So durchbrechen sie die toilette: 3 möglichkeiten, um das

Die Verstopfung in der Toilette sollte so schnell wie möglich beseitigt werden, da es unmöglich ist, ohne ordnungsgemäß funktionierende Toilette längere Zeit in der Wohnung zu bleiben. Üblicherweise werden hierfür spezielle Kabel und andere Geräte verwendet. Wenn Sie jedoch wissen, wie Sie die Toilette mit improvisierten Mitteln durchbohren, können Sie ohne sie auskommen.

Es gibt keine Probleme mehr als ein Verstopfen der Toilette

Feststellung der Ursachen und des Umfangs der Verstopfung

Bevor Sie die Verstopfung in der Toilette durchbrechen, müssen Sie unbedingt herausfinden, was zu diesem Problem geführt hat und wie ernst das Problem ist. Es ist sehr wichtig zu wissen, ob der Abflusskanal absolut unpassierbar geworden ist oder dass eine bestimmte Flüssigkeitsmenge den Stopfen passiert.

Zuerst müssen Sie feststellen, was die Blockade verursacht hat.

Anweisungen zur Bestimmung des Verstopfungsgrades sind wie folgt:

  1. Es ist notwendig, den Topf oder das Gefäß mit etwa einem Liter Wasser zu füllen, in die Toilette zu gießen und zu prüfen, ob der Flüssigkeitsstand niedrig ist oder nicht (wenn ja, wie lange dauert es).
  2. In diesem Fall muss der Tank nicht verwendet werden, da bei vollständiger Verstopfung die Flüssigkeit auf den Boden der Toilette geraten und Probleme verursachen kann.
  3. Dann öffnen Sie den Hahn im Bad oder in der Küche und sehen, ob das Wasser in den Abfluss gelangt. Wenn es verstopft ist, liegt es nicht in Ihrer Toilette, sondern irgendwo in den Heizungsrohren. Schwer alles mit eigenen Händen zu reparieren.

Nach der Diagnose können Sie mit der nächsten Stufe fortfahren.

Die Toilette kann am besten wiederhergestellt werden (wenn sie nachts oder am Silvesterabend nicht verstopft ist), indem Sie den Klempner anrufen. Der Preis für diese Art von Dienstleistungen ist jedoch recht hoch. Als nächstes überlegen wir, was wir zu Hause in eine Toilette schlagen sollen, ohne auf einen lokalen Spezialisten oder ein privates Handelsunternehmen zurückgreifen zu müssen.

Verwenden Sie den Tank nicht, sonst ist die Flut garantiert.

Unabhängige Beseitigung einer Blockade

Methode 1. Mechanisch

Es wird verwendet, wenn ein Lappen oder ein ähnlicher Gegenstand in den Ablaufsiphon einer Toilettenschüssel gefallen ist und Sie dies sicher wissen.

Wird hauptsächlich zum Reinigen von Installationskabeln mit verschiedenen Düsen verwendet. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass er zur richtigen Zeit zu Ihrer Verfügung steht. In Notfällen können Sie den Korken einfach von Hand entfernen.

Sie können einen Lappen oder ein anderes Objekt mit Ihrer Hand bekommen.

Dies geschieht wie folgt:

  1. Aus der Toilettenschüssel müssen Sie das gesamte Wasser herausschöpfen.
  2. Am Arm sollte ein Gummihandschuh getragen werden, und die Nase sollte mit einer Mullbinde geschützt werden.

Tipp! Um den unangenehmen Geruch in der Toilette loszuwerden, können Sie ein großes Stück Zeitung anzünden und brennen lassen. Das Feuer verbrennt Schwefelwasserstoff in der Luft, was den unangenehmen Geruch verursacht.

  1. Danach müssen Sie nur noch Ihre Hand in die Toilette drücken und das Objekt, das die Blockade verursacht hat, herausholen.
  2. Wenn Sie dies nicht mit Ihren Fingern tun können, können Sie einen Haken aus einem Stück Stahldraht biegen, um das Anhängen des unglücklichen Lappens zu erleichtern.
Ein Drahthaken hilft, einen Lappen in einen Siphon einzuhaken

Methode 2. Einen Kolben verwenden

Es ist möglich, dieses Gerät nur zu verwenden, um kleinere Verstopfungen zu beseitigen, wenn die Durchlässigkeit der Toilettenschüssel erhalten bleibt, dh das verschüttete Wasser, wenn auch langsam, herunterfließt. Praktisch jeder hat auf dem Bauernhof einen Tauchkolben. Für den effektiven Einsatz ist es jedoch erforderlich, dass der Durchmesser des Toilettenablasslochs kleiner ist als die Größe des Gummisaugers.

