Abflussrohre, die zur installation benötigt werden

Kunststoffrohre für die Abwasserableitung, die auf Haushaltsebene verwendet werden, haben in der Regel einen Durchmesser von 32 mm, 50 mm, 100 mm und 150 mm, obwohl die beiden gängigsten Typen 50 mm, 100 mm sind. Außerdem werden Fragmente unterschiedlicher Länge für die Montage der Verdrahtung des Systems ausgegeben, und sie können 25 cm, 35 cm, 50 cm, 75 cm, 100 cm, 150 cm und 200 cm betragen (die Fragmentierung eines 150-mm-Rohrs beginnt bei 50 cm, in der Regel kleinere) nicht produzieren).

Wir werden im Folgenden näher auf solche Elemente eingehen und in diesem Artikel eine Demonstration des thematischen Videos sehen.

Das Prinzip von Abwasser und Sanitär in einer Wohnung oder einem Haus

Ausrüstung für die Abwasserleitung

Hinweis Das gesamte, für Abwasser montierte System besteht hauptsächlich aus Rohren mit unterschiedlichen Durchmessern. Sie müssen jedoch alle irgendwie andocken, so dass die Industrie zu diesem Zweck einheitliche Fittings (PVC) sowie Gummimanschetten (Reduzierungen) und Dichtungsringe herstellt.

Pfeifen

Grundparameter

Der grundlegendste Parameter, ob es sich dabei um ein Abflussrohr vom Dach oder um eine Abwasserleitung oder um eine horizontale Verdrahtung mit kleinerem Durchmesser handelt, kann als Außendurchmesser bezeichnet werden - der Durchsatz hängt nicht davon ab, aber genau dies wird bei der Installation beachtet. Nachfolgend bieten wir Ihnen eine Tabelle aller Standardgrößen für Polyvinylchlorid-Abwasser an.

Außendurchmesser (mm) Ringsteifigkeit nominell (SN, kN / m2)
Dn Tolerant Abweichungen 2 4 8
SDR 51 SDR 41 SDR 38
Dicke der Rohrwände (mm)
en Hinzufügen. aus en Hinzufügen. aus en Hinzufügen. aus
50 ± 0,2 - - 1,3 ± 0,4 1.6 ± 0,4
63 ± 0,2 - - 1.6 ± 0,4 2,0 ± 0,5
75 ± 0,3 - - 1,9 ± 0,4 2.3 ± 0,5
90 ± 0,3 - - 2.2 ± 0,5 2.8 ± 0,5
110 ± 0,3 - - 2,7 ± 0,5 3.4 ± 0,5
125 ± 0,3 - - 3.2 ± 0,6 3.9 ± 0,6
160 ± 0,4 3.2 ± 0,6 4,0 ± 0,6 4.9 ± 0,7
200 ± 0,5 3.9 ± 0,6 4.9 ± 0,7 6.2 ± 0,9
250 ± 0,5 4.9 ± 0,7 6.2 ± 0,9 7.7 ± 1,0
315 ± 0,6 6.2 ± 0,9 7.7 ± 1,0 9,7 ± 1,2
400 ± 0,7 7.7 ± 1,0 9.8 ± 1,2 12.3 ± 1,5
500 ± 0,9 9.8 ± 1,2 12.3 ± 1,5 15.3 ± 1,8
630 ± 1,1 12.3 ± 1,5 15.4 ± 1,8 19.3 ± 2,2
800 ± 1,3 15.4 ± 1,8 19.6 ± 2,2 24,5 ± 2,7
1000 ± 1,6 19.6 ± 2,2 24,5 ± 2,7 30,6 ± 3,3
1200 ± 2,0 24,5 ± 2,7 29.4 ± 5,2 36,7 ± 3,5

Hinweis In dieser Tabelle sind alle Parameter von Rohren ab einem Querschnitt von 50 mm und darüber aufgeführt, obwohl die Parameter im Wohnbereich 50 mm, 110 mm und 150 mm betragen. Der tatsächliche Durchmesser von 110 mm beim Kauf im Laden wird normalerweise als 100 mm betrachtet - sowohl das Rohr als auch der Preis ändern sich nicht.

