Dichtungsmittel für rohrleitungen - wie wählt man die beste

Jeder Fachmann wird bestätigen, dass die problematischsten Abschnitte der Pipeline verschiedene Verbindungen und Verbindungselemente sind. Um die Zuverlässigkeit der Verbindungen zu verbessern, wird empfohlen, spezielle Verbindungen zu verwenden, die als zusätzlicher Schutz während des Betriebs dienen. Es ist erwähnenswert, dass es keine universelle Option gibt und das Dichtungsmittel für Wasserversorgungsrohre für Schornsteine ​​kaum geeignet ist. Daher werden wir die Hauptoptionen für verschiedene Arten von Arbeiten berücksichtigen.

Auf dem Foto: In jedem Baumarkt gibt es viele Optionen, es ist nur wichtig, die richtige zu wählen.

Grundanforderungen an Formulierungen und Produkte

Zu welchem ​​Zweck auch immer die Komposition gewählt wird, wird ihre Eignung durch die Erfüllung einer Reihe von Kriterien bestimmt:

Einhaltung der Eigenschaften der Materialherstellungspipeline Verbindungen, die für Systeme aus PVC-Materialien verwendet werden, sind wahrscheinlich nicht für die Metallkommunikation geeignet. Auf der Verpackung befinden sich immer Gebrauchsanweisungen, in denen zwingend angegeben werden muss, für welche Materialien das Dichtungsmittel verwendet werden kann und für die es nicht passt
Beständigkeit gegen Nebenwirkungen Dichtungsmittel für Wasserleitungen müssen eine hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit aufweisen, Dichtmittel für Abwasserrohre - resistent gegen aggressive chemische Einflüsse und Pilze. Und wenn Sie mit den Schornsteinen umgehen möchten, ist die universelle hitzebeständige Zusammensetzung die beste Option
Haltbarkeit Ein sehr wichtiger Faktor, von dem die Lebensdauer aller Kommunikationen direkt abhängt. Die Verdichtung sollte alle ursprünglichen Eigenschaften für mindestens mehrere Jahre beibehalten, und für die meisten qualitativen Kompositionen ist diese Periode ein Jahrzehnt, aber ihr Preis ist viel höher als die Budgetoptionen.
Elastizität Wenn die Dichtungsmasse nach der Verfestigung plastisch bleibt, ist sie gegen extreme Temperaturen, Verformungseffekte und andere nachteilige Faktoren viel resistenter.

Beachten Sie! Wenn die Arbeit außerhalb von Gebäuden ausgeführt wird, sind sehr wichtige Faktoren die Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlung und ungünstige Witterungseinflüsse, die die Materialstruktur wesentlich schneller zerstören.

Damit die äußere Dichtung lange Zeit dienen kann, muss die Zusammensetzung gegen extreme Temperaturen und das zerstörerische Ultraviolett der Sonne beständig sein.

Arten von Formulierungen

Wie oben erwähnt, werden für jeden Kommunikationstyp unterschiedliche Lösungen verwendet, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden. Wir werden prüfen, welche Optionen am besten sind, wenn Sie mit Ihren eigenen Händen arbeiten.

Für Klempnerarbeiten

Silikonverbindungen sind vielseitig.

Bei der Auswahl einer bestimmten Option für die betreffende Kommunikationsart sollten die folgenden Kriterien berücksichtigt werden:

  • Die Temperatur der Flüssigkeit, die das System passiert. Für kaltes und warmes Wasser sind alle Optionen geeignet, während für Heizungssysteme Zusammensetzungen erforderlich sind, die hohen Temperaturen widerstehen.
  • Das Material für die Herstellung von Rohren: Metall und Kunststoff unterscheiden sich erheblich in ihren Eigenschaften, die Dichtungsmethoden unterscheiden sich ebenfalls.
  • Betriebsbedingungen und die Wahrscheinlichkeit einer Exposition gegenüber aggressiven chemischen Verbindungen.

Die beliebtesten heute sind Verbindungen auf Silikonbasis.

Silikondichtstoff für Rohrverbindungen kann von folgenden Typen sein:

  • Neutrales Silikon - ein idealer Dichtstoff für Kunststoffrohre, der eine ausgezeichnete Haftung auf allen Arten von Kunststoff, Glas und Keramik aufweist. Dies macht es sehr beliebt, wenn es in einer Vielzahl von Installationssystemen verwendet wird. Die Zusammensetzung zeichnet sich durch eine kurze Aushärtezeit und eine hohe Elastizität aus, die eine lange Lebensdauer garantiert, da sie nach dem Aushärten nicht reißt.

Beachten Sie! Wenn Sie mit allen Arten von Dichtstoffen auf Silikonbasis arbeiten, müssen Sie Handschuhe tragen und den Raum gut lüften, da während des Aushärtungsprozesses Essigsäure freigesetzt wird.

  • Säuredichtungsmittel Es wird hauptsächlich für Metallrohre verwendet, da diese Option keine Korrosion verursacht und somit eine ausreichende Zuverlässigkeit der Verbindungen über einen langen Zeitraum gewährleistet ist.

Die Fugen sind ebenfalls mit verschiedenen Bändern abgedichtet, sie gehören nicht zu der von uns betrachteten Produktgruppe, sondern können auch für die Arbeit verwendet werden, um ein ausreichend dauerhaftes Ergebnis zu gewährleisten.

Für Abwasser

Sanitärversiegelung in Abwassersystemen wird verwendet, um die Fugen zu stärken und sie gegen aggressive chemische Einflüsse resistent zu machen.

Heutzutage werden am häufigsten dieselben Zusammensetzungen wie für Klempnerarbeiten verwendet, aber ihre Zusammensetzung muss Antipilzkomponenten enthalten, da der Betrieb dieser Art von Kommunikation mit einer ständigen Exposition gegenüber hoher Feuchtigkeit und verschiedenen schädlichen Mikroorganismen verbunden ist.

Zusätzlich können andere Optionen verwendet werden:

  • Technischer Schwefel - diese Option wird für Gusssteckdosen verwendet.
  • Bei der Verlegung von externen Kommunikationen werden für das Verlegen von Rohren mit großem Durchmesser verschiedene Bitumenkitte verwendet.
  • Zusammensetzungen auf Epoxidharz und Polyurethan ähneln in ihren Eigenschaften dem Leim, so dass im Falle der Demontage die Elemente sehr schwer zu trennen sind.
Polyurethan-Optionen sind sehr langlebig, aber nicht sehr plastisch.

Für Schornsteine

Das Dichtungsmittel für Schornsteine ​​und Luftkanäle von Heizgeräten sollte die höchste Temperaturbeständigkeit aufweisen. Zwei Hauptoptionen können unterschieden werden:

  • Hitzebeständig - auf der Basis von Silikon hergestellt, liegt die Einsatztemperatur bei etwa 350 Grad.
  • Hitzebeständig werden auf Basis von Silikaten hergestellt und halten Temperaturen bis zu 1500 Grad aus.
Die Kompositionen in dieser Gruppe sind rot oder schwarz.

Fazit

Die Verwendung von Dichtungsmassen kann die Zuverlässigkeit der Verbindungen erheblich verbessern. Die Hauptsache ist, die geeignete Option zu wählen. Wir empfehlen, das Video in diesem Artikel anzusehen, um die Frage genauer zu verstehen. Denken Sie daran, dass die Pipelines vor jeder Verwendung unbedingt auf Festigkeit und Dichtheit geprüft werden müssen.

Fügen sie einen kommentar hinzu