Fünfeckduschecke: unterschiede in der duschecke von kabine,

Der Gesamteindruck des Badezimmers hängt von der Form der Duschkabine ab. Gewöhnliche quadratische Kabinen sehen etwas gesichtslos aus und diese Modelle sind in den meisten Häusern zu finden. Es gibt jedoch interessantere Optionen, an die 5-Kohle-Modelle zu denken sind.

Elegante 5-Winkel-Duschkabine

Unterschiede Duschecke vom Cockpit

Zuerst muss man die Terminologie verstehen, für viele sind die Begriffe "Duschecke" und "Duschkabine" zwar auch, dies trifft jedoch nicht ganz zu. Die Duschkabine ist eine ziemlich ernste Struktur, die wie eine Kapsel aussieht und von vier Seiten von Wänden umgeben ist. In der Regel sind solche Konstruktionen mit Hydromassage, mehrfarbiger Beleuchtung und anderen Originalmerkmalen ausgestattet.

Duschkabine mit maximaler Ausstattung

Die Duschecke ist etwas einfacher als die Kabine. Normalerweise werden eckige oder fünfeckige Duschwannen installiert und dann werden Wände aus Glas einfach um den Umfang herum platziert. Von oben ist eine solche Konstruktion nicht auf irgendetwas beschränkt.

Beachten Sie! In Budgetversionen von Duschkabinen in der Rolle von Glaswänden können gewöhnliche Stoffvorhänge verwendet werden.

Da sie nicht mit einem Deckel abgedeckt sind, ist keine separate Belüftungs- und Beleuchtungsvorrichtung erforderlich, da im Badezimmer ausreichend Licht von der Lampe vorhanden ist. Dies vereinfacht den Montageprozess und die Kosten der Struktur insgesamt.

Es dauert nur wenige Scheiben gehärtetes Glas, eine Palette und Profile

Bei der Wahl ist es schwierig, allgemeine Empfehlungen zu geben. So wird die Duschecke mit der Verwendung von Glas und Stahl im Design im Badezimmer im High-Tech-Stil gut aussehen. Ja, und Sie sollten die Kosten nicht vergessen, wenn der Preis für eine Duschkabine leicht 50.000 Rubel überschreiten kann, dann wird der Betrag für eine Ecke um ein Vielfaches geringer sein.

Die Duschkabine ist ein völlig autarkes Gerät, sie kann fast überall problemlos installiert werden. Hauptsache, Sie können den Abfluss und die Wasserversorgung anschließen.

Arten von Duschecken und -kabinen, Feinheiten der Wahl

Orientiert bei der Auswahl sind nur die Kosten nicht ganz richtig. Es muss jedoch beachtet werden, dass es mindestens einige Jahre im Bad verbleibt. Daher werden auch die ästhetischen Aspekte des Problems und natürlich auch die technischen Merkmale berücksichtigt.

Klassifizierung und Auswahl von Duschecken und Duschkabinen

Bei Duschecken kann die Klassifizierung nach folgenden Parametern vorgenommen werden:

  • Sie können Modelle mit und ohne Palette auswählen. Die Variante mit der Palette ist etwas einfacher zu installieren und es ist nicht schwierig, die Palette bei Bedarf auszutauschen. Wenn die Palette nicht verwendet wird, befindet sich der Ablauf auf Bodenhöhe, was spektakulär und sehr bequem erscheint. Die Installationsanweisungen erfordern jedoch die Installation einer Duschleiter direkt im Bodenestrich, was etwas unpraktisch ist.
Die Palette wird im Foto nicht verwendet
  • Auf dem Material der Wand heben sich Modelle mit einfachen Textilvorhängen und mit Glas ab. Kunststoffwände können als Zwischenoption betrachtet werden, sie sehen billig aus und sind nicht kratzfest.
  • in form - da die duschecke in der badeckenecke eingezäunt ist, sind ihre varianten denkbar quadratisch, mit abgerundeter oberkante und fünfeckig. Aufgrund der Lage sehen fünfeckige Duschecken besonders komfortabel aus. Dank dieser Form ist es praktisch, eine Klapptür anzuordnen.
Sehr beliebt sind auch Modelle mit Flügeltür.

