um das abgedeckte Material zu konsolidieren, wird in dem Video in diesem Artikel zusätzlich beschrieben, wie die Toilette richtig gespült wird.

Fügen sie einen kommentar hinzu