Mit Hilfe eines Kolbens können Sie die Verstopfung nicht nur in der Toilette, sondern auch in der Spüle beseitigen.

Der Kolben (auf dem Foto) ist eine der effektivsten Möglichkeiten, den Korken in der Toilette zu entfernen.

Das Funktionsprinzip ist einfach. Als Gummiteil dieses Geräts erzeugen Sie einen übermäßigen Luftdruck in den Rohren, der die Verstopfung weiter in den Abfluss drückt. Normalerweise nehmen die Rohre mit dem Abfluss zu, da sich früher oder später der Korken auflöst und die Durchgängigkeit der Toilettenschüssel wiederhergestellt wird.

Um die maximale Wirkung zu erzielen, ist es wünschenswert, Ablassstopfen und Überlauföffnungen in anderen Sanitärgeräten, die an das Abwassersystem angeschlossen sind, mit dichten Stopfen zu verschließen.

Dann wird in der folgenden Reihenfolge gearbeitet:

  1. Es ist notwendig, den Gummisauger des Kolbens knapp über dem Ablaufloch der Toilettenschüssel zu platzieren und fest an die Oberfläche zu drücken, um eine maximale Dichtheit zu erreichen.
  2. Führen Sie dann mehrere progressive Bewegungen auf und ab aus und reißen Sie dann den Kolben aus dem Abfluss.
  3. Wenn Abfälle abgelassen werden, müssen sie entfernt werden, und der Vorgang wird wiederholt, bis die Toilette vollständig wiederhergestellt ist.
Möglicherweise müssen Sie die Badezimmerreinigung in Anspruch nehmen

Tipp! Wenn Sie während der Diagnose festgestellt haben, dass das Wasser in der Küche nicht gut fließt, müssen Sie es auch mit einem Kolben reinigen.

Methode 3. Chemikalie

Was kann die Toilette ohne Kolben schlagen? In diesem Fall helfen Sie Chemikalien, die die Verstopfung zerstören und die Effizienz der Toilette wiederherstellen.

Beachten Sie! Chemische Methoden helfen nur, wenn der Kork im Siphon aus organischen Bestandteilen besteht. Fremdkörper müssen nur von Hand herausgezogen werden, keine "Chemie" hilft.

Wenn Sie sich nicht mit speziellen Haushaltsgeräten vorab bestückt haben und in das nächstgelegene Geschäft gehen, können banale Soda und Essig, die in der Küche jeder Gastgeberin erhältlich sind, dazu beitragen, die Blockade zu beseitigen.

Soda und Essig - treue Helfer

Der Reinigungsprozess sieht folgendermaßen aus:

  1. Von der Toilette müssen Sie das gesamte Wasser entfernen und nur eine kleine Menge am Boden lassen.
  2. Dann gießt Soda in das Loch (bis zu einer halben Standardpackung). Für eine größere Wirkung ist es erforderlich, das Pulver so tief wie möglich in die Toilettenschüssel zu dringen.
  3. Danach wird ein Glas Essig hineingegossen.
  4. Dann müssen Sie etwa zwanzig Minuten warten, bis die chemische Reaktion zwischen den beiden Substanzen endet.
  5. Beendet den kochenden Wasserprozess (Liter fünf bis sechs), der in die Toilette fließt.

Beachten Sie! Wenn die Verbindungsmanschette zwischen der Toilette und dem Abwasserrohr aus gewelltem Kunststoff besteht, ist es besser, kein kochendes Wasser zu verwenden, da das dünne Polymer nicht dafür ausgelegt ist und zusammenbrechen kann. Verwenden Sie nur heißes Wasser mit mäßiger Temperatur.

Eine größere Wirkung kann erzielt werden, wenn Sie Spezialwerkzeuge verwenden, die in Geschäften verkauft werden. Weithin bekannte und bewährte "Mole", aber Sie können jeden anderen verwenden. Die Wirksamkeit ist fast gleich.

Maulwurf bewältigen Blockaden effektiver.

Fazit

Das Wiederherstellen der Toilette selbst ist nicht schwierig. Viel gefährlicher, wenn sich in den Kanalrohren ein Korken gebildet hat. Hier können Sie nicht mit improvisierten Mitteln arbeiten, Sie müssen spezielle Geräte kaufen und verwenden. Weitere Informationen zu unserem Thema finden Sie in dem Video in diesem Artikel.

Fügen sie einen kommentar hinzu