Beschläge und Reduzierungen

Unterschiedliche Beschlagkonfiguration
  • Um eine Verbindung an der Pipeline herzustellen, wie z. B. eine Verbindung, Drehung, Entkopplung eines Knotens oder einen Übergang zu einem anderen Durchmesser und zu einer anderen Ebene, werden spezielle Adapter mit unterschiedlicher Konfiguration verwendet. Zum Beispiel kann ein Abflussrohr für eine Toilettenschüssel wie eine Kunststoffecke oder eine Wellmuffe hergestellt werden, aber Sie müssen es irgendwie mit dem Steigrohr verbinden. Hier benötigen Sie ein T-Stück (Vierwegeausführung für andere Sanitäranlagen), das in das Steigrohr eingebettet ist .
Schwieriger Austausch im Keller
  • In etwa auf die gleiche Weise wird ein Abflussrohr für ein Badezimmer oder ein Waschbecken angeschlossen - die gewellte Siphonhülse passt in die Muffe eines eckigen Abwasserkanals oder T-Stücks, wo ein Gummiring oder eine Manschette zum Abdichten verwendet wird. Es gibt auch komplexe Umsteigeplätze, vor allem in den Kellern von Privathäusern, wenn es praktisch keine Rohre in der Wohnung gibt - für jedes Badezimmer wird der Abfluss durch den Boden durchgeführt, so dass unter der Kellerdecke viele Rohre miteinander verbunden werden müssen, mit einem anderen Gefälle und mit unterschiedlichem Durchmesser.
Gummimanschetten und O-Ringe
  • Die Gummimanschette ist manchmal einfach unersetzlich, zum Beispiel wird der Anschluss eines Ablaufs einer Waschmaschine an ein Abwasserrohr mit Hilfe eines 32-mm-Rohrs durchgeführt, das mit einem 50-mm-Rohr an eine Glocke angeschlossen werden muss.. Solche PVC-Fittings sind jedoch sehr selten, daher wird eine 5032 mm Gummi-Reduzierung in die Glocke der Glocke gedrückt, und so wird das Problem gelöst. Die gleiche Situation tritt auf, wenn das Abflussrohr an die Spüle angeschlossen wird - es wird eine Reduzierung von 5040 mm unter der gewellten Siphonhülse verwendet.
  • Gummidichtringe werden vom Hersteller mit einem Kunststoffrohr geliefert, so dass Sie sie nicht separat kaufen müssen. Beim Andocken muss darauf geachtet werden, dass keine Schräglage entsteht. Wenn Sie nach einem Probedrainieren einen Fluss durch eine der Verbindungen feststellen, sollten Sie ihn nicht mit Silikon oder Dichtmittel abdichten. In diesen Fällen empfiehlt die Anweisung, eine solche Verbindung zu demontieren, den Ring zu fixieren und wieder zusammenzubauen - der Fluss verschwindet.

Nützlicher Rat. Bei der Montage des Abwassers mit eigenen Händen gibt es manchmal gravierende Schwierigkeiten - der Grund dafür ist, dass der Dichtungsring aus Gummi zu starr ist. Um dieses Problem zu beheben, können Sie den Ring oder das Ende des Rohrs (oder beides) mit einem flüssigen Haushaltsreiniger bestreichen. Dies erleichtert die Workflow-Verbindung erheblich.

Nützliche Gadgets

Inspektion gut zur Inspektion

Im Falle einer Verstopfung unter der Spüle haben nur wenige Leute die Frage, wie das Abflussrohr in der Küche zu reinigen ist. Hier ist alles einfach: Entfernen Sie die Siphonhülse vom Anschlussstück und führen Sie durch die Steckdose das Hygienekabel an der Seite des Steigrohrs ein. Aber was tun, wenn eine solche Montage nicht in einer geraden Linie, sondern mit Umdrehungen (manchmal um 90?) Oder wenn die Länge des Kabels nicht ausreicht?

In solchen Fällen stürzt eine Kunststoffrevision auf Kurven und auf langen Abschnitten (mehr als 4-5 Meter) ab, die sowohl innen als auch außen und unterirdisch sein können, nur im letzteren Fall wird darüber ein Betonbrunnen oder Betonmauerwerk errichtet .

Die Überarbeitung ist in Aussehen und Aufstellungsart am T-Shirt sehr ähnlich, nur in unserem Fall erfolgt der seitliche Hahn hier mit einem Gewinde, so dass er mit einem Deckel fest verschlossen werden kann, was im oberen Foto deutlich zu sehen ist. Um die Verstopfung zu beseitigen, wird der Deckel abgeschraubt und ein Sanitärkabel in die richtige Richtung in das Rohr eingeführt.

Membran-Rückschlagventil aus Kunststoff

Um Überläufe zu vermeiden, wird ein Rückschlagventil für Abwasser verwendet, das üblicherweise im privaten Bereich oder in den ersten Stockwerken von Hochhäusern installiert wird. Das Wesentliche an der Arbeit dieses Gadgets ist wie folgt: Wenn der Wasserstand im Abwasser höher als der Pegel der Rohrleitungen in der Wohnung (Haus) steigt, wird die gesamte Flüssigkeit durch die Toilette, das Bad und manchmal das Waschbecken mit Spülbecken strömen (das Gesetz der kommunizierenden Gefäße). Wenn Sie jedoch ein Rückschlagventil in den Wohnräumen installieren, wird dies nicht passieren.

Solche Vorrichtungen können vertikal und horizontal sein, mit einer Verstopfung in Form einer Membran mit einer Gummidichtung (Kunststoff) oder einer horizontalen Kugel mit Flanschverbindungen (aus Gusseisen oder Stahl). Die letztere Option wird normalerweise für industrielle Kapazität verwendet.

Fazit

Kunststoffabflussrohre für ein Dach, eine Räumlichkeit oder eine Untergrundverlegung unterscheiden sich nicht voneinander und bestehen aus dem gleichen Material - PVC. Der Hauptunterschied zwischen ihnen besteht in der Größe und den Installationsmethoden.

Fügen sie einen kommentar hinzu