Bei den Duschkabinen kann eine Klassifizierung nach folgenden Parametern vorgenommen werden:

  • Ausstattung mit zusätzlichen Funktionen. Das heißt, zusätzlich zur Standarddusche kann sie mit Massagegeräten für Rücken, Füße sowie einem Dampferzeuger, Freisprecheinrichtung, Telefon, mehrfarbigen Leuchten, einem Musikabspielgerät usw. ausgestattet werden.
  • Formgebung - wie bei Duschecken - sind quadratische oder rechteckige Kabinen sowie eine abgerundete Außenkante und Fünfeck möglich. Das quadratische Modell eignet sich für die Installation sowohl in der Ecke als auch in der Mitte des Badezimmers. Die fünfeckige Dusche wird in der Ecke jedoch gut aussehen.
Diese Form ist ideal für Kurvenfahrten.

Wir sollten uns auch mit der Größe beschäftigen, denn der Komfort einer Person hängt von ihnen ab. Die Höhe ist nur für Kabinen relevant, da die Duschecken oben durch nichts eingeschränkt werden. Der empfohlene Mindestwert kann 200 cm betragen.

Beachten Sie! Bei der Auswahl der gewünschten Modellhöhe sollten Sie sich auf das Wachstum des höchsten Familienmitglieds konzentrieren. Es ist wünschenswert, dass ein Rand in der Höhe von etwa 30 cm vorhanden ist.

Bei den Abmessungen im Plan kann der akzeptable Mindestwert als 80 x 80 cm betrachtet werden, dies steht jedoch bereits kurz davor - es ist mehr oder weniger angenehm, nur bei einer dünnen Person zu duschen. Im Allgemeinen müssen Sie den Wert von 100x100 cm abstoßen.

Ungefähre Abmessungen der Duschecke

Wenig über die Installation

Die Installation der Duschkabine und der Vorrichtung der Duschecke kann nicht auf die Arbeit mit erhöhter Komplexität zurückgeführt werden.

Bei der Installation der Kabine müssen folgende Probleme gelöst werden:

  • Drain-Anschluss;
  • Anschluss von heißem und kaltem Wasser an die Zentralplatte;
  • Stromversorgung (notwendig für zusätzliche Funktionen und Beleuchtung in der Kabine).

Im Falle einer Duschecke ist alles etwas einfacher - es reicht aus, nur das Tablett zu installieren und dann Glas- oder Kunststofffolien an den Badezimmerwänden anzubringen.

In diesem Fall wird die Arbeit in dieser Reihenfolge ausgeführt:

  • Nach dem Anbringen der Palette an den Wänden wird die Position der Metallprofile geplant, in der eine Glasscheibe fixiert wird.
Die Palette ist bereits installiert, außerdem werden Metallprofile angebracht.
  • Bohrlöcher für Dübel;
  • Anschließend wird ein Dichtmittel auf die Wand aufgetragen, sodass keine Lücken zwischen Profil und Wand entstehen. Das Profil wird mit Dübeln befestigt und befestigt;
  • Der letzte Schritt kann als Installation von Glas- oder Kunststoffplatten betrachtet werden. Es schadet nicht, sie zusätzlich mit einem Metalljumper an der gegenüberliegenden Wand zu befestigen.
Die Ecke sieht also zusammengebaut aus.

Bei 5-Winkel-Modellen ist der Einbau der Wände mit den eigenen Händen etwas komplizierter, da Sie Schwingtüren vorsehen müssen. Der feststehende Teil wird wie oben beschrieben installiert, und die Tür wird mit speziellen Scharnieren befestigt, die durch Anziehen der Schrauben an der Scheibe befestigt werden.

Am ende

Eine Duschecke ist in jedem Badezimmer nur ein notwendiges Element. Im Vergleich zu den Kabinen ist dies mit minimalen Zeit- und Kostenaufwand verbunden, aber das Duschen ist nicht angenehmer. Bei der Auswahl sollte auf fünfeckige Modelle geachtet werden - im Vergleich zu eckigen benötigen sie weniger Platz und wirken attraktiver.

Das Video in diesem Artikel zeigt eine einfache 5-Winkel-Duschkabine mit gehärteten Glaswänden.

Fügen sie einen kommentar hinzu